Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Schachklassiker - Meilensteine der Schachliteratur

  1. #1
    Nah dran am Geschehen
    Punkte: 4.381, Level: 44
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 99,9%
    Errungenschaften:
    1000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Birliban
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Erde
    Rating
    DWZ 1920
    Verein
    ja
    Beiträge
    361
    Punkte
    4.381
    Level
    44

    Schachklassiker - Meilensteine der Schachliteratur

    In der Buchreihe "Schachklassiker" werden bedeutende Werke der Schachliteratur neu aufgelegt. Ein zeitgemäßes Layout und die exzellenten Texte hervorragender Schachautoren machen die Bücher zu einer wertvollen Lektüre für jeden Schachfreund.
    http://www.rudolph-verlag.de/schachklassiker.html

    Schachklassiker - Meilensteine der Schachliteratur. Eine Buchreihe aus dem Jens-Erik Rudolph Verlag.
    „Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.“ Karl Kraus

  2. #2
    Administrator
    Punkte: 91.918, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 89,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.676
    Punkte
    91.918
    Level
    100

    AW: Schachklassiker - Meilensteine der Schachliteratur

    Das ist auf jeden Fall eine phantastische Anthologie, wo man an wertvolle schachhistorische Quellen gelangen kann. Ich kenne die Seite schon länger und mir gefällt auch, dass die einzelnen Werke sehr anschaulich beschrieben werden. Ludwig Bachmann möchte ich als Autoren hervorheben. Er ist ein bedeutender Schachphilosoph gewesen, der viele Jahrzehnte um das Jahr 1900 herum gewirkt hat. Er war literarisch äußerst produktiv und hat viele Erkenntnisse und interessante Thesen zum inneren Wesen des Schachs und seine Verflechtung mit der Außenwelt aufgestellt. Mir ist eingefallen, dass ich noch kein Werk von ihm habe, obwohl ich nur Gutes über ihn gehört habe. Dies sollte ich schleunigst nachholen.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

Ähnliche Themen

  1. Virtuelle Schachliteratur sprich Schachlinks
    Von zugzwang im Forum Schachliteratur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 21:45

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .