Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ein Zweibauernopfer im verbesserten Alapin

  1. #1
    Administrator
    Punkte: 111.275, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 36,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.275
    Level
    100

    Ein Zweibauernopfer im verbesserten Alapin

    In den letzten Wochen bin ich u. a. durch Zapp Brannigan auf eine interessante Idee gestoßen, mit der Weiß die bekannte Falle 1. e4 c5 2. Sf3 d6 3. c3 Sf6 4. Le2 noch verstärkt. 4. ...Sxe4?? geht ja bekanntlich nicht wegen 5. Da4+ +-. Nun spielt Weiß nach 4. ...Sc6 5. d4!?, womit die Wirkungslinie der weißen Dame nach e4 unterbrochen ist. Also schlägt Schwarz nach 5. ...cxd4 6. cxd4 Sxe4 den Bauern. Nun erzwingt die Antwort 7. d5 den Zwischenzug 7. ...Da5+, weil nach dem Wegzug des Springers der Se4 wieder hängen würde. Nun opfert Weiß nach 8. Sc3! Sxc3 9. bxc3 einfach den zweiten Bauern. Er erhält dafür ungeheuren Druck, während Schwarz schrecklichen Entwicklungsrückstand bekommt und vor allem auf seinem Königsflügel paralysiert ist. Spielt Weiß geschickt, kann er sein Druckspiel erfolgreich mit der Verhinderung einer schwarzen Entwicklung kombinieren. Eine Beispielpartie gegen Zapp Brannigan mag dies veranschaulichen:

    [Event "Wertungsspiel 24cf8fde2deb4ac6"]
    [Site "http://www.chessmail.de"]
    [Date "2016.05.28"]
    [Round "?"]
    [White "Zapp.Brannigan"]
    [Black "Kiffing"]
    [Result "1-0"]
    [PlyCount "33"]
    [EventDate "2016.??.??"]

    1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. c3 Nf6 4. Be2 Nc6 5. d4 cxd4 6. cxd4 Nxe4 7. d5 Qa5+ 8.
    Nc3 Nxc3 9. bxc3 Ne5 10. O-O Qxc3 11. Be3 Nxf3+ 12. Bxf3 Bf5 13. Rc1 Qf6 14.
    Rc7 b6 15. Qa4+ Kd8 16. Rfc1 e6 17. Qd7# 1-0



    Folglich würde ich das weiße Doppelgambit gerne ablehnen. Allerdings ist nach Fritz15 6. ...d5 7. e5 Se4 8. 0-0 g6 +=, was man auch dadurch sehen kann, daß der schwarze Läufer auf seinem angestrebten Fianchettoplatz g7 keine Zukunft hat. Nach 8. ...e6 dagegen ist der Lc8 eingesperrt, in beiden Fällen steht Schwarz passiv.

    Was tun?
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  2. #2
    Kistianer
    Punkte: 7.088, Level: 58
    Level beendet: 69%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 99,2%
    Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience Points
    Avatar von Zapp Brannigan
    Registriert seit
    15.08.2011
    Rating
    ch-elo: 2021
    Beiträge
    487
    Punkte
    7.088
    Level
    58

    AW: Ein Zweibauernopfer im verbesserten Alapin

    Wenn ich meine "schlaue" datenbank von chesstempo frage ist die klare antwort, schwarz sollte gar nicht erst 4...Nc6 spielen. Wenn ich nur titelträger-partien filtere (beide spieler > 2400 elo) hat weiss nach 4...Nc6 über 50% aller partien gewonnen.

    Am sichersten ist wohl 4...Nbd7, wobei drachen-spieler wohl auch mit 4...g6 glücklich werden kann. Nach 4...Nbd7 ist weiss fast zu 5.d3 gezwungen, da das bauernopfer hier keinen sinn macht. Eine typische variante ist:
    1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. c3 Nf6 4. Be2 Nbd7 5. d3 b6 6. O-O Bb7 7. Nbd2 g6 8. d4 cxd4 9. cxd4 Bg7 10. e5
    Zitat Zitat von Sam Collins
    I think people need to emphasise skills over knowledge. It's no good playing 30 moves of Dragon theory if you blunder on move 31. The fact that modern tournaments can be watched with engines creates a false impression that chess is easy, and players often forget to work on basic skills like calculation.

  3. #3
    Kistianer
    Punkte: 7.088, Level: 58
    Level beendet: 69%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 99,2%
    Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience Points
    Avatar von Zapp Brannigan
    Registriert seit
    15.08.2011
    Rating
    ch-elo: 2021
    Beiträge
    487
    Punkte
    7.088
    Level
    58

    AW: Ein Zweibauernopfer im verbesserten Alapin

    Auch der Weltmeister spielt diese variante!

    Hier mit deutscher kommentierung:
    https://www.youtube.com/watch?v=rhunQY7SWfE
    Zitat Zitat von Sam Collins
    I think people need to emphasise skills over knowledge. It's no good playing 30 moves of Dragon theory if you blunder on move 31. The fact that modern tournaments can be watched with engines creates a false impression that chess is easy, and players often forget to work on basic skills like calculation.

Ähnliche Themen

  1. Schwarz gegen Alapin
    Von Zapp Brannigan im Forum Halboffene Eröffnungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2016, 21:10
  2. Alapin-Sizilianer
    Von Hans_van_Ille im Forum Halboffene Eröffnungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 21:01
  3. So widerlegt man ein Gambit gegen Alapin
    Von Kiffing im Forum Halboffene Eröffnungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 08:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .