Manchmal ist die Realität grotesker als jeder auf Fiktionen basierender Humor. Chronologisch aufs Feinste geordnete Realsatire über "die Leiden des Borislav Ivanov" von der in Forenkreisen mittlerweile sehr bekannten und geschätzten Krennwurzn:

http://www.schach-welt.de/BLOG/Blog/...Wutb%C3%BCrger