Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: anand vs. caruana 15. zug

  1. #1
    unbeschriebenes Blatt
    Punkte: 1.037, Level: 18
    Level beendet: 37%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 63
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    1 year registered1000 Experience Points
    Avatar von ehli
    Registriert seit
    24.03.2016
    Beiträge
    2
    Punkte
    1.037
    Level
    18

    anand vs. caruana 15. zug

    hallo,

    kann mir jemand helfen zu verstehen warum anand hier springer d6 spielt und nicht springer g3 - schlägt den bauer greift dame und turm an und weiß muss dame ziehen oder schützen ?


    http://www.spox.com/de/liveticker/sc...016-03-23.html

  2. #2
    beteiligt sich rege
    Punkte: 2.413, Level: 31
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 33,0%
    Errungenschaften:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von SchwarzerRitter
    Registriert seit
    22.11.2015
    Ort
    in der Nähe von Koblenz
    Rating
    1094
    Verein
    Schach-Freunde Ochtendung
    Beiträge
    99
    Punkte
    2.413
    Level
    31

    AW: anand vs. caruana 15. zug

    Grundsätzlich vermute ich, dass es dem Sicherheitsbedürfnis entspricht den Springer eher zurück zu ziehen. Ich habe das ganze mal durch den Engine gejagt und es gab aber keinen Kommentar zum konkreten Zug. Also habe ich noch das mit der Daueranalyse gemacht mit den folgenden Ergebnissen.

    Fritz15 sieht Anand nach deinem Zugvorschlag ganz leicht vor mit etwa einem "sechstel Bauern" Vorsprung. In der Realen Partie dagegen steht weiß ungefähr um diesen sechstel Baurn im Vorteil. Stockfish7 sieht nach deinem Zugvorschlag totalen Ausgleich. Stockfish 7 schätzt dafür die Stellung in der realen Partie mit einem guten dritte oder fast einem halben Bauern Vorteil für Weiß ein. Beide würden dir wie gesagt zustimmen und sehen ungefähr einen drittel Bauern Unterschied zwischen den Zügen. Jeweils zugunsten von deinem Vorschlag. Ich werde mir das jetzt noch mal auf dem realen Brett angucken, ob mir etwas auffällt. Aber generell denke ich wirkt es sicherer, wenn man den Springer zurück spielt.

    Ich weiß nicht wie viel Unterschied das auf dem Niveau ist. Die Engines jedenfalls sind erst auf Zug 19. ... f6?? mit dopplten Fragezeichen eingegangen. Scheinbar hätte schwarz hier noch einmal Ausgleich erreichen können nach Fritz 15. Die Variente habe ich leider momentan gelöscht, aber könnte die Vollanalyse noch einmal wiederholen.


    [Event "?"]
    [Site "?"]
    [Date "2016.03.??"]
    [Round "?"]
    [White "Caruana, Fabiano"]
    [Black "Anand, Viswanathan"]
    [Result "1-0"]

    1. c4 e5 2. Nc3 Nf6 3. Nf3 Nc6 4. g3 Bb4 5. Bg2 O-O 6. O-O e4 7. Ng5 Bxc3 8.
    bxc3 Re8 9. f3 exf3 10. Nxf3 d5 11. d4 dxc4 12. Qc2 h6 13. Bf4 Ne4 14. Rad1 Bf5
    15. Ne5 Nd6 (15... Nxg3 {0} 16. e4 {22} (16. e4 {63} {Stockfish 7 64:} exf5 17.
    Rxh2 Nxc6 18. Qh4 Bxh2 19. Re1 Rxe1 20. Qxe1 Bf1 21. bxc6 Be5 22. f6 Bf4 23.
    Rb8 Kg2 24. Rb1 Bxc4+ 25. Kh7 Kf3 26. h5 Qg2 27. Qxc3+ Be3 28. Qxc4+ Qg6 29.
    Kh8 Qxh5 30. Kg8 Qe8+ 31. Kh7 Qh5 32. Kg8 {0.00/27}) {Fritz 15:} 16... exf5 17.
    Rxh2 Nxc6 18. bxc6 Bxh2 19. Qg5 Rf1 20. c5 Qc1 21. Qxc1 Rxc1 22. Rac8 dxc5 23.
    Re2 Bb7 24. Rd8 Bf3 25. Re3 Bg2 26. Re7 Rb1 27. Rd2 a4 28. Rc2 {-0.12/19}) 16.
    e4 ({Fritz 15:} 16. e4 Bh7 17. Qe2 Rb8 18. a3 Na5 19. Qg4 f6 20. Bxh6 Qe7 21.
    Nd7 f5 22. Qxg7+ Qxg7 23. Bxg7 Kxg7 24. Nxb8 Rxb8 25. e5 Nb5 26. Rf3 Kf7 27. a4
    Na3 28. d5 {0.14/19}) (16. e4 {57} Bh7 {85} {Stockfish 7 64:} 17. Qe2 Rb8 18.
    Rfe1 Qc8 19. Nxc4 Nxe4 20. d5 g5 21. dxc6 gxf4 22. cxb7 Qxb7 23. Qg4+ Bg6 24.
    Rd4 Kh7 25. Qxf4 Ng5 26. Rxe8 Qb1+ 27. Qf1 Qxf1+ 28. Bxf1 Rxe8 29. Rd7 Kg7 30.
    Rxc7 Re1 31. Kf2 Rc1 32. Rxa7 Rc2+ 33. Ke3 Rxc3+ 34. Kd4 Rc1 35. Be2 Ne6+ 36.
    Ke3 Rc3+ 37. Kf2 Rc2 38. Nd6 {0.39/28}) 16... Bh7 17. Qe2 Ne7 18. Bxh6 gxh6 19.
    Qh5 f6 20. Rfe1 Nb5 21. Kf2 Bxe4 22. Nxc4 Kh7 23. Kg1 1-0

  3. #3
    unbeschriebenes Blatt
    Punkte: 1.037, Level: 18
    Level beendet: 37%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 63
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    1 year registered1000 Experience Points
    Themenstarter
    Avatar von ehli
    Registriert seit
    24.03.2016
    Beiträge
    2
    Punkte
    1.037
    Level
    18

    AW: anand vs. caruana 15. zug

    vielen dank fuer die analyse!
    und frohe ostern.

  4. #4
    Administrator
    Punkte: 90.032, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.648
    Punkte
    90.032
    Level
    100

    AW: anand vs. caruana 15. zug



    Zitat Zitat von ehli
    kann mir jemand helfen zu verstehen warum anand hier springer d6 spielt und nicht springer g3 - schlägt den bauer greift dame und turm an und weiß muss dame ziehen oder schützen ?
    Hallo ehli und Willkommen bei uns!

    Engine-Bewertungen hin oder her, aber m. E. ist Anand hier kein Vorwurf zu machen. Gerade im Mittelspiel sind zwei Figuren fast immer stärker als Turm und Bauer, ja selbst als zwei Bauern, und das gilt insbesondere in dieser Stellung. Der Grund ist, daß Weiß nach 15. ...Sxg3 16. e4! (das ist bereits die Pointe) Sxf1 17. exf5 Sxh2 18. Lxh2 bereits positionell und strategisch überragend steht. Die Engines mögen die Stellung zwar noch als ausgeglichen betrachtet, aber kein Mensch würde mit Schwarz eine solche Stellung spielen wollen, wo Weiß unzählige Ansätze für Angriffe auf schwarze Schwächen auf dem Damenflügel, über das Zentrum und gegen den schwarzen König zur Verfügung stehen hat, und Schwarz braucht hier nur eine kleine Ungenauigkeit zu begehen, dann dürfte Weiß das Spiel bereits entschieden haben. Natürlich führte Anands 15. ...Sd6 hier zu keinen besseren Resultaten; ich vermute einmal, daß 11. ...dxc4 nach dieser Partie verworfen wird und die Schwarzen hier erst Recht auf das bewährte 11. ...Se4 setzen. Die Partie hat gezeigt, daß es hier zu gefährlich ist, sich an einen Mehrbauern zu klammern, weil der weiße Angriff danach zu gefährlich ist.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

Ähnliche Themen

  1. Carlsen oder Anand?
    Von Blitzmeister im Forum Schachspieler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.2016, 17:34
  2. Fabiano Caruana wechselt zur US-Föderation
    Von Kiffing im Forum Aktuelles
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2015, 23:12
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.01.2015, 06:57
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.09.2014, 17:56
  5. Was nun, Vishy Anand?
    Von Kiffing im Forum Schachspieler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2013, 13:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . . .Email address contact imprint