Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Kulteröffnungen

  1. #1
    Administrator
    Punkte: 95.843, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.701
    Punkte
    95.843
    Level
    100

    Kulteröffnungen

    Viele Schachspieler haben ein besonderes Verhältnis zu ihrer Eröffnung. Sie haben sich mit ihr, ihrer Geschichte und ihrer Kultur leidenschaftlich auseinandergesetzt, sie schwören auf ihre Eröffnung und sie betrachten jeden Sieg, den sie mit dieser Eröffnung eingefahren haben, als ihren ganz persönlichen Sieg. Diese Spieler würden nie etwas auf ihre Eröffnung kommen lassen.

    Doch ob ein Spieler seine Eröffnung liebt, hat nicht nur subjektive Gründe, sondern auch objektive Ursachen. So fällt es leichter, eine besonders riskante Eröffnung wie das Blackmar-Diemer-Gambit, dem Prototyp des „gefährlich leben“ (Diemer), zu lieben als eine vergleichsweise unspektakuläre Eröffnung wie das Damengambit. Meistens sind die Eröffnungen, die bei ihren Anhängern gewissermaßen Kultstatus erreicht haben, Eröffnungen, die nicht unbedingt Mainstream sein müssen, sondern auch eine Art Geheimtip sein können. Sie werden also nicht bei jeder Gelegenheit gespielt wie Spanisch oder Najdorf, sondern es gibt eher eine verschworene Gemeinde, die das Siegel dieser Eröffnung hochhält und mit ihr zusammen in den Kampf zieht.

    So bin ich mir sicher, daß Caro-Kann, Damengambit oder Grünfeldindisch nie Kulteröffnung sein können, während es das Blackmar-Diemer-Gambit, die Drachenvariante oder Königsindisch sehr wohl sind. Auch die Larsen-Variante könnte ihre Anhänger haben. Ich selbst habe zum Budapester Gambit ein sehr emotionales Verhältnis. Ich habe mich auch selbst intensiv mit Geschichte und Feinheiten dieser Eröffnung auseinandergesetzt, und es wäre auch für mich eine Art Genugtuung, wenn diese Eröffnung ihren durch ihre desolate Quote arg lädierten Ruf ein wenig aufbessern würde. Zumindest rechne ich ihr hoch an, mich aus dem Sumpf des chancenlosen Eingehens, was ich viel zu oft mit meinem Damenindisch-Nimzoindisch-Komplex erlitt, befreit, sozusagen erlöst zu haben.

    Welche Eröffnungen seht ihr als Kulteröffnungen an, zu denen ihre Anhänger ein sehr emotionales Verhältnis haben können? Spielt ihr selbst eine Eröffnung, mit der ihr euch in einem besonderen Verhältnis emotional verbunden fühlt. Dann heraus damit!
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  2. #2
    Linux-Enthusiast
    Punkte: 45.116, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 99,9%
    Errungenschaften:
    Your first GroupThree FriendsCreated Album picturesTagger First ClassVeteran
    Auszeichnungen:
    Community AwardDownloadsArm of LawMaster Tagger
    Avatar von ToBeFree
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Rating
    1413 - 29
    Verein
    SC Tornado Wuppertal 1991
    Beiträge
    1.111
    Punkte
    45.116
    Level
    100

    AW: Kulteröffnungen

    Urusov-Gambit, Evansgambit (durch Zugumstellung aus dem Läuferspiel), Keres-Verteidigung (+ eigene Neuerung! ) und vielleicht bald das Morra-Gambit.
    Geändert von ToBeFree (20.11.2011 um 17:20 Uhr)
    http://musescore.com/tobefree

    Zitat Zitat von derair
    also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
    der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
    "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

  3. #3
    Klarer Fixpunkt
    Punkte: 10.973, Level: 72
    Level beendet: 41%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 177
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsYour first GroupRecommendation Second ClassVeteran10000 Experience Points
    Avatar von Dragon
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1671
    Verein
    Sc Tornado Wuppertal
    Beiträge
    415
    Punkte
    10.973
    Level
    72

    AW: Kulteröffnungen

    wie du schon sagtes Königsindisch als auch drache

    ps ich spiele aber lieber dragondorf als drache

  4. #4
    Stammuser
    Punkte: 4.888, Level: 47
    Level beendet: 69%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 6,7%
    Errungenschaften:
    1000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Kleinmeister
    Registriert seit
    22.09.2011
    Rating
    2183
    Beiträge
    143
    Punkte
    4.888
    Level
    47

    AW: Kulteröffnungen

    Ich kann nicht so ganz nachvollziehen, warum es sich bei Königsindisch um eine Kulteröffnung handeln soll. Königsindisch ist so Mainstream wie Grünfeld oder Damengambit, es gibt für Schwarz viele verschiende gangbare Wege. Es ist eine eher trocken positionelle Eröffnung - zumindest bis weit ins Mittelspiel, erst dann gehts los....

    Warum findet ihr das kultig ?

  5. #5
    Administrator
    Punkte: 95.843, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.701
    Punkte
    95.843
    Level
    100

    AW: Kulteröffnungen

    Also ich persönlich finde an Königsindisch so interessant, daß Schwarz schon im frühen Mittelspiel einen gewaltigen Königsangriff aufziehen kann, der sehr mächtig aussehen kann wegen den weit vorgerückten Bauern. Weil das Spiel allerdins sehr bauernlastig und geschlossen wird, würde ich trotzdem keinen Königsinder spielen. Mir persönlich liegen mehr offene Strukturen und freies Figurenspiel. Aber interessant ist Königsindisch allemal.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  6. #6
    Stammuser
    Punkte: 4.888, Level: 47
    Level beendet: 69%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 6,7%
    Errungenschaften:
    1000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Kleinmeister
    Registriert seit
    22.09.2011
    Rating
    2183
    Beiträge
    143
    Punkte
    4.888
    Level
    47

    AW: Kulteröffnungen

    Stimme dir völlig zu, es handelt sich bei Königsindisch um eine interessante Eröffnung! Aber interessant bedeutet nicht zwingd, das sie "kultig" wäre.

    Bei bestimmten Eröffnungen wie Morra-Gambit, Muzio-Gambit, Lettisch oder Sokolski will ich eine Kultfaktor nicht bestreiten. Objektiv gibt es keinen Grund diese Eröffnungen zu wählen, also steckt mehr dahinter als "die Suche nach dem besten Zug". Sprich, man macht es sich zur Gewohnheit eine seltene Eröffnung zu spielen und "verteidigt" diese, gegen Analysen und meist auch gegen besseres Wissen.
    Aber im Vergleich dazu ist Königsindisch zu lahm, zu vollwertig und zu anerkannt. Gut, vielleicht war das zu Zeiten von Bronstein und Tal anders...

  7. #7
    Nah dran am Geschehen
    Punkte: 6.613, Level: 56
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 137
    Aktivität: 5,0%
    Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience Points
    Avatar von Maschendrahtzaun
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    346
    Punkte
    6.613
    Level
    56

    AW: Kulteröffnungen

    Ich stimme dem Kleinmeister zu und denke, dass Königsindisch eher insofern einen Kultfaktor haben könnte, als dass zumindest in den Hauptvarianten Stellungen entstehen, die sich größtenteil relativ stark von aus anderen Eröffnungen entstandenen Stellungen unterscheiden. Der Charakter der Stellungen ist jedenfalls auch durch Zugumstellungen nicht oder nur kaum zu erreichen.

    Außerdem denke ich, dass man sich dem Phänomen "Kulteröffnung" vielleicht auch aus einer anderen Perspektive nähern sollte: Nämlich mit dem Versuch, Gemeinsamkeiten zwischen ihnen herauszuarbeiten.
    Die bisher genannten Eröffnungen haben beispielsweise alle gemeinsam, dass sie taktische Stellungen ergeben und dass die Remisquote relativ gering ist.
    Dies trifft, zwar nicht im vollen Umfang, aber doch von der Tendenz her, auch auf Königsindisch zu.
    Bevor man seinen Kopf schüttelt, vergewissere man sich, ob man einen besitzt.

  8. #8
    Stammuser
    Punkte: 4.888, Level: 47
    Level beendet: 69%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 6,7%
    Errungenschaften:
    1000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Kleinmeister
    Registriert seit
    22.09.2011
    Rating
    2183
    Beiträge
    143
    Punkte
    4.888
    Level
    47

    AW: Kulteröffnungen

    Vielleicht sollten wir das ganze etwas (pseudo)wissenschaftlicher angehen.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kult
    Liefert zumindest mal eine brauchbare Definitionsgrundlage von Kult an sich.

    Besonders wichtig scheinen mir die unteren drei Punkte zu sein:

    ein Objekt (um das sich der Kult dreht)
    eine Gruppe von Individuen (die diesen ausführen)
    eine Reihe mehr oder weniger ritualisierter Handlungen

    Schachlich würde ich das wie folgt übersetzen:
    Das Objekt ist die Eröffnung oder auch "nur" Variante an sich.
    Die Gruppe der ausführenden Individuen sind die Spieler die sie spielen, allerdings wie ich finde nur Spieler die sie ÖFTER nutzen, also keine Spieler die sie mal als Einwegwaffe aufgreifen.
    Die ritualisierenden Handlungen sind wohl der Knackpunkt. Vielleicht dreht es sich wirklich darum Stellungen zu erhalten, die einfach speziell sind und individuelle Merkmale aufweisen. Also z.B. das Opfer eines Zentralbauern beim Blackmar-Diemer. Oder z.B. die Winawervariante 7.Dg4 Kf8 die ich auch als Kultvariante bezeichnen würde. Freiwillige Rochadeaufgabe ohne Grund!

    Wie seht ihr das????

    Um zum Fall Königsindisch zurückzukommen. Noch ist mir die Eröffnung zu viel Standard, führt oft zu bzw. nahe heran an Spanische, Altindische oder Benoniartign Strukturen. Auch ist das Spiel in der Hauptvariante mit f5-f4 und g5-g4 etc. ganz "normales" Spiel gegen eine Bauernkette wie auch im Franzosen üblich, nur spiegelverkehrt.

  9. #9
    Klarer Fixpunkt
    Punkte: 10.973, Level: 72
    Level beendet: 41%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 177
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsYour first GroupRecommendation Second ClassVeteran10000 Experience Points
    Avatar von Dragon
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1671
    Verein
    Sc Tornado Wuppertal
    Beiträge
    415
    Punkte
    10.973
    Level
    72

    AW: Kulteröffnungen

    Stonewall-Angriff

  10. #10
    Linux-Enthusiast
    Punkte: 45.116, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 99,9%
    Errungenschaften:
    Your first GroupThree FriendsCreated Album picturesTagger First ClassVeteran
    Auszeichnungen:
    Community AwardDownloadsArm of LawMaster Tagger
    Avatar von ToBeFree
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Rating
    1413 - 29
    Verein
    SC Tornado Wuppertal 1991
    Beiträge
    1.111
    Punkte
    45.116
    Level
    100

    AW: Kulteröffnungen

    Zitat Zitat von Dragon Beitrag anzeigen
    Stonewall-Angriff
    Den müsste ich eigentlich 'mal lernen und gegen yurys PositionallyIncorrect-Engine spielen
    http://musescore.com/tobefree

    Zitat Zitat von derair
    also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
    der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
    "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

  11. #11
    Linkssurrealist
    Punkte: 9.339, Level: 66
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 11,7%
    Errungenschaften:
    Three FriendsTagger Second Class5000 Experience PointsVeteran
    Avatar von yury
    Registriert seit
    03.08.2011
    Rating
    1800
    Beiträge
    279
    Punkte
    9.339
    Level
    66

    AW: Kulteröffnungen

    Zitat Zitat von ToBeFree Beitrag anzeigen
    Den müsste ich eigentlich 'mal lernen und gegen yurys PositionallyIncorrect-Engine spielen
    ...die offiziell noch gar nicht existiert...

  12. #12
    Linux-Enthusiast
    Punkte: 45.116, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 99,9%
    Errungenschaften:
    Your first GroupThree FriendsCreated Album picturesTagger First ClassVeteran
    Auszeichnungen:
    Community AwardDownloadsArm of LawMaster Tagger
    Avatar von ToBeFree
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Rating
    1413 - 29
    Verein
    SC Tornado Wuppertal 1991
    Beiträge
    1.111
    Punkte
    45.116
    Level
    100

    AW: Kulteröffnungen

    Oh, habe ich gerade interne Entwicklerinfos herausgegeben?


    Tut mir leid.
    http://musescore.com/tobefree

    Zitat Zitat von derair
    also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
    der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
    "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

  13. #13
    Linkssurrealist
    Punkte: 9.339, Level: 66
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 11,7%
    Errungenschaften:
    Three FriendsTagger Second Class5000 Experience PointsVeteran
    Avatar von yury
    Registriert seit
    03.08.2011
    Rating
    1800
    Beiträge
    279
    Punkte
    9.339
    Level
    66

    AW: Kulteröffnungen

    Warum glaube ich Dir das nicht?

  14. #14
    Deaktiviert Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience PointsOverdrive
    Avatar von ruf012
    Registriert seit
    12.08.2011
    Beiträge
    533

    AW: Kulteröffnungen

    Für kulturelle Festlichkeiten im Anzug
    Aljechin 1.Sf3 e6 2.Sg1 e5 3.Sf3
    Philidor 1.d3 e5 2.e3 Sf6 3 e4
    Robatsch 1.g3 e6 2.Lg2 e5 3.Lf1

  15. #15
    fängt langsam das Laufen an
    Punkte: 1.600, Level: 23
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 100
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    1 year registered1000 Experience Points
    Avatar von Mistreaver
    Registriert seit
    02.07.2015
    Ort
    Zagreb, Kroatien
    Verein
    Schachklub Polet, Buševec, Kroatien
    Beiträge
    9
    Punkte
    1.600
    Level
    23

    AW: Kulteröffnungen

    Meine lieblings Kulterofnnung ist das Idee von Vadim Zviangitsev in der Sizilian Partei:
    1 e4 c5 2 Sa3!?

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .