Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Nimzowitsch und Tal vor der Entscheidungsfindung

  1. #1
    Administrator
    Punkte: 111.053, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 95,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.053
    Level
    100

    Nimzowitsch und Tal vor der Entscheidungsfindung

    Hier eine nette Stellung, die sehr gut zeigt, wie man im Schachspiel trotz seiner Logik auch unterschiedliche Philosophien verfolgen und damit dem Spiel seinen Stempel aufdrücken kann. In der vorliegenden Stellung ist Weiß am Zuge. Versucht nun zu erkennen, was die beiden bekannten historischen Großmeister Michail Tal und Aaron Nimzowitsch hier spielen würden, und erarbeitet dazu eine Strategie. Natürlich werde ich später dazu noch ein paar hoffentlich erhellende Takte sagen.

    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  2. #2
    Candidate Beginner (CB)
    Punkte: 9.950, Level: 68
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 300
    Aktivität: 6,7%
    Errungenschaften:
    Tagger Second Class5000 Experience PointsVeteran
    Avatar von zugzwang
    Registriert seit
    04.08.2011
    Ort
    Berlin
    Rating
    schwindend
    Verein
    Ex Feldjäger Freakfeld
    Beiträge
    844
    Punkte
    9.950
    Level
    68

    AW: Nimzowitsch und Tal vor der Entscheidungsfindung

    In beide Spieler kann ich mich nicht hineinversetzen.
    Dein Hinweis auf diese großen Namen verleitet mich aber zu folgender Spielidee:


    Quallenopfer auf f4, um auf der f-Linie gegen f6 zu drücken und den Sa3 am besten über c4, e3 (jetzt zugänglich) nach f5 zu implantieren (Das Springermanöver kann Schwarz aber wohl verhindern. Der Sg6 scheint mir ein wichtiger Verteidiger des Schwarzen zu sein. Je weniger Bedenkzeit ich hätte, desto rascher würde ich 1. Txf4 spielen. Variantenberechnung Fehlanzeige. Ich mache es noch etwas andersals Tal: Erst opfern und allenfalls in der analyse mal rechnen.
    In einer nimzowitsch-Phase würde ich wohl Tf3 prüfen. Der fiele mir aber nicht leicht und hierwürdeich tatsächlich mal versuchen, etwas in die Zukunft zu rechnen



    Alles nach Gefühl und ganz ohne Gewehr!

  3. #3
    Administrator
    Punkte: 111.053, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 95,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.053
    Level
    100

    AW: Nimzowitsch und Tal vor der Entscheidungsfindung


    Genau, das zupackende Talsche Verfahren läßt sich relativ leicht ermitteln. Tal spielte ja nicht nur Kombinationen, die forciert zum Siege führen, es reichte ihm, wenn seine Opfer ihm praktische Chancen und spielerische Ansatzpunkte versprachen. In dem so entstehenden Chaos konnte er immer besser eine gewisse Ordnung herausdestillieren als sein Gegner. Er fand aus diesem Chaos heraus, und beileibe nicht immer sein Gegner. Die Partie mit dem konkreten Angriff, der nach 20. Txf4! entstand, habe ich gepostet. Der gegnerische Fehler war wohl 22. ...Se5?

    In: "Wie gut ist Dein Schach?" von Daniel King, Joachim Beyer Verlag 1995, S. 98 wird noch ein alternatives Verfahren vorgestellt, das mich frappierend an der durchaus idiosynkratischen Nimzowitzschen Spielführung erinnert. Lassen wir den englischen GM selbst zu Wort kommen:

    Es war möglich, die Konsolidierung des Plusbauern zu versuchen mit 20. Ld1!? Th4 21. Lf3 Dh8 22. Kf2 Th2 23. Ke2 und dem Plan Kd3-c2, bevor man weiter auf den schwarzen König losgeht. [...] Solch gewundene Wege sind nicht Tals Geschmack; er zieht bei weitem vor, die Initiative zu ergreifen.
    Aaron Nimzowitsch hat übrigens dem Thema Königsmarsch im Mittelspiel ein eigenes schachtheoretisches Konzept gegeben, das die Schachburg bereits vorgestellt hatte, siehe: http://www.schachburg.de/threads/141...im-Mittelspiel



    [Event "Yurmala"]
    [Site "11"]
    [Date "1985.??.??"]
    [EventDate "?"]
    [Round "?"]
    [Result "1-0"]
    [White "Mikhail Tal"]
    [Black "Carsten Hoi"]
    [ECO "B06"]
    [WhiteElo "?"]
    [BlackElo "?"]
    [PlyCount "85"]

    1.e4 g6 2.d4 Bg7 3.c3 d6 4.Nf3 Nf6 5.Bd3 O-O 6.O-O Nc6 7.Bg5
    h6 8.Bh4 Nh5 9.Na3 Nf4 10.Bc2 Bg4 11.Qd2 g5 12.Nxg5 hxg5
    13.Bxg5 Ng6 14.f4 f6 15.f5 e6 16.Bh6 exf5 17.h3 f4 18.Bxg7
    Kxg7 19.hxg4 Rh8 20.Rxf4 Nxf4 21.Qxf4 Rh6 22.Kf2 Ne5 23.dxe5
    fxe5 24.Qg3 Qg5 25.Nc4 Rf8+ 26.Ke2 Rf4 27.Ne3 Kf8 28.Rf1 Ke8
    29.Rf3 Rh1 30.Qf2 Ra1 31.Bb3 Rb1 32.Kd3 c6 33.g3 Rxb2 34.gxf4
    Rxf2 35.fxg5 Rxf3 36.Ke2 Rf4 37.Kd3 Kf8 38.g6 Rf3 39.Bf7 b5
    40.Ke2 Rf4 41.Nf5 Rxe4+ 42.Kf3 Rf4+ 43.Kg3 1-0
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

Ähnliche Themen

  1. Ein echter Nimzowitsch
    Von Kiffing im Forum Meisterpartien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 20:08
  2. Russisch - Nimzowitsch-Variante
    Von Kiffing im Forum Offene Eröffnungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 16:30
  3. Nimzowitsch vs. Systemsson
    Von Kiffing im Forum Sonstige Partien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 23:30

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .