Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Email-Schach

  1. #1
    noch grün hinter den Ohren
    Punkte: 241, Level: 4
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 99,5%
    Errungenschaften:
    31 days registered100 Experience Points
    Avatar von KlaRo
    Registriert seit
    26.03.2018
    Ort
    51°13'50.55"N, und dann Richtung 08°45'37.54"E
    Rating
    1300 +/- 300 je nach Tagesform und Mondstand
    Beiträge
    15
    Punkte
    241
    Level
    4

    Email-Schach

    Hallo zusammen,

    spielt Ihr eigentlich alle bei chessmail.de, oder gibt es auch Email-Schach-Spieler unter Euch. Da gibt es ja jetzt wieder eine aktive neue Gruppe netter Leute.
    http://www.emailchesspoint.online/
    Ich hab da mal was gespielt und bin sehr zufrieden. Freundlich und spielfreudig.
    Schach ist die komplexeste Achtsamkeitsübung, die ich kenne.

  2. #2
    Klarer Fixpunkt
    Punkte: 6.271, Level: 54
    Level beendet: 61%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 79
    Aktivität: 88,0%
    Errungenschaften:
    1 year registered5000 Experience PointsOverdriveYour first Group
    Avatar von Babylonia
    Registriert seit
    07.11.2015
    Ort
    NRW
    Rating
    1050 DWZ; 1258 Elo (Turnier von 2016)
    Verein
    Wieder im Schachverein seit Juli 2016
    Beiträge
    484
    Punkte
    6.271
    Level
    54

    AW: Email-Schach

    Hi KlaRo,

    ich spiele seit Oktober 2014 Online Korrespondenzschach auf "Online-Schaken.nl" und bewusst auch nur dort, denn ich möchte keine Onlinesucht kreieren.

    Von E-Mail-Schach hatte ich noch nie etwas gehört. Fände ich unpraktisch, wenn ich mir in meiner Wohnung (die eh voll ist) ein Schachbrett hinstellen muss, um die Züge auszuführen. Außerdem wäre umfangreicher E-Mail - Verkehr hinderlich.

    Oder stell ich es mir anders vor, als es läuft?

    Babylonia

  3. #3
    noch grün hinter den Ohren
    Punkte: 241, Level: 4
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 99,5%
    Errungenschaften:
    31 days registered100 Experience Points
    Themenstarter
    Avatar von KlaRo
    Registriert seit
    26.03.2018
    Ort
    51°13'50.55"N, und dann Richtung 08°45'37.54"E
    Rating
    1300 +/- 300 je nach Tagesform und Mondstand
    Beiträge
    15
    Punkte
    241
    Level
    4

    AW: Email-Schach

    @Babylonia

    Die Gefahr einer Onlinespielsucht, sehe ich im Fernschach in ganz weiter Ferne. Beim Schach mag da eine Gefährdung notorischer Blitzer bestehen, aber die resultiert nicht aus "online"

    Im Übrigen stellst Du Dir das in der Tat anders vor, als es läuft. Man soll ja keine Eulen nach Athen tragen, aber ich nehme das zum Anlass für eine kleine Beschreibung. Ich selbst hatte mal die Vorstellung vieler Bretter in einer Wohnung. Die regelmäßigen Briefkastengänge voll Spannung waren ja ohnehin schon Geschichte, es gab ja Emails. Aber früher haben die Spieler Ordner mit Steckseiten für kleine Figurensymbole gehabt. Ich habe mir letztes Jahr mal so einen Ordner besorgt, um ihn mal gesehen zu haben - Nostalgie. Da gehen dann so rund zehn Spielstände in einen kleinen Ordner. Ganz einfach und recht bequem - aber kein Vergleich zu heutigem Luxus.

    Heute läuft das ganz anders, Programme wie ChessBase haben das voll implementiert und so ist Fernschach per Email ohne jeden Zusatzaufwand. Man kann die Mail aus der Partie heraus versenden mit Notation in PGN und Bedenkzeitberechnung. Alles kein Problem. Interessant ist so was natürlich auch für die Sehbehinderten und Blinden, die so die einzige Möglichkeit haben, am Fernschach teilzunehmen. Und das tun sie (Lesen mit Brail-Zeile und speziellen Softwarehilfen. Auf Servern können sie nicht spielen.).

    Aber auch alle anderen haben viel Freude damit. Ich selbst spiele seit Jahren per Email und auch auf Fernschachservern. Beides interessant und durch einander nicht zu ersetzen. Ich liebe beides.
    Ein gewisser Aufwand besteht für die betreibende Gruppe. Da ist etwas "Vereinsarbeit" zu tun. DESC hat das ja gerade hinter sich, wie der "Nachwuchsausfall" das Prinzip aushebelt.

    Nur mal so in Kürze. Da ist sicher noch viel zu sagen, aber ich weiß nicht, ob das hier interessiert. Versuch es doch einfach mal selbst, das kostet nichts und macht nicht Aua - und süchtig macht es auch nicht.
    Geändert von KlaRo (17.05.2018 um 01:18 Uhr)
    Schach ist die komplexeste Achtsamkeitsübung, die ich kenne.

  4. #4
    Linux-Enthusiast
    Punkte: 45.906, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 99,9%
    Errungenschaften:
    Your first GroupThree FriendsCreated Album picturesTagger First ClassVeteran
    Auszeichnungen:
    Community AwardDownloadsArm of LawMaster Tagger
    Avatar von ToBeFree
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Rating
    1413 - 29
    Verein
    SC Tornado Wuppertal 1991
    Beiträge
    1.138
    Punkte
    45.906
    Level
    100

    AW: Email-Schach

    Ich habe tatsächlich mal zwei ganz "klassische" Fernschach-Partien mit Schachbrett im Zimmer und Zugübermittlung per selbst geschriebener E-Mail gespielt. Vielleicht finde ich die Partien noch irgendwo.
    http://musescore.com/tobefree

    Zitat Zitat von derair
    also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
    der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
    "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

  5. #5
    noch grün hinter den Ohren
    Punkte: 241, Level: 4
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 99,5%
    Errungenschaften:
    31 days registered100 Experience Points
    Themenstarter
    Avatar von KlaRo
    Registriert seit
    26.03.2018
    Ort
    51°13'50.55"N, und dann Richtung 08°45'37.54"E
    Rating
    1300 +/- 300 je nach Tagesform und Mondstand
    Beiträge
    15
    Punkte
    241
    Level
    4

    AW: Email-Schach

    @ToBeFree
    Das ist ja im Prinzip auch nicht verboten , aber da sind Schachfreunde, die haben selten unter 50 Partien laufen und das wirft dann massive Probleme auf mit dieser Technik.
    Aber erlebt haben sollte man das auch mal. Früher hatten die Freunde ja vermindertes Porto für vorgedruckte Fernschachpostkarten. Da durften zwei vierstellige Zahlen übermittelt werden für zwei Partien in alter rein numerischer Notation. Die erspar ich uns jetzt hier zu erklären, ist aber auch ganz einfach.
    Schach ist die komplexeste Achtsamkeitsübung, die ich kenne.

  6. #6
    Klarer Fixpunkt
    Punkte: 6.271, Level: 54
    Level beendet: 61%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 79
    Aktivität: 88,0%
    Errungenschaften:
    1 year registered5000 Experience PointsOverdriveYour first Group
    Avatar von Babylonia
    Registriert seit
    07.11.2015
    Ort
    NRW
    Rating
    1050 DWZ; 1258 Elo (Turnier von 2016)
    Verein
    Wieder im Schachverein seit Juli 2016
    Beiträge
    484
    Punkte
    6.271
    Level
    54

    AW: Email-Schach

    Danke, KlaRo für deine Erklärungen des E-Mail Schachs. Für mich ist das keine Option, da ich auf dem Schachserver gut spielen kann und gerade eben wurde auch mein Sonderwunsch erfüllt: Für einen sehbehinderten Online-Spieler und mich wurde auf OS eigens ein Schachbrett mit grünen und beigen Feldern kreiert, sodass ich jetzt auch meine Lieblingsfarbe (grün) im Spiel habe. Ich spiele maximal 2-3 Korrespondenzpartien gleichzeitig.

    Darüber hinaus noch Schach im Café und im Schachclub und der Schachunterricht, den ich meiner Freundin gebe.

    Mit allem zusammen ist mein Schachhobby ausgefüllt!

    Babylonia
    Geändert von Babylonia (18.05.2018 um 20:35 Uhr)

  7. #7
    noch grün hinter den Ohren
    Punkte: 241, Level: 4
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 99,5%
    Errungenschaften:
    31 days registered100 Experience Points
    Themenstarter
    Avatar von KlaRo
    Registriert seit
    26.03.2018
    Ort
    51°13'50.55"N, und dann Richtung 08°45'37.54"E
    Rating
    1300 +/- 300 je nach Tagesform und Mondstand
    Beiträge
    15
    Punkte
    241
    Level
    4

    AW: Email-Schach

    @Babylonia
    Wer glücklich ist, braucht nichts weiter.
    Aber versteh mich bitte nicht falsch, ich wollte Dich nicht zu etwas Anderem überreden. Was Du erzählst, klingt gut und schön. Um die "Freundin" in Schach zu "unterrichten", mussten wir erst Rente bekommen. Aber heute haben wir wieder gespielt - schön! Lass uns das teilen.
    Schach ist die komplexeste Achtsamkeitsübung, die ich kenne.

  8. #8
    Klarer Fixpunkt
    Punkte: 6.271, Level: 54
    Level beendet: 61%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 79
    Aktivität: 88,0%
    Errungenschaften:
    1 year registered5000 Experience PointsOverdriveYour first Group
    Avatar von Babylonia
    Registriert seit
    07.11.2015
    Ort
    NRW
    Rating
    1050 DWZ; 1258 Elo (Turnier von 2016)
    Verein
    Wieder im Schachverein seit Juli 2016
    Beiträge
    484
    Punkte
    6.271
    Level
    54

    AW: Email-Schach

    Ich habe keine formelle pädagogische Qualifikation, aber ich habe immer gerne einzelne Personen unterrichtet. Meistens Sprachen, aber seit Anfang 2017 Schach. Ich nehme kein Geld dafür, in diesem Fall sowieso nicht, da es eine Schachschülerin aus meinem Freundeskreis ist.

    Babylonia

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 19:35

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .