Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Elo-Wert bei Fritz 13 "Wertungspartie"

  1. #1
    beteiligt sich aktiv
    Punkte: 2.934, Level: 35
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 116
    Aktivität: 48,0%
    Errungenschaften:
    Tagger Second Class1000 Experience PointsOverdriveVeteran
    Avatar von Pantau
    Registriert seit
    24.08.2015
    Rating
    1496/1703
    Beiträge
    74
    Punkte
    2.934
    Level
    35

    Elo-Wert bei Fritz 13 "Wertungspartie"

    Habe in letzter Zeit mal "Wertungspartien" gegen Fritz 13 gespielt. Ich bin im Augenblick mit einer ganzen Reihe Turnieren + Mannschaftskämpfen der letzten 2 Jahre, also recht belastbar, ein DWZ 1400er. Eingestellt habe ich "Elo 1600" als Spielstärke. Tatsächlich habe ich gegen Fritz nicht besonders nachgedacht, sondern eher locker und schnell nach Gefühl gespielt, dennoch lässt er sich mit geringem bis mäßigem Widerstand regelmäßig schrubben.

    Soll damit Nichtvereinsspielern suggeriert werden, wie toll sie spielen oder habt ihr realistischere Erfahrungen mit dieser "Spielstärkemessung" gemacht?

    Gibt es Programme, wo der eingestellte Elowert zur Spielstärke realistischer ist?

  2. #2
    Administrator
    Punkte: 111.275, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 36,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.275
    Level
    100

    AW: Elo-Wert bei Fritz 13 "Wertungspartie"

    Ich hatte mir selbst Fritz13 besorgt und kann Deine Erfahrungen nur bestätigen, die angegebene Zahl ist wirklich nicht allzu realistisch. Allerdings würde ich das nicht so eng sehen, im Netz gibt es ja eine Menge an Schachservern, wo man auch gegen menschliche Gegner Schach spielen kann. Da hat jeder Schachserver ein eigenes Wertungssystem, das sich zwar meist das Ziel setzt, daß sich die Wertungszahlen den Elozahlen annähern, was aber mal gut und mal weniger gut gelingt. Mit der Zeit entwickelt man ein Gefühl für den Wert der jeweiligen "Währung", wenn man nur gegen den Computer spielt, ist das natürlich schwieriger...

    Ich habe bislang nur mit Fritzprogrammen operiert und kann zu anderen Schachprogrammen jetzt wenig sagen, vielleicht kann da jemand anderes helfen.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

Ähnliche Themen

  1. "Burgtaktik" nach "Taktik" verschieben?
    Von Kampfkeks im Forum Feedback
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2017, 22:29
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.03.2016, 21:07
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2016, 17:47
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 15:39
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 18:09

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .