Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Fern Wei Qi

  1. #1
    Deaktiviert Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience PointsOverdrive
    Avatar von ruf012
    Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    533

    Fern Wei Qi

    Gibt es eine Anwendung, etwa in folgender Darstellung:

    Nur notwendiger Text, keine Kurznamen, keine Wertung, keine Unterhaltung, keine Einblendung Dritter, keine Maus.
    Nur nach ungültiger Eingabe erscheint die jeweilige Syntax.


    Formate
    - (g) – (g9) – (g1)

    - (e) - (d)
    ........- (9) – (1)



    Anfangssituation: leerer Bildschirm.
    Syntax: g e ESC


    --
    Format(g) Übersicht gegenüberischer Themen, mit mindestens einem Buchstaben.
    0a
    d1
    ..
    zz

    0a gegenüberische Themen 0a auswählen.
    Syntax: 0a ESC


    --
    Format(g9) gegenüberisches Thema auswählen. 9 Themen in drei Zeilen und drei Spalten.

    1 Thema 1 auswählen
    Syntax: 1 ESC


    --
    Format(g1) gegenüberisches Thema lesen.

    Syntax: ESC



    -- 
    Format(e) eigenes Thema auswählen, ohne Buchstaben.

    Übersicht existierender eigener Themen
    01 leeres Brett als einziges Thema vorgegeben.
    10
    15
    39

    01 Thema 01 auswählen
    Syntax: 01 ESC

    Existiert das ausgewählte Thema nicht, folgt Format(d), sonst Format(9).


    --
    Format(d) eigenes Thema definieren

    Syntax: 00 ......... Brett leer
    ...........10.1 ....... eigenes Thema 10 Brett 1
    ...........0a.9 ....... gegenüberisches Thema 0a Brett 9
    ...........1 d4 p4 j4 schwarze Steine
    ...........2 d16 p16 weisse Steine
    ...........0 j4 ........ kein Stein
    ...........ESC


    --
    Format(9) Brett auswählen
    9 Bretter in drei Zeilen und drei Spalten.

    Syntax: 9 Brett 9 auswählen
    ...........00 Thema endet
    ...........ESC


    --
    Format(1) am Brett

    Syntax: d4
    ...........21 weiter
    ...........00 Brett endet
    ...........ESC


    --
    Darstellung Thema
    Diagramm.

    Darstellung Brett
    Diagramm, darunter mit letztem gegenüberischen Zug.
    in Formate(d)(1) zusätzlich mit Koordinaten(a..s, 1..19)

  2. #2
    Administrator
    Punkte: 111.275, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 36,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.275
    Level
    100

    AW: Fern Wei Qi

    Kurze Information für alle: Mit "Wei Qi" ist Go gemeint...
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  3. #3
    Deaktiviert Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience PointsOverdrive
    Themenstarter
    Avatar von ruf012
    Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    533

    AW: Fern Wei Qi

    Die Kräfte im Schach sind vielfältig und zum Teil weiträumig.
    So kann etwa ein Turm von h1 nach h8 in einem Halbzug gelangen.

    Schachren versuchen oft in wenigen Zügen grosse Unternehmungen in der Hälfte des Gegenüber.



    Die Kräfte im Weiqi sind alle gleich und lokal beschränkt.
    Vergleichbar einem Turm, der an der Stelle bleibt, wo er hingestellt wurde,
    bis zu seiner Ablöse oder bis zum Spielende.

    Auch beschränkt sich seine Wirkung auf (2..4) Nachbarstellen.
    Vergleich einem Turm auf e4, der die Felder d4,e5,f4,e3 versorgt.

    So wird nur langsam der Raum von 19 mal 19 Stellen erschlossen.



    Weiters können zwei Schachfiguren die Partie entscheiden.
    -Kg6 Dg7 /Kg8.
    Dagegen ist das weiqi Brett am Partieende meist ziemlich voll.




    Die Anzahl der anfangs 32 Schachsteine kann sich im Laufe der Partie vermindern.

    Die Anzahl der Weiqi Steine beginnt bei Null und steigt an, bis auf einzelne Ablösen.




    Dieses unterschiedliche Verhalten der Spiele hinterlässt vermutlich auch
    unterschiedliche Eindrücke bei den Spielren,

    in Dauer der Partie durch Anzahl der Züge und

    im Zusammenwirken mehrerer Steine, die sich gegenseitig versorgen.
    Worin ein günstiger Einfluss von Weiqi auf Schach nicht ausgeschlossen werden kann.
    Geändert von ruf012 (07.04.2016 um 17:04 Uhr)

  4. #4
    Administrator
    Punkte: 111.275, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 36,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.275
    Level
    100

    AW: Fern Wei Qi

    Es gibt bezüglich dem Go-Spiel einen recht aktuellen Artikel von Hoo Nam Seelmann, der sich über die Unterschiede zwischen Schach und Go im Kontext kultureller Unterschiede der jeweiligen Kulturkreise äußert. Kultur und Kulturspiel besitzen Rückkopplungseffekte. Aufgrund des Namens des Autoren vermute ich, daß er deutschsprachiger Asiate ist und dem zufolge in beiden Kulturkreisen zu Hause ist. Lesenswert: http://www.nzz.ch/feuilleton/go-und-...icken-ld.11336
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  5. #5
    Rebooting...
    Punkte: 2.412, Level: 31
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 38
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    1000 Experience Points1 year registeredThree Friends
    Avatar von Sanpelg
    Registriert seit
    04.06.2015
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    DWZ 1705
    Verein
    Vohwinkeler SC
    Beiträge
    173
    Punkte
    2.412
    Level
    31

    AW: Fern Wei Qi

    Interessanter Artikel. Allerdings, Zitat: "Die Kooperation der Figuren untereinander bleibt sehr rudimentär". Dem kann ich wirklich nur bedingt zustimmen. Schließlich kann noch nicht mal die Dame alleine Matt setzen, oder ich verstehe das völlig falsch.

  6. #6
    Administrator
    Punkte: 111.275, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 36,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.275
    Level
    100

    AW: Fern Wei Qi

    Du hast das richtig verstanden, und so vermute ich einmal, daß der Autor mehr im Go- als im Schachspiel zuhause ist, denn diese These spricht durchaus von einem gewissen Unverständnis gegenüber dem Schachspiel. Schließlich gilt im Schach die Koordination der Figuren untereinander als Maß aller Dinge des Positionsspiels und auch als Wegbereiter des Kombinationsspiels (weswegen es veraltet ist, Positions- und Kombinationsspiel voneinander zu trennen), und der Begriff von dem auch musikalisch auf hohem Level agierenden Ex-Weltmeisters Wassili Smyslow der Harmonie meint im Prinzip das Gleiche. So müssen die einzelnen Schachfiguren also miteinander koordinieren und harmonisch zusammenwirken, um etwas erreichen zu können. In beiden Fällen müssen sie also dafür zusammenwirken bzw. zusammenarbeiten, und eine alleinstehende Figur ohne Bezug zum Rest der Truppe gilt als "aus dem Spiel", was nach der Positionslehre im Schach als schwerer Makel aufgefaßt wird. Capablancas Sieg gegen William Winter in Hastings 1919 gilt als Musterbeispiel für das Strategem der Figur aus dem Spiel. Der weiße Lg3 darf nie wieder am Spiel teilnehmen, er bleibt dauerhaft ausgesperrt.

    [Event "Hastings"]
    [Site "Hastings ENG"]
    [Date "1919.08.15"]
    [EventDate "1919.08.11"]
    [Round "5"]
    [Result "0-1"]
    [White "William Winter"]
    [Black "Jose Raul Capablanca"]
    [ECO "C49"]
    [WhiteElo "?"]
    [BlackElo "?"]
    [PlyCount "58"]

    1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Nc3 Nf6 4. Bb5 Bb4 5. O-O O-O 6. Bxc6
    dxc6 7. d3 Bd6 8. Bg5 h6 9. Bh4 c5 10. Nd5 g5 11. Nxf6+ Qxf6
    12. Bg3 Bg4 13. h3 Bxf3 14. Qxf3 Qxf3 15. gxf3 f6 16. Kg2 a5
    17. a4 Kf7 18. Rh1 Ke6 19. h4 Rfb8 20. hxg5 hxg5 21. b3 c6
    22. Ra2 b5 23. Rha1 c4 24. axb5 cxb3 25. cxb3 Rxb5 26. Ra4
    Rxb3 27. d4 Rb5 28. Rc4 Rb4 29. Rxc6 Rxd4 0-1
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  7. #7
    Deaktiviert Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience PointsOverdrive
    Themenstarter
    Avatar von ruf012
    Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    533

    AW: Fern Wei Qi

    Zur Anzahl von Steinen

    Auf 64 Felder können 16 Steine einer Farbe zur Harmonisierung herangezogen
    werden, eventuell helfen auch noch die der anderen Farbe mit.
    32 Steine höchstens, meist aber deutlich weniger, um ein konkretes Ziel zu erreichen.

    Auf 361 Punkten finden spürbar mehr Steine Platz mit gegenseitiger Wechselwirkung.
    Die dabei entstehenden Strukturen beeinflussen sich häufig gegenseitig,
    was gegen Ende der Partie oft einen Überblick über mehr als 200 Steinen notwendig
    machen kann.
    Geändert von ruf012 (12.04.2016 um 09:17 Uhr)

  8. #8
    Administrator
    Punkte: 111.275, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 36,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.275
    Level
    100

    AW: Fern Wei Qi

    Zitat Zitat von ruf012 Beitrag anzeigen
    Auf 361 Punkten finden spürbar mehr Steine Platz mit gegenseitiger Wechselwirkung.
    Die dabei entstehenden Strukturen beeinflussen sich häufig gegenseitig,
    was gegen Ende der Partie oft einen Überblick über mehr als 300 Steinen notwendig
    machen kann.
    Das stimmt, wobei das schachliche Abstraktionsprinzip, das sich Raum, Zeit und Kraft in einem so kleinen, überschaubaren Rahmen verdichtet, für mich persönlich attraktiver wirkt als das im Vergleich dazu raumübergreifende und entgrenzte Go.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

Ähnliche Themen

  1. Eine (Fern)Schachpartie mit Malerei
    Von Birliban im Forum Schach in den Medien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2015, 18:13
  2. Warum bleibt Köln-Porz der 1. Bundesliga fern?
    Von Kiffing im Forum Schachgemunkel
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2014, 20:11

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .