Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Clubliga Chessmail - Partienthread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Clubliga Chessmail - Partienthread

    Mögen diesem Turnier hochwertige und tolle Perlen entlockt werden können, die hier zur Analyse usw. gepostet werden können.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

    #2
    AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

    Ich spielte gegen d4d5 und hatte mit Schwaz eine Saubere und schöne Partie.

    1.e4 c6 2.d4 d5 3.exd5 cxd5 4.Bd3 Nc6 5.c3 Nf6 6.Bf4 Bg4 7.Qb3 Qc8 8.Nd2 e6
    9.Ngf3 Be7 10.O-O Bh5 11.Ne5 Nxe5 12.Bxe5 O-O 13.Rfe1 Bg6 14.Bxg6 hxg6 15.h3 Qc6
    16.a4 b6 17.Qb5 Rfc8 18.Bh2 a6 19.Qxc6 Rxc6 20.Nf3 Nd7 21.Re3 Ra7 22.Rae1 b5
    23.axb5 axb5 24.b3 b4 25.cxb4 Bxb4 26.Ne5 Nxe5 27.Bxe5 Bxe1 28.Rxe1 Rc3 29.b4
    Rc4 30.Rb1 Rb7 31.b5 f6 32.Bd6 Rxd4 33.b6 Rc4 34.Bc7 Rcxc7 35.bxc7 Rxb1+ 36.Kh2
    Rc1 37.Kg3 Rxc7 0-1

    tja irgendwie spiele ich mit Schwarz stärker.
    Zuletzt geändert von Dragon; 10.01.2013, 19:36. Grund: Kiffings Wunsch ;)

    Kommentar


      #3
      AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

      Ah, Glückwunsch zu unserem ersten Punkt!

      Eine Bitte hätte ich noch: bei geposteten Partien noch die Spielernamen dranschreiben, ist übersichtlicher und die Partien sind besser nachzuvollziehen.

      6. ...Lg4 ist ein interessanter Zug. Ich weiß nicht, ob er gut ist. Aber er verfolgt zumindest ein klares strategisches Ziel, Weiß, der seinen Lf1 schon gezogen hat, zu f3 zu provozieren, womit er dann seinen Sg1 blockiert. 7. Db3 sieht mir allerdings nach einer starken Antwort aus. Danach gefiel mir Dein Spiel außerordentlich gut, weil Du schön laviert und Deinem Gegner später zu einer eklatanten Bauernschwäche auf b3 gezwungen hast. Damit hattest Du Dir bereits die bessere Position erarbeitet, bis Dein Gegner dann überraschend die Qualität eingestellt hat. Danach hast Du die gewonnene Stellung sauber verwertet. Gut die Kombination dann gesehen! Schöne Leistung insgesamt!
      Alles wartet auf das Licht
      Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

      Kommentar


        #4
        AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

        schwarz hat die eröffnung einwandfrei behandelt glückwunsch. der einzige zug mit dem ich nicht ganz einverstanden bin ist b6. ich kann es immoment nicht begründen aber außem bauch heraus ist dieser zug sehr untypisch

        Kommentar


          #5
          AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

          glückwunsch zur gewonnen partie, dragon!

          Kommentar


            #6
            AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

            Nicht perfekt, aber dennoch souverän konnte ich in der Chessmail-Clubliga an Brett 5 in der ersten Mannschaft meinen ersten Sieg im ersten Spiel einfahren. 3. b3 kann man vielleicht noch als eigenwilliges Konzept durchgehen lassen, aber 4. d3?? war bereits ein grober Fehler, weil dieser Zug den eigenen Läufer kompromittiert, auf dessen Fang ich dann spielte. Den Läufer sofort gewinnt 4. ...b5! 5. Lxb5 Da5+, aber mein schwächeres 4. ...a6 reichte dann nach erneutem Fehler meiner Gegnerin doch noch aus, den Läufer zu gewinnen. Das darauffolgende Manöver 9. e6?! fxe6 10. Dxe6? sieht zwar optisch gut aus, die Dame muß sich nach dem starken Abzug 10. ...Sf6 aber mit Tempoverlust wieder zurückziehen. Der nächste Angriff von mir gewann dann mit gegnerischer Mithilfe die Dame, was mich zu weiteren Angriffen motivierte, die allerdings zwar erfolgreich, aber nicht perfekt fortgesetzt wurden. So war der nochmalige Angriff auf den gefesselten Bf4 durch 19. ...Dd6 nicht optimal, weil das simple 19. ...Sxf4 eine weitere Figur gewinnt, da 20. gxf4 an dem Spieß 20. ...Dd5+ scheitert. Dennoch gewann ich die Figur nach einem fehlerhaften Zwischenzug meiner Gegnerin. Danach brauchte ich mit meiner hoffnungslos überlegenen Armee nur noch durch die Bauernfestung durchzubrechen, um den gegnerischen König Matt zu setzen. 26. ...Txf3! wäre allerdings schöner gewesen, weil 27. Kxf3 an einem Matt in 4 scheitert.

            [Event "Wertungsspiel d234c8244c1d4d05"]
            [Site "http://www.chessmail.de"]
            [Date "2013.01.09"]
            [Round "?"]
            [White "Engerling"]
            [Black "Kiffing"]
            [Result "0-1"]
            [PlyCount "66"]
            [EventDate "2013.??.??"]

            1. e4 c5 2. Bc4 e6 3. b3 Nf6 4. d3 a6 5. a4 d5 6. e5 Nfd7 7. Bxd5 exd5 8. Qe2
            Be7 9. e6 fxe6 10. Qxe6 Nf6 11. Qe2 O-O 12. Nf3 Nc6 13. Bd2 Bg4 14. h3 Nd4 15.
            Be3 Nxe2 16. Kxe2 Bxf3+ 17. Kxf3 d4 18. Bf4 Nd5 19. g3 Qd6 20. Nd2 Nxf4 21. Ne4
            Nd5+ 22. Kg2 Qc6 23. Raf1 Nc3 24. f3 Nxe4 25. dxe4 Rad8 26. Rd1 d3 27. cxd3 Rd4
            28. Kf2 Rfd8 29. Ke2 Qd6 30. Rhg1 Rxd3 31. Rxd3 Qxd3+ 32. Kf2 Qc2+ 33. Ke3 Qd2#
            0-1

            Alles wartet auf das Licht
            Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

            Kommentar


              #7
              AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

              Auch in der zweiten Ligapartie konnte ich mich gegen Engerling durchsetzen. Nach einem eigenwilligen Aufbau konnte ich in der Spanischen Partie mit einem semimobilen Bauernzentrum einen Bauernsturm gegen den in der Mitte verbliebenen gegnerischen König starten. Doch was ich dann daraus machte, war eine Katastrophe. 13. e6?? verspielt nämlich den ganzen Vorteil wieder, weil gleichzeitig die Linie der beiden Damen geöffnet wird, was ich hätte bemerken müssen. Nun hätte 13. ...Lxe6 geschehen müssen, wonach sich meine Drohungen in Luft auflösen und die Stellung für mich unerträglich verflacht. 14. Dxd8+ scheitert etwa an den gegnerischen Grundreihendrohungen, weswegen ein Nehmen auf e6 mit dem Turm Tabu wäre. Richtig wäre der andere Bauer gewesen, d. h. 13. d6 Sec6 (erzwungen wegen Dd5) und nun hat Weiß zwar nichts konkretes, dafür aber eine super dynamische Stellung, während Schwarz vollkommen kaputt steht. Nach dem schwächeren 14. ...Dxd1 mußte ich zwar den mir unliebsamen Damentausch hinnehmen, konnte aber wenigstens auf f7 einen gefährlichen Freibauern etablieren und damit wenigstens einen Trumpf in den Händen halten. Trotzdem hätte noch 17. ...Lxf3 und Weiß erhält einen Tripelbauer ausgeglichen. Meine Gegnerin tauschte dann aber mit dem anderen Läufer, der zur Königssicherheit aber unbedingt gebraucht werden mußte. Erst dann entsann ich mich wieder starker Züge und machte meiner Gegnerin schnell den Garaus, auch wenn es mein Geheimnis ist, warum ich mit 24. Td7 erst einen Läufer angriff, um ihn dann, nachdem die Gegnerin ihn einstellt, nicht zu nehmen. Doch zum Glück ließ meine Gegnerin ihn dann weiter stehen, so daß ich ihn dann im nächsten Zug endlich einsacken konnte.

              [Event "Wertungsspiel a7346957615642dd"]
              [Site "http://www.chessmail.de"]
              [Date "2013.01.09"]
              [Round "?"]
              [White "Kiffing"]
              [Black "Engerling"]
              [Result "1-0"]
              [PlyCount "67"]
              [EventDate "2013.??.??"]

              1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 Nge7 4. O-O a6 5. Ba4 b5 6. Bb3 h6 7. c3 Bb7 8. d4
              exd4 9. cxd4 g5 10. Re1 Bg7 11. e5 Bc8 12. d5 Na7 13. e6 dxe6 14. dxe6 Qxd1 15.
              exf7+ Kf8 16. Rxd1 Bb7 17. Nc3 c5 18. Be6 Bxc3 19. bxc3 Nac6 20. Be3 c4 21. Bc5
              Rd8 22. Bd5 Rxd5 23. Rxd5 Kxf7 24. Rd7 Ke8 25. Rad1 Rh7 26. Rxb7 g4 27. Nh4 Rf7
              28. Re1 Kf8 29. Ng6+ Ke8 30. Nxe7 Nxe7 31. Rbxe7+ Kf8 32. Rxf7+ Kxf7 33. Re7+
              Kf6 34. Ra7 1-0
              Alles wartet auf das Licht
              Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

              Kommentar


                #8
                AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                Schöne Partie Kiffing, war sehr Interessant und Spannend, bis natürlich exf7 ab da an hattest du wirklich gutes Spiel und hast es auch sehr gut umgesetzt, ab dem Läufer Gewinn war die Partie entschieden.

                Klasse gemacht

                und Glückwunsch zum 2:0

                Kommentar


                  #9
                  AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                  Zitat von Dragon Beitrag anzeigen
                  jo gw Kampfkeks
                  vielleicht hast du ja lust deine Sieg Partie hier zu Posten.
                  Gern, obwohl es wahrscheinlich nicht meine beste Partie war....
                  Also die Eröffnung war mir neu, Orang-Utan, den Namen kannte ich zwar, hatte mich aber noch nie damit beschäftigt. Also war Vorsicht geboten!
                  Die ersten paar Züge waren, glaube ich, ganz in Ordnung.
                  Nach 8.g4 hatte ich das Gefühl, schlechter zu stehen und die Partie wahrscheinlich zu verlieren. Die gegnerischen Bauern nahmen mir den Platz weg!
                  Daraus folgte der Zug 9...c5, um mir wenigstens etwas!! Luft zu verschaffen...
                  In den darauffolgenden Zügen verstärkte Weiß den Druck... spielte dann aber bemerkenswert lustlos weiter!
                  Das gab mir die Gelegenheit, um meine Kräfte sammeln und einen Gegenangriff zu starten. - Wozu mich mein Gegner aber auch geradezu einlud!
                  Wie gesagt, es ist keine Perle von Schachpartie, aber es zeigt, daß sich Kämpfen und Hartnäcktigkeit auszahlt...
                  Im übrigen muß ich meinem Gegner, besser gesagt GegnerIN, ein großes Lob aussprechen! Wir haben uns während der Partie gut unterhalten, hat echt Spaß gemacht! Kann "Schildi" nur weiterempfehlen, total entspannt!!

                  ok hier die partie:


                  [Event "Clubliga Chessmail Januar 2013"]
                  [Date "2013.01.09"]
                  [White "Schildi"]
                  [Black "Kampfkeks"]
                  [Result "0-1"]

                  1. b4 d5 2. Bb2 Nf6 3. Nf3 Bf5 4. e3 e6 5. a3 Bd6 6. h3 Nbd7 7. d3 O-O 8.
                  g4 Bg6 9. Bg2 c5 10. g5 Nh5 11. c3 f6 12. h4 Be7 13. c4 fxg5 14. hxg5 Bxg5
                  15. Bh3 Qe7 16. Rg1 Bf6 17. d4 b6 18. Qb3 Bf7 19. Nbd2 g6 20. cxd5 exd5 21.
                  dxc5 d4 22. Qd3 dxe3 23. Bxf6 exd2+ 24. Kd1 Qxf6 25. Bxd7 Qxa1+ 26. Kxd2
                  Qb2+ 27. Kd1 Bb3+ 28. Ke1 Qc1+ 29. Ke2 Nf4#
                  0-1

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                    Glückwunsch auch noch mal hier zum schönen Sieg! Freut mich, daß Du auch menschlich mit Deiner Gegnerin bzw. Partnerin gut klargekommen bist.

                    Vor dem „Orang-Utan“ brauchst Du keine Angst zu haben. Diese Eröffnung gilt als eher schwächere Eröffnung, die im Gegensatz zu manchem seltenen Gambit nicht einmal gefährlich ist. Mein Eindruck von dieser Eröffnung ist jedenfalls, daß das weiße Spiel sehr leicht zu durchschauen ist, dasselbe auch sehr pomadig daherkommt, während man selbst dafür im Zentrum freie Bahn hat.

                    In der Stellung im frühen Mittelspiel hätte sich ein ...e5 gut angeboten. Du besetzt erst einmal mit Deinen Zentralbauern das Zentrum, kontrollierst wichtige Felder, behältst langfristig einen weiteren Bauernvormarsch im Auge, und, was ganz wichtig ist, Deine beiden Zentralbauern haben auf der c- und f-Linie potentielle Unterstützer. Aber der Bauerngewinn war auch ok, auch wenn Deine Gegnerin daraufhin Kompensation bekam. 18. ...Lf7 fand ich einen sehr schönen Zug. 19. ...g6 war aber eher schwach. Nach der Abwicklung gewinnt 21. Lxd7 Dxd7 22. dxc5 bxc5 23. Lxf6 Sxf6 24. bxc5 den Bauern zurück. Hier wäre 19. ...Tad8 korrekt, weil in der gezeigten Variante nach Lxd7 mit ...Txd7 beantwortet worden wäre, so daß die Dame den Bc5 weiter decken kann, was den Bauernverlust vermeidet. Der Turm steht auf d8 in Erwartung eines linienöffnenden Hebels sowieso gut. Aber gut nach 21. dxc5?? dann den Abzug gesehen. 21. ...d4! war dann der Anfang vom Ende für Deine Gegnerin, und während Deine Gegnerin sichtlich die Orientierung verlor, hast Du sehr präzise und ganz stark den Angriff mit dem Sieg abgeschlossen. Eine wirklich tolle Leistung, die mir sehr gefallen hat! Es war auch interessant zu sehen, wie in einer scheinbar ausgeglichenen Stellung ein Fehlzug ausgereicht hat, daß die ganze Stellung auf einmal zusammenbrach. Auch das ist Schach.

                    Schade, daß in der zweiten Partie kurz vor dem Sieg noch etwas dazwischengekommen ist.
                    Alles wartet auf das Licht
                    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                      Zitat von Kiffing Beitrag anzeigen
                      Schade, daß in der zweiten Partie kurz vor dem Sieg noch etwas dazwischengekommen ist.
                      Oh Gott... Also, DIE Partie werde ich hier bestimmt nicht posten. Die Mattdrohung ist komplett unter meinem Radar durchgeflogen, hab ganz schön geguckt, als das Spiel plötzlich vorbei war! Echt ärgerlich.

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                        2 Partie. verlor ich sehr dumm sorry

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                          Ich spielte die erste Partie Remis. Irgendwie habe ich es nicht geschafft meine Stellung gewinnbringend zu verstärken =)

                          [Event "Wertungsspiel c50951311b8249f2"]
                          [Site "http://www.chessmail.de"]
                          [Date "2013.01.09"]
                          [Round "?"]
                          [White "Everio"]
                          [Black "ElZorro"]
                          [Result "1/2-1/2"]
                          [PlyCount "98"]
                          [EventDate "2013.??.??"]

                          1. e4 c5 2. Nf3 Nc6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 e5 5. Nb5 a6 6. Nd6+ Bxd6 7. Qxd6 Qe7 8.
                          Qxe7+ Ngxe7 9. Nc3 d5 10. Bd2 Be6 11. O-O-O O-O-O 12. f3 Kc7 13. b3 f6 14. h4
                          b5 15. exd5 Nxd5 16. Nxd5+ Rxd5 17. c4 bxc4 18. Bxc4 Rd6 19. Bxe6 Rxe6 20. Be3
                          Rhe8 21. Rd2 e4 22. Bf4+ Kb6 23. Rhd1 exf3 24. gxf3 h5 25. Rd7 R8e7 26. Bc7+
                          Kb7 27. Bg3+ Kc8 28. R7d6 g6 29. R1d2 Kb7 30. Rxe6 Rxe6 31. Rd7+ Kc8 32. Rg7
                          Ne7 33. Bf2 Rc6+ 34. Kd2 Kd8 35. b4 f5 36. Bc5 Nd5 37. Kd3 a5 38. a3 Nc7 39.
                          Kc4 axb4 40. axb4 Ra6 41. Bd4 Rc6+ 42. Kb3 Re6 43. Bc5 Na6 44. Ba7 Nc7 45. Bd4
                          Nb5 46. Bc5 Nc7 47. Bf2 Kc8 48. Kc4 Rc6+ 49. Bc5 Re6 1/2-1/2

                          Zuletzt geändert von tandem; 31.01.2013, 12:08.

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                            Glückwunsch zum Remis. Das sah alles schon positionell recht gekonnt aus. Schwarz hat meines Wissens eine anspruchslose Eröffnung gewählt, die Weiß trotz guter Remischancen ein leicht besseres Spiel beschert. Ab dem 26. Zug hattest Du versucht, ihn auszumanövrieren. Aber das schwarze Abwehrbollwerk hielt.
                            Alles wartet auf das Licht
                            Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                              Habe die zweite Partie gewonnen, nachdem mein Gegner sich nach 30 Zügen Theorie im 34 Zug eine Ungenauigkeit erlaubte.




                              [Event "Wertungsspiel fcb989cdd6834f4f"]
                              [Site "http://www.chessmail.de"]
                              [Date "2013.01.09"]
                              [Round "?"]
                              [White "ElZorro"]
                              [Black "Everio"]
                              [Result "0-1"]
                              [PlyCount "116"]
                              [EventDate "2013.??.??"]

                              1. c4 c6 2. d4 d5 3. Nc3 Nf6 4. e3 e6 5. Nf3 Nbd7 6. Bd3 dxc4 7. Bxc4 b5 8. Bd3
                              a6 9. e4 c5 10. e5 cxd4 11. Nxb5 axb5 12. exf6 gxf6 13. O-O Qb6 14. Qe2 Bb7 15.
                              Bf4 Bc6 16. Rfc1 Nc5 17. Nxd4 Nxd3 18. Qxd3 Rd8 19. Be3 Bc5 20. Qc2 Bxd4 21.
                              Qxc6+ Qxc6 22. Rxc6 Bxe3 23. fxe3 O-O 24. Rc2 Rd5 25. Rf1 Kg7 26. Rf4 Ra8 27.
                              b3 f5 28. Rd4 Rxd4 29. exd4 Rd8 30. Rd2 b4 31. Kf2 Kf6 32. g3 Rc8 33. Ke3 Ke7
                              34. Kd3 Rc3+ 35. Ke2 Kd6 36. Kf2 Kd5 37. Kg2 Ke4 38. Rf2 Kxd4 39. Rf4+ Kc5 40.
                              Rf2 Kd5 41. Kh3 Rd3 42. Kh4 Rd4+ 43. Kg5 Ke4 44. Rf1 Ke3 45. Ra1 Rd2 46. a4
                              bxa3 47. Rxa3 Rxh2 48. b4+ Kd4 49. Rb3 Rc2 50. Kf6 Rc7 51. b5 Kc5 52.
                              Rb1 Rb7 53. Rh1 Kxb5 54. Rxh7 Kc4 55. Rh4+ Kd3 56. Ra4 Ke3 57. Kg5 Rb3 58. Rf4
                              Ke2 0-1

                              Kommentar


                                #16
                                AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                Glückwunsch zum Sieg, und damit fehlt uns als Mannschaft nur noch ein Punkt zum Sieg!

                                Die Partie hat mir auch sehr gut gefallen. Da stimmte einfach jedes Glied in der Kette: Tolle Behandlung des Meraner-System, exakte Abwicklungen und eine Endspielführung, die durch Beharrlichkeit und Hartnäckigkeit glänzte und, verbunden mit den exakten Zügen, an Magnus Carlsen erinnerte. Tolle Leistung!
                                Alles wartet auf das Licht
                                Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

                                Kommentar


                                  #17
                                  AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                  [Event "Clubliga Chessmail"]
                                  [Site "chessmail.de"]
                                  [Date "01.2013"]
                                  [Round "1"]
                                  [White "tusenbach"]
                                  [Black "Hans_van_Ille"]
                                  [Result "0-1"]
                                  [PlyCount "32"]

                                  1. Nc3 Nf6 2. g4 Nxg4 3. e4 d6 4. Be2 Nf6 5. d4 g6 6. Nf3 Bg7 7. Rg1 O-O 8. Bg5
                                  c6 9. Qd2 d5 10. e5 Ne4 11. Nxe4 dxe4 12. Nh4 c5 13. Bh6 Qxd4 14. Qxd4 cxd4 15.
                                  Bxg7 Kxg7 16. Nf5+ Bxf5 *



                                  Mein Gegner hat es mir mit seinem eher zweifelhaften Gambit nicht gerade schwer gemacht.

                                  Kommentar


                                    #18
                                    AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                    Tja, der Plan mit Tg1 ging offenbar nicht so wirklich auf...

                                    Kommentar


                                      #19
                                      AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                      [Event "Clubliga Chessmail"]
                                      [Site "chessmail.de"]
                                      [Date "01/02 2013"]
                                      [Round "1"]
                                      [White "Hans_van_Ille"]
                                      [Black "tusenbach"]
                                      [Result "1-0"]
                                      [PlyCount "59"]

                                      1. e4 d5 2. exd5 Qxd5 3. Nf3 Bg4 4. Be2 Nc6 5. d4 O-O-O 6. Be3 Nh6 7. Nbd2 Nf5
                                      8. c3 e5 9. c4 Qa5 10. d5 Nxe3 11. fxe3 Bxf3 12. Bxf3 Bb4 13. a3 Bxd2+ 14. Qxd2
                                      Qa4 15. Qc3 Ne7 16. Qxe5 Rhe8 17. O-O Kb8 18. Qxg7 Qxc4 19. Qxf7 Nxd5 20. Rac1
                                      Qd3 21. Bxd5 Qxd5 22. Qxc7+ Ka8 23. Rf7 a6 24. Rxh7 Rxe3 25. Re7 Rd3 26. Qe5
                                      Rd1+ 27. Rxd1 Qxd1+ 28. Qe1 Qd4+ 29. Qf2 Qd6 30. Qe2 *



                                      Bis zu 12...Lb4 konnte ich nach dem Buch ziehen, doch prompt kamen auch seine Fehler und ich hatte keine Probleme die logischen Züge zu finden.
                                      Einzig mit 30.De2?? hätte ich (völlig geistesabwesend gezogen) etwas eingestellt, aber er hat aufgegeben.

                                      Kommentar


                                        #20
                                        AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                        Zur ersten Partie: souverän die Fehler des Gegners bestraft. Aber das gehört halt auch dazu, wenn man gewinnen will.

                                        Die zweite ist vom Niveau her natürlich etwas aussagekräftiger. Mit Deinem schnellen Spiel hast Du ihn überfordert und ausmanövriert und schön die beiden Bauern gewonnen. Auch sehr gelungen fand ich Dein Manöver, mit Deinen Schwerfiguren die vorletzte Reihe zu besetzen. Mark Dworetzki nennt diese Reihe ja nicht umsonst den „Siebten Himmel“. Kombiniert mit dem Druck auf der c-Linie sah das schon sehr mächtig aus.

                                        Trotzdem dachte ich, würde es noch eine gewisse technische Realisierung erfordern, die beiden Mehrbauern, die verbundenen Freibauern am Königsflügel durchzubringen. Mit der Aufgabe machte er Dir die Arbeit natürlich leicht. Gut, daß er am Ende den taktischen Witz 30. ...Dd4+ mit Ausbeutung der Grundreihenschwäche nach dem erzwungenen 31. Kh1 nicht gesehen hat. Dann hing tatsächlich der Bb2.
                                        Alles wartet auf das Licht
                                        Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

                                        Kommentar


                                          #21
                                          AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                          Ich habe beide Partien gegen meinen Gegner aus der zweiten Runde gewonnen. Die erste Partie fiel mir sehr einfach, da ich nur "normale Züge" spielen konnte und er in schlechterer Stellung eine Dame einstellte. In der zweiten behandelte mein Gegner die Eröffnung etwas zu kreativ, weshalb ich durch seine deplazierte Dame einen Bauern gewann und den Punkt nach Hause holte!

                                          [Event "Wertungsspiel 6b83ab52e0d04b80"]
                                          [Site "http://www.chessmail.de"]
                                          [Date "2013.01.10"]
                                          [Round "?"]
                                          [White "Everio"]
                                          [Black "japse"]
                                          [Result "1-0"]
                                          [PlyCount "69"]
                                          [EventDate "2013.??.??"]

                                          1. e4 c5 2. Nf3 Nc6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 e6 5. Nc3 d6 6. Be3 Be7 7. Qd2 Nf6 8.
                                          O-O-O a6 9. Be2 Nxd4 10. Bxd4 e5 11. Be3 O-O 12. Kb1 Bd7 13. f3 b5 14. a3 Qc7
                                          15. g4 Be6 16. g5 Nh5 17. Nd5 Bxd5 18. Qxd5 Kh8 19. Rhg1 Rac8 20. c3 f5 21. Bd3
                                          fxe4 22. Bxe4 Nf4 23. Bxf4 Rxf4 24. g6 h6 25. Rg3 Qc4 26. Qb7 Rc7 27. Qxa6 Rf8
                                          28. Rg2 Rd8 29. Rgd2 Rc5 30. Bd5 Qh4 31. Be4 Qxh2 32. Rxh2 Ra8 33. Qxa8+ Rc8
                                          34. Qxc8+ Bd8 35. Qxd8# 1-0




                                          [Event "Wertungsspiel 223bbc734cbf4be9"]
                                          [Site "http://www.chessmail.de"]
                                          [Date "2013.01.10"]
                                          [Round "?"]
                                          [White "japse"]
                                          [Black "Everio"]
                                          [Result "0-1"]
                                          [PlyCount "66"]
                                          [EventDate "2013.??.??"]

                                          1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. d4 cxd4 4. Qxd4 Nc6 5. Qa4 Bd7 6. Be2 Nf6 7. Nbd2 g6 8.
                                          O-O Bg7 9. c3 O-O 10. Nd4 Nxe4 11. Nxe4 Nxd4 12. Qd1 Nxe2+ 13. Qxe2 Bc6 14. Bf4
                                          Re8 15. Qe3 d5 16. Nd2 e5 17. Bg3 f5 18. f4 exf4 19. Qxf4 Qb6+ 20. Bf2 Qxb2 21.
                                          Bd4 Re2 22. Rfd1 Rae8 23. Bxg7 Kxg7 24. Qd4+ Kg8 25. a4 R8e4 26. Rab1 Qc2 27.
                                          Rbc1 Qxc1 28. Rxc1 Rxd4 29. cxd4 Rxd2 30. a5 Rxd4 31. a6 Rc4 32. Rb1 b5 33. Re1
                                          Kf7 0-1

                                          Kommentar


                                            #22
                                            AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                            Die erste Partie hat mir auch gut gefallen. Das war sauberes, klassisches Schach, auch wenn der Dameneinsteller Deines Gegners am Ende etwas seltsam war. Schön fand ich, wie Du ihn nach 25. ...Dc4 ausgekontert hast. Ausgerechnet da, wo er angreifen will, legst Du mit Deinem Bauerngewinn einen Grundstein zum Sieg.

                                            Bei der zweiten Partie, gilt die Ungarische Variante natürlich als nicht allzu stark für Weiß, der sogar schon im 5. Zug eine Nebenvariante wählte (Theorie ist ja 5. Lb5). Wie Du ihm dann gezeigt hast, war die Lage der darauf ständig im Abzug stehenden weißen Dame nicht allzu gut. Eine schöne „petite combinaison“, mit der Du wie gewohnt sauber die Ungenauigkeiten Deines Gegners ausgenutzt hast. Sauber und von hoher Spielkultur war dann auch der Rest der Partie. Mit Deinem Bauernvormarsch eroberst Du wichtige Linien und Diagonalen, auf denen Deine Figuren pfeilschnell operieren können. Und das hat den Gegner dann überfordert, so daß er noch einen weiteren Bauern einstellte. Schön im Stile eines Meisters die Partie mit einer Kombination beendet, das war Spiel wie aus einem Guß!
                                            Alles wartet auf das Licht
                                            Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

                                            Kommentar


                                              #23
                                              AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                              Die Schachburg steht auch für spielerische Qualität, und so konnte ich in der 2. Runde der Chessmail-Clubliga ein weiteres Glanzlicht setzen. Das Heft des Handelns riß ich dabei im 8. Zug an mich, als ich eine positionelle Unachtsamkeit meines Gegners dazu ausnutzen konnte, einen Springer von ihm aus dem Spiel erst einmal zu vertreiben. Die Öffnung der g-Linie im 12. Zug kam mir dabei für spätere Angriffszwecke zugute und war als erster Schwanengesang beim Gegner zu vernehmen. Danach stellte mein Gegner ohne Not Bauer und Springer ein, so daß seine Truppen fortan geschwächt waren, was ich zu einem bildhübsch vorgetragenen Königsangriff per Kombination ausnutzen konnte. Einen kleinen Makel gab es in meinem Spiel aber dennoch: Der sauberste Weg, den Sieg zu sichern, wäre 21. ...Dh3+ 22. Kg1 Dg4+ nepst ...Txd1. Meine Fortsetzung dagegen ermöglichte mit 22. Df5! eine starke Verteidigung, die das Matt noch abwenden kann. Aber selbst dann sollten meine vielen Mehrbauern trotz Qualitätsrückstand den Sieg sichern.

                                              [Event "Wertungsspiel 20f1e3a8e1594060"]
                                              [Site "http://www.chessmail.de"]
                                              [Date "2013.02.10"]
                                              [Round "-"]
                                              [White "victrixcausa"]
                                              [Black "Kiffing"]
                                              [Result "0-1"]

                                              1.e4 c5 2.Nc3 d6 3.Bb5+ Bd7 4.Bxd7+ Qxd7 5.Nf3 Nc6 6.d3 Nf6 7.O-O e6 8.Qe2 Nd4
                                              9.Nxd4 cxd4 10.Nb1 e5 11.Bg5 Rc8 12.Bxf6 gxf6 13.Nd2 Rxc2 14.b3 Bh6 15.Qd1 Rxd2
                                              16.Qf3 Rg8 17.Qxf6 Qh3 18.g3 Be3 19.Rad1 Rxg3+ 20.hxg3 Qxg3+ 21.Kh1 Bxf2 22.Qh8+
                                              Ke7 23.Qxh7 Qf3+ 24.Kh2 Bg1+ 25.Kxg1 Qg2# 0-1
                                              Alles wartet auf das Licht
                                              Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

                                              Kommentar


                                                #24
                                                AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                                Glückwunsch zum Sieg, Kiffing!
                                                Sehr lehrreich fand ich den Abtausch 12.Lxf6 gxf6. Hat dein Gegner wahrscheinlich deshalb gespielt, um dir die Rochadestellung zu versauen. Doch der Schuß ging nach hinten los! Die g-Linie ist jetzt für deinen Turm geöffnet und zielt direkt auf die Königsstellung.
                                                Danach konsequent auf Angriff gespielt. Klasse!!

                                                Kommentar


                                                  #25
                                                  AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                                  Ich konnte auch mal einen Sieg verbuchen


                                                  [Event "Wertungsspiel 3e5d4a3b17514507"]
                                                  [Site "http://www.chessmail.de"]
                                                  [Date "2013.01.09"]
                                                  [White "hako90"]
                                                  [Black "Brainchild"]
                                                  [Result "1-0"]
                                                  1.e4 e6 2.d4 d5 3.Nc3 c6 4.e5 c5 5.Be3 Nc6 6.Nf3 cxd4 7.Nxd4 Nxd4 8.Bxd4 Bb4 9.Qg4 g6 10.Be2 Ne7 11.O-O-O Nc6 12.h4 Bd7 13.a3 Nxd4 14.Qxd4 Bxc3 15.Qxc3 Rc8 16.Qe3 a5 17.h5 b5 18.hxg6 fxg6 19.Qh6 Qc7 20.Bd3 Qxe5 21.Bxg6+ Ke7 22.Qh4+ Qf6 23.Qxf6+ Kxf6 24.Bxh7 b4 25.axb4 axb4 26.Bd3 e5 27.f3 d4 28.b3 Bf5 29.Bxf5 Kxf5 30.g4+ Kf4 31.Rxh8 Rxh8 32.Rf1 e4 33.fxe4+ Kxe4 34.g5 Rg8 35.Rg1 Rg6 36.Kd2 Kd5 37.Kd3 Ke5 38.Rg2 Kd5 39.Rg4 1-0
                                                  Philosophie über einen Donut:
                                                  Der Optimist sieht den Donut, der Pessimist das Loch!


                                                  "You like it, it likes you!"
                                                  Full Dark, No Stars from Stephen King

                                                  Kommentar


                                                    #26
                                                    AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                                    Glückwunsch zum Sieg!

                                                    Die schwarze Eröffnungsbehandlung im Franzosen mit 3. ...c6 finde ich etwas merkwürdig. Gibt es diese Idee überhaupt? Mir scheint es eher zu sein, daß Schwarz Ideen aus dem geschlossenen Spiel (semi-orthodox im Damengambit) im offenen Spiel anwenden will, wo das unangebracht ist.

                                                    Deinen mit 12. h4 eingeleiteten Angriff am Königsflügel fand ich sehr schön, auch wenn schon im 19. Zug Ld3 besser gewesen wäre. Im Gegensatz zur Variante nach 20. Ld3 nämlich steht dann seine Dame auf e5 nicht mehr so zentriert und hat auch noch nicht den Be5 gewonnen.

                                                    Ein weiterer Verbesserungsvorschlag wäre der Abwartezug 22. Ld3. Manchmal braucht man auch nichts tun, kann mit seinen Figuren aktiv herumstehen, Druck gegen Felder, Linien und gebundene Figuren ausüben und warten, was der Gegner macht. 22. Dh4+ Df6 23. Dxf6 führt dagegen zur Spielverflachung, wobei Du zugegebenermaßen einen Bauern gewonnen hast. Ich persönlich halte Dein aktives Spiel mit Damen für erfolgversprechender als dieses Endspiel mit Mehrbauern. Aber das ist vielleicht auch Geschmackssache.

                                                    27. ...d4 gefällt mir nicht, weil der Textzug Deinem Läufer auch im Blockade-Sinne ein super Feld gibt. Es bestand keine Not für den Bauernvorstoß. Auch nach dem Läufertausch sind seine zentralen Bauern festgelegt.

                                                    Im 30. Zug dagegen scheint mir bei Dir etwas schiefgelaufen zu sein. Du hast selber gesehen, daß nach 30. g4? der Schwarze hervorragende Angriffsmarken in Deinem Lager gefunden hat und auch generell ungleich aktiver steht, was seinen Minusbauern sogar überkompensiert. Hier wäre 30. Txh8 Txh8 31. Te1 mit aktivem Gegenspiel wohl besser gewesen.

                                                    32. ...e4?? vergibt dagegen mit einem Schlag sämtliche Vorteile, und von da an ist nur noch Dein Mehrbauer relevant. Durch den groben Fehler Deines Gegners ist die Spielführung schlagartig von Deinem Gegner wieder zu Dir umgesprungen.

                                                    Danach war Deine Spielweise vorbildlich, und Du hast Dir den Sieg auch nicht mehr nehmen lassen.
                                                    Alles wartet auf das Licht
                                                    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

                                                    Kommentar


                                                      #27
                                                      AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                                      Zitat von Kiffing Beitrag anzeigen
                                                      G
                                                      Im 30. Zug dagegen scheint mir bei Dir etwas schiefgelaufen zu sein. Du hast selber gesehen, daß nach 30. g4? der Schwarze hervorragende Angriffsmarken in Deinem Lager gefunden hat und auch generell ungleich aktiver steht, was seinen Minusbauern sogar überkompensiert. Hier wäre 30. Txh8 Txh8 31. Te1 mit aktivem Gegenspiel wohl besser gewesen.
                                                      Ja, da fehlte mir etwas der Plan..

                                                      Nach 30.Rxh8 Rxh8 dachte ich an 31.Rg1 mit passiver Stellung, bis ich dann einen Zug später eingesehen habe, dass ich Tauschen muss. (und ich noch passiver stand...)
                                                      Philosophie über einen Donut:
                                                      Der Optimist sieht den Donut, der Pessimist das Loch!


                                                      "You like it, it likes you!"
                                                      Full Dark, No Stars from Stephen King

                                                      Kommentar


                                                        #28
                                                        AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                                        hakoooo! super!

                                                        Kommentar


                                                          #29
                                                          AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                                          Danke sehr

                                                          zweite Partie endete mit einem Remis.

                                                          [Event "Wertungsspiel 91966cf9961e4ea6"]
                                                          [Site "http://www.chessmail.de"]
                                                          [Date "2013.01.09"]
                                                          [Round "-"]
                                                          [White "Brainchild"]
                                                          [Black "hako90"]
                                                          [Result "1/2-1/2"]

                                                          1.d4 Nf6 2.Nf3 e6 3.Bf4 c5 4.e3 Nc6 5.c3 d5 6.Bd3 c4 7.Bc2 Bd6 8.Bxd6 Qxd6
                                                          9.Nbd2 O-O 10.O-O b5 11.e4 dxe4 12.Nxe4 Nxe4 13.Bxe4 Rb8 14.Re1 Bb7 15.Ng5 h6
                                                          16.Qh5 Ne7 17.Bh7+ Kh8 18.Bc2 Kg8 19.Be4 Nf5 20.Bxb7 Rxb7 21.Ne4 Qe7 22.Rad1 a5
                                                          23.Nc5 Rc7 24.g3 Rd8 25.Re5 Qf6 26.Rde1 Rd5 27.Rxd5 exd5 28.Re5 Ne7 29.Qe2
                                                          1/2-1/2

                                                          Da ich nach 29.Qe2 ziemlich eingeengt dastand und recht wenig spielbare Optionen fand, hab ich das Remisangebot meines Gegners angenommen. Ich stand ziemlich passiv am Ende
                                                          Philosophie über einen Donut:
                                                          Der Optimist sieht den Donut, der Pessimist das Loch!


                                                          "You like it, it likes you!"
                                                          Full Dark, No Stars from Stephen King

                                                          Kommentar


                                                            #30
                                                            AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                                            Nun also auch die 2. Partie gegen victrixcausa, die allerdings aufgrund weißer Mängel phasenweise nicht sehr prickelnd gewesen ist. Die Nebenvariante 3. ...Df6 gegen meinen Spanier scheint nicht allzu gut zu sein, weil die Df6 dem Sg8 sein natürliches Feld verbaut. Nach ...Se7 standen sich die schwarzen Figuren eher auf den Füßen herum. So gelang es mir schnell, meinen Gegner strategisch zu überspielen und die Initiative zu erlangen. In diesem frühen Partiestadium patzte ich allerdings zweimal, und zwar mit 7. h3?, was mit 7. ...Dg6! den schwarzen Doppelangriff auf den Bh3 und den Be4 ermöglicht, und mit 15. Sc4?, worauf 15. ...f5 unangenehm für Weiß ist. Beide Fehler wurden von Schwarz nicht bemerkt. Mein 20. Dh3! war durchaus hypermodern und ein typischer Nimzowitsch-Zug. Dennoch überschätzte ich meine Möglichkeiten, indem ich im 21. Zug auf die Kombination 21. Sxh6 verzichtete, weil ich nicht nur einen Bauern gewinnen wollte, sondern mehr. Doch nachdem der Gegner meinen Angriff blockiert hatte, hatte ich nun statt einem Mehrbauern erstmal gar nichts in der Tasche. Vielleicht war meine Entscheidung aus praktischer Sicht gar nicht so schlecht, denn der Gegner fand gegen meinen Angriff, den er etwa mit 23. ...exf4 leicht hätte abblocken können, nicht die korrekte Verteidigung und stellte gar eine Figur ein, als er mit seiner Dame auf Abwegen ging. Diesen Fehler hätte ich allerdings noch besser ausnutzen können, indem ich direkt den Sack zumache, und zwar mit 29. Sxh5!! gxh5 30. g6 Lg7 31. Tab1 nebst Tb7 +-. Selbst 29. Tf1 Dxc3 30. Tae1 cxd5 31. Df7+ Kh8 32. Dxg6 wäre kräftig genug gewesen, um schon im Mittelspiel den Sieg herzustellen. Als ich später noch Tf1 zog, war die schwarze Dame bereits wieder soweit, daß sie für die Verteidigung herangezogen werden konnte, so daß wir noch ein Endspiel erlebten, das trotz zweier Minusbauern durch die Mehrfigur gewonnen war. 34. ...c5?? war dabei ein schwerwiegender strategischer Fehler von Schwarz, weil dieser Zug meinen Sg3 wieder wundervoll in Szene setzen konnte, was gleich gewinnbringende Folgen nach sich zog, da ich durch Felder und –Linienbeherrschung den Grundstein für den Sieg legen konnte. Ich schnappte mir einen Bauern nach dem anderen, während Schwarz seinen Freibauern nicht umwandeln konnte. Als Schwarz die Türme tauschte, machte ich den Sieg am einfachsten perfekt mit dem Wandernden Quadrat.

                                                            [Event "Wertungsspiel 683d7bc8f68642fe"]
                                                            [Site "http://www.chessmail.de"]
                                                            [Date "2013.02.10"]
                                                            [Round "?"]
                                                            [White "Kiffing"]
                                                            [Black "victrixcausa"]
                                                            [Result "1-0"]
                                                            [PlyCount "109"]
                                                            [EventDate "2013.??.??"]

                                                            1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 Qf6 4. c3 a6 5. Ba4 Nge7 6. O-O d6 7. h3 Bd7 8. Re1
                                                            Ng6 9. d4 Nh4 10. Nxh4 Qxh4 11. d5 Nb8 12. Bxd7+ Nxd7 13. Qf3 Be7 14. Na3 O-O
                                                            15. Nc4 Rac8 16. Ne3 Qf6 17. Nf5 Rfe8 18. h4 h6 19. Qg4 Kh7 20. Qh3 Bf8 21. g4
                                                            Qd8 22. g5 h5 23. f4 g6 24. Ng3 c6 25. f5 Qb6+ 26. Be3 Qxb2 27. fxg6+ fxg6 28.
                                                            Qxd7+ Kg8 29. Rab1 Qxc3 30. Rbc1 Qa5 31. Rf1 Qc7 32. Qxc7 Rxc7 33. dxc6 bxc6
                                                            34. Rb1 c5 35. Ne2 Be7 36. Nc3 Bd8 37. Nd5 Ra7 38. Nf6+ Bxf6 39. Rxf6 Kg7 40.
                                                            Rxd6 Rc8 41. Rbb6 Kh7 42. Rxg6 Rg7 43. Rxg7+ Kxg7 44. Rxa6 c4 45. Re6 c3 46.
                                                            Rxe5 c2 47. Bc1 Rd8 48. Rd5 Rxd5 49. exd5 Kf7 50. d6 Ke6 51. g6 Kxd6 52. g7 Kc5
                                                            53. g8=Q Kb4 54. Be3 Ka3 55. Qb3# 1-0
                                                            Alles wartet auf das Licht
                                                            Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

                                                            Kommentar


                                                              #31
                                                              AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                                              Hier also meine Verlustpartie gegen Thompert aus der 3. Runde: Im Prinzip dachte ich nach dem 7. Zug, einen guten Aufbau gewählt zu haben. Ich überlegte lang, ob ich ...Sbd7 und ...Lb7 spielen sollte, entschied mich dann aber doch für den Aufbau mit ...Sc6, damit der Springer Druck aufs Zentrum und vor allem auf das Feld d4 behaupten kann. Nach dem starken 8. Se5 hatte Weiß allerdings leichten Vorteil. Wie könnte man die Eröffnung noch besser behandeln? 10. ...Db6 nebsp 11. ...d4 verwirklichte den Plan, gegen das Feld d4 zu spielen. Weil ich allerdings den Zwischenzug 12. Sc4 nicht sah, ging der Plan nicht auf und ich stand schlechter. Mein Gegner revanchierte sich allerdings mit dem schwachen 13. Sd6?, womit ich doch auf dem Damenflügel wieder aktiv werden konnte. 17. ...b2 nebst 18. ...Dxa2 nutzte allerdings nur dem Gegner, denn nun hatte ich viele Baustellen zu bearbeiten. Ich mußte mich um die Entwicklung meiner Leichtfiguren kümmern, wollte meinen Damenflügelläufer fianchettieren, wofür ich zwei Tempi brauchte, was mein Gegner durch sein starkes Schwerfigurenspiel auf den offenen Damenflügellinien aber u. a. verhindern wollte, und ich mußte meine auf Abwegen geratene Dame befreien und wieder aktiv stellen. Weil ich mich dabei bei der Reihenfolge vertat, gewann mein Gegner die Dame und feierte nach meiner Aufgabe einen flotten Kurzsieg.

                                                              [Event "Blitz:40'"]
                                                              [Site "MyTown"]
                                                              [Date "2013.03.10"]
                                                              [Round "?"]
                                                              [White "thompert"]
                                                              [Black "Kiffing"]
                                                              [Result "1-0"]
                                                              [PlyCount "43"]
                                                              [TimeControl "2400"]

                                                              1. d4 Nf6 2. Bg5 e6 3. e3 Be7 4. Bd3 d5 5. Nf3 O-O 6. c3 c5 7. Nbd2 Nc6 8. Ne5
                                                              Nxe5 9. dxe5 Nd7 10. Bf4 Qb6 11. b3 d4 12. Nc4 Qc7 13. Nd6 Bxd6 14. exd6 Qa5
                                                              15. b4 cxb4 16. cxd4 b3+ 17. Qd2 b2 18. Rb1 Qxa2 19. O-O Nf6 20. Rxb2 Qa3 21.
                                                              Rfb1 a6 22. Ra2 1-0

                                                              Alles wartet auf das Licht
                                                              Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

                                                              Kommentar


                                                                #32
                                                                AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                                                Ich konnte die erste Partie aus Runde 3 sehr schnell gewinnen. Mein erster Versuch mit dem Zweispringerspiel im Nachzug war ein voller Erfolg

                                                                [Event "Wertungsspiel 64e7e29bf617407b"]
                                                                [Site "http://www.chessmail.de"]
                                                                [Date "2013.03.10"]
                                                                [Round "-"]
                                                                [White "phyl"]
                                                                [Black "hako90"]
                                                                [Result "0-1"]

                                                                1.e4 e5 2.Nf3 Nc6 3.Bc4 Nf6 4.Ng5 d5 5.exd5 b5 6.Bb3 Nd4 7.Nf3 Bg4 8.O-O e4 9.Re1 Be7 10.c3 Bxf3 11.gxf3 Nxf3+ 12.Kh1 Qd6 13.Kg2 Qxh2+ 14.Kf1 Ng4 0-1
                                                                Philosophie über einen Donut:
                                                                Der Optimist sieht den Donut, der Pessimist das Loch!


                                                                "You like it, it likes you!"
                                                                Full Dark, No Stars from Stephen King

                                                                Kommentar


                                                                  #33
                                                                  AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                                                  Hier mein Sieg gegen Alex_ausm_Pott. Mit dem gespielten Orang-Utan kam ich wesentlich besser zurecht als mein Gegner. Und auch sonst fand ich, daß die Partie für mich recht flüssig ging:

                                                                  [Event "Wertungsspiel 23f6ed30d1054938"]
                                                                  [Site "http://www.chessmail.de"]
                                                                  [Date "2013.04.10"]
                                                                  [Round "?"]
                                                                  [White "Alex_ausm_Pott"]
                                                                  [Black "Kiffing"]
                                                                  [Result "0-1"]
                                                                  [PlyCount "48"]
                                                                  [EventDate "2013.??.??"]

                                                                  1. b4 e6 2. c3 b6 3. e4 Bb7 4. d3 Nf6 5. e5 Nd5 6. Nh3 a5 7. Bg5 Be7 8. Bxe7
                                                                  Qxe7 9. Be2 axb4 10. c4 Nc3 11. Nxc3 bxc3 12. O-O O-O 13. Rc1 Nc6 14. Rxc3 Nxe5
                                                                  15. f4 Ng6 16. Ng5 h6 17. Bf3 d5 18. Re1 hxg5 19. f5 Nh4 20. Bh5 Rxa2 21. Bxf7+
                                                                  Qxf7 22. Rxe6 Qxf5 23. cxd5 Qf2+ 24. Kh1 Qxg2# 0-1

                                                                  Alles wartet auf das Licht
                                                                  Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

                                                                  Kommentar


                                                                    #34
                                                                    AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                                                    Auch die Parallelpartie verlief nach ähnlichem Muster. Durch eine Art "Raubsieg" gewann ich die Partie.

                                                                    [Event "Wertungsspiel 9296e4d6cc72464b"]
                                                                    [Site "http://www.chessmail.de"]
                                                                    [Date "2013.04.10"]
                                                                    [Round "?"]
                                                                    [White "Kiffing"]
                                                                    [Black "Alex_ausm_Pott"]
                                                                    [Result "1-0"]
                                                                    [PlyCount "49"]
                                                                    [EventDate "2013.??.??"]

                                                                    1. e4 Nc6 2. d4 e5 3. dxe5 Nxe5 4. f4 Qf6 5. fxe5 Qxe5 6. Qd5 Qxd5 7. exd5 d6
                                                                    8. Bb5+ c6 9. dxc6 Kd8 10. Nf3 bxc6 11. Bxc6 Rb8 12. O-O Nf6 13. b3 d5 14. Nc3
                                                                    d4 15. Nxd4 Bc5 16. Rd1 Bg4 17. Bf3 Bxf3 18. gxf3 Ke7 19. Be3 Rhd8 20. Nc6+ Ke8
                                                                    21. Bxc5 Rxd1+ 22. Rxd1 Nd7 23. Re1+ Ne5 24. Rxe5+ Kd7 25. Nxb8+ 1-0

                                                                    Alles wartet auf das Licht
                                                                    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

                                                                    Kommentar


                                                                      #35
                                                                      AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                                                      In der letzten Runde der Club-Liga konnte ich zwei Punkte gegen lonny holen.

                                                                      [Event "Wertungsspiel 67f52fc6234f40dd"]
                                                                      [Site "http://www.chessmail.de"]
                                                                      [Date "2013.05.11"]
                                                                      [Round "-"]
                                                                      [White "hako90"]
                                                                      [Black "lonny22"]
                                                                      [Result "1-0"]

                                                                      1.e4 c5 2.Nf3 d6 3.d4 cxd4 4.c3 dxc3 5.Bc4 e6 6.Nxc3 Qc7 7.Bb3 Nf6 8.O-O a6
                                                                      9.Qe2 Nc6 10.Rd1 Be7 11.Bf4 Nh5 12.Be3 Nf6 13.Rac1 O-O 14.Bg5 b6 15.Bxf6 Bxf6
                                                                      16.Nd5 exd5 17.exd5 Bb7 18.dxc6 Bc8 19.Bc2 Bg4 20.Qe4 g6 21.Qxg4 Bxb2 22.Rb1 1-0

                                                                      In der Weißpartie versuchte ich mich im Morra-Gambit. Nach 18.dxc6 Bc8 hatte ich eine ganz angenehme Stellung und wollte den Königsflügel versuchen zu schwächen. Nach 19. .. Bg4?? stellte Schwarz dann jedoch einen Läufer ein.

                                                                      [Event "Wertungsspiel 9100e9706b074a12"]
                                                                      [Site "http://www.chessmail.de"]
                                                                      [Date "2013.05.11"]
                                                                      [Round "-"]
                                                                      [White "lonny22"]
                                                                      [Black "hako90"]
                                                                      [Result "0-1"]

                                                                      1.d4 Nf6 2.c4 e6 3.Nf3 c5 4.d5 b5 5.cxb5 Nxd5 6.e4 Nf6 7.Nc3 d5 8.exd5 exd5
                                                                      9.Bg5 d4 10.Qe2+ Be6 11.O-O-O Be7 12.Ne4 O-O 13.a4 Nbd7 14.g3 Bd5 15.Nxf6+ Bxf6
                                                                      16.Bxf6 Qxf6 17.Bg2 Rfe8 18.Qd3 Be4 19.Qb3 c4 20.Qa3 c3 21.bxc3 Bxf3 22.Bxf3
                                                                      Qxf3 0-1

                                                                      In der Schwarzpartie spielten wir ein etwas improvisiertes Blumenfeld-Gambit, in dem Weiß auf b5 statt auf e6 schlug. So konnte ich die Brettmitte mit zwei Bauern besetzen. Der Hauptfehler von Weiß war sicherlich die lange Rochade, sodass ich eine gute Zielscheibe hatte und mit taktischen Drohungen Weiß ausspielen könnte.
                                                                      Philosophie über einen Donut:
                                                                      Der Optimist sieht den Donut, der Pessimist das Loch!


                                                                      "You like it, it likes you!"
                                                                      Full Dark, No Stars from Stephen King

                                                                      Kommentar


                                                                        #36
                                                                        AW: Clubliga Chessmail - Partienthread

                                                                        Glückwunsch zu den beiden Siegen gegen lonny! Du warst in den entscheidenden Momenten hellwach. Vor allem gefiel mir das bildhübsche Sperrmotiv am Ende der zweiten Partie!
                                                                        Alles wartet auf das Licht
                                                                        Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

                                                                        Kommentar

                                                                        Lädt...
                                                                        X