Das Nordische Gambit, welches auf Englisch Danish Gambit heiβt, ist nach meinen Erfahrungen bei Spielern unter 1800 DWZ, besonders im Schnellschach, recht beliebt.

2014 veröffentlichte der Groβmeister Victor Bologan sein Buch Bologan's Black Weapons in the Open Games, das seitdem eine Art “Bibel” für 1...e5-Spieler geworden ist.
In diesem Buch schlägt der Autor ein doppeltes Eröffnungsrepertoire für Schwarz vor: ein ruhigeres, eher positionelles, welches recht schnell erlernt werden kann, und ein scharfes, prinzipielles, das mehr Arbeit erfordert und dem Nachziehenden erlaubt, leichter auf Gewinn zu spielen.

Die ruhige Variante gegen das Nordische Gambit ist 3...d5, mit der Schwarz leicht ausgleicht.

Das scharfe Abspiel ist der sagenhafte “Stümperzug” 3...De7, der von Rosentreter stammt und von dem bereits Keres, der zu seinen Lebzeiten als der beste Kenner der Offenen Spiele galt, eine hohe Meinung hatte.
Da Weiβ - im Gegensatz zu anderen Gambits (z.B. Evans-Gambit, Urusow-Gambit) – ein Bauernopfer anbietet, obwohl er noch vollkommen unentwickelt ist, kann sich Schwarz die Freiheit erlauben, das Opfer unter seinen Bedingungen anzunehmen und greift den wertvolleren Zentrumsbauern an.

Die erste Pointe besteht darin, dass ein weiβer Versuch, Schwarz für seine Dreistigkeit mit einer schnellen Entwicklung zu bestrafen (4.Sf3 Dxe4+ 5.Le2) an 5...d3! scheitert, was den Damentausch erzwingt. In dem damenlosen Mittelspiel hat der Anziehende keine ausreichende Kompensation für den Bauern; der Bauer c3 steht hier sehr schlecht, da er dem Damenspringer sein natürliches Feld nimmt.

Weiβ besitzt keine gute Möglichkeit, den e4-Bauern zu decken: 4.Dxd4?! f5!? (gut ist auch 4...Sf6 5.Ld3 d5) oder 4.De2 Sf6 5.Sd2 d5 6.e5 d3!; nach 4.Ld3 folgt 4...d5 5.e5 Sc6 6.cxd4 Sxd4.

Ohne alle Varianten aufzuzählen (das Buch habe ich selber und kann es nur wärmstens empfehlen), wiederhole ich Bologans Aussage, dass in seiner Datenbank Schwarz mit 3...De7 – Fernschachpartien inbegriffen – 63% der Punkte holt, was einer Widerlegung zumindest sehr nahe kommt.

Meines Wissens hat es seitdem keine theoretische Verbesserung für den Anziehenden gegeben, doch vielleicht wissen andere User mehr.