Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Methoden gegen die sizilianische Rubinstein-Variante

  1. #1
    Administrator
    Punkte: 111.053, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 95,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.053
    Level
    100

    Methoden gegen die sizilianische Rubinstein-Variante

    Die sizilianische Rubinstein-Variante, eine Variante, mit der Schwarz dem sizilianischen Mainstream ausweichen möchte (1. e4 c5 2. Sf3 Sf6), erinnert ein wenig an die Aljechin-Verteidigung. Doch während bei der Aljechin-Verteidigung das Vorpreschen der weißen Bauern noch im hypermodernen Sinne unterhöhlt werden kann, kann hier eine scharfe Partie auf Messers Schneide entstehen. Statt hypermoderner Spielführung ist Wildromantik angesagt: 1. e4 c5 2. Sf3 Sf6 3. e5 Sd5 4. Sc3 e6 5. Sxd5 exd5 6. d4 Sc6 7. dxc5 Lxc5 8. Dxd5 Db6 9. Lc4 Lxf2+ 10. Ke2 O-O 11. Tf1 Lc5 12. Sg5 Sd4+ 13. Kd1 Se6 14. Se4 d6 15. exd6 Td8 16. Ld3 Lxd6 17. Dh5 f5 18. Sxd6 Dxd6 19. Dxf5 Dxh2 20. Df7+ Kh8 21. Lg5 Tg8 22. Le3 Dxg2 23. Kc1

    Mit 3. Sc3 und 4. c3 kann Weiß dagegen die Partie in ruhigere, positionellere Gewässer führen. Doch mir persönlich gefällt dieses Spiel auf des Messers Schneide, weil ich die weißen Chancen als wesentlich gefährlicher ansehe. Der hier vorgestellte Pfad ist dabei leicht zu erlernen, weil die weißen und schwarzen Züge jeweils forciert sind, und, typisch für taktische Strukturen, genau aufeinander abgestimmt sind. In der Endstellung etwa hat Schwarz zwar zwei verbundene Freibauern. Aber der schwarze König ist in großer Gefahr, und Weiß verfügt hier über genügend Ideen und Drohungen, um seinen Angriff möglicherweise entscheidend verstärken zu können. So ist die schwarze Dame an den Punkt h1 wegen der Drohung Th1 gebunden. Weiß könnte etwa auf De4 spielen, um doch noch Th1 durchzusetzen.

    Wie würdet ihr gegen die sizilianische Rubinstein-Variante spielen?
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  2. #2
    Stammuser
    Punkte: 3.414, Level: 38
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    1000 Experience PointsVeteran
    Avatar von chessiscruel
    Registriert seit
    12.01.2014
    Beiträge
    128
    Punkte
    3.414
    Level
    38

    AW: Methoden gegen die sizilianische Rubinstein-Variante

    mein uraltes Eröffnungsbuch von Suetin emphiehlt und hat damit glaub ich recht, in deiner ersten Variante 5.Sc3-e4 und vermeidrt damit irgendwelche scharfen Varianten und Verwicklungen in denen Black völlig ok ist laut meiner Datenbank macht Weiß damit über 60 Prozent,was sehr sehr gut ist.Die aktuellste Toppartie die ich finden konnte hier

    [Event "EU-Cup 27th"]
    [Site "Rogaska Slatina"]
    [Date "2011.09.30"]
    [Round "6"]
    [White "Smirin, Ilia"]
    [Black "Kanmazalp, Ogulcan"]
    [Result "1-0"]
    [ECO "B29"]
    [WhiteElo "2678"]
    [BlackElo "2424"]
    [PlyCount "73"]
    [EventDate "2011.09.25"]
    [EventType "team-swiss"]
    [EventRounds "7"]
    [EventCountry "SLO"]
    [Source "ChessBase"]
    [SourceDate "2011.11.11"]
    [WhiteTeam "Perfect"]
    [BlackTeam "Yapo Kredi"]
    [WhiteTeamCountry "RUS"]
    [BlackTeamCountry "TUR"]

    1. e4 c5 2. Nf3 Nf6 3. e5 Nd5 4. Nc3 e6 5. Ne4 f5 6. exf6 Nxf6 7. Nxf6+ Qxf6 8.
    g3 Nc6 9. Bg2 d5 10. O-O Bd6 11. d3 O-O 12. c4 h6 13. Qb3 Kh8 14. Bd2 Qf7 15.
    Rae1 Rb8 16. cxd5 exd5 17. Nh4 Ne7 18. Bf4 Bxf4 19. Rxe7 Qf6 20. Qxd5 Bg5 21.
    Qxc5 Bxh4 22. gxh4 Bf5 23. Rxb7 Bxd3 24. Rxb8 Rxb8 25. Rd1 Be2 26. Qxa7 Qxb2
    27. Re1 Bc4 28. a3 Rd8 29. h3 Qd2 30. Qe3 Qa5 31. Rc1 Qa4 32. Qf4 Rd1+ 33. Rxd1
    Qxd1+ 34. Kh2 Bg8 35. a4 Qe1 36. Qf5 Bh7 37. Qc5 1-0





    Allerdings muß man bei dieser statistik sagen,daß die Schwarzspieler meist nicht so stark sind,hier ein Gegenbeispiel [Event "RUS-chT"]
    [Site "Dagomys"]
    [Date "2008.04.06"]
    [Round "5"]
    [White "Najer, Evgeniy"]
    [Black "Khismatullin, Denis"]
    [Result "0-1"]
    [ECO "B29"]
    [WhiteElo "2627"]
    [BlackElo "2584"]
    [PlyCount "70"]
    [EventDate "2008.04.02"]
    [EventType "team"]
    [EventRounds "11"]
    [EventCountry "RUS"]
    [Source "ChessBase"]
    [SourceDate "2008.05.28"]
    [WhiteTeam "Saransk TPS"]
    [BlackTeam "Moscow Spasio"]
    [WhiteTeamCountry "RUS"]
    [BlackTeamCountry "RUS"]

    1. e4 c5 2. Nf3 Nf6 3. e5 Nd5 4. Nc3 e6 5. Ne4 f5 6. Nc3 Ne7 7. b3 a6 8. g3
    Nbc6 9. Bg2 Ng6 10. Bb2 Be7 11. O-O O-O 12. Re1 b5 13. h4 Bb7 14. Ne2 f4 15. h5
    fxg3 16. fxg3 Nh8 17. Nf4 Nf7 18. Rf1 Nh6 19. Qe2 Qc7 20. Nh3 Rf5 21. Nh2 Rxf1+
    22. Rxf1 Nf5 23. Rxf5 exf5 24. Bd5+ Kh8 25. Qg2 Nd8 26. h6 Bxd5 27. Qxd5 Qc6
    28. hxg7+ Kxg7 29. Qd3 Ne6 30. Qxf5 Rf8 31. Qg4+ Kh8 32. Nf1 c4 33. Nf4 Rg8 34.
    Qe2 c3 35. Bxc3 Nxf4 0-1




    und hier der bes[Schwarzspieler den ich gefunden hab

    [Event "ACP Blitz Octofinal-A 3rd"]
    [Site "playchess.com INT"]
    [Date "2004.06.05"]
    [Round "2"]
    [White "Landa, Konstantin"]
    [Black "Shabalov, Alexander"]
    [Result "1-0"]
    [ECO "B29"]
    [WhiteElo "2550"]
    [BlackElo "2624"]
    [PlyCount "81"]
    [EventDate "2004.06.05"]
    [EventType "tourn (blitz)"]
    [EventRounds "12"]
    [EventCountry "GER"]
    [EventCategory "14"]
    [Source "ChessBase"]
    [SourceDate "2004.07.06"]

    1. e4 c5 2. Nf3 Nf6 3. e5 Nd5 4. Nc3 e6 5. Ne4 Nc6 6. Bb5 f5 7. exf6 Nxf6 8.
    Qe2 Be7 9. d3 O-O 10. Bxc6 bxc6 11. O-O Rb8 12. b3 Nxe4 13. dxe4 d6 14. e5 d5
    15. Ba3 Qa5 16. Bb2 Bd7 17. Ne1 Be8 18. Qg4 Rf5 19. Nd3 Bh5 20. Qg3 c4 21. Nf4
    Bf7 22. Rfd1 h5 23. h4 Qd8 24. Ng6 Bc5 25. Bd4 Bxd4 26. Rxd4 Qb6 27. Rad1 Bxg6
    28. Qxg6 c5 29. Rxd5 cxb3 30. axb3 c4 31. Kh1 Rbf8 32. Rd6 Qxf2 33. Qxe6+ Kh8
    34. R6d4 Qe3 35. Qxc4 Qxe5 36. Rd8 Kh7 37. Rxf8 Rxf8 38. Qd5 Qf4 39. Qxh5+ Kg8
    40. Qg5 Qf7 41. Qd5 1-0


    [Site "playchess.com INT"]
    [Date "2004.06.05"]
    [Round "2"]
    [White "Landa, Konstantin"]
    [Black "Shabalov, Alexander"]
    [Result "1-0"]
    [ECO "B29"]
    [WhiteElo "2550"]
    [BlackElo "2624"]
    [PlyCount "81"]
    [EventDate "2004.06.05"]
    [EventType "tourn (blitz)"]
    [EventRounds "12"]
    [EventCountry "GER"]
    [EventCategory "14"]
    [Source "ChessBase"]
    [SourceDate "2004.07.06"]

    1. e4 c5 2. Nf3 Nf6 3. e5 Nd5 4. Nc3 e6 5. Ne4 Nc6 6. Bb5 f5 7. exf6 Nxf6 8.
    Qe2 Be7 9. d3 O-O 10. Bxc6 bxc6 11. O-O Rb8 12. b3 Nxe4 13. dxe4 d6 14. e5 d5
    15. Ba3 Qa5 16. Bb2 Bd7 17. Ne1 Be8 18. Qg4 Rf5 19. Nd3 Bh5 20. Qg3 c4 21. Nf4
    Bf7 22. Rfd1 h5 23. h4 Qd8 24. Ng6 Bc5 25. Bd4 Bxd4 26. Rxd4 Qb6 27. Rad1 Bxg6
    28. Qxg6 c5 29. Rxd5 cxb3 30. axb3 c4 31. Kh1 Rbf8 32. Rd6 Qxf2 33. Qxe6+ Kh8
    34. R6d4 Qe3 35. Qxc4 Qxe5 36. Rd8 Kh7 37. Rxf8 Rxf8 38. Qd5 Qf4 39. Qxh5+ Kg8
    40. Qg5 Qf7 41. Qd5 1-0



    das war der beste Schwarzspieler den ich gefunden hab



    Also sicherlichi st Rubinstein eine gute variante ,aber ich glaube da sie nur selten am Brett ist zahlt es sich kaum aus ,obwohl ich sonst immer sage,man soll Mainlines spielen,sich in diesem speziellen Fall mit der scharfen Hauptvasriante zu beschäftigen,Ich glaube ,daß 5.Se4 dem schwarzen dynamischen Spiel ein wenig den Wind aus den Segeln nimmt


    Irgendwie funktioniert der Pgn nicht so wie ich will bitte ändern



    Das meiner Meinung nach excellente Buch"Experts versus the Sicilian" empfiehlt übrigens noch ruhiger gleich 3.Sc3 und gibt diesem Zug etwas übertrieben ein Rufzeichen
    Geändert von Kiffing (23.01.2014 um 04:43 Uhr) Grund: PGN korrigiert

  3. #3
    Administrator
    Punkte: 111.053, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 95,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.053
    Level
    100

    AW: Methoden gegen die sizilianische Rubinstein-Variante

    Bei seinem spektakulären Sieg gegen den Schweden Nils Grandelius in Stavanger führte Magnus Carlsen ja das frühe Springeropfer 10. exf6 in die Praxis ein, das ihm unwiderstehlichen Angriff einbrachte. Allerdings war dem der nicht so gebräuchliche Springerabtausch nach 4. Sc3 vorausgegangen.

    Nach 4. ...e6 scort nach Shredder Dein erwähntes 5. Se4 zwar mit 63% (bei 50 Partien), ist aber gegenüber 5. Sxe5, das hier auf 63,2% bei 121 Partien kommt, nicht besser.

    Insofern ergeben sich hier wohl zwei Schlußfolgerungen:
    1. die Rubinsteinvariante bzw. auch Nimzowitsch-Rubinstein-Variante im Sizilianer ist eher für Weiß ein Geschenk.
    2. Ob 5. Sxe5 oder 5. Se4 ist eher eine Frage des Stils. Wer es scharf haben möchte, sollte auf 5. Sxe5 zurückgreifen, wer den Gegner mit positionellen Mitteln bezwingen möchte, ist mit 5. Se4 gut bedient.

    [Event "Norway Chess"]
    [Site "Stavanger NOR"]
    [Date "2016.04.21"]
    [EventDate "2016.04.18"]
    [Round "3"]
    [Result "1-0"]
    [White "Magnus Carlsen"]
    [Black "Nils Grandelius"]
    [ECO "B29"]
    [WhiteElo "?"]
    [BlackElo "?"]
    [PlyCount "75"]

    1.e4 c5 2.Nf3 Nf6 3.e5 Nd5 4.Nc3 Nxc3 5.dxc3 Nc6 6.Bf4 Qb6
    7.Qc1 f6 8.Bc4 g5 9.Bg3 g4 10.exf6 gxf3 11.Qf4 fxg2 12.Rg1 Na5
    13.f7+ Kd8 14.Bd5 Bh6 15.Qe5 Rf8 16.Bh4 Rxf7 17.Bxf7 Nc6
    18.Qg3 Qxb2 19.Rd1 Qxc2 20.Bd5 Qf5 21.Rxg2 Bf4 22.Qf3 Kc7
    23.Rg5 Qf8 24.Bg3 e5 25.Rh5 a5 26.Rxh7 Ra6 27.Rf7 Qe8 28.Kf1
    Bxg3 29.hxg3 Qh8 30.Kg2 Nd8 31.Rf8 Qg7 32.Rh1 Rh6 33.Rxh6 Qxh6
    34.Qf6 Qxf6 35.Rxf6 d6 36.Kf3 b5 37.g4 Kd7 38.Rh6 1-0
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  4. #4
    Klarer Fixpunkt
    Punkte: 9.281, Level: 66
    Level beendet: 77%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 24,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsTagger Second ClassVeteran5000 Experience PointsOverdrive
    Avatar von Mattmonster
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    wuppertal, cronenberg
    Rating
    1712 dwz 1850 elo
    Verein
    http://www.schachfreunde-vonkeln.de/
    Beiträge
    482
    Punkte
    9.281
    Level
    66

    AW: Methoden gegen die sizilianische Rubinstein-Variante

    Ich denke days hatte nix Mit der erroefnung zu tun Sondergeld mit dem weltmeister

  5. #5
    Administrator
    Punkte: 111.053, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 95,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.053
    Level
    100

    AW: Methoden gegen die sizilianische Rubinstein-Variante

    Mag sein, aber das Springeropfer im 10. Zug ist auch theoretisch interessant.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  6. #6
    noch grün hinter den Ohren
    Punkte: 567, Level: 11
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 33
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    3 months registered500 Experience Points
    Avatar von codeamateur
    Registriert seit
    08.12.2017
    Beiträge
    14
    Punkte
    567
    Level
    11

    AW: Methoden gegen die sizilianische Rubinstein-Variante

    Ich würde gegen die Rubinstein-Variante 1.e4 c5 2.Sf3 Sf6 3.Sc3 empfehlen. Danach lässt sich Schwarz in der Regel auf den offenen Sizilianer ein, was nicht in sein Konzept passt.

    Alternativ spielt er 3...d5, aber nach 4.ed Sxd5 5.Lb5+ Ld7 6.Se5! hat Weiß gefährliche Initiative. Es droht 7.Df3.

    Allerdings würde ich den Sc3 nicht gegen Aljechin empfehlen. Da ist IMO e5 stärker.

  7. #7
    Administrator
    Punkte: 111.053, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 95,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.053
    Level
    100

    AW: Methoden gegen die sizilianische Rubinstein-Variante

    Danke für diese super Variante! Ich liebe solche überraschenden Wendungen wie 6. Se5 Lxb5 7. Df3, vor allem, weil es in dem Stil weitergeht: 7. ...f6 (einziger Zug) 8. Sxb5 fxe5 9. Dxd5!!

    Da ändere ich doch gleich mein Repertoire in dieser Variante und spiele fortan statt 3. e5 3. Sc3.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  8. #8
    noch grün hinter den Ohren
    Punkte: 567, Level: 11
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 33
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    3 months registered500 Experience Points
    Avatar von codeamateur
    Registriert seit
    08.12.2017
    Beiträge
    14
    Punkte
    567
    Level
    11

    AW: Methoden gegen die sizilianische Rubinstein-Variante



    Stark finde ich auch 6.Se5 Sxc3 7.Df3! und Schwarz kann sofort aufgeben!

    Ich wünsche dir viel Erfolg damit!!

Ähnliche Themen

  1. Maßnahmen gegen die Archangelsker Variante
    Von Kiffing im Forum Offene Eröffnungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2015, 22:02
  2. Englischer Angriff gegen die Taimanov-Variante
    Von Kiffing im Forum Halboffene Eröffnungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2015, 22:31
  3. Wege gegen die Paulsen-Variante
    Von Kiffing im Forum Halboffene Eröffnungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2015, 23:18
  4. Eine Falle gegen die Siesta-Variante
    Von Kiffing im Forum Offene Eröffnungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2015, 06:05
  5. Kampf gegen die Steiner-Variante
    Von Kiffing im Forum Offene Eröffnungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 18:27

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .