Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Schachdiagramme haben zu wenig Farbkontrast

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Die Schachdiagramme haben zu wenig Farbkontrast

    Hi Kiffing und ToBeFree,

    ich wollte mal eine Partie nachspielen, die hier besprochen wird, und ich komme da visuell nicht mit klar. Die "dunklen" Felder haben zu wenig Kontrast mit den weißen Feldern, also sie sind zu hell. Für mich ist das mühsam, dem zu folgen. Könnte man da was dran machen?

    Viele Grüße,

    Babylonia

    #2
    AW: Die Schachdiagramme haben zu wenig Farbkontrast

    Zitat von Babylonia Beitrag anzeigen
    Hi Kiffing und ToBeFree,

    ich wollte mal eine Partie nachspielen, die hier besprochen wird, und ich komme da visuell nicht mit klar. Die "dunklen" Felder haben zu wenig Kontrast mit den weißen Feldern, also sie sind zu hell. Für mich ist das mühsam, dem zu folgen. Könnte man da was dran machen?

    Viele Grüße,

    Babylonia
    Diese Felder sind so ganz Weißhellblau, ich kann diese Farbe sehr schlecht von Weiß unterscheiden.

    Babylonia

    Kommentar


      #3
      AW: Die Schachdiagramme haben zu wenig Farbkontrast

      Hi Babylonia,

      die schwarzen Felder zu verdunkeln, wäre möglicherweise keine gute Idee. Die schwarzen Figuren sollen sich schließlich eindeutig vom Brett abheben. Mit Buntheit kann man aber vielleicht das Problem lösen. Falls die braune FEN-Darstellung (einzelne Stellungen) besser ist, könnten wir vielleicht die Farben vom PGN-Viewer (ganze Partien) daran anpassen.

      Es kann zudem an den Bildschirm-Einstellungen liegen, dass der Kontrast schlecht ist. Die Felder haben nämlich gar keinen blauen Farbstich; der Farb-Code für die grauen Felder ist "e4e4e4". Die Anteile von Rot, Grün und Blau in dieser Farbe sind identisch. Ein blauer Farbstich bedeutet, dass der Monitor falsch eingestellt ist.
      http://musescore.com/tobefree

      Zitat von derair
      also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
      der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
      "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

      Kommentar


        #4
        AW: Die Schachdiagramme haben zu wenig Farbkontrast

        Zitat von ToBeFree Beitrag anzeigen
        Hi Babylonia,

        die schwarzen Felder zu verdunkeln, wäre möglicherweise keine gute Idee. Die schwarzen Figuren sollen sich schließlich eindeutig vom Brett abheben. Mit Buntheit kann man aber vielleicht das Problem lösen. Falls die braune FEN-Darstellung (einzelne Stellungen) besser ist, könnten wir vielleicht die Farben vom PGN-Viewer (ganze Partien) daran anpassen.

        Es kann zudem an den Bildschirm-Einstellungen liegen, dass der Kontrast schlecht ist. Die Felder haben nämlich gar keinen blauen Farbstich; der Farb-Code für die grauen Felder ist "e4e4e4". Die Anteile von Rot, Grün und Blau in dieser Farbe sind identisch. Ein blauer Farbstich bedeutet, dass der Monitor falsch eingestellt ist.
        Das ist ein guter Vorschlag, denn die braune FEN - Darstellung von einzelnen Stellungen kann ich visuell gut erfassen. An diesen Diagrammen für einzelne Stellungen habe ich nichts dran auszusetzen. Auch schwarze Figuren auf braunen Feldern sehe ich gut. Wenn diese Visualisierung auch für ganze Partien eingestellt wird, dann bin ich rundum zufrieden.

        Babylonia

        Kommentar


          #5
          AW: Die Schachdiagramme haben zu wenig Farbkontrast


          [Event "Mit Arena erstellte Beispielpartie"]
          [Site "tobefree-linux"]
          [Date "2011.12.09"]
          [Round "?"]
          [White "tobefree"]
          [Black "tobefree"]
          [Result "1-0"]
          [BlackElo "2400"]
          [ECO "C40"]
          [Opening "Lettisches Gambit"]
          [Time "19:29:28"]
          [Variation "Morgado-Variante"]
          [WhiteElo "2400"]
          [TimeControl "0+300"]
          [Termination "normal"]
          [PlyCount "57"]
          [WhiteType "human"]
          [BlackType "human"]

          1. e4 e5 2. Bc4 d6?! 3. Nf3 Bg4?! 4. h3 Bxf3? 5. Qxf3 Nf6? 6. Qb3 d5 7. Qxb7 Nbd7 (7. .. dxc4?! 8. Qxa8 {(Db7-b5+ Dd8-d7 Db5xe5+ Lf8-e7 De5-c3 Dd7-e6 d2-d3 Sb8-c6 O-O O-O Sb1-a3 c4xd3 c2xd3 Le7-b4 Dc3-c2 Sc6-d4) +2.42/20 17}) 8. Bxd5 Rb8 9. Qxa7 Nxd5 10. exd5 Nc5 11. Qa5 Qxd5 12. O-O Qb7 13. d3 Bd6 14. Be3 Qxb2?! 15. Bxc5 Qxa1 16. Nd2 Qb2 17. Nc4 Qxc2 18. Bxd6 cxd6 19. Nxd6+ Kf8??? {Matt in 10!} 20. Qa7! Qxa2 21. Qxa2 Ke7 22. Rc1 Kxd6 23. Qa6+ Kd7 24. Qc6+ Ke7 25. Qc7+ Kf6 26. Rc6+ Kg5 27. Qxe5+ f5 28. Qxg7+ Kh4 29. Rh6# 1-0






          Notiz für den Fall, dass wir eines Tages die Farbcodes wieder brauchen:

          lightColorHex=E4BE99&darkColorHex=9D7A59&controlTextColorHex=000000&boardBorderColorHex=000000&boardShadowColorHex=transparent&highlightMode=border&highlightColorHex=6495ED&highlightMoveColorHex=87CEFA&squareSize=32&pieceSize=default&fontHeaderSize=14&fontMovesSize=14&fontCommentsSize=14&fontVariationsSize=14&backgroundColorHex=transparent&am=n&d=3000&ss=26&ps=d&pf=d&lcs=____&dcs=RsCo&bbcs=RsCo&hm=b&hcs=FpBE&bd=c&cbcs=YKqR&ctcs=BoBo&hd=j&md=j&tm=13&fhcs=$$$$&fhs=80p&fmcs=$$$$&fccs=v71$&hmcs=VtCE&fms=80p&fcs=m&cd=i&bcs=____&fp=14&hl=t&fh=b&fw=p&pi=

          PHP-Code:
          <script type='text/javascript'>
          var 
          pgn4webPath "/pgn4web";
          var 
          pgn4webTextareaIdNum;
          if (
          pgn4webTextareaIdNum === undefined) { pgn4webTextareaIdNum 1; }
          pgn4webTextareaId "pgn4web_" pgn4webTextareaIdNum++;
          document.write("<textarea id='" pgn4webTextareaId +"' style='display: none;'>");
          </
          script>
          {
          param}
          </
          textarea>
          <
          script type='text/javascript'>
          document.getElementById(pgn4webTextareaId).value document.getElementById(pgn4webTextareaId).value.replace(/<\s*br\s*\/>/gi' ');
          height 380;
          multiGamesRegexp = /\s*\[\s*\w+\s*"[^"]*"\s*\]\s*[^\s\[\]]+[\s\S]*\[\s*\w+\s*"[^"]*"\s*\]\s*/m;
          if (
          multiGamesRegexp.test(document.getElementById(pgn4webTextareaId).value)) { height += 34; }
          document.write("<iframe src='" pgn4webPath "/board.html?lightColorHex=E4BE99&darkColorHex=9D7A59&controlTextColorHex=000000&boardBorderColorHex=000000&boardShadowColorHex=transparent&highlightMode=border&highlightColorHex=6495ED&highlightMoveColorHex=87CEFA&squareSize=32&pieceSize=default&fontHeaderSize=14&fontMovesSize=14&fontCommentsSize=14&fontVariationsSize=14&backgroundColorHex=transparent&am=n&d=3000&ss=26&ps=d&pf=d&lcs=____&dcs=RsCo&bbcs=RsCo&hm=b&hcs=FpBE&bd=c&cbcs=YKqR&ctcs=BoBo&hd=j&md=j&tm=13&fhcs=$$$$&fhs=80p&fmcs=$$$$&fccs=v71$&hmcs=VtCE&fms=80p&fcs=m&cd=i&bcs=____&fp=14&hl=t&fh=b&fw=p&pi=" pgn4webTextareaId "' frameborder=0 width=100% height=" height " scrolling='no' marginheight='0' marginwidth='0'>your web browser and/or your host do not support iframes as required to display the chessboard</iframe>");
          </
          script
          Zuletzt geändert von ToBeFree; 02.09.2019, 16:01. Grund: Code aktualisiert, siehe Beiträge #9 und #10
          http://musescore.com/tobefree

          Zitat von derair
          also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
          der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
          "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

          Kommentar


            #6
            AW: Die Schachdiagramme haben zu wenig Farbkontrast

            Zwar hatte ich kein Problem mit der "alten" Wiedergabe, doch gefällt mir die jetzige (braun) besser.

            Kommentar


              #7
              AW: Die Schachdiagramme haben zu wenig Farbkontrast

              Wow, ToBeFree, ich bin soooooooooooooo glücklich, denn endlich kann ich die Schachpartien hier auch nachspielen, weil ich jetzt alles auf solchen Diagrammen überhaupt sehen kann!

              Ganz herzliche Grüße,

              Babylonia

              Kommentar


                #8
                AW: Die Schachdiagramme haben zu wenig Farbkontrast

                Gerne, viel Spaß beim Nachspielen!
                http://musescore.com/tobefree

                Zitat von derair
                also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
                der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
                "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

                Kommentar


                  #9
                  Vorschlag: Den Schachzug farblich &quot;highlighten&quot; während des Nachspielens einer Partie

                  Hi Kiffing und ToBeFree,

                  Jetzt haben wir die tollen braunen Diagramme aber ich habe immer noch ein Problem beim Nachspielen einer Partie. Und zwar verliere ich den Faden und weiß dann nicht mehr, bei welchem Zug ich gerade bin, ich will ja schließlich auch die Erläuterungen lesen, die zu einzelnen Zügen gegeben werden.

                  Mir würde es sehr helfen, wenn der Schachzug, der gerade dran ist, farblich "gehighlightet" wird, sodass ich visuell sehe: "An der Stelle bin ich gerade". So ist das beim Nachspielen einer Partie auf Lichess.

                  Dann wäre es perfekt für mich und ich denke auch für andere User.

                  Babylonia

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Die Schachdiagramme haben zu wenig Farbkontrast

                    In hellem Grau (#e9e9e9) war auch das bereits der Fall, ebenfalls mit der Schwierigkeit, dass eine zu dunkle Farbe zwar den Kontrast zum Hintergrund erhöht, aber den Kontrast zum Text verschlechtert. Ich habe jetzt "LightSkyBlue" (#87cefa) daraus gemacht. Damit optisch ein Bezug zur Hervorhebung auf dem Brett besteht, habe ich dort "CornflowerBlue" (#6495ed) eingesetzt. LightSkyBlue sieht zwar im Text gut aus, beißt sich aber mit den Brettfarben.
                    http://musescore.com/tobefree

                    Zitat von derair
                    also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
                    der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
                    "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Die Schachdiagramme haben zu wenig Farbkontrast

                      Hallo ToBeFree,

                      Ja, jetzt wird die Sache rund! Das dunkelhelle Blau, was du für den Schachzug in Notation hinterlegt hast, ist sehr gut erkennbar.

                      Jetzt, wenn ich eine Partie nachspiele, weiß ich immer, wo ich gerade bin. Dann kann ich auch die Annotationen dazu lesen.

                      Damit ist für mich das Thema so gut gelöst, dass ich auch damit anfangen kann, auf der Schachburg Partien nachzuspielen. Ich konnte das bisher nicht, und dabei bin ich schon so lange in diesem Schachforum. Gerne will auch mal auf vorgestellte Partieenbeispiele reagieren.

                      Ganz herzlichen Dank!

                      Babylonia

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Die Schachdiagramme haben zu wenig Farbkontrast

                        Sehr gerne!
                        http://musescore.com/tobefree

                        Zitat von derair
                        also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
                        der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
                        "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X