Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Chessmail-Clubliga 2014 vorbei - Schachburg zieht Bilanz

  1. #1
    Administrator
    Punkte: 111.275, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 36,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.275
    Level
    100

    Chessmail-Clubliga 2014 vorbei - Schachburg zieht Bilanz

    Liebe User,

    die Chessmail-Clubligasaison ist vorbei. Zur Erinnerung: nachdem beide Mannschaften von uns in der zweithöchsten Spielklasse in der vorletzten und übrigens ersten Saison der damals ins Leben gerufenen Clubliga halten konnten, die erste Mannschaft aber nur knapp den Aufstieg verpaßte, traten wir diesmal mit insgesamt stärkeren Teams an. Die 2. Mannschaft sollte locker die Klasse halten und die 1. Mannschaft den Aufstieg endlich schaffen. Tatsächlich aber sind am Ende beide Mannschaften abgestiegen.

    Erst einmal die Ergebnisse:

    Schachburg 1: 5. Platz von 6. 1 Siegpunkt, 19 Brettpunkte.

    Brett 1: tandem 4/10
    Brett 2: SiegerFCN 4,5/10
    Brett 3: Hans van Ille 1/10
    Brett 4: chessiscruel 4/8 (ersetzte karpov84, der in der 1. Runde nicht zog)
    Brett 5: DailyChess 5,5/10

    Schachburg 2: 6. Platz von 6. 1 Siegpunkte, 13,5 Brettpunkte.

    Brett 1: Schachbrille 97 2/8 (ersetzte Frank Mayer 0,5/2)
    Brett 2: Dragon 2/10
    Brett 3: hako 90 4,5/10
    Brett 4: Kiffing 1,5/10
    Brett 5: lonny 3/10

    Woran liegt also die ernüchternde Bilanz? Als Mannschaftsleiter beider Teams, weil niemand sonst die Organisation für ein Team übernehmen wollte, mache ich zwei Hauptursachen dafür verantwortlich. Der eine Grund ist ein externer Grund, für den wir nicht verantwortlich sind, der andere Grund dagegen ist intern.

    Erst einmal zum externen Grund. Die Chessmail-Clubliga hat sich schon im 2. Jahr zu einem absoluten Erfolgsmodell entwickelt. Sie boomt regelrecht, was bedeutet, daß sie im 2. Jahr einen unglaublichen Zulauf erhielt. So meldeten sich nicht nur viele Mannschaften an, die im 1. Jahr noch gar nicht teilgenommen hatten. Die etablierten Mannschaften in den höheren Ligen hatten sich zudem extrem verstärkt, so daß die Gegner wesentlich stärker waren als im letzten Jahr, obwohl die Liga, nämlich die zweithöchste Liga in den beiden Staffeln, dieselbe geblieben war. Auch wir hatten uns im Vergleich zum Vorjahr qualitativ verstärken können, aber offensichtlich bei weitem nicht auf dem Niveau der anderen Zweitligateams.

    Der interne Grund besteht dagegen darin, daß es während der gesamten Saison zu Ausfällen gekommen ist, daß die Mannschaften geschwächt wurden, weil Spieler von uns vergessen haben zu ziehen, obwohl sie eine Woche Zeit pro Zug und zudem eine Urlaubsoption haben, und damit die Mannschaft geschwächt haben. Ganz brutal hat es z. B. die erste Mannschaft im Zweitrundenspiel gegen Power Premium Spezial 2 erwischt. Die Mannschaft verlor durch eine solche Unnötigigkeit zwei wichtige Punkte, was sich als entscheidend erwies, weil insgesamt der Mannschaftskampf denkbar knapp mit 4,5-5,5 verloren ging. Wäre das nicht passiert, hätten wir dieses Spiel gewinnen, und die Erste hätte unser Forum auch nächste Saison in der zweithöchsten Liga auf Chessmail vertreten können.

    Beide Schachburger Mannschaften sind nun abgestiegen. Ich hoffe, daß wir nächstes Jahr wieder zwei schlagkräftige Mannschaften stellen können, von denen zumindest die erste Mannschaft wieder in der Lage ist, um den Aufstieg in die 2. Liga zu kämpfen. Bedanken möchte ich mich bei allen Spielern, die für uns in der Clubliga angetreten sind und die auch alle Spiele bis zum Ende durchgespielt haben oder bei denen es wenigstens die Ausnahme war, daß Spiele durch ein Überschreiten der 7-Tagefrist verloren gingen. Wir freuen uns über jeden starken Spieler, der uns in der Clubliga unterstützen möchte. Wir sagen aber deutlich, daß der Spieler auch in der Lage sein sollte, alle sieben Tage wenigstens einen Zug auszuführen, und der auch in der Lage sein sollte, im Fall aller Fälle die Urlaubsfunktion auf Chessmail zu benutzen. Ich als Mannschaftsleiter, oder wer in der kommenden Saison für uns eine Mannschaft leiten möchte, stehen jedem Spieler bei uns für jede Frage hilfreich zur Seite. Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten. Wenn ein Spieler dazu auch nur einmal nicht in der Lage ist, hat die Mannschaft in der betreffenden Runde die Hypothek, daß so von 12 möglichen Punkten gleich zwei Punkte unnötig hergeschenkt werden. Das ist ärgerlich für die ganze Schachburg und vor allem für das entsprechende Team.

    Ansonsten habe ich jetzt alles dazu gesagt, was mir wichtig erschien. Ich würde mich freuen, wenn sich in diesem Thread auch weitere Spieler von uns, welche die Schachburg auf Chessmail vertraten, zu Wort melden würden.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  2. #2
    Bank im Forum
    Punkte: 7.367, Level: 60
    Level beendet: 9%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 183
    Aktivität: 11,7%
    Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience Points
    Avatar von Frank Mayer
    Registriert seit
    21.08.2011
    Ort
    E-08870 Sitges (Barcelona)
    Verein
    Casino Sitges
    Beiträge
    253
    Punkte
    7.367
    Level
    60

    AW: Chessmail-Clubliga 2014 vorbei - Schachburg zieht Bilanz

    Ih weiss, ob ich es richtig mache:
    Frank 1. e4

  3. #3
    Administrator
    Punkte: 111.275, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 36,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.275
    Level
    100

    AW: Chessmail-Clubliga 2014 vorbei - Schachburg zieht Bilanz

    Wie meinen?
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  4. #4
    Stammuser
    Punkte: 3.414, Level: 38
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    1000 Experience PointsVeteran
    Avatar von chessiscruel
    Registriert seit
    12.01.2014
    Beiträge
    128
    Punkte
    3.414
    Level
    38

    AW: Chessmail-Clubliga 2014 vorbei - Schachburg zieht Bilanz

    Ich bin wohl kein guter Fernschachspieler,das war meine Premiere im Fernschach überhaupt,gut einige Partien hab ich gewonnen,trotzdem gebe ich zu,daß meine Leistung wohl eher enttäuschend war,nächste Saison wirds sicher besser
    ich will diese Welt weder bewerten ,noch beweinen,ich will sie so verstehen,wie sie ist

    (Baruch Spinoza)

Ähnliche Themen

  1. Die Schachburg zieht um auf Facebook
    Von Kiffing im Forum Neuigkeiten
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.06.2016, 13:01
  2. Chessmail-Clubliga 2014 - Anmeldungsphase
    Von Kiffing im Forum Externe Turniere
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 07.01.2014, 22:43
  3. Clubliga Chessmail
    Von Kiffing im Forum Externe Turniere
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 20:20
  4. Clubliga Chessmail - Runde 1
    Von Kiffing im Forum Externe Turniere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.06.2013, 09:37
  5. Clubliga Chessmail - Partienthread
    Von Kiffing im Forum Externe Turniere
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 19:44

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .