Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Meine Partien

  1. #1
    Turnierleiter
    Punkte: 4.750, Level: 46
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 200
    Aktivität: 3,3%
    Errungenschaften:
    1000 Experience PointsVeteran
    Avatar von DailyChess
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    München
    Rating
    1980
    Verein
    SC Garching, SC Ammersee, SC Moosburg, SC Roter Turm Altstadt
    Beiträge
    77
    Punkte
    4.750
    Level
    46

    Meine Partien

    Hi
    ich möchte gerne eine Partie posten, die ich auf Chess.com gespielt habe. Meiner Meinung nach hat mein Gegner eine schlechte Version der Sämisch-variante im Nimzoinder gewählt. Nachdem ich den Punkt c4 gewonnen hatte, ging es jedoch um die schwierige Verwertung.... seht selbst.
    Über Ideen und Anmerkungen bin ich sehr dankbar.
    [Event "Let's Play!"]
    [Site "Chess.com"]
    [Date "2013.11.30"]
    [Round "?"]
    [White "AnarShamiyev1983"]
    [Black "DerPraktiker"]
    [Result "0-1"]
    [PlyCount "136"]
    [EventDate "2013.??.??"]
    {Ich hatte endlich Gelegenheit mein neues Hauptrepertoire zu testen. Gelassen
    ging ich an die Partie, nachdem ich zwei Tage zuvor die Varianten noch einmal
    überflogen habe.} 1. d4 Nf6 2. c4 e6 3. Nc3 Bb4 4. Bg5 {Die Leningrader
    Variante, in der Weiß im gewissen Sinne versucht einen verbesserten
    'Rubinstein' zu erhalten, sollte Schwarz ihn nicht stoppen. Doch hier hat man
    zwei Möglichkeiten. Entweder ...c5 mit h6 oder ...c5 ohne h6. Der
    Unterschied liegt darin, dass der Läufer von g5 aus relativ verwundbar gegen
    einen Damenzug wie ...Qa5 ist, da man so häufig sehr starken Druck ausüben
    kann und die B+Q Batterie gegen c3 sehr gefährlich werden kann. von h4 aus
    kann man sich jedoch ab und an Ideen mit ...g5 leisten, die auch zu
    interessanten Varianten führen.} c5 5. Bxf6 $6 {Hier endet offiziell mein
    Buchwissen. Aber die Stellung ist im Grunde genommen nicht sehr viel anders.
    Es ist eine Variante, die als gut für Schwarz gilt, da Weiß einfach das
    Läuferpaar aufgibt.} Qxf6 6. e3 Nc6 7. a3 $6 {Das ist wohl der Zug, der
    Schwarz bereits leichten Vorteil gibt. Zuerst hat Weiß das Läuferpaar
    aufgegeben, nun geht er in die Sämisch-Struktur über, in der er als
    Kompensation für den Doppelbauern nicht mal mehr den gefährlichen
    schwarzfeldrigen Läufer hat. Der schwarze Plan hingegen bleibt bestehen: ...
    b6/...Na5/...Ba6.} Bxc3+ 8. bxc3 $15 b6 9. Nf3 Ba6 10. Qa4 Na5 11. Ne5 {Dieser
    Zug stört meine Pläne zugegeben etwas. Doch mit einem kleinen Manöver kann
    ich mir leisten die Zeit aufzuwenden und den Gaul zu vertreiben.} Rd8 12. Be2
    Qe7 13. O-O f6 14. Nf3 Rc8 {zurück zum geplanten.} 15. Nd2 O-O 16. Rfb1 $2 {
    Nun steht Schwarz klar besser. Der Druck gegen c4 wird taktisch noch
    verstärkt.} d5 $1 $36 17. Rc1 Rc7 18. Bf1 cxd4 19. cxd4 Bxc4 20. Nxc4 Nxc4 21.
    Bxc4 Rfc8 $1 22. g3 Rxc4 23. Rxc4 Rxc4 24. Qa6 Qc7 $17 {Der Bauer ist gewonnen.
    Die Verwertung jedoch erweist sich als außerordentlich schwierig, da mein
    Vorteil, die Bauernmehrheit, nicht so leicht zu verwerten ist (ohne nervige
    Schachs zuzulassen). Die c-Linie spielt natürlich eine wichtige Rolle, da
    Weiß so auch noch Gegenspiel mit dem Turm fehlt.} 25. Rf1 Rc2 26. Qa4 Kf7 {
    Der einzige Gewinnplan, den ich entdecken kann ist, nach b7 mit dem König,
    und die Bauern mit ..a6 und langsam ...b5 anzuschieben. Dabei müssen Schachs
    unterbunden werden. Eventuell gar mit ...a5 kommen, damit er meine Bauern
    nicht so weit hinten festlegen kann.} 27. Rd1 a5 $5 (27... Rb2 $5 {/\ b5 um
    die Blockade zu brechen wäre stärker laut Engine.}) 28. Rb1 Qc6 29. Qb3 (29.
    Qxc6 Rxc6 {ist easy. K nach b7, Rc4 und game over.}) 29... Rc1+ 30. Rxc1 Qxc1+
    31. Kg2 Qc6 32. a4 {ursprünglich hatte ich hier geplant mit ...e5 zu kommen,
    allerdings läuft das wohl in e4!?, was aufgrund der Fesselung geht.} h6 33.
    Kg1 Ke7 34. h4 Kd7 35. Qa3 Qd6 36. Qd3 Kc7 37. Qg6 Qd7 38. Qd3 $4 {nun ist es
    aus. Zwei Freibauern die nicht blockiert werden und werden können.} Qxa4 $19
    39. Qg6 Qd7 40. e4 dxe4 41. Qxe4 Kb8 42. Qf4+ Ka7 43. Qc1 Ka6 44. h5 Qxd4 45.
    Qc8+ Kb5 46. Qxe6 a4 47. Qe8+ Kb4 48. Qe7+ Kb3 49. Qe6+ Kb2 50. Qe2+ Kc1 51.
    Qa2 b5 52. Kg2 Qc3 53. Kh3 a3 54. f4 b4 55. Kg4 Qb2 56. Qc4+ Kb1 57. Qd3+ Ka2
    58. Qd5+ b3 59. Kf5 Qc2+ 60. Ke6 Ka1 61. Kf7 a2 62. Kxg7 b2 63. g4 b1=Q 64. f5
    Qbc1 65. Kxf6 Qg5+ 66. Kf7 Qc7+ 67. Kf8 Qgg7+ 68. Ke8 Qge7# 0-1
    Geändert von ToBeFree (04.12.2013 um 20:23 Uhr) Grund: Zeichenfehler (ä, ö, ü, ß) mit einem Texteditor (Suchen & Ersetzen) korrigiert; muss wohl beim Export der PGN passiert sein^^

  2. #2
    Administrator
    Punkte: 111.275, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 36,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.275
    Level
    100

    AW: Meine Partien

    Die Partie gefällt mir sehr gut. Sie erinnert mich ein wenig an eine Musterpartie eines alten Lehrbuchs, wo ein erfahrener Meister auf sein Opfer stößt und an diesem seine Spielkunst zelebriert. Man sah sehr klar das schöne Motiv mit dem Angriff auf den Bc4, der dann auch mit Hilfe der Taktik erobert wurde, dann die Vergrößerung des Vorteils durch den Turm auf der vorletzten Reihe, der dann zu einer Abwicklung in ein vermutlich theoretisch gewonnenes Damenendspiel führt. Du hast dem Gegner keinerlei Gegenspiel gelassen, es war quasi eine Partie "wie aus einem Guß".
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  3. #3
    Turnierleiter
    Punkte: 4.750, Level: 46
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 200
    Aktivität: 3,3%
    Errungenschaften:
    1000 Experience PointsVeteran
    Themenstarter
    Avatar von DailyChess
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    München
    Rating
    1980
    Verein
    SC Garching, SC Ammersee, SC Moosburg, SC Roter Turm Altstadt
    Beiträge
    77
    Punkte
    4.750
    Level
    46

    AW: Meine Partien

    @ Kiffing

    Danke. Sah zwar easy aus, war aber extrem viel zu berechnen. Gerade die Dame hatte so viele Möglichkeiten den KF abzuholzen, so dass man immer die Strecke des Bauern im Auge behalten muss und etwaige Zwischenzüge in Betracht ziehen. War teilweise zum heulen wie viele Äste der Baum hatte.

    @ ToBeFree

    Danke liegt vllt daran, dass ich mein CB auf Englisch habe. Werde das demnächst umstellen.

  4. #4
    noch grün hinter den Ohren
    Punkte: 2.801, Level: 34
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    Veteran1000 Experience Points
    Avatar von karpov84
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    12
    Punkte
    2.801
    Level
    34

    AW: Meine Partien

    Herzlichen Glückwunsch, mir gefällt die Partie auch sehr gut!

    Jedoch frage ich mich, ob die Abwicklung ins Damenendspiel so nötig war. Habe die Partie nur überflogen und selber auch keine konkreten Verbesserungsvorschläge, aber mir ist, als sei der Vorteil vorher relativ groß gewesen, und danach nur noch eher klein.

    Aber kann mich auch täuschen und immerhin hast du es souverän gewonnen

    LG Bobby

  5. #5
    Turnierleiter
    Punkte: 4.750, Level: 46
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 200
    Aktivität: 3,3%
    Errungenschaften:
    1000 Experience PointsVeteran
    Themenstarter
    Avatar von DailyChess
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    München
    Rating
    1980
    Verein
    SC Garching, SC Ammersee, SC Moosburg, SC Roter Turm Altstadt
    Beiträge
    77
    Punkte
    4.750
    Level
    46

    AW: Meine Partien

    Zitat Zitat von karpov84 Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch, mir gefällt die Partie auch sehr gut!

    Jedoch frage ich mich, ob die Abwicklung ins Damenendspiel so nötig war. Habe die Partie nur überflogen und selber auch keine konkreten Verbesserungsvorschläge, aber mir ist, als sei der Vorteil vorher relativ groß gewesen, und danach nur noch eher klein.

    Aber kann mich auch täuschen und immerhin hast du es souverän gewonnen

    LG Bobby
    Hallo Bobby

    ja du hast recht. Im nachhinein muss ich gestehen, dass die Verwertung im Damenendspiel einfach zu schwer war. Eventuell hätte ich statt ...a5 sogar Tb2 spielen können, mit der Idee Dc2 und Angriff. Das würde den Turm an f1 binden und mir Möglichkeiten am Damenflügel schaffen (zur Not einen Bauern opfern und den anderen laufen lassen. Ich habe ja dann T + D ie den Bauern unterstützen und er lediglich eine Dame. Rein theoretisch, konkret ist mal wieder eine andere Geschichte

  6. #6
    Turnierleiter
    Punkte: 4.750, Level: 46
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 200
    Aktivität: 3,3%
    Errungenschaften:
    1000 Experience PointsVeteran
    Themenstarter
    Avatar von DailyChess
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    München
    Rating
    1980
    Verein
    SC Garching, SC Ammersee, SC Moosburg, SC Roter Turm Altstadt
    Beiträge
    77
    Punkte
    4.750
    Level
    46

    AW: Meine Partien

    Eine Partie aus der diesjährigen Vereinsmeisterschaft. Mein Gegner hat mir nach der Partie erzählt, dass er etwas eingeschüchtert war und etwas solides spielen wollte. Doch leider hat er die Eröffnung planlos und passiv behandelt (er spielt normalerweise Slawisch). Nachdem er kein Gegenspiel hatte (bzw. dieses nur unter für Weiß günstigen Bedingungen kam) hab ich meine Stellung 'maximal' verbessert und dann einen Durchbruch gesucht. Danach ging es relativ schnell bergab. Meine Vorteile habe ich Schritt für Schritt umgemünzt, bis die Aktivität so groß war, dass bereits taktische Tricks die Partie zu meinen Gunsten entschieden.

    [Event "Club ch. - SC Ammersee 13/14 "]
    [Site "?"]
    [Date "2014.01.21"]
    [Round "?"]
    [White "Wedrychowski, Lukas"]
    [Black "Dränert, Michael"]
    [Result "1-0"]
    [ECO "D77"]
    [WhiteElo "1950"]
    [BlackElo "1733"]
    [PlyCount "65"]

    1. d4 Nf6 2. c4 e6 3. g3 g6 $6 (3... Bb4+) 4. Bg2 Bg7 5. Nf3 d5 6. O-O O-O 7.
    b3 c6 8. Nbd2 Nbd7 9. Qc2 (9. Ba3 $5 {/\ Bd6} Re8 10. Bd6 Bf8 $5 11. Bxf8 Kxf8)
    9... Qb6 $5 (9... e5 10. dxe5 Ng4 11. cxd5 cxd5 12. h3 Ngxe5 13. Bb2 $14) 10.
    Bb2 Qc7 $6 11. Rac1 (11. e4 dxe4 12. Nxe4 Nxe4 13. Qxe4 $14 {Nicht stark
    gespielt von Gokhale (trotz knapp 2400 ELO). Gibt Schwarz eine bessere Version,
    da Weiß die Zeit hat seine Stellung noch besser zu verstärken, bevor er im
    Zentrum aktiv wird. 1-0 (37) Gokhale,C (2389)-Khoong Wei Quan,J Singapore 2002}
    ) 11... Ng4 12. h3 $5 {e2-e4 läuft mir nicht weg und da Schwarz sowieso kein
    Gegenspiel hat, wollte ich meine Stellung erst maximal verstärken.} (12. e4
    dxe4 13. Nxe4 $16) (12. Rfd1 f5 {einen soliden Stone-Wall Aufbau wollte ich
    vermeiden.}) 12... Ngf6 13. Rfd1 {Weiß hat ganz klar Entwicklungsvorsprung,
    weshalb ihn eine Öffnung der Stellung begünstigen sollte.} h6 $6 {Schwächt
    nur Felder und Bauern.} 14. e4 $1 $16 dxe4 15. Nxe4 Nxe4 16. Qxe4 Nf6 17. Qe2 (
    17. Qe3 $144) 17... Re8 18. Ne5 Nd7 19. Rc2 $5 Nxe5 $2 {Danach hat Schwarz
    immer weniger Raum und kann seine Entwicklung nicht gut beenden. Weiß wird
    immer aktiver stehen.} 20. dxe5 b6 (20... Bd7 {hatte ich erwartet, mit
    folgender Variante.} 21. Rcd2 Rad8 22. Rd6 Bf8 23. Qd2 $1 Re7 (23... Bxd6 $4
    24. exd6 Qc8 25. Qxh6 {game over.}) 24. c5 $18 {Schwarz ist gelähmt.}) 21.
    Rcd2 $18 {Weiß dominiert die offene Linie und steht positionell auf Gewinn.}
    Bf8 $2 22. Qf3 $1 {Eine tödliche Doppeldrohung.} Bb7 23. Rd7 Qxd7 24. Rxd7 Re7
    25. Qd1 Bc8 26. Rd8 Bb7 27. Rxa8 Bxa8 28. Qd8 Bb7 29. Ba3 c5 30. Bxb7 Rxb7 31.
    Qc8 Re7 32. b4 Kg7 33. bxc5 1-0

    Geändert von DailyChess (22.01.2014 um 10:42 Uhr)

  7. #7
    Administrator
    Punkte: 111.275, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 36,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.275
    Level
    100

    AW: Meine Partien

    Irgendetwas stimmt noch nicht mit der Übertragung auf mein Fritz13. Kannst Du das pgn einfügen oder korrigieren?
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  8. #8
    Turnierleiter
    Punkte: 4.750, Level: 46
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 200
    Aktivität: 3,3%
    Errungenschaften:
    1000 Experience PointsVeteran
    Themenstarter
    Avatar von DailyChess
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    München
    Rating
    1980
    Verein
    SC Garching, SC Ammersee, SC Moosburg, SC Roter Turm Altstadt
    Beiträge
    77
    Punkte
    4.750
    Level
    46

    AW: Meine Partien

    Die Umlaute werden nicht ordentlich übertragen.

    [Event "Club ch. - SC Ammersee 13/14 "]
    [Site "?"]
    [Date "2014.01.21"]
    [Round "?"]
    [White "Wedrychowski, Lukas"]
    [Black "Dränert, Michael"]
    [Result "1-0"]
    [ECO "D77"]
    [WhiteElo "1950"]
    [BlackElo "1733"]
    [PlyCount "65"]

    1. d4 Nf6 2. c4 e6 3. g3 g6 $6 (3... Bb4+) 4. Bg2 Bg7 5. Nf3 d5 6. O-O O-O 7.
    b3 c6 8. Nbd2 Nbd7 9. Qc2 (9. Ba3 $5 {/\ Bd6} Re8 10. Bd6 Bf8 $5 11. Bxf8 Kxf8)
    9... Qb6 $5 (9... e5 10. dxe5 Ng4 11. cxd5 cxd5 12. h3 Ngxe5 13. Bb2 $14) 10.
    Bb2 Qc7 $6 11. Rac1 (11. e4 dxe4 12. Nxe4 Nxe4 13. Qxe4 $14 {Nicht stark
    gespielt von Gokhale (trotz knapp 2400 ELO). Gibt Schwarz eine bessere Version,
    da Weiß die Zeit hat seine Stellung noch besser zu verstärken, bevor er im
    Zentrum aktiv wird. 1-0 (37) Gokhale,C (2389)-Khoong Wei Quan,J Singapore 2002}
    ) 11... Ng4 12. h3 $5 {e2-e4 läuft mir nicht weg und da Schwarz sowieso kein
    Gegenspiel hat, wollte ich meine Stellung erst maximal verstärken.} (12. e4
    dxe4 13. Nxe4 $16) (12. Rfd1 f5 {einen soliden Stone-Wall Aufbau wollte ich
    vermeiden.}) 12... Ngf6 13. Rfd1 {Weiß hat ganz klar Entwicklungsvorsprung,
    weshalb ihn eine Öffnung der Stellung begünstigen sollte.} h6 $6 {Schwächt
    nur Felder und Bauern.} 14. e4 $1 $16 dxe4 15. Nxe4 Nxe4 16. Qxe4 Nf6 17. Qe2 (
    17. Qe3 $144) 17... Re8 18. Ne5 Nd7 19. Rc2 $5 Nxe5 $2 {Danach hat Schwarz
    immer weniger Raum und kann seine Entwicklung nicht gut beenden. Weiß wird
    immer aktiver stehen.} 20. dxe5 b6 (20... Bd7 {hatte ich erwartet, mit
    folgender Variante.} 21. Rcd2 Rad8 22. Rd6 Bf8 23. Qd2 $1 Re7 (23... Bxd6 $4
    24. exd6 Qc8 25. Qxh6 {game over.}) 24. c5 $18 {Schwarz ist gelähmt.}) 21.
    Rcd2 $18 {Weiß dominiert die offene Linie und steht positionell auf Gewinn.}
    Bf8 $2 22. Qf3 $1 {Eine tödliche Doppeldrohung.} Bb7 23. Rd7 Qxd7 24. Rxd7 Re7
    25. Qd1 Bc8 26. Rd8 Bb7 27. Rxa8 Bxa8 28. Qd8 Bb7 29. Ba3 c5 30. Bxb7 Rxb7 31.
    Qc8 Re7 32. b4 Kg7 33. bxc5 1-0

  9. #9
    Administrator
    Punkte: 111.275, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 36,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.275
    Level
    100

    AW: Meine Partien

    Ah, danke, jetzt klappts.

    Glückwunsch natürlich zu dieser wunderbaren Vorstellung. Ich habe mir mal sagen lassen, daß der schwarze Aufbau mit ...e6 und ...g6 nicht gut sei, daß man sich also für einen dieser beiden Züge entscheiden und darauf seinen Aufbau ausrichten sollte. Und auch ansonsten hast Du die zahlreichen Ungenauigkeiten Deines Gegners auf klassische Art, aber trotzdem höchst brutal bestraft. Da spürte ich beim Durchklicken der Partie schon einen Hauch von Fischer. Dann mal auf zu der magischen 2000er-Marke.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

Ähnliche Themen

  1. Wie analysiere ich am besten meine Partien?
    Von Kiffing im Forum Training
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2018, 19:29
  2. Meine besten Partien
    Von chessiscruel im Forum Eigene Turnierpartien
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 27.12.2014, 10:39
  3. Meine Aufgaben
    Von Anonym im Forum Schachaufgaben
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.08.2014, 19:32
  4. meine Partien
    Von Anonym im Forum Eigene Turnierpartien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2014, 12:29
  5. Meine Fototipps
    Von Orakel im Forum Burgschenke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 12:42

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .