Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Reklamation auf Zeit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Reklamation auf Zeit

    Was haltet ihr eigentlich davon wenn man gewonnen steht aber man hat keine zeit mehr und bietet remis und der gegner nimmt nicht an weil er wohl auf zeit gewinnt

    #2
    AW: Reklamation auf Zeit

    Das halte ich für legitim, denn die Zeit ist ein Faktor im Spiel, die für jeden gleich ist, also sind faire Bedingungen garantiert. Wer besser steht, aber dessen Zeit jeden Moment abgelaufen ist, der stand vielleicht nur deswegen besser, weil er im Gegensatz zu seinem wesentlich wirtschaftlicheren Gegner mit seinem Zeitbudget verschwenderisch umgegangen ist und so die Stellungen besser durchdringen konnte. Warum sollte man ihn dafür belohnen, daß er sich zuviel von seiner Zeit genommen hat?
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

    Kommentar


      #3
      AW: Reklamation auf Zeit

      Da schließe ich mich Kiffing an.

      In Langzeitpartien verbrauche ich übrigens oft nahezu meine komplette Zeit.
      http://musescore.com/tobefree

      Zitat von derair
      also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
      der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
      "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

      Kommentar


        #4
        AW: Reklamation auf Zeit

        ich nehme so ein remisangebot immer an - klar gilt "die zeit ist auch ne figur", dennoch fühle ich mich beim "über die zeit lupfen" einfach unwohl ist allerdings meine subjektive wahrnehmung

        Kommentar


          #5
          AW: Reklamation auf Zeit

          Ich zocke ungern auf Zeit weiter. Schon bei offensichtlichen Remispositionen finde ich das nicht besonders nett, aber bei für den Gegner klar gewonnenen Stellungen erst recht. Meiner Meinung nach sollte man nur ablehnen, wenn man beim Weiterspielen noch eine reelle Chance auf einen vollen Punkt hat (z.B. in unklaren/leicht schlechteren Mittelspielpositionen).

          Kommentar


            #6
            AW: Reklamation auf Zeit

            Ich hab kein Problem damit auf Zeit zu spielen, aber auch nur, wenn es sich lohnt.
            Philosophie über einen Donut:
            Der Optimist sieht den Donut, der Pessimist das Loch!


            "You like it, it likes you!"
            Full Dark, No Stars from Stephen King

            Kommentar


              #7
              AW: Reklamation auf Zeit

              Was verstehst Du denn in dem Kontext unter "lohnen"?

              Kommentar


                #8
                AW: Reklamation auf Zeit

                Für mich lohnt es sich erst auf Zeit zu spielen, wenn der Gegner nur noch eine oder 2 Minuten hat und es keinen Zeitzuschlag gibt.
                Philosophie über einen Donut:
                Der Optimist sieht den Donut, der Pessimist das Loch!


                "You like it, it likes you!"
                Full Dark, No Stars from Stephen King

                Kommentar


                  #9
                  AW: Reklamation auf Zeit

                  Jenachdem aus wessen Sicht man das sieht.Wenn man selber Remis bieten muss ist das natürlich sehr ärgerlich,wenn man aber das Remis ageboten bekommt,würde ich das ebenfalls nicht annehmen da ich dann höchstwahrscheinlich den Sieg erringen würde.

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Reklamation auf Zeit

                    Ich finde schon dass es blöd ist wenn man doch eigentlich gewonnen steht aber die Zeit geht ja leider vor Eine Alternative wäre ja wenn man sich "geschlagen" gibt (Spiel beenden) Und dann einfach weiter spielt ohne den Sieg mitzuzählen Aber es geht ja auch um den Spaß am Schach und nicht immer nur um zu gewinnen... Wieso fragst du das eigentlich? Hattest du gerade ein Spiel bei dem dieses Verfahren vorgefallen ist?^^
                    visiblefreedom.de

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Reklamation auf Zeit

                      Zitat von SeeFree Beitrag anzeigen
                      Eine Alternative wäre ja wenn man sich "geschlagen" gibt (Spiel beenden) Und dann einfach weiter spielt ohne den Sieg mitzuzählen Aber es geht ja auch um den Spaß am Schach und nicht immer nur um zu gewinnen...
                      Eine gesunde Einstellung. Ich empfehle aber mehr weiterzuspielen bis man auf Zeit verloren hat und dann den Gegner zu fragen, ob man die Partie (natürlich für ihn gewonnen) weiterspielen kann.
                      Philosophie über einen Donut:
                      Der Optimist sieht den Donut, der Pessimist das Loch!


                      "You like it, it likes you!"
                      Full Dark, No Stars from Stephen King

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Reklamation auf Zeit

                        Ja ok das ist auch eine gute Möglichkeit
                        visiblefreedom.de

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X