Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zwickmühle

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zwickmühle

    Der Name dieses taktischen Themas wurde 1925 von Nimzowitsch nach der berühmten Partie Torre-Lasker (Moskau 1925) geprägt und beschreibt meiner Ansicht nach sehr gut, worum es dabei geht.
    Die Zwickmühle kommt nur sehr selten vor und ist – je nach Standpunkt – ein Traum (für den Spieler, der sie anbringen kann) oder ein Albtraum (für den Gegner).

    Zuerst das Original:

    [Event "Moscow International Tournament"]
    [Site "Moscow"]
    [Round "12"]
    [Date "1925.??.??"]
    [White "Torre, Carlos"]
    [Black "Lasker, Emanuel"]
    [WhiteElo "2560"]
    [BlackElo "2720"]
    [Result "1-0"]

    1.d4 Nf6 2.Nf3 e6 3.Bg5 c5 4.e3 cxd4 5.exd4 Be7 6.Nbd2 d6 7.c3 Nbd7 8.Bd3 b6 9.Nc4 Bb7 10.Qe2 Qc7 11.O-O O-O 12.Rfe1 Rfe8 13.Rad1 Nf8 14.Bc1 Nd5 15.Ng5 b5 16.Na3 b4 17.cxb4 Nxb4 18.Qh5 Bxg5 19.Bxg5 Nxd3 20.Rxd3 Qa5 { Lasker hat seinen zwar sehr talentierten, aber noch unerfahrenen Gegner überspielt und scheint einen sicheren Sieg anzustreben. } 21.b4 { ! } Qf5 { ? Am einfachsten hätte 21...Qd5 gewonnen. 22.Rg3? h6 23.Bf6 Ng6! 24.Rg6 fg6 25.Qg6 Qg2+ -+; 22.Qg4 e5 und Schwarz steht zumindest viel besser; 22.Qf3 Rab8 23.Bf4 (23.Qd5 Bd5) Qf5 24.Qg3 e5 25.de5 Ng6 26.Bc1 Ne5 27.Rdd1 Re6 -+ } 22.Rg3 h6 23.Nc4 { ! } Qd5 { ? Verliert. } 24.Ne3 Qb5 25.Bf6 { ! } Qxh5 26.Rxg7+ Kh8 27.Rxf7+ { Die Zwickmühle setzt sich in Gang. } Kg8 28.Rg7+ Kh8 29.Rxb7+ Kg8 30.Rg7+ Kh8 31.Rg5+ { Weiß hätte noch den a-Bauern schlagen können, doch will er den Turm nicht aktivieren. } Kh7 32.Rxh5 Kg6 33.Rh3 Kxf6 34.Rxh6+ Kg5 35.Rh3 Reb8 36.Rg3+ Kf6 37.Rf3+ Kg6 38.a3 a5 39.bxa5 Rxa5 40.Nc4 Rd5 41.Rf4 Nd7 42.Rxe6+ Kg5 43.g3 1-0


    In der „Partie des Jahrhunderts“ kann der damals 13-jährige Bobby Fischer ebenfalls eine Zwickmühle in Gang setzen:

    [Event "New York Rosenwald"]
    [Site "Rosenwald Memorial, New York City [Fritz 5.00 ("]
    [Round "1"]
    [Date "1956.??.??"]
    [White "Byrne, Donald"]
    [Black "Fischer, Robert J"]
    [WhiteElo "2470"]
    [BlackElo "2690"]
    [Result "0-1"]

    1.Nf3 Nf6 2.c4 g6 3.Nc3 Bg7 4.d4 O-O 5.Bf4 d5 6.Qb3 dxc4 7.Qxc4 c6 8.e4 Nbd7 9.Rd1 Nb6 10.Qc5 Bg4 11.Bg5 Na4 12.Qa3 Nxc3 13.bxc3 Nxe4 14.Bxe7 Qb6 15.Bc4 Nxc3 16.Bc5 Rfe8+ 17.Kf1 Be6 { !! } 18.Bxb6 Bxc4+ 19.Kg1 Ne2+ { Ebenfalls eine Zwickmühle. } 20.Kf1 Nxd4+ 21.Kg1 Ne2+ 22.Kf1 Nc3+ 23.Kg1 axb6 24.Qb4 Ra4 25.Qxb6 Nxd1 26.h3 Rxa2 27.Kh2 Nxf2 28.Re1 Rxe1 29.Qd8+ Bf8 30.Nxe1 Bd5 31.Nf3 Ne4 32.Qb8 b5 33.h4 h5 34.Ne5 Kg7 35.Kg1 Bc5+ 36.Kf1 Ng3+ 37.Ke1 Bb4+ 38.Kd1 Bb3+ 39.Kc1 Ne2+ 40.Kb1 Nc3+ 41.Kc1 Rc2# 0-1


    Moskau, Frühjahr 1966. In der 12. Partie des WM-Wettkampfs gegen Boris Spassky spielt Titelverteidiger Tigran Petrosjan eine traumhafte Partie, die er mit einer Zwickmühle hätte krönen können, doch in Zeitnot lässt er seinen Gegner ins Remis entwischen:

    [Event "World Championship 26th"]
    [Site "Moscow"]
    [Round "12"]
    [Date "1966.??.??"]
    [White "Petrosian, Tigran V"]
    [Black "Spassky, Boris V."]
    [WhiteElo "2690"]
    [BlackElo "2690"]
    [Result "1/2-1/2"]

    1.Nf3 g6 2.c4 Bg7 3.d4 d6 4.Nc3 Nd7 5.e4 e6 6.Be2 b6 7.O-O Bb7 8.Be3 Ne7 9.Qc2 h6 10.Rad1 O-O 11.d5 e5 12.Qc1 Kh7 13.g3 f5 14.exf5 Nxf5 15.Bd3 Bc8 16.Kg2 Nf6 17.Ne4 Nh5 18.Bd2 Bd7 19.Kh1 Ne7 20.Nh4 Bh3 21.Rg1 Bd7 22.Be3 Qe8 23.Rde1 Qf7 24.Qc2 Kh8 25.Nd2 Nf5 26.Nxf5 gxf5 27.g4 e4 28.gxh5 f4 29.Rxg7 { ! } Qxg7 30.Rg1 Qe5 31.Nf3 { !! Was für eine Stellung! } exd3 32.Nxe5 { ? In beiderseitiger großer Zeitnot vergibt Weiß den Gewinn. 32.Qd3! Bf5 33.Ne5 Bd3 34.Bd4! de5 (34...Be4+ 35.Nf3+! +-) 35.Be5+ Kh7 36.Rg7+ erlaubt die Zwickmühle, ohne Schwarz den Trumpf Bauer c2 zu geben, und erzwingt nach 36...Kh8 37.Rc7+ Kg8 38.Rg7+ Kh8 39.Ra7+! Kg8 40.Rg7+ Kh8 41.Rg3+ Kh7 42.Rd3 Ra2 43.Kg2 ein leicht gewonnenes Endspiel. } dxc2 33.Bd4 dxe5 34.Bxe5+ Kh7 35.Rg7+ Kh8 36.Rf7+ Kg8 37.Rg7+ Kh8 38.Rg6+ Kh7 39.Rg7+ 1/2-1/2


    Quellen:
    • Jacques Hannak Emanuel Lasker (Partiekommentar von Bogoljubow)
    • Garri Kasparow Meine großen Vorkämpfer (Band 5)

    #2
    AW: Zwickmühle

    Ich kenne das Motiv nur aus Taktikaufgaben, in einer echten Partie hatte ich das noch nie. Auf Gewinnerseite bestimmt ein Traum, die Figuren genüsslich abholzen zu können!
    Interessant, das auch mal mit einem Springer in Aktion zu sehen (Partie Byrne - Fischer), ich kenne bisher nur die Konstellation mit Läufer und Turm.

    Kommentar


      #3
      AW: Zwickmühle

      Die Zwickmühle konnte ich bisher nur in Blitzpartien anbringen (selten) und ein Mal in einer Blind-Simultanpartie, in der ich mich dann - "blind" wie ich war - verhaspelt habe und nur Remis erzielt habe.

      Auch wenn sie nur selten vorkommt, ist es nützlich, wenn man mit diesem taktischen Motiv vertraut ist.

      Kommentar

      Lädt...
      X