Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Neues vom Elfenbeinturm

  1. #1
    unbeschriebenes Blatt
    Punkte: 30, Level: 1
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 71,0%
    Errungenschaften:
    7 days registered
    Avatar von Elfenbeinturm
    Registriert seit
    13.08.2017
    Beiträge
    2
    Punkte
    30
    Level
    1

    Regenbogen Neues vom Elfenbeinturm

    Hallo, ich wollte mich mal kurz vorstellen, ich spiele seit ca.drei Jahren Schach, habe auch mal Go angefangen,bin 55 Jahre alt und Rentner, schwerbehindert und noch mutig genug mir Schachkenntnisse zu erwerben, leider haben einige doofe Menschen mir genau das versucht auszureden-was mich allerdings psychisch nicht unbelastet gelassen hat.
    Ich hatte auch leider eine kleine mentale Pause was die Schachpraxis betraf, die ohnehin momentan, ausser Computerschach und eigenes Üben betrifft etwas leidet. Leider habe ich in unserem Schachbezirk, den ich bewusst geheim halte, auch im angrenzenden Bundesland keine guten Erfahrungen mit SK's gemacht, sind ziemlich auf Vereinsmeierei aus, nur Ihr Verein vorne und hinten, wenn man als armer Rentner antrottelt, hat man wohl eh die A..- Karte gezogen.Wenn man nicht auf deren Niveau spielt lohnt sich erst gar nicht die Anfahrt!

    Sowas motiviert einem nicht gerade.

    Ich suche eher wo ich in Ruhe etwas gezeigt bekommen kann, wo man den Kopf des Gegners noch dran lässt, Schach noch unter seinen schachphilosophischen Aspekten sieht, Bezahlschach seis in Form von Unterricht oder Bezahlschach in Form von Spielen geht eh nicht, will ich auch nichtspielen; kann ich mir eh nicht leisten-da muss ich eher in der Quizshow"Fragen Sie Frau Merkel?"mitmachen , was meine materiellen Möglichkeiten angeht !
    Ich kenne mich zuwenig aus was Behindertenschach betrifft, was Betroffenenorganisationen angeht, vielleicht , kennt sich da jemand hier im Forum aus?
    Weniger Blinden-Taubstumm-noch Rollstuhlschach, leide unter motorischen Störungen z.B.der Rest sollte eher stressfrei sein im Ganzen was Turniere, Training etc.betrifft. Ich reagiere übrigens ausserordentlich nicht auf kommerziell Angebote was Schachunterricht angeht hier im Forum, ich habe mit so etwas negative Erfahrungen gemacht,, da wird eiskalt die Ignoriertaste gedrückt!(bekommen dann auch keine Antwort, völlig sinnlos, mich dann überhaupt erst anzuschreiben!)Vielleicht doch eher Frau Merkel??

    Das wars erst mal von meiner Seite!

    lieber Gruss Elfenbeinturm
    Geändert von Elfenbeinturm (20.08.2017 um 02:13 Uhr)

  2. #2
    Administrator
    Punkte: 86.700, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.609
    Punkte
    86.700
    Level
    100

    AW: Neues vom Elfenbeinturm

    Willkommen im Forum!

    Grundsätzlich bietet das Schach gute Möglichkeiten, Menschen mit Behinderungen zu integrieren, was sportpolitisch vom DSB auch gewünscht ist: http://www.schachbund.de/behindertenschach.html
    Auch die FIDE selbst als Weltorganisation des Schachspiels vertritt diesen Standpunkt und hat zahlreiche Regeln erlassen, die Behinderten die Möglichkeit, am normalen Spielbetrieb teilzunehmen, erleichtern, indem ihr Handicap durch besondere Ausgleichsbedingungen für sie so unproblematisch wie möglich gehalten wird: http://de.chessbase.com/post/richtli...spieler-250213

    Ich selbst spielte einmal gegen einen Sehgeschädigten, dem die Turnierleitung eine Speziallampe über das Brett montiert hat, und gegen einen blinden und schwer spastisch geschädigten, dem ein Betreuer die Züge vorsagte und für ihn die Züge ausführte. Wer trotzdem im Sinne einer Exklusion "unter sich" bleiben möchte, der hat die Möglichkeit, an speziellen Wettbewerben teilzunehmen. So veranstaltet die FIDE Weltmeisterschaften für Menschen mit Handicap, und mit Thomas Luther verfügt Deutschland über einen GM, der im Behindertensport schon Medaillen für Deutschland geholt hat. Hier erfährst Du einen ersten Einblick, wie solche Schachveranstaltungen organisiert werden: http://de.chessbase.com/post/ii-welt...derte-menschen
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  3. #3
    Linux-Enthusiast
    Punkte: 43.662, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 71,0%
    Errungenschaften:
    Your first GroupThree FriendsCreated Album picturesTagger First ClassVeteran
    Auszeichnungen:
    Community AwardDownloadsArm of LawMaster Tagger
    Avatar von ToBeFree
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Rating
    1413 - 29
    Verein
    SC Tornado Wuppertal 1991
    Beiträge
    1.036
    Punkte
    43.662
    Level
    100

    AW: Neues vom Elfenbeinturm

    Hallo Elfenbeinturm,

    willkommen auf der Burg.

    Lass dich von diesen schlechten Erfahrungen nicht unterkriegen. Das Schöne am Schach ist, dass körperliche Eigenschaften die Spielstärke nicht beeinflussen, sodass zum Beispiel ein kleines Kind besser spielen kann als alle Erwachsenen im ganzen Verein. Das Alter einer Person beschränkt nur den maximal möglichen Zeitraum, in dem Schacherfahrung gesammelt werden konnte.

    Körperliche Behinderungen könnten in speziellen, extremen Fällen (z.B., wenn jemand wirklich blind spielen muss) auch beim Schach eine negative Auswirkung auf die Spielstärke haben, aber erstens ändert das nichts am Spielspaß, und zweitens kann auch die Blindheit einen guten Schachspieler nicht davon abhalten, seine erstaunt blickenden Vereinskollegen in Grund und Boden zu spielen.

    Ein besonders schönes Erlebnis, und vielleicht ein erstrebenswertes Ziel könnte es sein, genau die Personen, die dir das Schachspielen ausreden wollten, eines Tages im Schachspiel zu besiegen.
    http://musescore.com/tobefree

    Zitat Zitat von derair
    also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
    der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
    "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

  4. #4
    Klarer Fixpunkt
    Punkte: 6.240, Level: 54
    Level beendet: 45%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 110
    Aktivität: 59,0%
    Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience Points
    Avatar von Kampfkeks
    Registriert seit
    03.08.2012
    Beiträge
    468
    Punkte
    6.240
    Level
    54

    AW: Neues vom Elfenbeinturm

    Hallo und herzlich Willkommen auf der Schachburg!

    Tut mir Leid, dass du so schlechte Erfahrungen gemacht hast. Tipps zu Vereinen kann ich dir leider nicht geben, ich spiele selbst nur online.

    Du bist natürlich herzlich dazu eingeladen, dich hier nach Lust und Laune auszutoben, Fragen zu stellen, eigene Partien zu präsentieren oder auch nicht-schachliche Themen anzusprechen, die du auf dem Herzen hast.

    Darüberhinaus kann ich dir die Seite chessmail.de empfehlen. Das ist ein kostenloser Schachserver, auf dem hauptsächlich Fernschach gespielt wird, dh Partien mit mehreren Tagen Bedenkzeit. Dort werden neben freien Partien auch Turniere abgehalten und es gibt auch virtuelle Clubs, in die man eintreten kann und die regelmässig gegeneinander antreten. Vielleicht wäre das - zumindest vorübergehend - eine Alternative, bis du einen echten Schachclub gefunden hast.

  5. #5
    Nah dran am Geschehen
    Punkte: 3.899, Level: 41
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 51
    Aktivität: 82,0%
    Errungenschaften:
    1000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Birliban
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Erde
    Rating
    DWZ 1920
    Verein
    ja
    Beiträge
    329
    Punkte
    3.899
    Level
    41

    AW: Neues vom Elfenbeinturm

    Willkommen auf der Schachburg!

    Da Du das Computerschach erwähnst, eröffnen sich auch hier viele Möglichkeiten, sich schachlich zu betätigen und Kontakte zu knüpfen: http://www.bdf-fernschachbund.de/

    Beim Fernschach reisen nur die Züge. Anders als auf https://www.chessmail.de/ , wo Computerunterstützung nicht erlaubt ist, ist dort Fernschach mit Computerunterstützung die Regel.

    Für Menschen mit Behinderung sind die Möglichkeiten des Internets eigentlich ein Segen, Stressfreiheit inklusive. Was man sich darüber hinaus noch aufbauen möchte und kann, etwa Nahschach- und Vereinsschachaktivitäten im Umkreis, ist sicher auch abhängig davon, wieviel Geduld und Hartnäckigkeit man selber aufbringt, um seine Ziele zu verfolgen. Es muss ja nicht gleich heute oder morgen sein, einen Verein bzw. geeignete Spielmöglichkeiten zu finden.

    Denkbar wäre auch, den/die Verein/e, nicht nur ein Mal aufzusuchen, sondern mehrmals. Es sind ja auch immer mal andere Leute, die dort auftauchen und die Du beim ersten Mal vielleicht nicht angetroffen hast. In nahezu jedem Verein, den ich kenne, gibt es Leute, die gesundheitliche Einschränkungen haben oder/und finanziell eingeschränkt leben müssen.
    „Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.“ Karl Kraus

  6. #6
    unbeschriebenes Blatt
    Punkte: 30, Level: 1
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 71,0%
    Errungenschaften:
    7 days registered
    Themenstarter
    Avatar von Elfenbeinturm
    Registriert seit
    13.08.2017
    Beiträge
    2
    Punkte
    30
    Level
    1

    AW: Neues vom Elfenbeinturm

    Hallo Kiffing,TobeFree,Kampkeks und Birliban,
    für Eure Begrüssung und Unterstützung in puncto Orientierung, was es am Möglichkeiten in Richtung Schachspielen für mich gibt, vielen Dank auch an Kiffing für die Zusendung der links zum DSB , was das Behindertenschach betrifft und der chessbaseseite.Leider ist es schon so, daß ich bei den Vereinen in unserem Schachbezirk, wo ich wohne, leider nur Rausekeleien seitens der Vorstände erlebt habe, die wollen Ihre Liga und sonst nix!!
    Das ist keineswegs eine subjektive Wahrnehmung eines Behinderten, wie mich sondern leider eine sehr traurige Erkenntnis.
    Sicher kann ich Computerschachspielen und nutze es auch, nur man will ja auch mal um in Übung bleiben einen leibhaftigen Gegner vor sich haben, wo ich mir dämliche chatkommentare ersparen kann, um eben ein solides Spiel zu erleben, wo die Sache auch Nahrung bekommt und es nicht Gefahr läuft einem zu demotivieren, ich bin da leider erheblich verunsichert worden.
    Was den BdF betrifft, so hatte ich schon eine Probemitgliedschaft auf dem Server, nur laufend was bei denen für Turniermatchs zahlen , kann ich ich nicht , da machen meine Finanzen nicht mit.chessmail, hatte ich schon, leider hatte ich da ein Paar Begegnungen , nicht alle aber ein paar diskriminierende chats, und der admin , hatte nichts besseres zu tun als sich auszuschweigen. Anstatt , daß man sich dort gegenseitig hilft, schweigt man die Sache besser aus!

    Was ich mit dem Ganzen sagen will, es gibt bestimmt auch Möglichkeiten im aktiven Schach, nur habe ich sie noch nicht gefunden, nach der Sommerpause, werde ich mich was die o.g. links betrifft Kontakt zum DSB in der Sache und anderswo aufnehmen.
    lg Elfenbeinturm


  7. #7
    Nah dran am Geschehen
    Punkte: 3.899, Level: 41
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 51
    Aktivität: 82,0%
    Errungenschaften:
    1000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Birliban
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Erde
    Rating
    DWZ 1920
    Verein
    ja
    Beiträge
    329
    Punkte
    3.899
    Level
    41

    AW: Neues vom Elfenbeinturm

    Hallo Elfenbeinturm,

    als Übergangslösung noch einige Links, für die eine oder andere Lern- und Spielmöglichkeit online:

    http://www.schach-spielen.eu/schach-online-spielen

    http://www.schacharena.de/

    https://chesstempo.com/

    https://lichess.org/

    https://www.chess.com/

    https://chess24.com/de/

    http://training.chessbase.com/
    „Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.“ Karl Kraus

Ähnliche Themen

  1. Neues (und Altes) von der Plantage
    Von zugzwang im Forum Kosmos
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 18:25
  2. Ein neues Schnellschach-Burgturnier 2013
    Von hako im Forum Interne Turniere
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.07.2013, 17:36
  3. [gelöst] Ein neues Zehnerpack steht bereit!
    Von Kiffing im Forum Schachaufgaben
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 11:22

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . . .Email address contact imprint