Seite 20 von 20 ErsteErste ... 101617181920
Ergebnis 286 bis 291 von 291

Thema: Kiffings Turnierpartien

  1. #286
    Administrator
    Punkte: 90.032, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.648
    Punkte
    90.032
    Level
    100

    AW: Kiffings Turnierpartien

    Danke für Dein Feedback. Eigentlich sollte 14. ...d4 die Wirkung des Lb6 verstärken. Aber es stimmt, daß die schrägen Anfangszüge meines Gegners nicht optimal ausgenutzt wurden. Deine Erklärung dazu ist plausibel. Ich war auch froh, daß mein Gegner 15. Lc4+ übersah. Die Kunst besteht hier wohl darin, wenn der Gegner einem freiwillig das Feld überläßt, subtil und kraftvoll gleichzeitig zu spielen. In puncto Subtilität und damit Nachhaltigkeit konnte ich in dieser Partie nicht überzeugen. Deswegen wurde es kein klassischer Start- und Zielsieg, der aufgrund der gegnerischen Züge durchaus möglich gewesen wäre.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  2. #287
    Administrator
    Punkte: 90.032, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.648
    Punkte
    90.032
    Level
    100

    AW: Kiffings Turnierpartien

    In einer ausgesprochen komplizierten und taktisch geprägten Partie konnte ich mich heute in der 1. Bezirksliga durchsetzen. Nach flottem Beginn versäumte ich erst das Festhalten des gegnerischen Königs in der Mitte durch 10. Sb5!! cxb5 11. Lxb5+ Sc6 (12. ...Kf8?? 13. Lxb4 nepst Matt) 12. Lxc6 bxc6 13. De1+ mit drückendem Vorteil. Durch das Übersehen dieser Chance konnte mein Gegner seinen Entwicklungsrückstand deutlich reduzieren. Durch positionell unsauberes Spiel bekam ich allerdings eine zweite Chance und eroberte mir nach einer Kombinationskaskade spielentscheidenden Vorteil, den ich nach 19. Dd6?? allerdings mit einem Zug hinwegwarf. Mein Gegner, der nach dem Sturm materiell deutlich in Nachteil geraten war, hatte zuvor einen kräftigen Gegenangriff nach 18. ...Sf4 initiiert. Dieser hätte aber mit 19. Ld6 schnell wieder entschärft werden können. 19. Dd6?? Dg5 dagegen bringt mich in eine extrem schwierige Lage, bei der nun ich ums Überleben kämpfen und außerdem um meinen Lf8 zittern mußte. In dieser Partiephase profitierte ich allerdings von der Tatsache, daß es nun mein Gegner war, der seine Chancen nicht nutzen konnte. So erlangt Schwarz nach 21. ...Sxh3+! 22. Kh2 Sf4 23. Ld6 Dh6+ deutlichen Vorteil. Der gespielte Alternativangriff von Schwarz sah zwar auf dem ersten Blick gewaltig aus, jedoch wurde er durch meine Fortsetzung nach 23. Dg3 +- abgeschlagen, wobei ich gleichzeitig den Lf8 evakuieren und unverzüglich an die Front schicken konnte und mit der Qualität im Vorteil verblieb. Erst ab hier war die Partie entschieden. Trotz Damentauschs konnte ich am Ende ein unparierbares Mattnetz knüpfen.

    [Event "?"]
    [Site "?"]
    [Date "14.3.2017"]
    [Round "8"]
    [White "Kiffing"]
    [Black "Gegner 1681"]
    [Result "1-0"]
    [PlyCount "59"]

    1. e4 d5 2. exd5 Qxd5 3. Nc3 Qa5 4. d4 e5 5. dxe5 Qxe5+ 6. Be2 Bb4 7. Bd2 Nf6
    8. Nf3 Qd6 9. O-O c6 10. Bc4 O-O 11. h3 b5 12. Bd3 Nbd7 13. Ng5 Nc5 14. Nxb5
    cxb5 15. Bxb4 Qc6 16. Nxh7 Nxd3 17. Nxf6+ Qxf6 18. Bxf8 Nf4 19. Qd6 Qg5 20. Qc6
    Rb8 21. Qf3 Bxh3 22. Bd6 Nxg2 23. Qg3 Qxg3 24. Bxg3 Rb6 25. Rfd1 g5 26. Rd6 Rb7
    27. Rh6 g4 28. Be5 Kf8 29. Bf6 Ke8 30. Rd1 *

    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  3. #288
    beteiligt sich rege
    Punkte: 2.413, Level: 31
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 33,0%
    Errungenschaften:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von SchwarzerRitter
    Registriert seit
    22.11.2015
    Ort
    in der Nähe von Koblenz
    Rating
    1094
    Verein
    Schach-Freunde Ochtendung
    Beiträge
    99
    Punkte
    2.413
    Level
    31

    AW: Kiffings Turnierpartien

    Guten Abend.

    Ich habe heute in der Mittagspause drüber geguckt und mir Notizen gemacht.

    Ich habe mich gefragt, ob 9. Sb5 nicht gegangen wäre. Mit der Idee, dass man die Deckung von c7 entfernt, um dort mit dem Springer rein zu schlagen.

    13. Le3 fand ich interessant. Mit der Idee, dass man den Abzug Lxh7 gefolgt von Dxd6 vorbereitet.

    20. ... Lxh3 Da war ich mir aber überhaupt nicht sicher, ob sich das rechnet, weil die weiße Dame auch auf dem Turm klebt und der weiße Läufer mit einem Abzug droht.

    22. ... Se2+ War für mich jetzt naheliegender.

    Aber ich tendierte auch dazu die Türme abtauschen zu wollen mit 30. Te1+ Kd7 31. Te7+

    Liebe Grüße
    SchwarzerRitter

  4. #289
    Administrator
    Punkte: 90.032, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.648
    Punkte
    90.032
    Level
    100

    AW: Kiffings Turnierpartien

    Danke für Deine interessanten Überlegungen. Nach 9. Sb5?! Lxd2+ 10. Dxd2 Dxd2+ 11. Kxd2 verflacht das Spiel, wo der einzige Profit dieser Abwicklung der des schlecht postierten Sa6 gewesen wäre. Dies gefiel mir weder stilistisch noch ist dieser Plan stellungsgerecht. Aus der Stellung konnte Weiß wegen des gewaltigen Entwicklungsvorsprungs mehr herausholen. 13. Le3 stellt eine latente Drohung dar, 13. Sg5 ist konsequenter. 13. Le3 würde ich aber als Alternative gelten lassen. Die Idee 20. ...Lxh3?? ist wiederum inkorrekt wegen 21. Dxa8 Lxg2 22. Le7+, und nach dem Damentausch verbleibt Weiß mit einem Mehrturm. Mit 22. ...Se2+! hast Du dagegen einen Volltreffer aufgespürt, der mich noch in große Schwierigkeiten hätte bringen können. Nach 19. Dd6?? (korrekt ist 19. Ld6 und gewinnt) mußte ich große Schwierigkeiten überwinden, wie an dieser Stelle gelang mir dies auch unter gegnerischer Mithilfe. 30. Td1 ist allerdings Matt in 2, woran es also nichts zu verbessern gibt.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  5. #290
    Administrator
    Punkte: 90.032, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.648
    Punkte
    90.032
    Level
    100

    AW: Kiffings Turnierpartien

    Zum Auftakt in die neue Saison konnte ich einen Start-und-Zielsieg landen. Ich drängte den Gegner schnell in die Defensive, versäumte mit 15. 0-0?! aber die Chance auf größeren Vorteil. Richtig ist 15. Sg5!, ein Zug, den ich erst nach dem Loslassen bemerkte. Nach 15. Sg5 Df5 16. e6 fxe6 17. Sxe6 Kf7 18. Sg5+ Kg6 liegt der König wie auf dem Präsentierteller. Die weitere Arbeit wird aber nicht zum Selbstläufer, sondern erfordert hartes Rechnen. Man studiere z. B. die Varianten nach dem korrekten 19. g4! Nachdem ich mein zu schnelles Ziehen bemerkt hatte und wegen der Auslassung der Chance entsprechend gestimmt war, erlaubte ich mir danach zum Glück keinen weiteren Fehler mehr.

    [Event "?"]
    [Site "?"]
    [Date "2017.09.18"]
    [Round "?"]
    [White "Kiffing"]
    [Black "Gegner (1814)"]
    [Result "1-0"]
    [ECO "B00"]
    [PlyCount "61"]

    1. e4 Nc6 2. d4 e5 3. dxe5 Nxe5 4. f4 Nc6 5. Nf3 Bc5 6. Bc4 Qe7 7. Nc3 Nf6 8.
    Qe2 Bb4 9. e5 Bxc3+ 10. bxc3 Ng8 11. a4 d5 12. Bxd5 Be6 13. Ba3 Qd7 14. Bxe6
    Qxe6 15. O-O O-O-O 16. Ng5 Qe8 17. e6 fxe6 18. Nxe6 Nf6 19. Rfe1 Rd7 20. Qb5
    Qh5 21. Nc5 Nd8 22. Nxd7 Qxb5 23. axb5 Nxd7 24. Re7 g6 25. Bb2 Rf8 26. Rxa7 Nb6
    27. g3 Kb8 28. Ra1 Nc4 29. Ba3 Rf5 30. Re8 Kc8 31. Rd1 1-0

    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  6. #291
    Administrator
    Punkte: 90.032, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.648
    Punkte
    90.032
    Level
    100

    AW: Kiffings Turnierpartien

    Weiter ging es mit einer netten Remispartie. Wie üblich gegen geschlossene Systeme baute ich mich hypermodern-indisch auf, um unter Ausnutzung der Fernwirkung meiner Figuren um die Kontrolle im Zentrum zu kämpfen. Zunächst blockierte ich gegnerische Aktionen mittels e4 unter Besetzung des starken Feldes e4. Dieses Strategem ist aus der Damenindischen Verteidigung bekannt (die ich aus irgendwelchen Gründen lange Zeit spielte). Nach 15. ...Se5! hatte ich mir bereits leichten Vorteil erkämpft. Um diesen leichten Vorteil zu behalten, war nun konsequentes Spiel unter Berücksichtigung aller taktischen Feinheiten vonnöten. Dies leistete ich mit 19. ...Dg5! (20. e4?? Sf3+! -+) und 23. ...Le4! Doch war die gegnerische Verteidigung gut. Sie brach unter den Schlägen nicht ein, Weiß behielt die Kontrolle über das Spiel, was die spätere Remisvereinbarung folgerichtig machte.

    [Event "SBBL 1. Bezirksliga"]
    [Site "?"]
    [Date "15.10.2017"]
    [Round "2"]
    [White "Gegner 1914/2094"]
    [Black "Kiffing"]
    [Result "1/2 - 1/2"]
    [PlyCount "62"]

    1. d4 Nf6 2. c4 e6 3. Nc3 Bb4 4. e3 O-O 5. Bd3 c5 6. Nf3 d6 7. O-O Nbd7 8. Bd2
    b6 9. a3 Bxc3 10. Bxc3 Bb7 11. Qe2 Qe7 12. Rfd1 Ne4 13. Be1 f5 14. dxc5 dxc5
    15. Nd2 Ne5 16. Bc2 Rad8 17. f3 Nxd2 18. Rxd2 Rxd2 19. Bxd2 Qg5 20. f4 Qg4 21.
    Qxg4 Nxg4 22. Rd1 Rd8 23. h3 Be4 24. Ba4 Nf6 25. Bc3 Rxd1+ 26. Bxd1 Kf7 27. Kf2
    Bd3 28. Bxf6 Kxf6 29. Be2 Be4 30. g3 e5 31. Ke1 exf4 *

    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

Ähnliche Themen

  1. Dragons Turnierpartien
    Von Dragon im Forum Eigene Turnierpartien
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 31.10.2014, 23:16
  2. Turnierpartien von Schachbrille97
    Von Schachbrille97 im Forum Eigene Turnierpartien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 16:49
  3. Kiffings Fernschachpartien
    Von Kiffing im Forum Eigene Serverpartien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2013, 16:33
  4. "Kiffings Katze" spielt mit einer Maus. :D
    Von ToBeFree im Forum Burgschenke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 23:50
  5. SeeFree's Turnierpartien
    Von SeeFree im Forum Eigene Turnierpartien
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 20:29

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . . .Email address contact imprint