Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Warum Ivan Bukavshin sterben konnte

  1. #1
    Administrator
    Punkte: 111.275, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 36,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.275
    Level
    100

    Warum Ivan Bukavshin sterben konnte

    Sicherlich haben einige von uns es schon gehört, daß in diesen Tagen mit dem erst 20jährigen GM Ivan Bukavshin (2647) eine russische Nachwuchshoffnung gestorben ist - und das durch einen Schlaganfall, also einem Schlag, den man eher mit älteren Menschen in Verbindung bringt. Chess24 hat die Umstände seines viel zu frühen Todes zu erklären versucht und den Spieler und seine Persönlichkeit vorgestellt: https://chess24.com/de/lesen/news/De...Ivan+Bukavshin

    RIP
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  2. #2
    Klarer Fixpunkt
    Punkte: 7.446, Level: 60
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 104
    Aktivität: 99,7%
    Errungenschaften:
    1 year registered5000 Experience PointsOverdriveYour first Group
    Avatar von Babylonia
    Registriert seit
    07.11.2015
    Ort
    NRW
    Rating
    1050 DWZ; 1258 Elo (Turnier von 2016)
    Verein
    Wieder im Schachverein seit Juli 2016
    Beiträge
    509
    Punkte
    7.446
    Level
    60

    AW: Warum Ivan Bukavshin sterben konnte

    Zitat Zitat von Kiffing Beitrag anzeigen
    Sicherlich haben einige von uns es schon gehört, daß in diesen Tagen mit dem erst 20jährigen GM Ivan Bukavshin (2647) eine russische Nachwuchshoffnung gestorben ist - und das durch einen Schlaganfall, also einem Schlag, den man eher mit älteren Menschen in Verbindung bringt. Chess24 hat die Umstände seines viel zu frühen Todes zu erklären versucht und den Spieler und seine Persönlichkeit vorgestellt: https://chess24.com/de/lesen/news/De...Ivan+Bukavshin

    RIP
    So jung zu sterben, das ist wirklich sehr tragisch.

    Babylonia

Ähnliche Themen

  1. Aljechin - Leben und Sterben eines Schachgenies
    Von Birliban im Forum Schachliteratur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2017, 20:45
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2017, 02:15
  3. Warum ist der Zug fragwürdig?
    Von SchwarzerRitter im Forum Computerschach und Schachsoftware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2016, 01:32
  4. Mein Onkel und sein Sterben
    Von Frank Mayer im Forum Kosmos
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 16:24
  5. Warum diese Selbstzerfleischung?
    Von Kiffing im Forum Schachgemunkel
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 14:45

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .