Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 38

Thema: Auswirkungen der Erderwärmung

  1. #1
    Administrator
    Punkte: 9.119, Level: 66
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 231
    Aktivität: 40,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsTagger Second ClassVeteran5000 Experience Points
    Avatar von Aimbot
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    65
    Punkte
    9.119
    Level
    66

    Auswirkungen der Erderwärmung

    Hey Leute,

    wir müssen in Englisch ein Kommentar zu dem Zitat

    Es gab schon immer unterschiedliche Entwicklungen des Klimas. Um sicherzugehen, es gab bereits warme Sommer am Anfang des 20. Jahrhunderts. Ich kann keine wichtigen Änderungen sehen. Alle Leute, die das Ende der Welt prophezeien, sind nur Hetzer oder Spinner.
    (frei übersetzt von mir)

    abgeben.

    Was ist eure Meinung? Können wir das Wettersystem verstehen? Ist das ganze Erderwärmungsdilemma nur ein System um uns zu kontrollieren? Gibt es Erderwärmung? Wird es in kurzer Zeit einen großen Einfluss auf uns haben?
    Was ist also Wahrheit? ... eine Summe von menschlichen Relationen...
    Nietzsche

  2. #2
    Administrator
    Punkte: 95.843, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.701
    Punkte
    95.843
    Level
    100

    AW: Auswirkungen der Erderwärmung

    Du mußt bedenken, daß die Treibhauseffekttheorie sehr zulasten der Wirtschaft geht, um die nationalen und internationalen Klimaziele zu erreichen. Insofern wäre es wenig sinnvoll, an eine große Verschwörung der Mächtigen zu glauben, weil diese sich damit ins eigene Fleisch schneiden würden. Wegen den zu erwarteten Einbußen in der Wirtschaft haben die USA sich geweigert, 1997 das Kyoto-Protokoll zu ratifizieren und es wurde stark verhandelt, um überhaupt zu einer konsensualen Position zu gelangen. Die Theorie des Treibhauseffekts, die wir in der Schule gelernt haben, klingt für mich schlüssig und ich sehe keinen Grund daran zu zweifeln.

    Sicher hängt das Klima auch mit der Intensität der Sonneneinstrahlung zusammen, die in langen Zyklen etwas schwankt. Aber der alles überlagernde Faktor wird eben der Faktor sein, der durch den Treibhauseffekt entsteht. Stoppen können wir ihn nicht mehr, aber wir können ihn wenigstens reduzieren.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  3. #3
    spreCo
    Gast Avatar von spreCo

    AW: Auswirkungen der Erderwärmung

    Google mal Climategate.

  4. #4
    Administrator
    Punkte: 95.843, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.701
    Punkte
    95.843
    Level
    100

    AW: Auswirkungen der Erderwärmung

    Ach, Du glaubst auch an diese Verschwörungstheorie? Dann lies Dir mal das durch: http://www.taz.de/!82647/
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  5. #5
    spreCo
    Gast Avatar von spreCo

    AW: Auswirkungen der Erderwärmung

    Ich glaube das die Wahrheit irgendwo dazwischen ist.

    P.S.: Äh, was soll ich mit einer Seite wo Diese sich gegen Jene wehren die eben Diesen Unwahrheit vorwerfen?


    Bitte diesen Link verfolgen und den ganzen Film schauen
    defekter Link entfernt, Kiffing
    und dann bitte diesn Beitrag hier ansehen
    http://www.youtube.com/watch?v=4zOXmJ4jd-8

    Danach habe ich mir meine eigene Gedanken gemacht und mich auf die Suche begeben...

    Freunde aus Norwegen lachen über Globalwarming bzw. wären der ganzen Sache nicht abgeneigt.
    Viel Spass dabei, sind beides gute Filme, auf Ihre Art.

  6. #6
    Administrator
    Punkte: 95.843, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.701
    Punkte
    95.843
    Level
    100

    AW: Auswirkungen der Erderwärmung

    Zitat Zitat von spreCo Beitrag anzeigen
    Ich glaube das die Wahrheit irgendwo dazwischen ist.

    P.S.: Äh, was soll ich mit einer Seite wo Diese sich gegen Jene wehren die eben Diesen Unwahrheit vorwerfen?
    Das Gute an dieser Seite ist, daß hier mit Argumenten gearbeitet wird. Auf dem Link, der in dieser Seite aufrufbar ist, wird mit Argumenten gearbeitet, mit Fakten, mit denen die "Klimaketzer" widerlegt werden sollen. Hier noch einmal die Seite: http://www.klimafakten.de/

    Hier kann sich jeder selbst ein Bild davon machen, ob der Treibhauseffekt Schuld ist an der globalen Erwärmung ist oder ob der Mensch tatsächlich keinen Einfluß aufs Klima hat und demzufolge Kohlenstoffdioxid, Methan und andere Umweltgase in die Luft blasen kann wie es ihm beliebt.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  7. #7
    spreCo
    Gast Avatar von spreCo

    AW: Auswirkungen der Erderwärmung

    Das war ja das Fatale an Climategate, diese Fakten wurden verdreht:

    http://joannenova.com.au/global-warm...year-timeline/

    Dauert ewig bis man durch ist...

  8. #8
    Linux-Enthusiast
    Punkte: 45.116, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 99,9%
    Errungenschaften:
    Your first GroupThree FriendsCreated Album picturesTagger First ClassVeteran
    Auszeichnungen:
    Community AwardDownloadsArm of LawMaster Tagger
    Avatar von ToBeFree
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Rating
    1413 - 29
    Verein
    SC Tornado Wuppertal 1991
    Beiträge
    1.111
    Punkte
    45.116
    Level
    100

    AW: Auswirkungen der Erderwärmung

    Zitat Zitat von spreCo Beitrag anzeigen
    Google mal Climategate.
    Ich habe die entsprechenden Punkte mal aus Kiffings Quelle herausgesucht.
    http://www.klimafakten.de/behauptung...en-mit-absicht
    http://www.klimafakten.de/behauptung...-und-betruegen

    Und diese Leute hier haben die Seite erstellt:
    http://www.klimafakten.de/ueber-uns/...tlicher-beirat

    Immer diese Verschwörungstheorien. Die meisten, unter anderem diese hier, sind Blödsinn und beruhen auf falschen oder unvollständigen bzw. verfälschten "Fakten".
    http://musescore.com/tobefree

    Zitat Zitat von derair
    also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
    der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
    "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

  9. #9
    spreCo
    Gast Avatar von spreCo

    AW: Auswirkungen der Erderwärmung

    Es handelt sich um die University of East Anglia’s Climatic Research Unit, nicht alle. Hier leakten 3000 eMails und liessen wenig Zweifel offen.
    OK, ich schreibs in Klartext - NATÜRLICH lassen sich nicht alle Professoren in die Suppe spucken und wettern jetzt gegen die Veröffentlichung und bestätigen auch gern das die 3000 eMails nur falsch verstanden werden und die Jungs gute Arbeit abgeliefert haben... die sitzen ja auch im selben Boot. Dazu brauch ich nu echt keine Verschwörungstheorie.
    Die unvollständigen und verfälschten Fakten werfen sich beide Seiten gegnseitig und einvernehmlich vor. Ich Wette Deine Tagespresse gibt auch nicht alles preis. Ich gebe mich halt nicht mit einer VErsion zufrieden, sondern versuche so viele Seiten wie möglich zu erwischen.
    Muss man natürlich nicht. Lebt sich anders bestimmt einfacher.

  10. #10
    Linkssurrealist
    Punkte: 9.339, Level: 66
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 11,7%
    Errungenschaften:
    Three FriendsTagger Second Class5000 Experience PointsVeteran
    Avatar von yury
    Registriert seit
    03.08.2011
    Rating
    1800
    Beiträge
    279
    Punkte
    9.339
    Level
    66

    AW: Auswirkungen der Erderwärmung

    Bla, bla, bla. Die Geschichte mit den E-Mails ist jetzt schon zwei Jahre her. Alle Vorwürfe sind längst widerlegt und trotzdem klammern sich die Klimaskeptiker immer noch an diesen Zwischenfall, vermutlich weil die Fakten gegen sie sprechen.
    Ich bin in jeden Fall dafür, ein Thema unvoreingenommen aus mehreren Perspektiven zu betrachten. Aber von der Kohle- und Ölindustrie gesponserten "Wissenschaftlern", die schlicht unseriös arbeiten, glaube ich nicht. Wenn 99% der Wissenschaftler einer Meinung sind, sollte man vielleicht doch in Erwägung ziehen, ob die eigenen Verschwörungstheorien nicht an ihre Grenzen stoßen.

  11. #11
    spreCo
    Gast Avatar von spreCo

    AW: Auswirkungen der Erderwärmung

    Nochmal, ich verfolge keine Verschwörungstheorien. Aber der Handel mit CO² ist ein Millardengeschäft. Zahlen zu tunen relativ leicht, und natürlich wird Wissenschaftlern mehr geglaubt wird als Hackern und denen die gegen dass das was im Fernsehen kommt gehen. Ich mein die Unbesqueme Wahrheit ist ein toller Werbefilm, oder? Öl und Gasindustrie sind die reichsten der Welt und schrecken vor nichts zurück, Fracking - tolle Sache, muss man nicht daggegen sein, kann man aber. Wissen aber die wenigsten weils nicht von unsrer achso kritischen Presse breitgelatscht wird.
    Aber alles egal. Ich hab da keinen Bock mich mit blablabla vollhängen zu lassen, wenn Du der Meinung bist das dir nur die Wahrheit aufgetischt wird weil es garnicht sein kann das es nicht das CO² was unsre Erde erwärmt (oder auch nicht) ist das Deine Meinung, ich gönne sie Dir. Im Gegenzug wäre es nobel mir meine zu gönnen.

  12. #12
    Nah dran am Geschehen
    Punkte: 6.613, Level: 56
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 137
    Aktivität: 5,0%
    Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience Points
    Avatar von Maschendrahtzaun
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    346
    Punkte
    6.613
    Level
    56

    AW: Auswirkungen der Erderwärmung

    Yury, mal wieder ein Paradebeispiel deiner unseriösen linksgrünen Rührtopfargumentation.
    Einen Beitrag mit "bla, bla, bla" einzuleiten, das erinnert mich ja fast schon an mich!

    99% der Wissenschaftler sind einer Meinung?
    Woher hast du diese Zahl - hast du sie gezählt?

    Vielleicht müssen sie auch den Klimawandel dramatisieren, weil sie sonst an ihrem eigenen Ast sägen würden?
    Wer braucht schon Klimaexperten, wenn das Klima völlig langweilig ist?

    Ich bin ja auch kein Freund von Verschwörungstheorien, aber ein gesundes bisschen Skepsis sollte man sich dennoch aufbewahren.
    Bevor man seinen Kopf schüttelt, vergewissere man sich, ob man einen besitzt.

  13. #13
    spreCo
    Gast Avatar von spreCo

    AW: Auswirkungen der Erderwärmung

    Ah, Danke Maschendrahtzaun, ich dachte schon ich würde unter der ungeheuerlichen Beweislast einbrechen! Aber Dein Post gibt mir wieder Mut! Danke!

  14. #14
    Administrator
    Punkte: 9.119, Level: 66
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 231
    Aktivität: 40,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsTagger Second ClassVeteran5000 Experience Points
    Themenstarter
    Avatar von Aimbot
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    65
    Punkte
    9.119
    Level
    66

    AW: Auswirkungen der Erderwärmung

    Ein rülpsender Elch lässt 100 Kilogramm Methan oder 2,1 Tonnen co² ab. D.h. jeder Elch haut genausoviel co² raus wie ein neuer VW-Golf. Es gibt 2 Möglichkeiten:
    1) Ich fahre jedes Jahr mit meinem Bentley nach Norwegen hoch und fahre zwei Elche um, damit mein Auto wieder co² neutral wird oder
    2) die Viecher hören auf zu furzen und zu rülpsen...

    Ich habe auch noch eine einfache Möglichkeit gefunden um die Fahrt zum Bäcker umweltfreundlich zu gestalten: Ihr müsst einfach nur 35 Minuten lang die Luft anhalten.

    Aber wie hoch ist denn die Chance eigentlich, dass wir bald den Eskimos Kühlschränke verkaufen können?
    Ich habe eine präzise Antwort darauf: Ich hab keine Ahnung.
    Das einzige was ich weiß ist, dass in den letzten Jahren die Temperaturen wirklich nach oben gingen. Und wenn die Entwicklung so weiter geht, werden mit Sicherheit bald einige Regionen mit großen Problemen zu kämpfen haben. Aber wo ist eigentlich für uns das Problem? Unsere Heizkosten gehen runter und wir brauchen nicht mehr Holland zu durchqueren um an die Nordsee zu kommen.
    Der Klimawandel ist Realität. Wie weit es mit co² zusammenhängt weiß ich aber nicht. Aber ich meine vor 15.000 Jahren sind die Gletscher ja auch nicht geschmolzen, weil die Neandertaler die erste Grillsaison eröffnet haben oder?

    und nur um mal sicherzugehen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: gif 116.gif (648 Bytes, 44x aufgerufen)
    Was ist also Wahrheit? ... eine Summe von menschlichen Relationen...
    Nietzsche

  15. #15
    Linkssurrealist
    Punkte: 9.339, Level: 66
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 11,7%
    Errungenschaften:
    Three FriendsTagger Second Class5000 Experience PointsVeteran
    Avatar von yury
    Registriert seit
    03.08.2011
    Rating
    1800
    Beiträge
    279
    Punkte
    9.339
    Level
    66

    AW: Auswirkungen der Erderwärmung

    Zitat Zitat von spreCo Beitrag anzeigen
    Nochmal, ich verfolge keine Verschwörungstheorien. Aber der Handel mit CO² ist ein Millardengeschäft. Zahlen zu tunen relativ leicht, und natürlich wird Wissenschaftlern mehr geglaubt wird als Hackern und denen die gegen dass das was im Fernsehen kommt gehen.
    Sorry, aber das ist nun wirklich lächerlich. Man sollte sich keine Illusionen über die Solarindustrie machen. Die Lobby für erneuerbare Energien bleibt eben eine Lobby und vertritt damit Partikularinteressen und nicht das Gemeinwohl. Aber ihren Einfluss so hochzustilisieren und ihn damit über den der Kohle-, Erdgas- und Erdöllobby zu stellen, ist doch absurd.


    Zitat Zitat von spreCo Beitrag anzeigen
    Öl und Gasindustrie sind die reichsten der Welt und schrecken vor nichts zurück, Fracking - tolle Sache, muss man nicht daggegen sein, kann man aber. Wissen aber die wenigsten weils nicht von unsrer achso kritischen Presse breitgelatscht wird.
    Das ist jetzt vollkommen wirr. Öl- und Gasindustrie sind die reichsten der Welt und schrecken vor nichts zurück. Und deshalb haben sie sich mit Medien, Politikern und der Wissenschaft verschworen und den Klimawandel erfunden, damit endlich weniger Öl und Gas verbraucht wird und ihr Reichtum sinkt, oder was? Klingt extrem logisch.
    Fracking, ja, tolle Sache. Mal einen "Fachbegriff" einstreuen, der indirekt irgendwie mit dem Thema zu tun hat, um die anderen zu verwirren, oder was soll das jetzt? Ja, man kann (mit triftigen Gründen) dagegen sein, das stimmt. Es stimmt auch, dass das wenigste Leute kennen. Ich halte auch nicht viel von unserer Medienlandschaft, aber das heißt nicht, dass man das Gegenteil von allem glauben muss, was sie sagt. Skepsis und Fundamentalopposition ist nicht dasselbe. Deine Beiträge nicht nur in diesem Thread erinnern etwas an den Blog "Alles Schall und Rauch".

    Ich gönne Dir Deine Meinung übrigens. Trotzdem halte ich sie nicht für von den Tatsachen gedeckt.
    Geändert von yury (13.12.2011 um 16:54 Uhr)

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .