Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: GRENKE Chess Classic Baden-Baden 2015

  1. #1
    Administrator
    Punkte: 108.434, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.759
    Punkte
    108.434
    Level
    100

    GRENKE Chess Classic Baden-Baden 2015

    Ich möchte hier schon einmal werben für das GRENKE Chess Classic in Baden-Baden 2015, das vom 2. - 9. Februar in seine dritte Auflage treten wird. Das Turnier ist neben Dortmund das zweite absolute Weltklasseturnier in Deutschland.

    Es wird eine Neuauflage im Duell C&C geben, aber auch eine "Neuauflage" der letzten Schach-WM, denn auch der Tiger höchstpersönlich, also niemand geringeres als Vishy Anand, wird in Baden-Baden aufspielen. Neben Caruana wird auch Levon Aronjan die Möglichkeit haben, sich nach dem enttäuschenden Abschneiden in Wijk aan Zee zu rehabilitieren. Neues Turnier, neues Glück. Dabei sein werden mit Michael Adams und Etienne Bacrot zwei weitere Super-GMs. Aus deutscher Sicht wird es spannend zu sein zu verfolgen, welche Rolle Arkadij Naiditsch in diesem Turnier spielen wird. Für den anderen deutschen Teilnehmer, David Baramidze ist es eine seltene, aber sicherlich hochwillkommene Gelegenheit, sich mit der absoluten Weltklasse zu messen. Fehlen werden sicherlich die "jungen Wilden", die in Wijk aan Zee so begeistert aufgetrumpft haben, aber auch bei diesem Teilnehmerfeld ist Spitzenschach gewiß.

    Baden-Baden 2015 wird also ein Einrunder mit acht Teilnehmers sein. Rundenbeginn ist jeweils um 15:00. Mit Donnerstag, dem 5.2. wird es einen Ruhetag geben. Die Schachburg wird das Turnier begleiten, analysieren und kommentieren, wozu wieder jeder Burgbewohner herzlich eingeladen ist.

    Link zum Veranstalter: http://www.schachzentrum-baden-baden.de/
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  2. #2
    Administrator
    Punkte: 108.434, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.759
    Punkte
    108.434
    Level
    100

    AW: GRENKE Chess Classic Baden-Baden 2015

    Nachdem der gestrige Auftakt in Baden-Baden mit vier Remisen wenig spektakulär verlief, konnte sich heute der Weltmeister als erstes in die Siegerliste eintragen. Magnus Carlsen gelang ein Sieg gegen Michael Adams. Der Norweger überraschte den Engländer mit der Englischen Verteidigung, die in die vielgespielte Vierspringervariante mündete. Im Prinzip konnte Michael Adams seinen Gegner nie bedrängen, während Carlsen mit dem angetäuschten Bauerntausch 19. b4! den Damenflügel öffnete und für die leicht verdächtig wirkende Bauernstruktur Raumvorteil und dynamische Vorteile auf den b-c-f-Linien erhielt. Carlsen manövrierte geschickt und erhielt mit dem Bd6 und der Angriffsmarke h6 zwei weitere gegnerische Schwächen, so daß fortan die Kunst des Lavierens in Reinkultur zu bewundern war. Das kann der Norweger bekanntlich am besten, und so dauerte es auch nicht lange, bis mit dem Bb7 der erste Bauer im Lager des Engländers fiel. Im Endspiel brachte Carlsen mit gewohnt guter Technik den Mehrbauern nach Hause, ein zwar langer, aber dennoch sehr souveräner Sieg des Weltmeisters, der jetzt durch das Turnier marschieren will. Wir dürfen gespannt sein, ob ihm dies gelingt.

    [Event "GRENKE Chess Classic"]
    [Site "Baden Baden GER"]
    [Date "2015.02.03"]
    [EventDate "2015.02.02"]
    [Round "2"]
    [Result "1-0"]
    [White "M Carlsen"]
    [Black "Mi Adams"]
    [ECO "A29"]
    [WhiteElo "2865"]
    [BlackElo "2738"]
    [PlyCount "128"]

    1. c4 e5 2. Nc3 Nf6 3. Nf3 Nc6 4. g3 Bb4 5. Nd5 Bc5 6. Bg2 d6 7. O-O O-O 8.
    d3 Nxd5 9. cxd5 Nd4 10. Nxd4 exd4 11. Bd2 a5 12. e4 dxe3 13. fxe3 Qg5 14.
    Rf4 Bd7 15. a4 Rae8 16. d4 Bb6 17. Qb3 Qd8 18. Qc4 Re7 19. b4 axb4 20. a5
    Ba7 21. Qxb4 c5 22. dxc6 Bxc6 23. Qb3 Bxg2 24. Kxg2 Qd7 25. Raf1 Rc8 26.
    Rf5 h6 27. R1f2 Bb8 28. Bb4 Qc6+ 29. R2f3 Rcc7 30. Be1 Qe8 31. g4 Re4 32.
    h3 Rce7 33. Bf2 R4e6 34. Rb5 Bc7 35. Rxb7 Qa8 36. Rb5 Re8 37. Qd5 Qxd5 38.
    Rxd5 Rb8 39. Bg3 g6 40. h4 Ra8 41. Be1 Re4 42. g5 h5 43. Rb5 Ra7 44. Kf1
    Re8 45. Ke2 Rea8 46. Rf6 Ra6 47. Bb4 Bxa5 48. Rxa5 Rxa5 49. Bxa5 Rxa5 50.
    Rxd6 Kf8 51. Rf6 Ra3 52. Kf3 Ke7 53. Ke4 Ra5 54. Rf4 Rb5 55. d5 Rb3 56. Kd4
    Ra3 57. e4 Rb3 58. Ke5 Rd3 59. Rf1 Rh3 60. Ra1 Rxh4 61. d6+ Kd7 62. Ra7+
    Ke8 63. Ra8+ Kd7 64. Rf8 1-0
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  3. #3
    Administrator
    Punkte: 108.434, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.759
    Punkte
    108.434
    Level
    100

    AW: GRENKE Chess Classic Baden-Baden 2015

    Baden-Baden 2015 erschien auch im Fernsehen, der SWR hat über das Turnier berichtet und eine Kurzreportage geliefert. Das Ambiente des Turniers wurde gut eingefangen, und der SWR interviewte Carlsen und Anand, der selbst in der Bundesliga für Baden-Baden spielt und das Interview auch auf deutsch führen konnte.

    http://www.swrfernsehen.de/sport-im-...ma4/index.html
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  4. #4
    Administrator
    Punkte: 108.434, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.759
    Punkte
    108.434
    Level
    100

    Warndreieck Naiditschs zweiter Coup gegen Carlsen!

    Das eher bedächtig gestartete Chess Classic in Baden-Baden, dem in den ersten beiden Runden der Esprit von Tata-Steel gefehlt hatte, ist in der 3. Runde endlich auf Touren gekommen. Drei Siege in den vier Partien zeugen davon. Und Arkadij Naiditsch konnte wie schon in Tromsö im Direktvergleich gegen Magnus Carlsen triumphieren.

    Arkadij Naiditsch konnte Magnus Carlsen dabei in der Modernen Verteidigung niederkämpfen, wobei sich der Norweger mit seinem überraschenden Figurenopfer im 10. Zug keinen Gefallen tat, weil es an der nötigen Kompensation fehlte. Naiditsch büßte zwischenzeitlich viel von seinem großen Vorteil ein, aber der Kampf war nun voll entbrannt, weil der Norweger nun aufs Ganze ging, während Naiditsch nicht gewillt war, passiv am Materialvorteil zu klammern, sondern mit Bauernopfern mit dem Weltmeister stets um die Initiative kämpfte. So war es nicht verwunderlich, daß der Materialvorteil nicht im Steinitzen Sinne der Akkumulation von Vorteilen verwertet wurde, sondern dynamisch, als beide Parteien mit ihren Freibauern auf gegensätzlichen Flügeln ein Wettrennen starteten. Carlsens vier verbundene Freibauern auf dem Königsflügel sahen furchterregend aus, aber durchlaufen tat der a-Freibauer Naiditschs, während Carlsen die Umwandlung nicht erzwingen konnte.

    Einen ganz wichtigen Sieg konnte auch Fabiano Caruana feiern, dem mit Schwarz ein Sieg gegen den indisponierten Levon Aronian gelang. Beide Spieler hatten bei Tata-Steel enttäuscht und wollten sich rehabilitieren. Dies gelang in der Partie mit Caruana dem Spieler, dessen Punkteausbeute im Gegensatz zum Armenier beim Tata-Steel-Masters noch halbwegs moderat anmutete. Die ersten 20 Züge waren dabei einem beidseitigen Manövrierkampf verpflichtet, in dem keine Seite die Gleichgewichte zu seinen Gunsten entscheidend stören konnte. Als erstes versuchte es Lewon Aronjan mit einem Bauernopfer. Die Kompensation mit dem starken Sd5 und der beherrschten d-Linie war zwar unübersehbar, aber Aronjan machte aus dieser Kompensation nichts. Als Aronjan seinen Sd5 wieder zurück nach c3 beorderte, während Caruana den Zeitgewinn nutzte, um sich zu konsolidieren und seinen Läufer aktiv zu stellen, war die Kompensation dahin. Caruana gewann durch eine Kombination den zweiten Bauern, worauf Aronjan keine Lust mehr hatte.

    Ansonsten konnte Michael Adams gegen David Baramidze schnell gewinnen. In einem ruhigen Spanier mit frühem d3 bot Baramidze eine Art Marschall-Gambit an, das der Engländer aber ablehnte. Baramidze war in der Partie offensiv gestimmt und suchte sein Heil in einem Angriff am Königsflügel, bei dem er wichtige Figuren aber vom anderen Flügel aussperrte, was dem Engländer die Möglichkeit für den entscheidenden kombinatorischen Schlag gab. Nach 18. Txa7!! Txa7 19. Lg5 Dg6 war 20. De3! der Clou. Denn weil gleichzeitig mit 21. Sxe5 Damengewinn droht, hängt der Ta7, so daß Weiß materiell in Vorteil kommt. Danach hätte Baramidze immer noch weiterkämpfen können, aber mit dem inkorrekten Figurenopfer 25. ...Sxg2? hatte er endgültig seinen Bogen überspannt. Ansonsten zeigten Bacrot und Anand erneut die Remislastigkeit der Berliner Verteidigung auf.

    Das Feld ist trotz der drei Entscheidungen am heutigen Tag noch relativ eng beieinander. Mit zwei Punkten führen nun Fabiano Caruana und Arkadij Naiditsch nach der 3. Runde. Morgen ist Ruhetag.

    [Event "GRENKE Chess Classic"]
    [Site "Baden Baden GER"]
    [Date "2015.02.04"]
    [EventDate "2015.02.02"]
    [Round "3"]
    [Result "0-1"]
    [White "L Aronian"]
    [Black "F Caruana"]
    [ECO "E32"]
    [WhiteElo "2777"]
    [BlackElo "2811"]
    [PlyCount "80"]

    1. d4 Nf6 2. c4 e6 3. Nc3 Bb4 4. Qc2 O-O 5. Bg5 c5 6. dxc5 Qa5 7. Bd2 Qxc5
    8. e3 Qc7 9. Nf3 Be7 10. Bd3 Nc6 11. a3 b6 12. Nb5 Qb8 13. Bc3 h6 14. Rd1
    a6 15. Nbd4 Nxd4 16. Bxd4 d6 17. O-O Bd7 18. e4 e5 19. Bc3 Rc8 20. Qe2 Be6
    21. Nh4 g6 22. g3 Qc7 23. Ng2 Bxc4 24. Ne3 Bxd3 25. Rxd3 Nxe4 26. Bxe5 dxe5
    27. Nd5 Qd6 28. Qxe4 Bf8 29. Rfd1 b5 30. Qf3 Kg7 31. Nc3 Qe6 32. Rd7 Bc5
    33. Qe4 Ra7 34. Rd8 Rxd8 35. Rxd8 Bxf2+ 36. Kg2 Bb6 37. Rd2 Rc7 38. Qa8 Bd4
    39. Ne2 Rd7 40. b4 h5 0-1

    [Event "GRENKE Chess Classic"]
    [Site "Baden Baden GER"]
    [Date "2015.02.04"]
    [EventDate "2015.02.02"]
    [Round "3.3"]
    [Result "1-0"]
    [White "Arkadij Naiditsch"]
    [Black "Magnus Carlsen"]
    [ECO "B06"]
    [WhiteElo "2706"]
    [BlackElo "2865"]
    [PlyCount "122"]

    1. e4 g6 2. d4 Bg7 3. Nc3 d6 4. Be3 a6 5. a4 Nf6 6. h3 O-O 7. g4 e5 8. d5 c6 9.
    Nge2 cxd5 10. exd5 Bxg4 11. hxg4 Nxg4 12. Qd2 Nd7 13. Ne4 f5 14. Bg5 Qb6 15. Bh3
    Ndf6 16. Nxf6+ Nxf6 17. Nc3 Qxb2 18. Rb1 Qa3 19. Rxb7 Rf7 20. Rb3 Qc5 21. Qe3
    Qc7 22. Qb6 e4 23. Qc6 Rc8 24. O-O Qxc6 25. dxc6 Rxc6 26. Rfb1 h6 27. Bxf6 Bxf6
    28. Nxe4 Be5 29. Nd2 Rxc2 30. Nf3 Ra2 31. Bg2 Bf6 32. Nh2 Kg7 33. Bd5 Re7 34.
    Rb4 Rd2 35. Bc4 a5 36. Rb7 Rd4 37. Rxe7+ Bxe7 38. Bb5 h5 39. Nf3 Rf4 40. Kg2 h4
    41. Rd1 Rg4+ 42. Kf1 h3 43. Rd3 Bf6 44. Nh2 Rh4 45. Kg1 Bd4 46. Rf3 Kf6 47. Nf1
    Be5 48. Ne3 Kg5 49. Kh1 Kf6 50. Nc4 g5 51. Nxa5 g4 52. Rd3 f4 53. Nc4 Rh7 54.
    Nxe5 dxe5 55. a5 Rc7 56. Ra3 Rc1+ 57. Kh2 Rc2 58. a6 Rxf2+ 59. Kh1 g3 60. a7 Rd2
    61. Ra1 1-0

    [Event "GRENKE Chess Classic"]
    [Site "Baden Baden GER"]
    [Date "2015.02.04"]
    [EventDate "2015.02.02"]
    [Round "3"]
    [Result "1-0"]
    [White "Mi Adams"]
    [Black "D Baramidze"]
    [ECO "C84"]
    [WhiteElo "2738"]
    [BlackElo "2594"]
    [PlyCount "62"]

    1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. O-O Be7 6. d3 d6 7. c3 O-O 8.
    Re1 b5 9. Bc2 d5 10. Nbd2 dxe4 11. dxe4 Be6 12. a4 Bc5 13. Qe2 Ba7 14. h3
    Nh5 15. Nf1 Qf6 16. Bd3 Ne7 17. axb5 axb5 18. Rxa7 Rxa7 19. Bg5 Qg6 20. Qe3
    f6 21. Qxa7 fxg5 22. Nxe5 Qf6 23. Ng4 Bxg4 24. hxg4 Nf4 25. Bxb5 Nxg2 26.
    Kxg2 Ng6 27. Nh2 Nf4+ 28. Kh1 Nh3 29. Qe3 Nxf2+ 30. Kg2 Qe5 31. Bc4+ 1-0
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  5. #5
    Administrator
    Punkte: 108.434, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.759
    Punkte
    108.434
    Level
    100

    AW: GRENKE Chess Classic Baden-Baden 2015

    Arkadij Naiditsch hat in Baden-Baden seinen Aufwärtstrend fortgesetzt und nach Magnus Carlsen seinen Nationalmannschaftskameraden David Baramidze bezwungen. Arkadij Naiditsch setzte dabei in einem symmetrischen Engländer auf Raumvorteil, während sein Gegner auf Sprengungen im Zentrum setzte. Es entstand eine taktische Situation, in der sein Gegner wie schon gegen Adams mit dem Opfer von Turm und Figur den Bogen überspannte. Als Naiditsch die Drohungen parierte, war die Aufgabe unvermeidbar.

    Wesentlich hochkarätiger war da schon die Neuauflage der letzten beiden Schachweltmeisterschaften. Wieder traten Vishy Anand und Magnus Carlsen gegeneinander an, und Vishy Anand führte die weißen Steine. In einem Holländer folgte Carlsen früh der Devise Bronzniks und Terekhins, welche sagten, wenn nichts zu tun ist, setze einfach einen Randbauern in Bewegung. Schon im 13. Zug war Carlsens a-Bauer auf a3, der tatsächlich zum Matchwinner der Partie avancierte. Beide Spieler versuchten nun mit Zentralhebeln, die Spannung zu ihren Gunsten zu verschieben. Um den 26. Zug herum eskalierte die Situation. Carlsen holte sich mit seiner Dame den Ba2, womit er sich auf a3 einen gefährlichen Freibauern schuf und ließ Anand dafür am Königsflügel gefährlich kommen. In vielerlei Hinsicht erinnerte die Partie nun an die 9. Matchpartie in Chennai 2013. In einer scharfen, heterogenen Stellung im dynamischen Gleichgewicht war es nämlich erneut der Inder, der, hier mit 32. Td7?? (richtig ist 32. Te6 unklar), ausrutschte und die Partie mit einem Fehler vergab. Denn Carlsen gab die Dame für zwei Türme und konnte danach die Umwandlung seines Ba3 erzwingen.

    In Führung liegt damit Naiditsch mit 3/4 vor Carlsen und Caruana (2,5/4).

    [Event "GRENKE Chess Classic"]
    [Site "Baden Baden GER"]
    [Date "2015.02.06"]
    [EventDate "2015.02.02"]
    [Round "4"]
    [Result "0-1"]
    [White "D Baramidze"]
    [Black "A Naiditsch"]
    [ECO "A30"]
    [WhiteElo "2594"]
    [BlackElo "2706"]
    [PlyCount "54"]

    1. c4 c5 2. g3 Nc6 3. Bg2 g6 4. Nf3 Bg7 5. O-O d6 6. Nc3 f5 7. a3 a5 8. Rb1
    Bd7 9. b3 e5 10. Nb5 Qb8 11. d4 cxd4 12. e3 Nce7 13. exd4 e4 14. Ng5 h6 15.
    Nh3 Bxb5 16. cxb5 Nd5 17. Nf4 Nge7 18. f3 Nc3 19. Qc2 Bxd4+ 20. Kh1 Nxb1
    21. fxe4 Nc3 22. exf5 gxf5 23. Ng6 Nxg6 24. Qxf5 Ne7 25. Qf7+ Kd8 26. b6
    Qc8 27. Bxh6 Ne2 0-1

    [Event "GRENKE Chess Classic"]
    [Site "Baden Baden GER"]
    [Date "2015.02.06"]
    [EventDate "2015.02.02"]
    [Round "4"]
    [Result "0-1"]
    [White "V Anand"]
    [Black "M Carlsen"]
    [ECO "A90"]
    [WhiteElo "2797"]
    [BlackElo "2865"]
    [PlyCount "72"]

    1. d4 f5 2. g3 Nf6 3. Bg2 e6 4. c4 c6 5. Nf3 d5 6. O-O Bd6 7. b3 Qe7 8. Ne5
    O-O 9. Nd2 a5 10. Bb2 Nbd7 11. Qc2 a4 12. Ndf3 Ne4 13. e3 a3 14. Bc3 Nxe5
    15. Nxe5 Bd7 16. Nxd7 Qxd7 17. c5 Bc7 18. b4 h5 19. Be1 e5 20. dxe5 Bxe5
    21. Rd1 Qe6 22. f3 Nf6 23. Bh3 g6 24. e4 dxe4 25. fxe4 Bb2 26. exf5 Qxa2
    27. Bf2 g5 28. Rfe1 Qf7 29. Re6 Ng4 30. Bxg4 hxg4 31. Rg6+ Kh7 32. Rd7 Qxd7
    33. f6 Qd1+ 34. Qxd1 Kxg6 35. Qd3+ Kh6 36. h4 gxh3 0-1
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  6. #6
    Administrator
    Punkte: 108.434, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.759
    Punkte
    108.434
    Level
    100

    AW: GRENKE Chess Classic Baden-Baden 2015

    Trotz seiner Niederlage gegen Angstgegner Arkadij Naiditsch läuft Baden-Baden für Magnus Carlsen nicht schlecht. Gegen David Baramidze erzielte er heute seinen dritten Turniersieg. In der spanischen Breyer-Variante hielt Baramidze knapp 30 Züge gut gegen den Weltmeister mit. Vielleicht übersah er mit 28. ...Lxf3!? 29. Se8 Sxg2 eine gute taktische Idee, mit der er gegen den Weltmeister auf Augenhöhe hätte weiterringen können. Nachdem er mit seinen Opfern gegen Adams und Naiditsch aber Schiffbruch erlitten hatte, wollte Baramidze vielleicht nicht zuviel wagen, nach dem ruhigeren 28. ...Te6 ging es aber bergab, denn nun war es der Norweger, der mit 30. Sfg5! brillieren konnte; der Springer ist tabu wegen 31. Txd5 +-. Nun spielte nur noch Carlsen, der die Initiative zur Schaffung von zwei verbundenen Freibauern am Damenflügel nutzen konnte, die den Durchlauf schafften.

    Ansonsten besiegte Levon Aronjan Ex-Weltmeister Vishy Anand in einer streng positionell geführten Positionspartie im Nimzoinder mit Zugumstellung. Aronjan schaffte es, seinen Raumvorteil und starken Felderkomplex am Damenflügel zu verwerten. Nach dem Generaldurchbruch im Zentrum stand er schon bedeutend besser und gewann nach einer Befreiungsaktion Anands einen Bauern, der daraufhin selbst für GM-Verhältnisse auffallend früh aufgab.

    Überzeugen konnte auch Arkadij Naiditsch, der den nächsten Härtetest gegen den schon zum Kronprinzen ausgerufenen Fabiano Caruana mit Bravour bestand. Der stärkste deutsche Spieler schaffte es dabei, sich gegen das schwierige Marshall-Gambit famos zu verteidigen und zeigte in 65 harten Zügen keinerlei Schwächen. Remis endete ebenfalls die Begegnung Adams gegen Bacrot, so daß Naiditsch und Carlsen nun gemeinsam mit 3,5/5 das Teilnehmerfeld in Baden-Baden anführen.

    [Event "Baden-Baden 2015"]
    [Site "?"]
    [Date "8.2.2015"]
    [Round "5"]
    [White "Arkadij Naiditsch"]
    [Black "Fabiano Caruana"]
    [Result "1/2 - 1/2"]
    [PlyCount "129"]

    1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. O-O Be7 6. Re1 b5 7. Bb3 O-O 8. c3
    d5 9. exd5 Nxd5 10. Nxe5 Nxe5 11. Rxe5 c6 12. d3 Bd6 13. Re1 Bf5 14. Qf3 Qh4
    15. g3 Qh3 16. Be3 Bxd3 17. Nd2 Qf5 18. Bd4 Rfe8 19. a4 h6 20. Kg2 Rxe1 21.
    Rxe1 Kf8 22. Qxf5 Bxf5 23. Ne4 Bxe4+ 24. Rxe4 Rb8 25. axb5 axb5 26. Re1 Nb6 27.
    Rd1 Be7 28. Bc2 Nc4 29. b4 Rd8 30. Be4 Nd6 31. Bb6 Rc8 32. Bd3 Ne8 33. Bf5 Rb8
    34. Be3 Nf6 35. Bd4 Nd5 36. Be4 Rd8 37. Ra1 Bf6 38. Bxf6 gxf6 39. Bxd5 Rxd5 40.
    Ra6 Rd6 41. Kf1 Re6 42. f4 f5 43. Ra8+ Kg7 44. Rc8 Kf6 45. Kg2 Kg6 46. Kh3 Kg7
    47. Kg2 Kg6 48. Kf3 Kg7 49. Rc7 Kf6 50. h3 h5 51. Rc8 Kg7 52. Kf2 Kh7 53. Kg2
    Rd6 54. Kf2 Re6 55. Kf3 Kg7 56. Rc7 Kf6 57. Rd7 Re4 58. Rd6+ Re6 59. Rd4 Re1
    60. Kf2 Re6 61. c4 bxc4 62. Rxc4 Kg6 63. Rc2 f6 64. Rc4 Re4 65. Rxc6 *

    [Event "GRENKE Chess Classic"]
    [Site "Baden Baden GER"]
    [Date "2015.02.07"]
    [EventDate "2015.02.02"]
    [Round "5"]
    [Result "1-0"]
    [White "L Aronian"]
    [Black "V Anand"]
    [ECO "D38"]
    [WhiteElo "2777"]
    [BlackElo "2797"]
    [PlyCount "68"]

    1. c4 e6 2. Nc3 Nf6 3. Nf3 d5 4. d4 Bb4 5. cxd5 exd5 6. Qa4+ Nc6 7. Bg5 h6
    8. Bxf6 Qxf6 9. e3 O-O 10. Be2 a6 11. O-O Be6 12. Rfc1 Bd6 13. a3 Ne7 14.
    b4 c6 15. Qb3 g5 16. Qb2 Qg7 17. Na4 Rae8 18. Nc5 Bc8 19. g3 Nf5 20. Bd3
    Qf6 21. Rf1 h5 22. Rac1 h4 23. Qd2 Nh6 24. e4 Bxc5 25. e5 Qg7 26. bxc5 f6
    27. exf6 Rxf6 28. Nxg5 Bf5 29. Rce1 Rff8 30. Rxe8 Rxe8 31. Nf3 Bxd3 32.
    Qxd3 Re4 33. Re1 hxg3 34. hxg3 1-0

    [Event "GRENKE Chess Classic"]
    [Site "Baden Baden GER"]
    [Date "2015.02.07"]
    [EventDate "2015.02.02"]
    [Round "5"]
    [Result "1-0"]
    [White "M Carlsen"]
    [Black "D Baramidze"]
    [ECO "C95"]
    [WhiteElo "2865"]
    [BlackElo "2594"]
    [PlyCount "98"]

    1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. O-O Be7 6. Re1 b5 7. Bb3 d6 8.
    c3 O-O 9. h3 Nb8 10. d4 Nbd7 11. Nbd2 Bb7 12. Bc2 Re8 13. Nf1 Bf8 14. Ng3
    g6 15. a4 Bg7 16. Bd3 c6 17. Bg5 Nf8 18. Qd2 Ne6 19. Bh6 Nd7 20. Bc2 Bxh6
    21. Qxh6 Qf6 22. Rad1 Rad8 23. d5 cxd5 24. exd5 Qf4 25. Qxf4 Nxf4 26. Ne4
    Bxd5 27. axb5 axb5 28. Nxd6 Re6 29. Ne4 f5 30. Nfg5 Re7 31. g3 Bxe4 32.
    Bxe4 fxe4 33. gxf4 Rf8 34. Nxe4 Rxf4 35. b4 Nf6 36. Nd6 Rf3 37. Nxb5 Rxh3
    38. c4 Rh4 39. Nd6 Nh5 40. b5 Nf4 41. b6 Rg4+ 42. Kf1 Rh4 43. f3 Rh1+ 44.
    Kf2 Rh2+ 45. Kg1 Rc2 46. Kh1 Nh3 47. Ne4 Rxc4 48. Rd8+ Kg7 49. Rb1 1-0
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  7. #7
    Administrator
    Punkte: 108.434, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.759
    Punkte
    108.434
    Level
    100

    AW: GRENKE Chess Classic Baden-Baden 2015

    Einen eher ruhigen Spieltag erlebte das Weltklasse-Turnier von Baden-Baden in der 6. Runde. Fabiano Caruana und Magnus Carlsen entschieden sich für ein Gentlemen-Agreement. Sonderlich groß war auch nicht der Spannungsbogen in der Begegnung zwischen Etienne Bacrot und Arkadij Naiditsch. Dafür mußte Levon Aronjan hart ums Remis gegen Michael Adams kämpfen, dem in einem Endspiel mit Minusbauer und entfernten Freibauern des Gegners aber die Rettung gelang.

    Den einzigen Punkt fuhr somit Vishy Anand gegen David Baramidze ein, so daß sich an der Tabellenspitze nichts änderte. Wahrscheinlich war es keine allzu kluge Entscheidung von David Baramidze, sein Breyer-System vom Vortag gegen Anand zu wiederholen, denn es ist bekannt, daß der Inder ein ausgewiesener Eröffnungspezialist ist, und der sich gezielt auf dieses System vorbereitet haben dürfte. In der Partie setzte Anand vorerst auf die Bauernkette e4-d5, die zudem den Lb7 blockiert. Baramidze setzte auf Aktivitäten am Damenflügel und dort vor allem über die c-Linie. Dort trat Baramidze im Turnier wiederholt mit einer waghalsigen Kombination in Erscheinung, die ihn aber nur in entscheidenden Nachteil brachte. Als sich der Rauch im 30. Zug verzogen hatte, besaß Anand zwei Figuren gegen den Turm, so daß die Partie in die technische Verwertungsphase überging. Mit seinen Kombinationen hat der durchaus furchtlos agierende Baramidze in Baden-Baden kein Glück. Der Tiger von Madras löste diese Aufgabe mit Bravour und konnte nach zwei Niederlagen in Serie seinen ersten Turniersieg einfahren.


    [Event "Baden-Baden 2015"]
    [Site "?"]
    [Date "8.2.2015"]
    [Round "6"]
    [White "Vishy Anand"]
    [Black "David Baramidze"]
    [Result "1-0"]
    [PlyCount "129"]

    1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. O-O Be7 6. Re1 b5 7. Bb3 d6 8. c3
    O-O 9. h3 Nb8 10. d4 Nbd7 11. Nbd2 Bb7 12. Bc2 Re8 13. Nf1 Bf8 14. Ng3 g6 15.
    a4 Bg7 16. Bd3 c6 17. Be3 Qc7 18. Qd2 exd4 19. cxd4 c5 20. d5 c4 21. Bc2 Rec8
    22. axb5 c3 23. bxc3 Nxd5 24. exd5 Bxc3 25. Qd1 Bxa1 26. Qxa1 axb5 27. Qd4 Qc3
    28. Ne4 Qxd4 29. Nxd4 Bxd5 30. Nxd6 Rc5 31. N6xb5 Ra2 32. Bh6 Ra8 33. Bd3 Rd8
    34. Bg5 Ra8 35. Be7 Rcc8 36. Nd6 Rc7 37. N4b5 Rc6 38. Bf1 Kg7 39. g4 f6 40. g5
    Rb8 41. h4 h5 42. Bh3 f5 43. Bf1 Kg8 44. Rd1 Bf3 45. Ra1 Bd5 46. f4 Nc5 47. Rd1
    Bf3 48. Bc4+ Kh7 49. Rf1 Be4 50. Ra1 Nd3 51. Nd4 Rc7 52. Nxe4 fxe4 53. Bf6 Rcb7
    54. Ne6 Rb1+ 55. Rxb1 Rxb1+ 56. Kg2 Rb8 57. Kf1 Rc8 58. Bd5 Re8 59. Be5 Rc8 60.
    Ke2 Nc5 61. Nxc5 Rxc5 62. Bxe4 Ra5 63. Ke3 Ra3+ 64. Kd4 Ra5 65. f5 *

    [Event "GRENKE Chess Classic"]
    [Site "Baden Baden GER"]
    [Date "2015.02.08"]
    [EventDate "2015.02.02"]
    [Round "6"]
    [Result "1/2-1/2"]
    [White "L Aronian"]
    [Black "Mi Adams"]
    [ECO "A29"]
    [WhiteElo "2777"]
    [BlackElo "2738"]
    [PlyCount "112"]

    1. c4 e5 2. Nc3 Nf6 3. Nf3 Nc6 4. g3 Bb4 5. Bg2 O-O 6. O-O e4 7. Ng5 Bxc3
    8. bxc3 Re8 9. f3 exf3 10. Nxf3 d5 11. d4 h6 12. cxd5 Qxd5 13. e3 Bf5 14.
    Nd2 Qd7 15. Nb3 Ne4 16. c4 b6 17. Rf4 Rad8 18. Qf1 Bg6 19. Ba3 Na5 20. Bb4
    Nxb3 21. axb3 c5 22. Bxe4 Rxe4 23. Rxe4 Bxe4 24. Bc3 Bc2 25. b4 cxb4 26.
    Bxb4 a5 27. Bc3 Rc8 28. Rc1 Bb3 29. c5 Qe6 30. Qf4 a4 31. e4 bxc5 32. d5
    Qd7 33. h4 f6 34. g4 Re8 35. Re1 Bc2 36. g5 hxg5 37. hxg5 fxg5 38. Qxg5
    Rxe4 39. Rxe4 Bxe4 40. d6 a3 41. Qxc5 Qg4+ 42. Kf2 Qf3+ 43. Ke1 Qg3+ 44.
    Kd2 Qd3+ 45. Ke1 a2 46. Qd4 Qg3+ 47. Kd2 Qg2+ 48. Ke3 Qf3+ 49. Kd2 Qg2+ 50.
    Ke3 Bf5 51. d7 Qg3+ 52. Ke2 Bg4+ 53. Kf1 Bh3+ 54. Ke2 Qg2+ 55. Ke1 Qg3+ 56.
    Ke2 Qg2+ 1/2-1/2
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  8. #8
    Administrator
    Punkte: 108.434, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.759
    Punkte
    108.434
    Level
    100

    AW: GRENKE Chess Classic Baden-Baden 2015

    Heute endete das Schachturnier in Baden-Baden 2015. In ihrem Wettlauf um den Turniersieg traten Magnus Carlsen und Arkadij Naiditsch in der Schlußrunde gegen Etienne Bacrot bzw. Levon Aronjan mit den weißen Farben an.

    Magnus Carlsen tat dabei gegen Etienne Bacrot alles, um die Partie zu gewinnen und lieferte ihm bis ins Endspiel hinein einen knallharten Positionskampf. Carlsen setzte dabei erneut auf das Bronznik-Terekhin-Strategem der Aktivierung eines Randbauerns als Kampfeinheit und schob seinen a-Bauern bis nach a6. Als im 39. Zuge der Ba7 fiel und Bacrot zum Gegenangriff blies, zeigten die Engines mit 40. Txd4 eine letzte Möglichkeit Carlsens an, um den Sieg zu kämpfen. Doch je länger man die Variante analysiert, umso klarer wird, daß auch sie nur forciert zum Remis führt, siehe 40. Txd4 Se2+ 41. Kg2 Sxd4 42. c3 Tf6 43. cxd4 Txa6 44. Sxb5 Ta2 45. Kg3 Txb2 46. S7d6 cxd4 47. Sxd4. Mit seinem Gegenangriff erzwang der Franzose Remis durch Dauerschach.

    Das war die Chance für Arkadij Naiditsch gegen Levon Aronjan, zugegebenermaßen keine einfache Aufgabe, da Naiditsch es wieder einmal mit einem Schwergewicht zu tun bekam, allerdings gegen ein formschwaches. Aufs Brett kam das auf Spitzenebene eher selten gespielte Vierspringerspiel. Das Match war ähnlich wie bei Carlsen gegen Bacrot ein Spiel auf zwei Ergebnisse. Arkadij Naiditsch hatte stets die Initiative und früh die bessere Bauernstruktur. Aronjan konnte sich erfolgreich verteidigen, so daß für Naiditsch ein Remis heraussprang, und er blieb neben Fabiano Caruana und Remiskönig Etienne Bacrot (sieben (!) Remisen) im gesamten Turnier, zumindest was die Langschachpartien anging, ungeschlagen.

    Ebenfalls ein Spiel der zwei Ergebnisse aus weißer Sicht gab es in der Begegnung Adams gegen Anand, doch anders als Carlsen und Naiditsch schaffte der Engländer es, die Remisbreite zu überwinden. Er überspielte Anand in einem harten Endspielkampf, das gewiß von den Endspieltheoretikern dankbar aufgegriffen wird. David Baramidze verzichtete gegen Fabiano Caruana diesmal auf waghalsige Angriffsmanöver und wurde dafür mit dem halben Punkt belohnt.

    Gemäß des Turnierregelements mußten Carlsen und Naiditsch nun in den Stichkampf und lieferten sich dort ein packendes Duell. Nachdem die 10- und 5-Minutenpartien jeweils mit einem 1:1 endeten, sollte nun eine Armageddonpartie entscheiden, und in der konnte sich der Weltmeister schließlich gegen die deutsche Nummer 1 durchsetzen.

    Das Turnier gewann damit Magnus Carlsen vor Arkadij Naiditsch, die jeweils auf 4,5/7 kamen. Michael Adams und Fabiano Caruana folgen mit 4/7. Levon Aronjan und Etienne Bacrot kommen mit 3,5/7 auf eine ausgeglichene Bilanz. Platz 7 belegt Ex-Weltmeister Vishy Anand mit 2,5/7, Schlußlicht wurde David Baramidze mit 1,5/7.

    Nach meinem Empfinden fiel das Turnier zwar nicht unbedingt dramaturgisch, wohl aber spielerisch deutlich hinter Wijk aan Zee ab. Waren in Wijk aan Zee begeisternde Glanzpartien noch an der Tagesordnung, waren sie in Baden-Baden Mangelware. Die in Wijk aan Zee begeisternden jungen Wilden um Maxime Vachier-Lagrave, Ding Liren, Anish Giri und Wesley So haben dem Turnier gefehlt. Glückwunsch aber an den Weltmeister und natürlich an Arkadij Naiditsch für ein großartiges Turnier. Arkadij Naiditsch ist wieder im Aufwind, und wir werden gespannt sein, ob sein Aufwärtstrend anhält.

    [Event "GRENKE Chess Classic"]
    [Site "0:39:33-0:44:33"]
    [Date "2015.02.09"]
    [EventDate "2015.02.02"]
    [Round "7"]
    [Result "1/2-1/2"]
    [White "Carlsen"]
    [Black "Bacrot"]
    [ECO "A48"]
    [WhiteElo "?"]
    [BlackElo "?"]
    [PlyCount "2"]

    1.d4 Nf6 2.Nf3 g6 3.Bg5 Bg7 4.Nbd2 O-O 5.e3 d6 6.Bc4 Nbd7 7.O-O Qe8 8.a4 e5 9.a5 e4 10.Ne1 h6 11.Bh4 c6 12.Bb3 Nh5 13.f3 exf3 14.Qxf3 Ndf6 15.Nd3 Bg4 16.Qf2 Be6 17.Bxe6 Qxe6 18.Qf3 g5 19.Bf2 g4 20.Qe2 Rae8 21.a6 b6 22.Rae1 Nd5 23.e4 f5 24.Qd1 fxe4 25.Rxe4 Qf5 26.Qxg4 Qxg4 27.Rxg4 Re2 28.Rd1 Nhf6 29.Rg3 Nh5 30.Rf3 Rxf3 31.gxf3 Ne3 32.Bxe3 Rxe3 33.Nc4 Rxf3 34.Nb4 b5 35.Na5 c5 36.Nbc6 Rf7 37.Nb7 Nf4 38.dxc5 dxc5 39.Nxa7 Bd4+ 40.Kh1 Nh3 41.Kg2 Nf4+ 42.Kg3 Ne2+ 43.Kg4 Rf4+ 44.Kh3 Rf3+ 45.Kg4 Rf4+ 46.Kh3 Rf3+ 1/2-1/2

    [Event "GRENKE Chess Classic"]
    [Site "1:13:33-1:19:33"]
    [Date "2015.02.09"]
    [EventDate "2015.02.02"]
    [Round "7"]
    [Result "1/2-1/2"]
    [White "Naiditsch"]
    [Black "Aronian"]
    [ECO "C47"]
    [WhiteElo "?"]
    [BlackElo "?"]
    [PlyCount "2"]

    1.e4 e5 2.Nf3 Nc6 3.Nc3 Nf6 4.d4 exd4 5.Nxd4 Bb4 6.Nxc6 bxc6 7.Bd3 O-O 8.O-O Re8 9.Qf3 Bd6 10.Bf4 Bxf4 11.Qxf4 d6 12.Rae1 Nd7 13.Qd2 Nc5 14.f4 a5 15.b3 Qf6 16.e5 Qd8 17.Rf3 Nxd3 18.Qxd3 Qh4 19.g3 Qd8 20.Rfe3 Bg4 21.Ne4 dxe5 22.Nf2 Qxd3 23.Nxd3 Bf5 24.Rxe5 Rxe5 25.Rxe5 g6 26.Kf2 Bxd3 27.cxd3 a4 28.b4 a3 29.Ke3 Rb8 30.Re4 Kf8 31.Rc4 c5 32.bxc5 Rb2 33.Kd4 Rxa2 34.Ra4 Rxh2 35.Rxa3 Ke7 36.Kd5 Kd7 37.g4 Rh3 38.c6+ Ke7 39.Ra7 Rxd3+ 40.Ke4 Rc3 41.Rxc7+ Ke6 42.Rc8 Kd6 43.Rd8+ Ke6 44.Re8+ Kd6 45.Rd8+ Ke6 46.f5+ gxf5+ 47.gxf5+ Ke7 48.Rd7+ Ke8 49.Rd6 Ke7 50.Rh6 Rc5 51.Kf4 Rd5 52.Rxh7 Rd6 53.Kg5 Rxc6 54.Rh8 Rc1 55.Ra8 1/2-1/2

    [Event "GRENKE Chess Classic"]
    [Site "Baden Baden GER"]
    [Date "2015.02.09"]
    [EventDate "2015.02.02"]
    [Round "7"]
    [Result "1-0"]
    [White "Mi Adams"]
    [Black "V Anand"]
    [ECO "E06"]
    [WhiteElo "2738"]
    [BlackElo "2797"]
    [PlyCount "178"]

    1. d4 Nf6 2. c4 e6 3. Nf3 d5 4. g3 Be7 5. Bg2 O-O 6. O-O dxc4 7. Qc2 a6 8.
    a4 Bd7 9. Qxc4 Bc6 10. Bf4 Bd6 11. Bg5 Nbd7 12. Nc3 h6 13. Bxf6 Nxf6 14. a5
    Qe7 15. Nh4 Bxg2 16. Kxg2 Rfd8 17. e4 Bb4 18. e5 Nd5 19. Nf5 Qd7 20. Ne3
    Bxc3 21. bxc3 Qb5 22. Qxb5 axb5 23. Rfc1 c5 24. Nxd5 Rxd5 25. Rcb1 cxd4 26.
    cxd4 Rc8 27. Rb4 Rc4 28. Rab1 Rcxd4 29. Rxd4 Rxd4 30. Rxb5 Rd7 31. Kf3 g5
    32. h4 Kg7 33. h5 f6 34. exf6+ Kxf6 35. g4 Ke7 36. Ke4 Kf6 37. Rb3 Ke7 38.
    f3 Kf6 39. Rb6 Ke7 40. Rb5 Kf6 41. Rb3 Ke7 42. Rd3 Rc7 43. Kd4 Kf6 44. Rb3
    Rf7 45. Rb5 Rc7 46. Rb4 Ke7 47. Rc4 Rd7+ 48. Kc5 Rd6 49. Rb4 Rc6+ 50. Kb5
    Rd6 51. Rb3 Kf6 52. Kc5 Rc6+ 53. Kd4 Rd6+ 54. Ke4 Rd7 55. Rb6 Rd5 56. Rxb7
    Rxa5 57. Rh7 Ra4+ 58. Ke3 Ra3+ 59. Kf2 Ra2+ 60. Kg3 Ra3 61. Rxh6+ Kf7 62.
    Rh7+ Kf6 63. Rd7 Ra2 64. Rd3 Rb2 65. Re3 Rb4 66. Re2 Ra4 67. Kf2 Ra3 68.
    Rd2 Ra4 69. Ke3 Ra3+ 70. Ke4 Ra4+ 71. Rd4 Ra1 72. Ke3 Ra3+ 73. Rd3 Ra4 74.
    Rb3 Ra1 75. Rb7 Ra3+ 76. Kf2 Ra2+ 77. Kg3 Ra3 78. Rb8 Kf7 79. Rb1 Kf6 80.
    Re1 Ra4 81. Kf2 Ra2+ 82. Kg3 Ra4 83. Rh1 Ra7 84. Kf2 Ke5 85. h6 Ra2+ 86.
    Kg3 Ra8 87. h7 Rh8 88. Rh6 Kd6 89. Kf2 1-0

    [Event "GRENKE Chess Classic"]
    [Site "Baden Baden GER"]
    [Date "2015.02.09"]
    [EventDate "2015.02.02"]
    [Round "7"]
    [Result "1/2-1/2"]
    [White "D Baramidze"]
    [Black "F Caruana"]
    [ECO "A15"]
    [WhiteElo "2594"]
    [BlackElo "2811"]
    [PlyCount "170"]

    1. Nf3 Nf6 2. c4 g6 3. g3 Bg7 4. Bg2 O-O 5. O-O c5 6. d4 cxd4 7. Nxd4 Nc6
    8. Nc3 Qa5 9. Nb3 Qh5 10. e4 d6 11. Qxh5 Nxh5 12. c5 a5 13. a4 dxc5 14.
    Nxc5 Rb8 15. Rd1 b6 16. Nd7 Bxd7 17. Rxd7 Rfd8 18. Rxd8+ Rxd8 19. Be3 Bd4
    20. e5 Bxe3 21. Bxc6 Bc5 22. Re1 Ng7 23. Kg2 Bd4 24. Nd5 Kf8 25. Re2 Bc5
    26. b4 axb4 27. Rb2 Ne6 28. Nxb4 Nc7 29. Rb3 Rd2 30. Nd3 Bd4 31. Bb5 Nd5
    32. Kf3 Nc3 33. Ba6 Nxa4 34. Rb4 Nc5 35. Rxd4 Nxa6 36. Ke3 Ra2 37. Rd8+ Kg7
    38. Rd7 Ra3 39. Kd2 e6 40. Ra7 Ra5 41. f4 h5 42. h4 Ra2+ 43. Kc3 Ra4 44.
    Ra8 b5 45. Kd2 Ra2+ 46. Kc1 Ra4 47. Kd2 Nc5 48. Rxa4 Nxa4 49. Kc2 Nb6 50.
    Nc5 Kf8 51. Kc3 Nd5+ 52. Kd4 Ke7 53. Ne4 f6 54. Kc5 f5 55. Nd2 b4 56. Kc4
    Kd7 57. Kb5 Kd8 58. Kc4 Kc8 59. Nb3 Kd7 60. Nd2 Kc6 61. Nf3 Ne3+ 62. Kxb4
    Kd5 63. Nd2 Nd1 64. Kb5 Nc3+ 65. Kb6 Ne2 66. Nf1 Ke4 67. Kc6 Nxg3 68. Nxg3+
    Kxf4 69. Nf1 Kxe5 70. Kd7 f4 71. Nd2 Kf6 72. Kc6 g5 73. Ne4+ Kf5 74. Nxg5
    Kg4 75. Kd6 Kxh4 76. Ne4 Kg4 77. Kxe6 h4 78. Ke5 f3 79. Kd4 h3 80. Ke3 h2
    81. Nf2+ Kg3 82. Nh1+ Kg2 83. Nf2 h1=Q 84. Nxh1 Kxh1 85. Kxf3 1/2-1/2
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

Ähnliche Themen

  1. Grenke Chess Classic (Deutschland), April 2017
    Von Babylonia im Forum Schachturniere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2017, 20:03
  2. 4. offene DM im Chess960 in 76337 Waldbronn (Baden)
    Von scw im Forum Schachturniere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2016, 16:39
  3. London Chess Classik 2015
    Von Kiffing im Forum Schachturniere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.2015, 18:40
  4. Gashimov Memorial Shamkir Chess 2015
    Von Kiffing im Forum Schachturniere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.04.2015, 22:30
  5. Baden-Baden 1870 - ein großes Schachturnier erstickt im Krieg
    Von Kiffing im Forum Schach in der Metaebene
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2013, 00:05

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .