Was mit den Helden der 80er Jahre, dem letzten stabilen Jahrzehnt, geschah, die in die geist-, kraft- und gottlose Gegenwart der 10er Jahre dieses so düsteren 21. Jahrhunderts, je nach Blickwinkel, hineingewachsen sind oder -geworfen wurden, erfahrt ihr, untermalt mit schauriger Musik von NEVOD, in dem Film von Steve Cutts in Where Are They Now. Der Stern hat eine unvergessene und unsterbliche Introduktion zu diesem Thema geliefert, eine Introduktion, die zum Nachdenken anregen sollte, auch wenn es zum sich Erschrecken und vieles mehr führt.