Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer von euch Schachspielern interessiert sich auch für Astronomie?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #51
    AW: Wer von euch Schachspielern interessiert sich auch für Astronomie?

    Raumsonde JUNO im August 2017 beim Planeten Jupiter zu Besuch

    Zur Zeit umkreist diese Raumsonde den Gasplaneten Jupiter, mehr weiß ich aber noch nicht. Noch nicht einmal, ob es ein Projekt von der ESA oder der NASA oder von beiden ist. Es werden wohl spektakuläre Fotos gemacht. Wenn ich wieder in der Stadtbücherei Düsseldorf bin, werde ich mal das neue Heft von "Sterne und Weltraum" nach diesem Thema untersuchen.

    Babylonia

    Kommentar


      #52
      AW: Wer von euch Schachspielern interessiert sich auch für Astronomie?

      Heute Abend war ich dort in der Stadtbücherei und ich hatte das Heft "Sterne und Weltraum" vom September in der Hand, den Artikel über die Jupiter-Mission "Juno" und das Astronomie - Gewinnspiel wollte ich kopieren, aber beide Kopierer waren außer Betrieb. Beim einen war nur ein Papierschacht leer, was mir aber erst angezeigt wurde, nachdem ich 1 EUR eingeworfen hatte. Der Mitarbeiter bekam das Problem technisch nicht in den Griff und dann sollte ich noch unten zur Kasse gehen, um ein Formular auszufüllen, damit mir das Geld rückerstattet werden kann. "Das darf doch nicht wahr sein!" dachte ich mir und sagte an der Kasse: "Wenn ich noch länger hier stehen muss, dann fährt mir der Zug nach Krefeld weg!" Hastig bekam ich dann 1 EUR zugesteckt - ganz ohne amtliches Formular mit Unterschrift und Stempel!

      Wegen dieser Umstände kann ich noch nichts Neues melden wegen des "Juno" Projekts.

      Babylonia
      Zuletzt geändert von Babylonia; 24.08.2017, 21:11.

      Kommentar


        #53
        AW: Wer von euch Schachspielern interessiert sich auch für Astronomie?

        Zum Thema der Jupiter Raumsonde "Juno" gibt es einen einführenden Artikel auf Deutsch in "Die Zeit" mit dem Titel:

        "Der Mensch kratzt am Jupiter": http://www.zeit.de/wissen/2016-08/ju...anet-raumfahrt

        Es ist also eine Mission der NASA und die Raumsonde ist jetzt erst Mal am Jupiter vorbei geflogen und hat Nahaufnahmen von unter anderem den "Großen Roten Fleck" gemacht und soll anschließend den Jupiter 33 Mal umrunden.

        Hier ist die Webseite der NASA zum Projekt "Juno": https://www.nasa.gov/mission_pages/juno/main/index.html

        Wenn ich mich erstmal an so einem Thema festbeiße, werde ich es weiter verfolgen, bis ich genug darüber weiß und dann interessieren mich wieder andere Themen.

        Babylonia

        Kommentar


          #54
          AW: Wer von euch Schachspielern interessiert sich auch für Astronomie?

          Heute war ich in der Stadtbücherei und habe mir die Zeitschrift "Sterne und Weltraum" durchgeblättert (Monat September), zur Sonden Mission "Juno" sind dort große farbige Fotos von der Jupiter Oberfläche von ganz nah zu finden, aber der Artikel hat sehr wenig Text, daher habe ich ihn nicht kopiert. Sowieso wären dann die schönen Farbfotos für mich in Schwarzweiß kopiert.

          Babylonia

          Kommentar


            #55
            AW: Wer von euch Schachspielern interessiert sich auch für Astronomie?

            Am Dienstag, den 10. Oktober 2017, war ich beim VHS Astronomievortrag.

            Titel des Vortrags: 50 Jahre Pulsare, 50 Jahre kosmische Uhren für Einstein

            Er wurde von einem Wissenschaftler des Max Planck Instituts für Radioastronomie in Bonn gehalten.

            Es ging um die Allgemeine Relativitätstheorie von 1915 von Einstein und auch um Gavitationswellen und wie man diese inzwischen messen kann. Dabei wurde auch Bezug genommen auf den Physiknobelpreis vom Oktober 2017.

            Zur Erklärung für Nicht-Insider: Pulsare sind Neutronensterne, die exakt regelmäßige Pulse aussenden, die mit Radioteleskopen registriert werden können.

            Babylonia

            Kommentar


              #56
              AW: Wer von euch Schachspielern interessiert sich auch für Astronomie?

              Ich habe gerade mit meinem dänisch-norwegischen Skypie einen ganz aktuellen Artikel zur Gravitationswellen-Astronomie auf Deutsch gelesen:

              http://www.zeit.de/wissen/2017-10/gr...stern-kilonova

              Dabei geht es um den Zusammenstoß bzw. die Verschmelzung zweier Neutronensterne.

              Babylonia

              Kommentar


                #57
                AW: Wer von euch Schachspielern interessiert sich auch für Astronomie?

                Hallo,

                dieses Forum ist eine wahre Fundgrube. Sogar Astronomie ist vertreten.

                Mit Amateur-Astronomie beschäftige ich mich seit Ende der 1980er Jahre. Damals habe ich an zwei VHS-Kursen teilgenommen.

                Später habe ich mich mit der Sonne beschäftigt. Das geht vor allem tagsüber. In kalten Winternächten in der Landschaft zu stehen, mag ich nicht besonders.

                Die Beschäftigung mit der Amateur-Astronomie hat mir später geholfen, als ich mit Amateurfunk angefangen habe. Aber das ist schon wieder ein anderes Thema.
                und das Schachbrett ist eine Scheibe ...

                Kommentar


                  #58
                  AW: Wer von euch Schachspielern interessiert sich auch für Astronomie?



                  Zur Sonnenbetrachtung habe ich einige interessante Warnhinweise gelesen, die an dieser Stelle vielleicht erwähnt werden sollten: http://www.svenwienstein.de/HTML/sonnenfilter.html
                  http://musescore.com/tobefree

                  Zitat von derair
                  also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
                  der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
                  "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

                  Kommentar


                    #59
                    AW: Wer von euch Schachspielern interessiert sich auch für Astronomie?

                    Besser als Sonnenfilter ist die Projektions-Methode:

                    mit dem Rücken zur Sonne stehen oder sitzen und lediglich das Fernglas auf einem Stativ oder über die Schulter in die Sonne halten. Dann solange probieren, bis die Sonne mit ihren Sonnenflecken auf eine weiße Wand oder ein weißes Türblatt fällt.
                    und das Schachbrett ist eine Scheibe ...

                    Kommentar


                      #60
                      AW: Wer von euch Schachspielern interessiert sich auch für Astronomie?

                      Oh, das sieht bestimmt schön aus.
                      http://musescore.com/tobefree

                      Zitat von derair
                      also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
                      der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
                      "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

                      Kommentar


                        #61
                        AW: Wer von euch Schachspielern interessiert sich auch für Astronomie?

                        Ich habe 7 Jahre Mitgliedschaft im Astronomieclub hinter mir, 2010 bin ich da wieder ausgetreten. Ich hatte gar nicht vor praktische Astronomie zu betreiben. Damals schon entwickelte sich unser Club immer mehr zum Spezialclub für Astrofotografen. Damals hatten wir einen Sternwarte auf dem Dach und einmal im Monat die Vorlesungsreihe "Grundlagen der Astronomie" eines Physikers.

                        Was Sonnenbeobachtung betrifft haben die praktischen Astronomen auf dem Theaterplatz den Merkurdurchgang und den Venusdurchgang beobachtet, dort wurde die Sonne auf eine Leinwand projeziert. Ich war dabei als Zuschauerin.

                        Babylonia

                        Kommentar


                          #62
                          AW: Wer von euch Schachspielern interessiert sich auch für Astronomie?

                          Jetzt am Freitag, den 28. Juni 2019 habe ich zum ersten Mal nach nach fast 9 Jahren mal meinen ehemaligen Astronomieclub besucht. Sie waren umgezogen und haben jetzt einen neuen, deutlich größeren Clubraum mit einer Riesenleinwand für Vorträge. Das ist ein Klassenzimmer einer ehemaligen Schule. Der Verein hat jetzt auch neue jüngere Mitglieder dazubekommen. Nach wie vor finden dort grundlegende Vorträge zu Astronomie und Raumfahrt statt.

                          Ich bin aber schon in 3 Vereinen Mitglied, das reicht. Außerdem nimmt mein Hobby "Schach" breiten Raum ein, noch ein zweites "Lern- und Wissen - Hobby" wäre wirklich zuviel.

                          Babylonia

                          Kommentar


                            #63
                            AW: Wer von euch Schachspielern interessiert sich auch für Astronomie?

                            Auf welt.de gibt immer interessante artikel zu lesen. Keine Ahnung, wieviel Zeit ich auf youtube verbracht habe, was die Thematik angeht.
                            Zu Unrecht ist der Pinguin als Haustier bisher stark im Hintertreffen. Sein aufrechter Charakter und nicht zuletzt seine tadeligen Umgangsformen lassen ihn besonders im Winter als idealen Genossen bürgerlicher Häuslichkeit erscheinen. (Loriot)

                            Kommentar


                              #64
                              Physik-Crashkurs für Science-Fiction-Autoren

                              Ach, da fällt mir gerade etwas ein. Ich habe vor einiger Zeit einen "Physik-Crashkurs für Science-Fiction-Autoren" aus YouTube-Links zusammengestellt.


                              Weiße Zwerge, schwarze Löcher

                              Neutronensterne

                              Wurmlöcher

                              Geburt und Tod des Universums

                              Das Fermi-Paradoxon

                              Der Weg der Menschheit ins All

                              Raumkämpfe

                              Fusionskraftwerke

                              Quantencomputer, Shor-Algorithmus
                              Zuletzt geändert von ToBeFree; 14.11.2019, 00:53. Grund: +1 Neutronenstern-Video
                              http://musescore.com/tobefree

                              Zitat von derair
                              also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
                              der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
                              "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

                              Kommentar


                                #65
                                AW: Wer von euch Schachspielern interessiert sich auch für Astronomie?

                                Hi ToBeFree,

                                danke dir für die interessanten YouTube Videos, die Phänomene der Astronomie sehr anschaulich erklären. Schön, dass du die Videos nach Themengebieten gegliedert hast. Da werde ich hin- und wieder mal mir das eine oder andere Video anschauen.

                                Babylonia

                                Kommentar


                                  #66
                                  AW: Wer von euch Schachspielern interessiert sich auch für Astronomie?

                                  Gerne, es freut mich, dass die Liste genutzt wird. Ich nehme auch gerne Ergänzungen entgegen.
                                  http://musescore.com/tobefree

                                  Zitat von derair
                                  also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
                                  der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
                                  "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

                                  Kommentar


                                    #67
                                    AW: Wer von euch Schachspielern interessiert sich auch für Astronomie?

                                    Danke auch von mir!
                                    Zu Unrecht ist der Pinguin als Haustier bisher stark im Hintertreffen. Sein aufrechter Charakter und nicht zuletzt seine tadeligen Umgangsformen lassen ihn besonders im Winter als idealen Genossen bürgerlicher Häuslichkeit erscheinen. (Loriot)

                                    Kommentar


                                      #68
                                      Am Dienstag, den 29. Oktober 2019 gehe ich zum VHS - Vortrag über die Pluto / Charon Vorbeiflugmission "New Horizons", die vor ungefähr 2 Jahren stattfand und jetzt sicherlich schon viele wissenschaftliche Erkenntnisse hervorgebracht hat.

                                      Babylonia

                                      Kommentar


                                        #69
                                        Nobel-Preis für Astronomie dieses Jahr! Etwas komisch, dass der Preis halbiert wurde und für zwei total verschiedene Themen vergeben wurde, es fühlt sich ein wenig nach "Für einen ganzen Nobel-Preis ist es zu wenig gut, aber einen Halben könnt ihr haben" an.

                                        Sehr glücklich bin ich natürlich für Michel Mayor und Didier Queloz, welche den ersten Exoplaneten gefunden haben und im gleichen Institut arbeit(et)en, in welchem ich promoviert habe.
                                        Zitat von Sam Collins
                                        I think people need to emphasise skills over knowledge. It's no good playing 30 moves of Dragon theory if you blunder on move 31. The fact that modern tournaments can be watched with engines creates a false impression that chess is easy, and players often forget to work on basic skills like calculation.

                                        Kommentar


                                          #70
                                          Zitat von Zapp Brannigan Beitrag anzeigen
                                          Nobel-Preis für Astronomie dieses Jahr! Etwas komisch, dass der Preis halbiert wurde und für zwei total verschiedene Themen vergeben wurde, es fühlt sich ein wenig nach "Für einen ganzen Nobel-Preis ist es zu wenig gut, aber einen Halben könnt ihr haben" an.

                                          Sehr glücklich bin ich natürlich für Michel Mayor und Didier Queloz, welche den ersten Exoplaneten gefunden haben und im gleichen Institut arbeit(et)en, in welchem ich promoviert habe.
                                          finden d
                                          Glückwunsch an deine beiden ehemaligen Kollegen! Ich hatte von dem Physiknobelpreis und den anderen Nobelpreisen im Radio erfahren und wusste durchs Internet, dass das Finden von Exoplaneten ausgezeichnet wurde, es handelt sich also um die Ersten überhaupt (in den 90-er Jahren, es müssen "heiße Jupiter" gewesen sein).

                                          BabyloniA

                                          Kommentar


                                            #71
                                            Es gibt ein neues Kurzgesagt-Video zu Neutronensternen.

                                            http://musescore.com/tobefree

                                            Zitat von derair
                                            also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
                                            der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
                                            "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

                                            Kommentar


                                              #72
                                              Zitat von ToBeFree Beitrag anzeigen
                                              Es gibt ein neues Kurzgesagt-Video zu Neutronensternen.

                                              Thank you for this interesting astronomy video in English! Sehr komplexe Zusammenhänge gut erklärt.

                                              Babylonia

                                              Kommentar

                                              Lädt...
                                              X