Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Was ist genau ein "Uhrenhandicap" beim Simultanschach?

  1. #1
    Klarer Fixpunkt
    Punkte: 11.230, Level: 73
    Level beendet: 27%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 220
    Aktivität: 99,7%
    Errungenschaften:
    OverdriveYour first GroupVeteran10000 Experience Points
    Avatar von Babylonia
    Registriert seit
    07.11.2015
    Ort
    NRW
    Rating
    1028 - 19 DWZ; 1258 Elo (Turnier von 2016)
    Verein
    Wieder im Schachverein seit Juli 2016
    Beiträge
    596
    Punkte
    11.230
    Level
    73

    Was ist genau ein "Uhrenhandicap" beim Simultanschach?

    Bei der Deutschen Schachmeisterschaft der Ärztinnen und Ärzte spielte Dr. Helmut Pfleger einen Simultankampf gegen 12 Gegner mittels eines "Uhrenhandicaps".

    Wie muss ich mir das konkret vorstellen? Z.B. wieivel Zeit hat der GM und wieviel Zeit haben die Simultangegner auf ihren Schachuhren? Wer hat mehr Zeit zur Verfügung?

    Gerne weitere Beispiele dazu!

    Babylonia

  2. #2
    noch grün hinter den Ohren
    Punkte: 5.355, Level: 50
    Level beendet: 3%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 195
    Aktivität: 40,0%
    Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience Points
    Avatar von Nefumanto
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    Hameln
    Verein
    Deutscher Fernschachbund
    Beiträge
    18
    Punkte
    5.355
    Level
    50

    AW: Was ist genau ein "Uhrenhandicap" beim Simultanschach?

    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Faszination Schach spielt der GM Sebastian Siebrecht immer wieder Uhrenhandicaps gegen Passanten. Dabei hat GM Siebrecht eine Minute Bedenkzeit und der Besucher fünf Minuten. Durch die unterschiedlichen Bedenkzeiten soll der Spielstärke-Unterschied etwas ausgeglichen werden. Aber meistens gewinnt GM Siebrecht doch.

    Wie das bei einem Simultan aussehen könnte, weiß ich auch nicht.

  3. #3
    Klarer Fixpunkt
    Punkte: 11.230, Level: 73
    Level beendet: 27%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 220
    Aktivität: 99,7%
    Errungenschaften:
    OverdriveYour first GroupVeteran10000 Experience Points
    Themenstarter
    Avatar von Babylonia
    Registriert seit
    07.11.2015
    Ort
    NRW
    Rating
    1028 - 19 DWZ; 1258 Elo (Turnier von 2016)
    Verein
    Wieder im Schachverein seit Juli 2016
    Beiträge
    596
    Punkte
    11.230
    Level
    73

    AW: Was ist genau ein "Uhrenhandicap" beim Simultanschach?

    Danke für die Erläuterung des Uhrenhandicaps anhand des konkreten Beispiels!


    GM Sebastian Siebrechts Tournee "Faszination Schach" verfolge ich auf Facebook mit. Er postet immer so tolle Fotos davon! Ich war auch dabei in Düsseldorf um mir das Geschehen mal anzuschauen. Leider stand ich blöd als Zaungast herum und war in das schachliche Geschehen nicht mit eingebunden.

    Babylonia

  4. #4
    noch grün hinter den Ohren
    Punkte: 5.355, Level: 50
    Level beendet: 3%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 195
    Aktivität: 40,0%
    Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience Points
    Avatar von Nefumanto
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    Hameln
    Verein
    Deutscher Fernschachbund
    Beiträge
    18
    Punkte
    5.355
    Level
    50

    AW: Was ist genau ein "Uhrenhandicap" beim Simultanschach?

    2017 war Faszination Schach in Hameln im Einkaufszentrum Stadt-Galerie. Ich war praktisch jeden Tag vor Ort und habe die Atmosphäre genossen.

Ähnliche Themen

  1. "Burgtaktik" nach "Taktik" verschieben?
    Von Kampfkeks im Forum Feedback
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2017, 22:29
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.03.2016, 21:07
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2016, 17:47
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 15:39
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 18:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .