Bei mir ist es so, dass ich mir gelegentlich eine "Rochade Europa" oder "Schach Problem" - Zeitschrift kaufe. Das will ich natürlich im Laden tun. Ich bekomme sie unproblematisch beim Bahnhofskiosk.

Unser Supermarkt hat eine sehr große Zeitschriftenabteilung, dort gibt es zum Beispiel viel mehr verschiedene Rätselhefte als beim Bahnhofskiosk.
Daher fragte ich am SA nach Schachzeitschriften. "Die haben wir nicht bei uns." war die Antwort.

"Wir könnten Ihnen aber ein konkretes Einzelheft bestellen auf Ihren Namen, falls unser Großhändler Schachzeitschriften im Sortiment hat."
Gut, dann habe ich die "Rochade Europa" ausgewählt und meinen Namen + Telefon-Nr. hinterlassen.

Inzwischen bekam ich Rückmeldung, dass der Großhändler gar keine Schachzeitschriften führe. Auf Wochenlange Lieferzeit lasse ich mich natürlich nicht ein. Also doch zum Bahnhofskiosk.

Babylonia