Habe heute ungezählt oft im Radio immer wieder gehört "Terrorzelle ausgehoben ... 2 mutmaßliche Terroristen festgenommen". Wieso mutmaßlich, wenn es eine Terrorzelle war? Gab es nun doch mehr, die flüchtig waren oder bestand die Terrorzelle aus eben diesen beiden, die aber nur mutmaßlich Terroristen waren? Alleine, dass man sich solche Fragen stellen kann führt zur nächsten Frage: Wenn wollen die Radiosprecher da verarschen?
Radio ausmachen? ok - als ich dann am Ziel ankam, war das erste was ich hörte "schon gehört, "dieeeeeeeee haben" LOL - eine neue Terrorzelle gefunden.

Logischerweise werde ich da mißtrauisch, zumal mir niemand wirklich beantworten kann, wieso es nicht mehr Terroranschläge gibt, wenn der Terrorismus den Level hat, der uns vermittelt wird. Zumal - ja da bin ich ganz sicher - wenn ich 500 000 Euro hätte, 6 ehemalie KSK Soldaten und die Connection mit dem Geld illegale Waren zu kaufen - dann wäre ich alleine damit in der Lage in diesem Land einen Terror zu veranstalten, den es noch nie in der Geschichte gab. Wieviel Plastiksprengstoff kann ein einzelner in einer Nacht in Diskotheken, Kneipen, Linienbussen, Strassenbahnen, Zügen etc etc etc verteilen? mit nur 6 Leuten würde ich an einem einzigen Tag Berlin, Hamburg, München, ... den Garaus machen und mehr Menschen töten, als im Word Trace Center waren. Wieso passiert das nicht, wenn wir bereits Krieg haben? Weil das alles verhindert wird? LOL - da muss ich aber drei mal laut lachen.