Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Das lustige Schachlexikon

  1. #1
    Administrator
    Punkte: 108.434, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.759
    Punkte
    108.434
    Level
    100

    Das lustige Schachlexikon

    Originellen Humor rund ums Schach leistet sich Hartmut Metz in seinem lustigen Schachlexikon: http://www.scrkuppenheim.de/meko/lex...t.html#alkohol Schon der erste Eindruck läßt erahnen, was auf uns zukommt. Unter Alkohol heißt es da:

    Alkohol in Maßen mag ja noch während des Schachspiels angehen. Aber Alkohol in Massen ist grob unsportlich! Die FIDE täte daher gut daran, diese vom Spiel auszusperren. Betrunkene Schachspieler sind gegenüber ihren asketisch lebenden Kontrahenten deutlich in Vorteil: Ihre Fahne (Farbe blau) macht den Anti-Alkoholiker betrunken, so dass dieser bald zum Zeichen der Aufgabe die Fahne (Farbe weiß) schenken muß. Desweiteren wirken psychologische Kniffe gegen Betrunkene nicht, weil ihre Psyche, die nicht mehr vorhanden ist, nicht bekämpft werden kann. Am unfairsten jedoch ist es, dass die alkoholisierten Schachspieler mit doppelt sovielen Figuren spielen wie Nüchterne. Allerdings erschwert dies auch deren Spiel. Betrunkene legen ihr Spiel immer auf Beraubungssiege an, damit sie am Ende in Ruhe die beiden gegnerischen Könige mattsetzen können.
    Ein ideales Buch zum Stöbern also für alle, die ihren Sport nicht so bierernst nehmen.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  2. #2
    Candidate Beginner (CB)
    Punkte: 9.950, Level: 68
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 300
    Aktivität: 6,7%
    Errungenschaften:
    Tagger Second Class5000 Experience PointsVeteran
    Avatar von zugzwang
    Registriert seit
    04.08.2011
    Ort
    Berlin
    Rating
    schwindend
    Verein
    Ex Feldjäger Freakfeld
    Beiträge
    844
    Punkte
    9.950
    Level
    68

    AW: Das lustige Schachlexikon

    Ein Klassiker in einem ähnlichen Bereich sind Tim Krabbés zweibändige Schachbesonderheiten (Taschenbuch Econ-Verlag 1987).

    Aus Gründen rund um die 0-0 und 0-0-0 griffich mal wieder zu Band I und stolperte über seine Recherchen und Analysen zu einer der vermutlich am häufigsten als Diagramm abgedruckten Schachstellung. Ausgangsstellung bleibt mal ohnehin außen vor.

    Gut gefiel mir der Kommentar Jan Timmans zu den auch ihm vorgestellten Analysen:
    "Man benötigt 5 Damen, um eine solche Position ordentlich zu analysieren - und wer hat schon 5 Damen?"

    Wer errät, um welches Partiefragment es sich handelt, der kann vielleicht auch diese aufgabe angehen:

    http://www.schachburg.de/threads/121...hes-Quiz/page3

  3. #3
    Deaktiviert Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience PointsOverdrive
    Avatar von ruf012
    Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    533

    AW: Das lustige Schachlexikon

    Problem.
    H=Halbzug. Z=Zug. Kann Z=H sein.

    Bauernendspiel.
    Quadrat mit Seitenlänge s. Kann s ungleich s sein
    Geändert von ruf012 (15.11.2013 um 09:37 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Lustige Schachvideos
    Von Hans_van_Ille im Forum Lustiges zum Schach
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.07.2018, 14:10
  2. Der lustige Bilder Thread
    Von Aimbot im Forum Festsaal
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 13.01.2018, 06:12
  3. Lustige Schachcartoons
    Von Kiffing im Forum Lustiges zum Schach
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2014, 02:49
  4. Lustige-Sprüche-Thread
    Von Dragon im Forum Burgschenke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 20:49

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .