http://www.zeit.de/wirtschaft/untern...omplettansicht

Man könnte sein Geld auch in Somalia vor dem deutschen Fiskus verstecken. Dann sieht man es aber vermutlich nie wieder. Eine gute Steueroase hat neben niedrigen Steuersätzen ein stabiles Finanzsystem und ein verlässliches Rechtssystem zu bieten – idealerweise abgesichert durch die britische Krone, die Vereinigten Staaten oder die EU. Diese Kriterien erfüllen nicht viele Länder. Und deshalb könnte der deutsche Staat die Steuerflucht wirksam bekämpfen – notfalls auch im Alleingang –, wenn er denn wollte.