Umfrageergebnis anzeigen: Wie findet ihr die Regel mit dem vorne einsteigen und Ticket vorzeigen?

Teilnehmer
4. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Vernünftig?

    0 0%
  • Kontraproduktiv

    1 25,00%
  • Enthaltung

    3 75,00%
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: "Vorne einsteigen bitte!"

  1. #1
    Administrator
    Punkte: 95.843, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.701
    Punkte
    95.843
    Level
    100

    "Vorne einsteigen bitte!"

    Habt ihr auch so eine Regelung, daß man in den Bussen vorne einsteigen und dem Fahrer sein Ticket vorzeigen muß? Wuppertal hat das vor ca. einem Jahr eingeführt mit der Begründung, die anderen Städte würden das ja auch machen.

    In der Praxis sieht das so aus, daß man sein Ticket bereithalten und dann, wenn man vorne einsteigt, sein Ticket an eine spezielle Maschine halten muß, die das Ticket dann prüft und akzeptiert, wenn es gültig ist. Tickets, die nicht maschinenkompatibel sind wie z. B. Studententickets, muß man beim Fahrer vorzeigen.

    Ich finde die Regel ziemlich lästig. Diese Regelung war ja aus guten Grund irgendwann in den 70er Jahren abgeschafft worden. Es ist lästig und vor allem, wenn man vollbepackt ist, kann es schon schwierig sein, eine Hand fürs Ticket freizuhalten. Damit meine ich bspw. Leute, die gerade vom Großeinkauf kommen und zwei Tüten in ihren Händen halten. Außerdem ist eine Maschine eine Maschine und damit was technisches. Und das heißt, man ist als Fahrgast der Willkür der Technik unterworfen. Wie oft passiert es den Leuten, daß sie im dichten Gedränge ihre Fahrkarte an den Automaten halten und der das Ticket dann nicht akzeptiert, obwohl es gültig ist? Das erzeugt Streß und verlängert unnötig die Aufenthaltsdauer des Busses an Haltestellen. Durch die neue Regelung dauert eine Fahrt mit dem Bus sowieso nun deutlich länger. Ich habe einmal darauf geachtet, und gelegentlich verpasse ich dadurch am Hauptbahnhof meinen Anschlußbus zur Arbeit, die Linie 628 Richtung Sedanstraße.

    Außerdem wird das Problem des dichten Gedränges dadurch gesteigert. Die Leute müssen vorne einsteigen, es staut sich alles im vorderen Busbereich und die Wege sind verstopft. Auch das ständige Anmahnen des Busfahrers, bitte nach hinten durchzugehen, bringt nicht immer etwas. Ein Busfahrer würde sowieso gegen diese Regel argumentieren, daß sie ihn bei seiner Arbeit zusätzlich belastet und er sich so weniger auf den Verkehr konzentrieren kann. Er ist nicht als Kontrolleur ausgebildet und eingestellt worden, sondern als Fahrer.

    Wie seht ihr das Problem und wie ist das mit dem Ticket in eurer Stadt geregelt?
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  2. #2
    Turnierleiter
    Punkte: 20.789, Level: 99
    Level beendet: 58%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 211
    Aktivität: 8,3%
    Errungenschaften:
    Three Friends10000 Experience PointsVeteranOverdrive
    Auszeichnungen:
    Calendar Award
    Avatar von hako
    Registriert seit
    03.08.2011
    Rating
    1730
    Verein
    ESG 1851
    Beiträge
    1.111
    Punkte
    20.789
    Level
    99

    AW: "Vorne einsteigen bitte!"

    Die Frage, ob es etwas bringt, ist recht schwierig.

    Ziel ist es ja die Anzahl der Schwarzfahrer zu reduzieren. Na ja, je nach Lage (bestes Beispiel ist morgens der Schulbus) steigt sowieso die Hälfte hinten ein und der Busfahrer sagt nichts. Auch zu "normalen" Zeiten steigen einige nicht vorne ein.
    Das System ist im Moment zu inkonsequent.

    Das Kontra-Argument überhaupt gegen diese Regelung ist ja das Thema "Arbeitsplätze". Die ganzen Kontrolleure fallen weg und haben mit Sicherheit dann erstmal keine Arbeit. Andererseits ist dieser Vorgang Teil unserer modernisierenden Gesellschaft, in der wir nun einmal leben.

    Wie gesagt, schwieriges Thema.
    Arbeitsplätze fallen weg, dafür eventuell weniger Schwarzfahrer.

    Ich enthalte mich fürs erste.
    Philosophie über einen Donut:
    Der Optimist sieht den Donut, der Pessimist das Loch!


    "You like it, it likes you!"
    Full Dark, No Stars from Stephen King

  3. #3
    Administrator
    Punkte: 95.843, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.701
    Punkte
    95.843
    Level
    100

    AW: "Vorne einsteigen bitte!"

    Meines Wissens werden trotz der Vorne-Einsteigen-Regelung noch Kontrolleure eingesetzt, wohl weil es noch immer Leute gibt, die sich dem Einsteigen vorne entziehen. Ich habe es selbst drei Mal erlebt, daß ich nach der Regelung noch kontrolliert wurde.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  4. #4
    Linux-Enthusiast
    Punkte: 45.116, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 99,9%
    Errungenschaften:
    Your first GroupThree FriendsCreated Album picturesTagger First ClassVeteran
    Auszeichnungen:
    Community AwardDownloadsArm of LawMaster Tagger
    Avatar von ToBeFree
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Rating
    1413 - 29
    Verein
    SC Tornado Wuppertal 1991
    Beiträge
    1.111
    Punkte
    45.116
    Level
    100

    AW: "Vorne einsteigen bitte!"

    So weit ich weiß, gibt es diese Regelung z.B. in Remscheid schon sehr lange. In Wuppertal wurde sie ja erst vor kurzer Zeit eingeführt.

    Ich habe bei der Umfrage für "Enthaltung" gestimmt, weil es für die Regelung ungefähr so viele Gründe gibt wie dagegen. Ich bin zwar eher gegen die Regelung, will sie jetzt aber nicht als "kontraproduktiv" bezeichnen. Zwischenstufen wie "eher unnötig" oder "nicht so sinnvoll, wie es sein sollte" hätte ich wahrscheinlich ausgewählt.

    Wer bei uns schwarzfahren will, muss nur auf einen von Schülern nach/vor der Schule benutzten Bus warten und zusammen mit der Schülermasse am Busfahrer vorbeistürmen. Auch Kontrolleure werden diesen Bus nicht betreten - sie passen gar nicht mehr hinein.
    http://musescore.com/tobefree

    Zitat Zitat von derair
    also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
    der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
    "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

  5. #5
    Linkssurrealist
    Punkte: 9.339, Level: 66
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 11,7%
    Errungenschaften:
    Three FriendsTagger Second Class5000 Experience PointsVeteran
    Avatar von yury
    Registriert seit
    03.08.2011
    Rating
    1800
    Beiträge
    279
    Punkte
    9.339
    Level
    66

    AW: "Vorne einsteigen bitte!"

    Zitat Zitat von hako Beitrag anzeigen
    Das Kontra-Argument überhaupt gegen diese Regelung ist ja das Thema "Arbeitsplätze". Die ganzen Kontrolleure fallen weg und haben mit Sicherheit dann erstmal keine Arbeit. Andererseits ist dieser Vorgang Teil unserer modernisierenden Gesellschaft, in der wir nun einmal leben.
    Sehe ich nicht so. Technischer Fortschritt bringt grundsätzlich eher mehr Wohlstand als weniger. Die Gesellschaft kann sich keinem Strukturwandel mit dem Universalargument "Arbeitsplätze" entgegenstellen. Hätten wir das in der Vergangenheit getan, so lebten wir immer noch in der Steinzeit. (Hilfe! Ackerbau und Viehzucht sind kapitalintensiv!)

Ähnliche Themen

  1. "Burgtaktik" nach "Taktik" verschieben?
    Von Kampfkeks im Forum Feedback
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2017, 22:29
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.03.2016, 21:07
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2016, 17:47
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 15:39
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 18:09

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .