Forenregeln

Forenregeln

Die Schachburg ist ein virtueller Lebensraum für Schachspieler. Die Forenleitung wird alles dafür tun, damit ihr euch in diesem virtuellen Lebensraum auch wohl fühlen werdet. Die Forenregeln sind also nicht dazu da, euch die Freude am Forenleben zu nehmen, sondern, im Gegenteil, um zu garantieren, daß euch der Spaß am Forum erhalten bleibt.
Für die Schachburg gelten daher folgende Regeln:
  1. Persönliche Angriffe, Diffamierungen, Beleidigungen und sonstige aggressive und provokante Beiträge werden nicht geduldet. Bei Meinungsverschiedenheiten sollte jeder User bemüht sein, diese sachlich und zivilisiert zu klären oder eben zu akzeptieren, daß da jemand einfach eine andere Meinung hat als man selber. Zu beachten ist immer, daß hinter jedem Account ein Mensch sitzt.
  2. Auf der Schachburg herrscht ein striktes Stalkingverbot. Es ist strengstens verboten, einen User zu terrorisieren, etwa indem man ihn verfolgt und ihm nach jedem Beitrag, den er schreibt, zu Leibe rückt.
  3. Nacktbilder und andere pornographischen Darstellungen werden auf der Schachburg nicht geduldet. Es ist ferner jede Form von Beiträgen verboten, die zu strafbaren Handlungen aufrufen oder nach deutschem Recht nicht gestattet sind.
  4. Auch auf der Schachburg gilt die Regel: ein User, ein Account. Das Anlegen von mehreren Accounts gleichzeitig, sogenannten Multis, kann die dauerhafte Sperrung aller Accounts zu Folge haben
  5. Das Hochschubsen von Threads ist nicht gestattet. Damit sind Beiträge gemeint, die zum eigentlichen Thema nichts beisteuern, sondern die einzige Funktion haben, den Usern wiederholt einen eigenen Beitrag oder Thread in Erinnerung zu rufen. Wenn User auf einen eigenen Beitrag nichts schreiben, dann sollte das akzeptiert werden
  6. Es ist verboten, denselben Beitrag in mehrere Forenbereiche gleichzeitig zu posten.
  7. Von Spam ist auf der Schachburg abzusehen. Wegen der Dehnbarkeit dieses Begriffs wird als Spam ein Beitrag festgelegt, wo entweder die Provokation das ursächliche Ziel des Beitrags ist oder ein Beitrag, der die Diskussion inhaltlich nicht voranführt. Ganz besonders fallen darunter Beiträge, die eine Diskussion auf völlig unbedeutende Nebengleise ablenken.
  8. Wenn ihr einen Thread eröffnet, dann achtet bitte auf aussagekräftige Überschriften. Die Überschriften eines Threads sollen den Inhalt pointiert zusammenfassen, und zwar in der Weise, daß der User schon ungefähr weiß, worum es in dem Thread gehen wird. Negativbeispiele wären etwa: „Frage“ oder „brauche Hilfe“.
  9. Das Briefgeheimnis ist auf der Schachburg unbedingt einzuhalten. Das heißt, es ist streng verboten, vertrauliche Mitteilungen eines Users, etwa in einer Privatnachricht (PN), ohne vorherige Einwilligung öffentlich zu machen.
  10. Den Anweisungen von Mitgliedern des Teams, also von Moderatoren und Administratoren, ist in jedem Fall Folge zu leisten, auch wenn man selbst in dem konkreten Fall einer anderen Ansicht ist.
  11. Für das Einbinden von Musik in das Benutzerprofil (Profilfeld: "Flash Music Player") gelten die hier verlinkten Regeln.
  12. E-Mail-Adressen, auf deren Postfächer ohne die Eingabe eines Passwortes zugegriffen werden kann (z.B. "Wegwerfadressen"), dürfen bei der Registrierung nicht verwendet werden.
  13. Ungenehmigte kommerzielle Werbung, z.B. in Signaturen, ist auf der Schachburg unerwünscht und wird ggf. entfernt. Accounts, die ausschließlich der Verbreitung kommerzieller Werbung dienen, werden gelöscht.
  14. Mit dem Forenbereich "Basar" wurden zusätzliche Regeln eingeführt, die in der gesamten Schachburg gelten. Diese können hier nachgelesen werden: https://www.schachburg.de/threads/1747
Ein Verstoß gegen die Forenregeln kann Sanktionen nach sich ziehen. Die Schwere der Sanktion richtet sich dabei nach der Schwere des Verstoßes sowie danach, ob ein Wiederholungsfall vorliegt. Mögliche Sanktionen wären die Löschung eines Beitrags, das Verbot für eine Zeit in einem bestimmten Forenbereich zu schreiben, die Verwarnung, die temporäre Sperre bis hin zum dauerhaften Bann.
. . . . .Email address contact imprint