Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Wer sprengt den Blablameter?

  1. #1
    Administrator
    Punkte: 106.272, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.758
    Punkte
    106.272
    Level
    100

    Wer sprengt den Blablameter?

    Ein neues Spiel wartet auf uns!

    Spielgrundlage ist der Blablameter, ein ganz frisches System, das den Gehalt der heißen Luft in einem Text mißt, zu dem es wie folgt geht: BlaBlaMeter - wie viel Bullshit steckt in Ihrem Text?

    Ziel des Spiels ist es nun, den Blablameter mit einem selbst erstellten Text zu füttern, der den Blablameter möglichst hoch anschnellen läßt. Derjenige, der auf den höchsten Wert gekommen ist, darf sich in dem Spiel aktueller Rekordhalter nennen.

    Als Hilfestellung lege ich ein Interview des Entwicklers vor, der preisgegeben hat, was der Blablameter gar nicht mag: BlaBlaMeter: Gehaltlosen Texten auf der Spur - Medien - Tagesspiegel

    Mein Versuch:

    Effiziente Korrelation situationsstimulativer Entstehungsstränge mag in Antizipation stringenter Erscheinungsformen virulent wirken. Abnormalhistorisch sei das Antizipieren systemkohärenter Vulgärzusammenhänge in Abstraktion des fetischisierten Eingebungsversuchs nonverbaler Kommunikationstechniken nichtsteigerbar verkommen. Die traditionshistorische Perzeption annihilierter olfaktorischer Gegebenheiten ist in plausibilitätsferner Falsifikation effizient fetischisierbar.

    Bullshit-Index :2.67
    Glückwunsch, Ihnen ist es tatsächlich gelungen, unsere Bullshit-Skala von 0 - 1 zu sprengen! Diesen Text tut sich ein Leser wohl nicht freiwillig an, aber uns haben Sie beeindruckt.

    Und nun sind eure Stilblüten dran!
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  2. #2
    Linkssurrealist
    Punkte: 9.339, Level: 66
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 11,7%
    Errungenschaften:
    Three FriendsTagger Second Class5000 Experience PointsVeteran
    Avatar von yury
    Registriert seit
    03.08.2011
    Rating
    1800
    Beiträge
    280
    Punkte
    9.339
    Level
    66

    AW: Wer sprengt den Blablameter?

    Immerhin 1.51, auch wenn ich an Kiffing natürlich nicht herankomme:

    Die Effizienz des prozessspezifischen Korrelationskoeffizienten konnte durch konsequente Mathematisierungsstrategien effektiv verbessert werden. Wegen der abstrakten Relevanz der Privatisierung systemfraktaler Modalitäten ist die kohärente Idee der formalen Sanguiniker, nukleophile Fluidi zu repatriieren. Dieses Manko der nasalen Komparatistik wurde jedoch durch adverbiale Signalanlagen refinanziert.

  3. #3
    Linux-Enthusiast
    Punkte: 46.309, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 36,0%
    Errungenschaften:
    Your first GroupThree FriendsCreated Album picturesTagger First ClassVeteran
    Auszeichnungen:
    Community AwardDownloadsArm of LawMaster Tagger
    Avatar von ToBeFree
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Rating
    1413 - 29
    Verein
    SC Tornado Wuppertal 1991
    Beiträge
    1.164
    Punkte
    46.309
    Level
    100

    AW: Wer sprengt den Blablameter?

    Ich kopiere mal meinen Beitrag aus dem Schachfeld hier rein:
    ----------------------------------------------------------------------

    Ich habe irgendeinen Zeitungstext mit sinnlosen "Fremdwörtern" vollgepackt und sämtliche Verben entfernt. Es kam genau 1 heraus, nicht mehr und nicht weniger. Für dieses Ergebnis gibt es nicht einmal eine Beschreibung (ja, ich habe schon wieder einen "Bug" gefunden ).

    Wurm, wie die Texte als gehaltvoll oder gehaltlos eingestuft. In einem ersten Schritt, ob ein Nominivikantinaldinalstil. Wer auf evokationsbedingungseffizienzquotientsbedingt Verben und stattdessen von der „Optimierung von Prozessen“ und „Potenzialen“, schlecht. In einem evokationsbedingungseffizienzquotientsbedingt zweiten Schritt nach 60 „bösen Wörtern, die man immer, wenn man jemand anderen“, , Wurm. Als Beispiel der 43-Jährige das Wort „effizientenkoeffiziertdifferent“. Auch die Liebhaber von Bandwurmwörtern ein Problem, denn abschließend der Text auf überlange Wörter evokationsbedingungseffizienzquotientsbedingt.
    http://musescore.com/tobefree

    Zitat Zitat von derair
    also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
    der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
    "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

  4. #4
    Klarer Fixpunkt
    Punkte: 11.451, Level: 74
    Level beendet: 1%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 299
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsYour first GroupRecommendation Second ClassVeteran10000 Experience Points
    Avatar von Dragon
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1671
    Verein
    Sc Tornado Wuppertal
    Beiträge
    415
    Punkte
    11.451
    Level
    74

    AW: Wer sprengt den Blablameter?

    Die Formelgleichung für Drölf ist 12,37 und hat mehr Stellen hinter dem Komma als pi
    aber Einer weit verbreiteten Ansicht nach kann man die Zahl Drölf auch für jegliche genaue Angabe als Platzhalter verwenden aber das ist alles eher neben sache.
    Zahl drölf ist außer dem schon ein alter begriff den es seit dem 19. Jahrhundert schon gibt Der erste Deutsche, der diese bedeutende Zahl benutzte war ein Mann namens Denato Diese Zahl wurde schnell bekannt. Wenn man zum Beispiel auf einer Fete war und gefragt wird, wie viele Leute da waren, ist eine gute Antwort, wenn man die genaue Anzahl der Leute nicht selber weiß, die Zahl Drölf.Albert Einstein fand 14 Jahre nach Galileo Galilei kurz nach Veröffentlichung seiner Relativitätstheorie mit eben dieser nicht nur den mathematischen Beweis für die Zahl Drölf, sondern bewies auch, dass die Zahl Zrei zwischen Zwei und Drei existieren musste ich hoffe jetzt seit ihr schlauer geworden was Drölf angeht

    ach übrigends ist 0.09 gut oder schlecht das kam bei dem text raus
    Geändert von Dragon (06.12.2011 um 19:39 Uhr)

  5. #5
    Linux-Enthusiast
    Punkte: 46.309, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 36,0%
    Errungenschaften:
    Your first GroupThree FriendsCreated Album picturesTagger First ClassVeteran
    Auszeichnungen:
    Community AwardDownloadsArm of LawMaster Tagger
    Avatar von ToBeFree
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Rating
    1413 - 29
    Verein
    SC Tornado Wuppertal 1991
    Beiträge
    1.164
    Punkte
    46.309
    Level
    100

    AW: Wer sprengt den Blablameter?

    Die Seele des Internets testet den Blablameter mit dem legendären längsten Beitrag des Forums von freiwuppertal.de:

    Bullshit-Index :0.07
    Ihr Text zeigt keine oder nur sehr geringe Hinweise auf 'Bullshit'-Deutsch.
    SoulOfTheInternet braucht keinen "Bullshit", um lange Texte zu schreiben, die niemand versteht.




    Zitat Zitat von Dragon Beitrag anzeigen
    Die Formelgleichung für Drölf ist 12,37 und hat mehr Stellen hinter dem Komma als pi
    aber Einer weit verbreiteten Ansicht nach kann man die Zahl Drölf auch für jegliche genaue Angabe als Platzhalter verwenden aber das ist alles eher neben sache.
    Zahl drölf ist außer dem schon eil alter begriff den es seit dem 19. Jahrhundert schon gibt Der erste Deutsche, der diese bedeutende Zahl benutzte war ein Mann namens Denato Diese Zahl wurde schnell bekannt. Wenn man zum Beispiel auf einer Fete war und gefragt wird, wie viele Leute da waren, ist eine gute Antwort, wenn man die genaue Anzahl der Leute nicht selber weiß, die Zahl Drölf.Albert Einstein fand 14 Jahre nach Galileo Galilei kurz nach Veröffentlichung seiner Relativitätstheorie mit eben dieser nicht nur den mathematischen Beweis für die Zahl Drölf, sondern bewies auch, dass die Zahl Zrei zwischen Zwei und Drei existieren musste ich hoffe jetzt seit ihr schlauer geworden was Drölf angeht
    Google lässt sich auch von leichten Veränderungen nicht abschrecken.^^
    Du könntest wenigstens schreiben, dass über 50% des Beitrags nicht von dir stammen.
    Geändert von ToBeFree (06.12.2011 um 19:11 Uhr)
    http://musescore.com/tobefree

    Zitat Zitat von derair
    also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
    der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
    "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

  6. #6
    Klarer Fixpunkt
    Punkte: 11.451, Level: 74
    Level beendet: 1%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 299
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsYour first GroupRecommendation Second ClassVeteran10000 Experience Points
    Avatar von Dragon
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1671
    Verein
    Sc Tornado Wuppertal
    Beiträge
    415
    Punkte
    11.451
    Level
    74

    AW: Wer sprengt den Blablameter?

    Ich hatte nie vor den Blablameter zu sprengen eigentlich habe ich nur ein thread gesucht vo ich ein referat halten kann über Drölf weil es zur Zahl drölf noch ungeklärt halten gab und es unwitzig ist insiders um die welt zu schmeißen damit kiffing beispiel
    es auch versteht wenn wir was zu Drölf schreiben.Und in der schule dürfen wir auch das internet für ein referat benutzen und wir sagen nicht dem Lehrer habe ich alles aus dem internet geklaut
    Fazit ich wollte nur alle aufklären über Drölf und wann ich zitate aus dem internet benutze versteht mann es numal besser ich habe den Blablameter nur benutzt weil es noch halbwegs als tehmer ihr rein passt

  7. #7
    Linux-Enthusiast
    Punkte: 46.309, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 36,0%
    Errungenschaften:
    Your first GroupThree FriendsCreated Album picturesTagger First ClassVeteran
    Auszeichnungen:
    Community AwardDownloadsArm of LawMaster Tagger
    Avatar von ToBeFree
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Rating
    1413 - 29
    Verein
    SC Tornado Wuppertal 1991
    Beiträge
    1.164
    Punkte
    46.309
    Level
    100

    AW: Wer sprengt den Blablameter?

    Zitat Zitat von Dragon Beitrag anzeigen
    Ich hatte nie vor den Blablameter zu sprengen eigentlich habe ich nur ein thread gesucht vo ich ein referat halten kann über Drölf weil es zur Zahl drölf noch ungeklärt halten gab und es unwitzig ist insiders um die welt zu schmeißen damit kiffing beispiel
    es auch versteht wenn wir was zu Drölf schreiben.Und in der schule dürfen wir auch das internet für ein referat benutzen und wir sagen nicht dem Lehrer habe ich alles aus dem internet geklaut
    Fazit ich wollte nur alle aufklären über Drölf und wann ich zitate aus dem internet benutze versteht mann es numal besser ich habe den Blablameter nur benutzt weil es noch halbwegs als tehmer ihr rein passt
    ...was?^^

    1. Mach' für so etwas doch einfach einen neuen Thread auf - dafür gibt es die Funktion ja.

    2. Wenn ihr in der Schule so stark aus dem Netz kopiert, wie du das getan hast, und dann keine Quellenangabe macht, dann verstehe ich entweder euren Lehrer nicht - oder ihr dürft es gar nicht; dann verstehe ich dein Verhalten nicht.
    Wir müssen mindestens 3 Quellen für Referate benutzen und diese zumindest unten angeben (bei richtig großen Referaten ist teilweise sogar eine Markierung[1] notwendig!). Das hat einfach den Sinn, dass man eben nicht über 50% seines Referates/Beitrages/Textes/... kopiert und das dann ein "eigenes Referat" nennt. Guttenberg hat es in seiner Doktorarbeit probiert und das Ergebnis kennen wir ja.
    Wenn der Lehrer eine Quellenangabe vorschreibt und du sie weglässt, obwohl du weißt, dass vieles kopiert ist, dann ist das Betrug - ob du es einsehen willst oder nicht.
    Wenn du in einem Internetforum mehrere Beiträge aus Kopien von anderen Webseiten zusammensetzt oder gar eine 1:1-Kopie irgendwelcher Beiträge machst, dann solltest du zumindest schreiben, dass das kopiert ist - am Besten auch noch, von wo. Ein Link auf einem Wort stört nicht einmal beim Lesen.

    [1]www.example.com
    http://musescore.com/tobefree

    Zitat Zitat von derair
    also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
    der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
    "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

  8. #8
    Klarer Fixpunkt
    Punkte: 11.451, Level: 74
    Level beendet: 1%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 299
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsYour first GroupRecommendation Second ClassVeteran10000 Experience Points
    Avatar von Dragon
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1671
    Verein
    Sc Tornado Wuppertal
    Beiträge
    415
    Punkte
    11.451
    Level
    74

    AW: Wer sprengt den Blablameter?

    Zitat Zitat von ToBeFree Beitrag anzeigen
    ...was?^^

    1. Mach' für so etwas doch einfach einen neuen Thread auf - dafür gibt es die Funktion ja.

    2. Wenn ihr in der Schule so stark aus dem Netz kopiert, wie du das getan hast, und dann keine Quellenangabe macht, dann verstehe ich entweder euren Lehrer nicht - oder ihr dürft es gar nicht; dann verstehe ich dein Verhalten nicht.
    Wir müssen mindestens 3 Quellen für Referate benutzen und diese zumindest unten angeben (bei richtig großen Referaten ist teilweise sogar eine Markierung[1] notwendig!). Das hat einfach den Sinn, dass man eben nicht über 50% seines Referates/Beitrages/Textes/... kopiert und das dann ein "eigenes Referat" nennt. Guttenberg hat es in seiner Doktorarbeit probiert und das Ergebnis kennen wir ja.
    Wenn der Lehrer eine Quellenangabe vorschreibt und du sie weglässt, obwohl du weißt, dass vieles kopiert ist, dann ist das Betrug - ob du es einsehen willst oder nicht.
    Wenn du in einem Internetforum mehrere Beiträge aus Kopien von anderen Webseiten zusammensetzt oder gar eine 1:1-Kopie irgendwelcher Beiträge machst, dann solltest du zumindest schreiben, dass das kopiert ist - am Besten auch noch, von wo. Ein Link auf einem Wort stört nicht einmal beim Lesen.

    [1]www.example.com
    Also wir haben lehrer die würde es wirklich nicht stören wenn ich so viel kopiere andere dagengehn schon aber du hast rech vieleicht hätte ich einen neuen tread eröffnen sollen naja zu spät
    und bisher musste ich bei einen referat noch nie eine Quelle angeben

  9. #9
    Linux-Enthusiast
    Punkte: 46.309, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 36,0%
    Errungenschaften:
    Your first GroupThree FriendsCreated Album picturesTagger First ClassVeteran
    Auszeichnungen:
    Community AwardDownloadsArm of LawMaster Tagger
    Avatar von ToBeFree
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Rating
    1413 - 29
    Verein
    SC Tornado Wuppertal 1991
    Beiträge
    1.164
    Punkte
    46.309
    Level
    100

    AW: Wer sprengt den Blablameter?

    Zitat Zitat von Dragon Beitrag anzeigen
    und bisher musste ich bei einen referat noch nie eine Quelle angeben
    What. the. hell.

    Aber dann verstehe ich, warum du dich hier genauso verhältst.
    Du solltest aber durchaus wissen, dass man zumindest hier im Internet (wenn auch nicht bei euren komischen Lehrern) Quellen angeben muss, wenn man kopiert. Und wenn man wirklich sicher ist, dass eine genaue Quellenangabe unnötig ist, sollte man zumindest schreiben, dass es eine gibt.
    http://musescore.com/tobefree

    Zitat Zitat von derair
    also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
    der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
    "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

  10. #10
    Linkssurrealist
    Punkte: 9.339, Level: 66
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 11,7%
    Errungenschaften:
    Three FriendsTagger Second Class5000 Experience PointsVeteran
    Avatar von yury
    Registriert seit
    03.08.2011
    Rating
    1800
    Beiträge
    280
    Punkte
    9.339
    Level
    66

    AW: Wer sprengt den Blablameter?

    Tja, Gutti ist eben wieder da.

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .