Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Elementares Mattsetzen

  1. #1
    Turnierleiter
    Punkte: 20.789, Level: 99
    Level beendet: 58%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 211
    Aktivität: 8,3%
    Errungenschaften:
    Three Friends10000 Experience PointsVeteranOverdrive
    Auszeichnungen:
    Calendar Award
    Avatar von hako
    Registriert seit
    03.08.2011
    Rating
    1730
    Verein
    ESG 1851
    Beiträge
    1.112
    Punkte
    20.789
    Level
    99

    Elementares Mattsetzen

    Eines der wichtigsten Lektionen für jeden Anfänger: Wie seht man Matt?

    Fangen wir mit dem einfachsten Matt an: 2 Türme gegen den König

    [FEN "1r6/8/8/3K4/8/8/6r1/k7"]1.Kc6 Rc2+ 2.Kd7 Rb1 3.Kd6 Rd1+ 4.Ke5 Re2+ 5.Kf4 Rf1+ 6.Kg3 Re8 7.Kg2 Rf7 8.Kh2 Rg7 9.Kh3 Rh8#

    Man nennt dieses Matt auch Treppenmatt. Die beiden Türme dabei zusammen und drängen den König an den Brettrand. Der eine Turm verhindert, dass der König eine Reihe nach vorne entwischt. Der andere Turm gibt das Schach, sodass der König eine Reihe weiter nach hinten rutschen muss, zum Brettrand, wo er letztendlich Matt gesetzt wird.
    Wie das Beispiel zeigt, versucht der gegnerische König das Matt zu verhindert. So verhindert 2.Kd7 das Turmschach auf d8 (2. .. Td8+) und 7.Kg3 das Schach auf g2. In diesem Fall zieht der betroffene Turm einfach auf die andere Brettseite und gibt von dort aus die Schachs. Man muss nur darauf achten, dass der König nicht entwischt.
    Zieht der König wie bei 8.Kh2 eine Reihe nach hinten, schnürt man den Strick sofort enger. Durch 8. .. Tg7 kann der König nun nicht mehr die g-Linie betreten und wird im nächsten Zug mattgesetzt.

    Das Matt König und Turm gegen König funktioniert ähnlich, nur muss hier der König seinen Gegner blockieren.

    [FEN "R7/8/4K3/8/8/3k4/8/8"]1.Ra4 Kc3 2.Kd5 Kb3 3.Rh4 Kc3 4.Kc5 Kc2 5.Rh3 Kb2 6.Kc4 Ka2 7.
    Kb4 Kb2 8.Rh2+ Kc1 9.Kb3 Kd1 10. Kc3 Ke1 11.Kd3 Kf1 12.Ke3 Kg1 13.Ra2 Kh1 14.Kf3 Kg1 15.Rb2 Kh1 16.Kg3 Kg1 17.Rb1#

    Wieder versucht man den König an den Brettrand zu drängen. 1.Ta4 verhindert ein erstens Entkommen des Gegners und fesselt ihn an die Reihen 1. bis 3. Der Angriff auf den Turm wird wie beim Matt mit 2 Türmen mit einen Turmzug auf die andere Seite beantwortet (2. .. Kb3 3.Th4).
    Nach 4.Kc5 ist eine wichtige Stellung erreicht, die Opposition. Hierbei stehen sich die beiden Könige direkt gegenüber. Diese Position ist sehr wichtig für viele Endspielstellungen. In diesem Fall war der Zug 4.Kc5 nicht gut, wir werden sehen warum.
    4. ... Kc2 ist auch kein guter Zug, soll aber etwas verdeutlichen: Wenn der König freiwillig eine Reihe zurück zieht (es war ja auch 4. .. Kd3 möglich), dann nutzt man das wie im Endspiel davor aus: 5.Rh3
    Alternativ zu 5. .. Kb2 ist auch 5. .. Kd2 möglich. Das Prinzip ist dasselbe, es dauert nur länger. Entscheidend ist, dass Schwarz nach 6.Kc4 Ka2 7.Kb4 Kb2 in die Opposition ziehen muss. Nur ist er nach 8.Rh2+ gezwungen, eine Reihe nach unten zu ziehen. Nach demselben Prinzip wird die Stellung Matt.
    Schwarz wird gezwungen, in die Opposition zu ziehen, wo er nicht mehr nach vorne entwischen kann. Darum spielt Weiß auch 9.Kb3, weil nicht er, sondern Schwarz in die Opposition ziehen soll. Der weiße König jagt dem Schwarzen solange hinterher, bis er in die Opposition zieht. Dann gibt Weiß das Matt mit dem Turm.

    Damenmatt, Grundreihenmatt, Matt mit 2 Läufern coming soon
    Geändert von hako (27.01.2013 um 16:11 Uhr)
    Philosophie über einen Donut:
    Der Optimist sieht den Donut, der Pessimist das Loch!


    "You like it, it likes you!"
    Full Dark, No Stars from Stephen King

  2. #2
    beteiligt sich aktiv
    Punkte: 4.237, Level: 43
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 3,3%
    Errungenschaften:
    Veteran1000 Experience Points
    Avatar von sorim
    Registriert seit
    23.07.2012
    Beiträge
    69
    Punkte
    4.237
    Level
    43

    AW: Elementares Mattsetzen

    Danke schön :-)


  3. #3
    Klarer Fixpunkt
    Punkte: 7.718, Level: 61
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 132
    Aktivität: 99,4%
    Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience PointsOverdrive
    Avatar von Kampfkeks
    Registriert seit
    03.08.2012
    Beiträge
    505
    Punkte
    7.718
    Level
    61

    AW: Elementares Mattsetzen

    Hako, verzeih mir, wenn ich in deinem Thread "dazwischenfunke". Ich muß das Verfahren beim Damenmatt einfach loswerden, weil das so genial easy ist.
    Also: Man geht mit der Dame einfach auf Springerabstand. Der König wird dann zwangsläufig an den Brettrand gedrängt! Vor allem in Blitzpartien mit wenigen Sekunden Restzeit dürfte diese Technik sehr willkommen sein, weil man praktisch gar nicht nachzudenken braucht.

    Folgendes Beispiel sollte selbsterklärend sein (beachtet den Springerabstand):



    [FEN "8/8/8/3k4/8/8/1KQ5/8 w - - 0 7"]
    [PlyCount "19"]

    7. Qc3 {[%emt 0:00:00]} Ke4 8. Qd2 Ke5 9. Qd3 Kf4 10. Qe2 Kf5 11. Qe3 Kf6 12.
    Qe4 Kg5 13. Qf3 Kg6 14. Qf4 Kg7 15. Qf5 Kh6 16. Qg4 *



  4. #4
    Turnierleiter
    Punkte: 20.789, Level: 99
    Level beendet: 58%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 211
    Aktivität: 8,3%
    Errungenschaften:
    Three Friends10000 Experience PointsVeteranOverdrive
    Auszeichnungen:
    Calendar Award
    Themenstarter
    Avatar von hako
    Registriert seit
    03.08.2011
    Rating
    1730
    Verein
    ESG 1851
    Beiträge
    1.112
    Punkte
    20.789
    Level
    99

    AW: Elementares Mattsetzen

    Das Ende mit dem, dass der König heran geht, kannst du ruhig auch noch hinzufügen.

    Sonst ist das in der Tat sehr selbsterklärend: Mit jedem Zug dängt man den König weiter an den Brettrand, bis er da festsitzt. Dann mit der eigene König, um das Matt zu geben.


    Kannst du vllt noch das Matt mit 2 Läufern einfügen? Ich werde da die nächste Zeit nicht zu kommen....
    Philosophie über einen Donut:
    Der Optimist sieht den Donut, der Pessimist das Loch!


    "You like it, it likes you!"
    Full Dark, No Stars from Stephen King

  5. #5
    Klarer Fixpunkt
    Punkte: 7.718, Level: 61
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 132
    Aktivität: 99,4%
    Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience PointsOverdrive
    Avatar von Kampfkeks
    Registriert seit
    03.08.2012
    Beiträge
    505
    Punkte
    7.718
    Level
    61

    AW: Elementares Mattsetzen

    Eine gute Technik zum Mattsetzen mit zwei Läufern ist die sogenannte Glocke. Dabei stehen beide Läufer eng beieinander und stülpen dem gegnerischen König bildlich gesprochen eine Glocke über.

    Das Mattsetzen erfolgt dann in drei Schritten:
    1. Abdrängen des Königs an den Rand, indem man die Glocke verkleinert.
    2. Abdrängen des Königs in eine Ecke, indem man die Glocke verschiebt.
    3. Mattsetzen.

    Der eigene König spielt eine aktive Rolle, um die Läufer zu decken und Fluchtfelder zu stopfen. Gleichzeitig muß man sich ständig vor einem Patt hüten.

    1. Schritt: Abdrängen an den Rand
    Die Teilschritte erfolgen immer nach dem gleichen Muster. Wichtig ist, daß der weiße König vorrückt, um den schwarzen König weiter in die Glocke zu drängen (dadurch wird den Läufern ermöglicht, die Glocke zu verkleinern).

    [FEN "8/8/8/3k4/8/8/8/2B1KB2 w - - 0 1"]
    1. Bd2 Kd4 2. Be2 Ke4 3. Kf2 Ke5 4. Kf3 Kd5 5. Be3 Ke5 6. Bd3 Kd5 7. Kf4 {Teilschritt-Anfang} Kd6 8.Be4 Ke6 9. Bd4 {Teilschritt-Ende} Kd6 10. Kf5 {Teilschritt-Anfang} Kd7 11. Be5 Ke7 12. Bd5 {Teilschritt-Ende} Kd7 13. Kf6 Kd8 14. Be6 Ke8
    15. Bd6 Kd8 *

    2. Schritt: Verschieben der Glocke
    Auch hier sind die Teilschritte alle dieselben. Dem König kommt neben der Deckung seiner Läufer v.a. die Aufgabe zu, dem schwarzen König ein Fluchtfeld abzuschneiden.

    [FEN "3k4/8/3BBK2/8/8/8/8/8 w - - 0 1"]
    1. Bd5 {Teilschritt-Anfang} Kd7 2. Ke5 Kd8 3. Ke6 Kc8 4. Bc6 {Teilschritt-Ende} Kd8 5. Bc5 {Teilschritt-Anfang} Kc7 6. Kd5 Kd8 7. Kd6 {verstopft Fluchtfeld} Kc8 8.Bb6 {Teilschritt-Ende} Kb8 9. Bb5 Kb7 10. Kc5 Kc8 11. Kc6 Kb8 12. Ba6 Ka8 *

    3. Schritt: Mattsetzen
    Im Prinzip sehr einfach. Wichtig ist nur der Zwischenzug.

    [FEN "k7/8/BBK5/8/8/8/8/8 w - - 0 1"]
    1. Bd4 Kb8 2. Kb6 Ka8 3. Be3 {Der Zwischenzug} Kb8 4. Bf4+ Ka8 5. Bb7# 1-0


    Zweites Beispiel bzw. Aufgabe
    Drängt den König an die rechte Brettseite und setzt ihn dann auf h8 Matt!
    Natürlich nicht im Kopf, sondern Ausgangsstellung gegen Fritz ausspielen.
    Viel Spaß

    [FEN "8/8/8/8/5k2/8/8/1B1K2B1 w - - 0 3"]
    3. Bd4 Kf3 4. Bd3 Kg4 5. Kd2 Kf4 6. Ke2 Kg4 7. Be3 Kg3 8. Be4 Kg4 9. Kf2 Kh3
    10. Bf3 Kh4 11. Bf4 Kh3 12. Be4 Kg4 13. Ke3 Kh4 14. Kf3 Kh5 15. Bf5 Kh4 16. Be5
    Kg5 17. Ke4 Kh4 18. Kf4 Kh5 19. Bf6 Kh6 20. Be6 Kg6 21. Ke5 Kh5 22. Kf5 Kh6 23.
    Bf7 Kh7 24. Be7 Kg7 25. Ke6 Kh6 26. Kf6 Kh7 27. Bf8 Kh8 28. Ba2 Kh7 29. Kf7 Kh8
    30. Bd5 Kh7 31. Be4+ Kh8 32. Bg7# *

    lg keks
    Geändert von Kampfkeks (06.02.2013 um 19:44 Uhr) Grund: PGN-Darstellung optimiert

  6. #6
    Kistianer
    Punkte: 7.088, Level: 58
    Level beendet: 69%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 99,2%
    Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience Points
    Avatar von Zapp Brannigan
    Registriert seit
    15.08.2011
    Rating
    ch-elo: 2021
    Beiträge
    487
    Punkte
    7.088
    Level
    58

    AW: Elementares Mattsetzen

    Sagt mal, matt mit 2 türmen, 1 turm, 1 dame, 2 läufer, das ist ja alles wunderschön, aber sogar wenn man das nicht könnte (und wer kann das schon nicht) findet man das doch einfach auf dem brett.

    Wollt ihr nicht mal etwas interessantere themen besprechen. Z.bsp. Matt mit Dame gegen Turm, Matt mit springer und läufer (ok, das kann wohl auch jeder), oder die endspiele Turm vs. Läufer und Turm vs. Springer?

  7. #7
    Klarer Fixpunkt
    Punkte: 7.718, Level: 61
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 132
    Aktivität: 99,4%
    Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience PointsOverdrive
    Avatar von Kampfkeks
    Registriert seit
    03.08.2012
    Beiträge
    505
    Punkte
    7.718
    Level
    61

    AW: Elementares Mattsetzen

    Zitat Zitat von Lestat Beitrag anzeigen
    Wollt ihr nicht mal etwas interessantere themen besprechen. Z.bsp. Matt mit Dame gegen Turm, Matt mit springer und läufer (ok, das kann wohl auch jeder), oder die endspiele Turm vs. Läufer und Turm vs. Springer?
    Na klaro machen wir das, der Thread hat ja gerade erst angefangen! Es wird jetzt aber deutlich komplexer bzw scheint sich die Fragestellung zu verlagern (kein erzwungenes Matt mehr, sondern wie kann die unterlegene Seite Remis halten). Gib uns daher etwas Zeit, der Thread soll schließlich gut werden! Und natürlich!! kannst du auch gern selbst etwas schreiben. ..keks

  8. #8
    Linux-Enthusiast
    Punkte: 47.091, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Your first GroupThree FriendsCreated Album picturesTagger First ClassVeteran
    Auszeichnungen:
    Community AwardDownloadsArm of LawMaster TaggerActivity Award
    Avatar von ToBeFree
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Rating
    1413 - 29
    Verein
    SC Tornado Wuppertal 1991
    Beiträge
    1.188
    Punkte
    47.091
    Level
    100

    AW: Elementares Mattsetzen

    Zitat Zitat von Lestat Beitrag anzeigen
    Matt mit springer und läufer (ok, das kann wohl auch jeder)
    Überheblich?

    Ich kenne einige (relativ) erfahrene Spieler, die das nicht so selbstverständlich können. Da dieses Endspiel auch extrem selten ist, ist auch kein allzu großer Anreiz dafür vorhanden. Eine leicht verständliche und gut zu merkende Anleitung für dieses Endspiel fände zumindest ich persönlich nützlich.
    http://musescore.com/tobefree

    Zitat Zitat von derair
    also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
    der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
    "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

  9. #9
    Turnierleiter
    Punkte: 20.789, Level: 99
    Level beendet: 58%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 211
    Aktivität: 8,3%
    Errungenschaften:
    Three Friends10000 Experience PointsVeteranOverdrive
    Auszeichnungen:
    Calendar Award
    Themenstarter
    Avatar von hako
    Registriert seit
    03.08.2011
    Rating
    1730
    Verein
    ESG 1851
    Beiträge
    1.112
    Punkte
    20.789
    Level
    99

    AW: Elementares Mattsetzen

    Wie jeder weiß, ist es nicht möglich mit 2 Springern mattzusetzen. Hat der Gegner allerdings noch einen Randbauern, geht das sogar mit nur einen Springer!


    Troickij, 1906

    Weiß am Zug

    Strategie:


    Wichtig dabei ist die genaue Berechnung der Variante, da es auf jedes Tempo ankommt (Springer können nämlich kein Tempo verlieren, wie z.B. Läufer). Der Springer will nach f1, um auf g3 Matt zu setzen. Dabei gilt es 2 Sachen zu beachten:
    a) Der Springer muss genau im dem Moment auf f1 ziehen, wenn der gegnerische König auf h1 steht, damit er Bauer h2 spielen muss.
    b) Vorher darf es Schwarz nicht möglich sein, Bauern h2 zu spielen, da sonst Patt ist. Immer wenn der schwarze König auf h1 steht, darf Bauer h2 wegen Ng3# nicht gehen!



    Hier die Lösung der Aufgabe:


    1.Kf3 Kh1 2.Kf2 Kh2 3.Nd4 Kh1 4.Nf5 Kh2 5.Ne3 Kh1 6.Nf1 h2 7.Ng3#
    (durch 1.Kf2 hätte Weiß ein Tempo zu viel)

    Philosophie über einen Donut:
    Der Optimist sieht den Donut, der Pessimist das Loch!


    "You like it, it likes you!"
    Full Dark, No Stars from Stephen King

  10. #10
    Candidate Beginner (CB)
    Punkte: 9.950, Level: 68
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 300
    Aktivität: 6,7%
    Errungenschaften:
    Tagger Second Class5000 Experience PointsVeteran
    Avatar von zugzwang
    Registriert seit
    04.08.2011
    Ort
    Berlin
    Rating
    schwindend
    Verein
    Ex Feldjäger Freakfeld
    Beiträge
    844
    Punkte
    9.950
    Level
    68

    AW: Elementares Mattsetzen

    Ein auch bei Studienfreunden immer wieder beliebtes Motiv.
    In praktischen Partien kann es im Endspiel 2S gegen Randbauer notwendig werden, in diesen Typus zu wechseln, um zu gewinnen.

    Für den Herrn LestatCH hier die Fortgeschrittenenserie von 1837 des Herrn von Jänisch:

    J1-1837:


    J2-1837:


    J3-1837


    J4-1837


    Weiß am Zug gewinnt............ - in J3-1837 zieht Schwarz an.

    Ein weiteres Praxisbeispiel hatte ich hier schon gepostet:

    http://www.schachburg.de/threads/104...ll=1#post18532

    Auch in diesem Endspieltyp führt der Gewinn nur über einen gewissen Trotz-ky.
    Geändert von zugzwang (01.06.2013 um 15:22 Uhr) Grund: ergänzt

Ähnliche Themen

  1. Mattsetzen mit 2 Springern
    Von Schachparadox im Forum Endspiel
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 21:46

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .