Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Chess24

  1. #1
    Administrator
    Punkte: 108.434, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.759
    Punkte
    108.434
    Level
    100

    Chess24

    Kürzlich hat sich ja mit chess24 eine neue Schach-Plattform gegründet, die dem Marktführer Chessbase Konkurrenz machen will. Das Projekt ist durchaus ehrgeizig, und so habe ich mich einmal kostenlos registriert, um mehr zu erfahren.

    Gespielt habe ich dort noch nicht, ich denke mal, man wird es da ebenso gut können wir auf anderen Schachplattformen. Interessiert hat mich stattdessen das drumherum, also Fragen wie, was bieten die an, was andere noch nicht haben.

    Vom Konzept her ist es das für Massenplattformen üblich zu sein scheinende Konzept der "Zweiklassengesellschaft", also der Separierung in zahlungsfreudige (99 Euro/Jahr) Premium-Mitglieder und in normale Mitglieder, die nichts bezahlen, dafür aber selbstredend nicht die vollen Rechte besitzen.

    Wer nicht bezahlen möchte, darf auf chess24 immerhin fünf Taktikaufgaben am Tag lösen und einen Einsteigerlehrgang bestreiten, der aber wirklich nur für Anfänger interessant ist. Wenn man Premium-Mitglied ist, kommen noch vier fortgeschrittenere Lehrgänge hinzu. Wie bei Chessbase gibt es Liveübertragungen wichtiger Schachturniere, die sogar für nicht registrierte Gäste genutzt werden können. Für die Premium-Mitglieder stehen des weiteren noch aktuelle Schachnachrichten und diverse Schach-Videos zur Verfügung. Da die Plattform noch taufrisch ist, ist in der nächsten Zeit natürlich mit Erweiterungen zu rechnen.

    Was haltet ihr so von der neuen Schach-Plattform? Meint ihr, chess24 könnte Chessbase ernsthafte Konkurrenz machen oder wenigstens eine Bereicherung der internationalen virtuellen Schach-Spielelandschaft darstellen? Oder beeindruckt euch der Neuling wenig?

    Link zur neuen Seite: www.chess24.com
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  2. #2
    Kistianer
    Punkte: 6.804, Level: 57
    Level beendet: 27%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 146
    Aktivität: 22,0%
    Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience Points
    Avatar von Zapp Brannigan
    Registriert seit
    15.08.2011
    Rating
    ch-elo: 2021
    Beiträge
    485
    Punkte
    6.804
    Level
    57

    AW: Chess24

    Sieht jetzt für mich jetzt eher wie ein kopie von ICC (www.chessgames.com) als eine von chessbase aus (welches für mich vor allem eine datenbank ist welches neuerdings auch noch einen online-spielserver und videos anbietet), aber das ist natürlich ansichtssache. 99€ pro jahr ist dann doch happig, da zahl ich bei ICC nur gerade die hälfte.

  3. #3
    Administrator
    Punkte: 108.434, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.759
    Punkte
    108.434
    Level
    100

    AW: Chess24

    Zudem ich es auch ganz gut finde, daß ich auf chess24 als normales Mitglied nur fünf Taktikaufgaben am Tag bearbeiten kann. Denn das baut sehr gut einer Sucht vor, und ich bleibe dabei, daß man Schach nur mit einem Buch und einem Brett wirklich effektiv lernen kann. Lernen am Computer verführt nun einmal zur Oberflächlichkeit und kann aufgrund der Suchtgefahr sogar nach hinten losgehen. Wenn die Zahl der Taktikaufgaben unbegrenzt ist, wie das bei chess24 mit einem Premium-Account der Fall wäre, kann ich mir leicht Spieler vorstellen, die kein Ende finden können und immer wieder die nächste Aufgabe anklicken, ohne sich dabei - typisch für Suchtverhalten - glücklich und ausgefüllt zu fühlen. So etwas ist bei Taktikbüchern mit Brett ausgeschlossen.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  4. #4
    fängt langsam das Laufen an
    Punkte: 2.584, Level: 32
    Level beendet: 90%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    1000 Experience PointsVeteran
    Avatar von schach24
    Registriert seit
    09.03.2014
    Ort
    Furth/Triesting
    Rating
    unrated sorry :)
    Beiträge
    6
    Punkte
    2.584
    Level
    32

    AW: Chess24

    chess.com finde ich nicht schlecht, gerad, weil auch einige deutschsprachige Großmeister Videos eingespielt haben.
    Außerdem haben die richtig viel Geld in der Hinterhand, somit kann man recht attraktive Angebote aufbauen.
    Zur Zeit ist das eher Beta als eine richtige Plattform, seh ich jedenfalls so. Da fehlen Basismöglichkeiten, die es z.B. auf chess.com gibt, wie Turniere online spielen, 1 Zug pro x Tag/e usw. Muß man halt abwarten, wieviel Resonanz da ist und wieviel Geld reingesteckt wird.
    Konkurrenz zu Chessbase seh ich auch nicht, Chessbase basiert mehr auf Produkten wie Datenbank, Chessbase-Magazin, Fritz und Hiarcs, Lehrgänge per DVD usw. Und so eine Firma kann man nicht innerhalb 1 Jahr aufbauen, das dauert immer seine Zeit

    Wer Schachtaktiken kostenlos spielen möchte, kann ja http://chesstempo.com/chess-tactics.html nutzen

  5. #5
    Kistianer
    Punkte: 6.804, Level: 57
    Level beendet: 27%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 146
    Aktivität: 22,0%
    Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience Points
    Avatar von Zapp Brannigan
    Registriert seit
    15.08.2011
    Rating
    ch-elo: 2021
    Beiträge
    485
    Punkte
    6.804
    Level
    57

    AW: Chess24

    Zitat Zitat von Lestat Beitrag anzeigen
    Sieht jetzt für mich jetzt eher wie ein kopie von ICC (www.chessgames.com) als eine von chessbase aus (welches für mich vor allem eine datenbank ist welches neuerdings auch noch einen online-spielserver und videos anbietet), aber das ist natürlich ansichtssache. 99€ pro jahr ist dann doch happig, da zahl ich bei ICC nur gerade die hälfte.
    also der link von ICC ist natürlich http://www.chessclub.com/, chessgames ist noch was anderes
    habe das was falsches reinkopiert...

Ähnliche Themen

  1. chess24
    Von Mattmonster im Forum Burgschenke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2017, 14:39
  2. Chess24 am 1.12. im Morgenmagazin zu sehen
    Von Kiffing im Forum Schach in den Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2016, 20:44

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .