bonjour

ich möchte an dieser stelle mal an den weniger bekannten schachspieler salo landau erinnern (1903-1944).
salo landau war einer der stärksten niederländischen schachspieler. landau stand aber immer im schatten von max euwe, der die schachszene in den niederlanden zu landaus zeiten (und darüber hinaus) absolut dominierte. daher ist landau nach seinem tod und außerhalb der niederlande weniger bekannt.
zumindest 1936 gewann landau aber die niederländische meisterschaft (euwe trat in dem jahr glaube ich nicht an).

1942 versuchte landau zusammen mit seiner familie vor dem nationalsozialistischen terror in die schweiz zu fliehen; wurde aber leider gefasst.
landau wurde später in ein zwangsarbeitslager nach schlesien gebracht und dort 1944 ermordet.
seine frau und seine 5jährige tochter wurden ebenfalls 1944 völlig sinnlos und unter grausamen bedingungen im konzentrationslager auschwitz umgebracht.