Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Der radikale Turm

  1. #1
    Administrator
    Punkte: 95.843, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.701
    Punkte
    95.843
    Level
    100

    Blitz Der radikale Turm

    Ganz in seinem Element war in dieser originellen Partie Tigran Petrosjan, der seinen Kontrahenten Mark Taimanov, immerhin auch kein Niemand, in nur 24 Zügen vernichtend schlagen konnte, ohne auch nur ein einziges Opfer anbringen zu müssen. Die Stärke in seinem Spiel war das positionelle Manövrieren, vor allem mit seinem Turm. Schwarz wurde in einer Weise ausmanövriert, was seinesgleichen sucht. Ein unvergessener Positionskampf!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

Ähnliche Themen

  1. Krefelder Schachklub Turm 1851 e.V.
    Von Dr.Zej im Forum Mein Schachverein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.04.2017, 20:52
  2. Bauerngruppen gegen Turm
    Von Kiffing im Forum Meisterpartien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 17:00
  3. 2 Springer und Turm gegen Dame und Turm
    Von hako im Forum Endspiel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2013, 11:22
  4. Turm gegen Bauer - Abdrängung
    Von Kiffing im Forum Endspiel
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 22:36
  5. Verbundene Freibauern gegen den Turm
    Von Kiffing im Forum Endspiel
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 20:40

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .