Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ThinkingMachine - Hallo

  1. #1
    fängt langsam das Laufen an
    Punkte: 1.190, Level: 19
    Level beendet: 90%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    1 year registered1000 Experience Points
    Avatar von ThinkingMachine
    Registriert seit
    03.02.2016
    Beiträge
    4
    Punkte
    1.190
    Level
    19

    ThinkingMachine - Hallo

    Guten Tag,
    mein Name ist Christoph und ich habe mich in diesem Forum eigentlich hauptsächlich angemeldet, weil mich das Schachspiel extrem interessiert. Um genauer zu sein, ich liebe es. Ich würde lieber Schach spielen als Fußball oder eine andere Sportart.
    Zu mir:
    Ich bin 15 Jahre alt, hoffe das stört keinen, Autist und Gymnasiast. Ich interessiere mich für Computerprogrammierung. Habe bis heute versucht, ein Schachprogramm zu coden. In BASIC... Auch spiele ich gerne auf meiner Trompete und produziere meine eigene Musik. Ich bin ein wenig paranoid, aber das sollte hoffentlich keine Probleme bereiten. Ich freue mich darauf Beträge zu schreiben und hoffe auf eine angenehme Zeit.
    MfG,
    Christoph

  2. #2
    Administrator
    Punkte: 111.275, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 36,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.275
    Level
    100

    AW: ThinkingMachine - Hallo

    Hallo ThinkingMachine und Willkommen im Forum!

    Die Liebe zum Schach ist in der Tat eine wundervolle Voraussetzung, um in unserem Schachforum auf seine Kosten zu kommen, denn auch wir aktiven User lieben das Schachspiel und freuen uns deshalb über jede frucht- und erkenntnisgewinnende schachliche Diskussion! Siegbert Tarrasch hat zum Wesen des Schachs bereits erkannt, daß Schach [...] wie die Musik die Fähigkeit hat, den Menschen glücklich zu machen, und auch wir Jünger Caissas sind von diesem Schachvirus befallen.

    Wegen Deines Hobbys mit der Computerprogrammierung empfehle ich Dir, Dich mit meinem Kollegen ToBeFree kurzzuschließen, der auf diesem Gebiet ein Genie ist und sich sogar mehr für dieses Hobby interessiert als für Schach. Der könnte Dir sicherlich viele Tricks mitgeben, und was Computerprogrammierung angeht, kommt es mir fast so vor, als gäbe es nichts, was er nicht kann. Deine Affinität zur Musik teilen viele Schachspieler, weil das Schach ebenso wie die Musik eine abstrakte Ausdrucksform menschlichen Denkens ist. Ich selbst bin absoluter Fan des Komponisten Dmitri Schostakowitsch, allerdings höre ich lieber gute Musik als Musik selbst zu machen. ToBeFree dagegen macht selbst Musik und gibt auch bereits eigene CDs mit selbstkomponierter Musik heraus.

    Wegen Paranoia, so ist dieser Zustand in der menschlichen Psyche nicht ohne Grund entstanden, denn wenn wir sehen, was sich die Menschen seit ihrer Genesis untereinander angetan haben und aus dem Paradies stets die Hölle schafften (in sozialen Gruppen reicht manchmal nur einer aus), so scheint mir die Paranoia eine natürliche, allenthalben fehlgeleitete menschliche Schutzfunktion zu sein, die nicht ohne Grund entstanden ist. So kann man z. B. verfolgt werden, auch wenn man keine Paranoia hat. Dieses an sich richtige Gefühl tritt nur unangemessen verstärkt auf. Und tatsächlich wird man im Laufe des Lebens immer wieder auf bösartige Menschen stoßen, die etwas gegen einen haben und aktiv gegen einen arbeiten. Es kann der beste Mensch nicht in Frieden leben, wenn der böse Nachbar es nicht will, E. T. A. Hoffmann nannte dies „das feindliche Prinzip“. Wie man damit am besten umgeht, dazu empfehle ich den wunderbaren Film In einer besseren Welt der Dänin Susanne Bier, wo nebenbei bemerkt in erschreckender Deutlichkeit gezeigt wird, wie wenig sich die dänische Gesellschaft und eine gezeigte schwarzafrikanische Gemeinschaft in ihrem Urdenken voneinander unterscheiden. Der Begriff des dünnen Lackes der Zivilisation drängte sich mir beim Schauen unmittelbar auf, eine These, die bereits William Golding in Lord of the flies literarisch verarbeitete. Übrigens gibt es mit GM David Navara aus Tschechien einen autistischen Super-GM in der Schachszene.

    Hab hier vor allem Spaß, das Leben ist auch so hart genug!
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  3. #3
    fängt langsam das Laufen an
    Punkte: 1.190, Level: 19
    Level beendet: 90%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    1 year registered1000 Experience Points
    Themenstarter
    Avatar von ThinkingMachine
    Registriert seit
    03.02.2016
    Beiträge
    4
    Punkte
    1.190
    Level
    19

    AW: ThinkingMachine - Hallo

    Hallo,
    danke für die schöne Begrüßung. Ich werde mich mal an ToBeFree wenden
    Ja, David Navara kenne ich, ich habe selber Wurzeln in Tschechien. Mein Großvater väterlicherseits und meine Familie meiner mutter kommen aus Tschechien. Allerdings habe ich gehört, dass Navara nicht unbedingt ein Autist ist. Wenn er, wie ich, Berührungen hasst, dann ist er auf jeden fall ein Autist
    Ich höre am liebsten Carl Orff und Enigma. Ein wenig Klassik schadet nie.
    MfG,
    Christoph

  4. #4
    Linux-Enthusiast
    Punkte: 47.091, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Your first GroupThree FriendsCreated Album picturesTagger First ClassVeteran
    Auszeichnungen:
    Community AwardDownloadsArm of LawMaster TaggerActivity Award
    Avatar von ToBeFree
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Rating
    1413 - 29
    Verein
    SC Tornado Wuppertal 1991
    Beiträge
    1.188
    Punkte
    47.091
    Level
    100

    AW: ThinkingMachine - Hallo

    Willkommen bei uns!

    Ich hab leider nie selbst ein Schachprogramm entwickelt, aber als Beta-Tester durfte ich mich ein paar Mal gegen yury's "Positionally Incorrect" (früher "ChessMind") blamieren.

    "ToBeFree is playing horribly but definitely not using a chess engine"
    (Kommentar eines Zuschauers zu meiner Spielweise bei einem Spiel gegen ChessMind über FICS)

    Den Quellcode hat yury leider nie veröffentlicht...
    Zitat Zitat von yury
    Das will sowieso keiner lesen.
    BASIC hatte ich als Sprache voller Spaghetti-"goto"s im Kopf, aber das scheint nicht zwingend so zu sein. Ich könnte mir aber vorstellen, dass es eine geordnete, verständliche Programmierung erschwert, wenn ein kompliziertes Programm wie eine Schachengine mit "goto"-Sprüngen programmiert wird. Vielleicht ist das dann nicht mehr so "simpel", wie die Sprache dem Namen nach zu sein scheint; vielleicht wäre es langfristig einfacher, sich in eine Sprache wie C oder gar C++ einzuarbeiten. Am Versuch, eine Engine in C zu programmieren, bin ich selbst allerdings sehr früh gescheitert.

    Es gibt aber eine beachtliche Liste von Schachprogrammen, die in BASIC geschrieben wurden:
    https://chessprogramming.wikispaces....asic%20Engines

    Interessant finde ich, dass beim Klick auf viele der aufgelisteten Engines herauskommt, dass die Programme zuerst in BASIC geschrieben und dann im Laufe der Entwicklung nach C portiert wurden. Vielleicht bestätigt das meine Vermutung. Es zeigt aber auch, dass zumindest die Grundlagen mit BASIC gut funktionieren.

    EDIT: Ich hatte mal was von "MiniMax" gehört, wusste aber gar nicht, dass das ein BASIC-Programm ist: http://web.archive.org/web/201602031...ax/mm_bas.html
    http://musescore.com/tobefree

    Zitat Zitat von derair
    also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
    der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
    "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

Ähnliche Themen

  1. Hallo!
    Von Schachmatt im Forum Die User stellen sich vor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.01.2017, 11:54
  2. Hallo Schachburg
    Von km6464 im Forum Die User stellen sich vor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.07.2016, 15:25
  3. Hallo
    Von mjelcic im Forum Die User stellen sich vor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2014, 15:15
  4. Hallo
    Von chessiscruel im Forum Die User stellen sich vor
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 15:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .