Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Spiel gegen die Schwächen oder Spiel gegen die Stärken?

  1. #1
    Administrator
    Punkte: 111.053, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 95,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.053
    Level
    100

    Spiel gegen die Schwächen oder Spiel gegen die Stärken?

    Richard Reti und Aaron Nimzowitsch waren beides Hypermoderne, aber in einem zentralen Punkt unterschieden sie sich voneinander. Während Nimzowitsch ein Spiel gegen die Schwächen favorisierte, um diese auszubeuten, wählte Richard Reti gerne ein Spiel gegen die Stärken, um die Grundlage des gegnerischen Spiels zu erschüttern. Was das heißt, sehen wir in der folgenden Partie:

    [Event "Karlsbad"]
    [Site "Karlsbad CZE"]
    [Date "1923.05.04"]
    [EventDate "1923.04.28"]
    [Round "5"]
    [Result "1-0"]
    [White "Richard Reti"]
    [Black "Akiba Rubinstein"]
    [ECO "A07"]
    [WhiteElo "?"]
    [BlackElo "?"]
    [PlyCount "99"]

    1. Nf3 d5 2. g3 Nf6 3. Bg2 g6 4. c4 d4 5. d3 Bg7 6. b4 O-O
    7. Nbd2 c5 8. Nb3 cxb4 9. Bb2 Nc6 10. Nbxd4 Nxd4 11. Bxd4 b6
    12. a3 Bb7 13. Bb2 bxa3 14. Rxa3 Qc7 15. Qa1 Ne8 16. Bxg7 Nxg7
    17. O-O Ne6 18. Rb1 Bc6 19. d4 Be4 20. Rd1 a5 21. d5 Nc5
    22. Nd4 Bxg2 23. Kxg2 Rfd8 24. Nc6 Rd6 25. Re3 Re8 26. Qe5 f6
    27. Qb2 e5 28. Qb5 Kf7 29. Rb1 Nd7 30. f3 Rc8 31. Rd3 e4
    32. fxe4 Ne5 33. Qxb6 Nxc6 34. c5 Rd7 35. dxc6 Rxd3 36. Qxc7+
    Rxc7 37. exd3 Rxc6 38. Rb7+ Ke8 39. d4 Ra6 40. Rb6 Ra8
    41. Rxf6 a4 42. Rf2 a3 43. Ra2 Kd7 44. d5 g5 45. Kf3 Ra4
    46. Ke3 h5 47. h4 gxh4 48. gxh4 Ke7 49. Kf4 Kd7 50. Kf5 1-0

    Ein Aaron Nimzowitsch hätte hier den Aufbau mit 1. Sf3 d5 2. b3 Sf6 3. Lb2 gewählt, um Druck gegen das schwache Feld e5 auszuüben, während Reti konsequent auf das starke Feld d5 ging. Der Erfolg in dieser Partie gab Reti indes Recht und auch heute noch ist sein Aufbau wesentlich populärer als Nimzowitschs Pendant. Freilich sagt eine Partie nur etwas über einen konkreten Aufbau aus und noch lange nicht alles über ein ganzes System. Die Frage, was sinnvoller ist, die Stärken oder Schwächen anzugreifen, würde ein typischer Pragmatiker der Postmoderne nonchalant mit dem Hinweis beantworten, was die Situation gerade verlangt bzw. was gerade zweckmäßig ist. Manchmal macht es mehr Sinn, die Stärken anzugehen und manchmal die Schwächen. Man sollte sich aber zumindest bewußt werden, daß diese beiden Möglichkeiten im Schach existieren und sich mit ihnen auseinandersetzen, um ein kompletter Schachspieler zu werden.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  2. #2
    Linux-Enthusiast
    Punkte: 47.026, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Your first GroupThree FriendsCreated Album picturesTagger First ClassVeteran
    Auszeichnungen:
    Community AwardDownloadsArm of LawMaster TaggerActivity Award
    Avatar von ToBeFree
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Rating
    1413 - 29
    Verein
    SC Tornado Wuppertal 1991
    Beiträge
    1.175
    Punkte
    47.026
    Level
    100

    AW: Spiel gegen die Schwächen oder Spiel gegen die Stärken?

    Ich bin mir nicht sicher, ob es 100%ig zum Thema passt, aber die Idee kommt mir von der folgenden Stellung bekannt vor:



    Auch hier geht es um die Wahl, ob man die Stärken oder die Schwächen des Gegners angreift. Wenn beide Seiten perfekt spielen, ist die Stellung wahrscheinlich Remis, aber in der Praxis (ab und zu spielen wir diese Grundstellungsvariante im Verein, besonders als Training für neuere Schachspieler) kommt das nicht so häufig vor, wie es vielleicht auf den ersten Blick aussieht - wenn doch, dann wird halt eine Blitzuhr daneben gestellt.
    http://musescore.com/tobefree

    Zitat Zitat von derair
    also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
    der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
    "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

Ähnliche Themen

  1. Spiel mit Colle
    Von Schlaffi im Forum Eigene Serverpartien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2015, 01:12
  2. Psychologie im Spiel
    Von Kiffing im Forum Schachgemunkel
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 09:07
  3. Unentschieden gegen Stockfish 4: Bug oder working as intended?
    Von AIL im Forum Computerschach und Schachsoftware
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 02:03
  4. Figur aus dem Spiel
    Von Kiffing im Forum Strategie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 18:50
  5. Spiel gegen die Bauernketten
    Von Kiffing im Forum Strategie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 13:18

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .