Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Taktik vs. Theorie

  1. #1
    Kornel
    Gast Avatar von Kornel

    Frage Taktik vs. Theorie

    Hallo liebe Schachfreunde !

    In meiner 4 Jährigen Schachkarriere habe ich richtig mit Eröffnung zugelegt. Aber in dieser Zeit wo ich Theorie gelernt habe wurde ich mit Taktik immer schwächer. Jetzt habe ich angefangen viel Taktik zu machen und es macht mir viel mehr Spaß als Alapin 15 Züge auswendig zu lernen und noch alle diese Ideen und Nebenvarianten.( Manche nannten mich schon sogar "Theoriefreak".)
    Jetzt habe ich am Nikolausturnier 2011 im Wuppertal gespielt. Ich habe bessere Spieler aus dem Buch geworfen und viele Partien dadurch gewonnen. ( Ich habe sogar zwei mal gegen 2100 DWZ gewonnen )
    Ich wollte eure Meinung hören ob es Sinn macht mit Theorie aufzuhören und mit Taktik richtig zulegen.

  2. #2
    Administrator
    Punkte: 108.434, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.759
    Punkte
    108.434
    Level
    100

    AW: Taktik vs. Theorie

    Ich würde daraus keine Entweder-oder-Entscheidung machen. Sowohl als auch, scheint mir sinnvoller. Ich bin sowieso ein Verfechter einer ganzheitlichen Ausbildung im Schach, also daß man möglichst alle Bereiche im Schach trainieren sollte. Daraus ergibt sich allerdings auch die Notwendigkeit, daß man vor allem da verstärkt ansetzen sollte, wo es noch hapert, wo sozusagen noch Baustellen bei Dir zu finden sind. Wenn Du merkst, daß es mit Taktik nicht mehr so läuft, halte ich es für völlig nachvollziehbar, jetzt verstärkt Taktik zu trainieren. Natürlich solltest Du deswegen aber nicht langfristig ganz mit Theorie aufhören.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  3. #3
    Kornel
    Gast Avatar von Kornel

    AW: Taktik vs. Theorie

    Ich meinte nicht auf immer mit Theorie aufzuhören, sondern bis ich merke, dass ich im Taktik keine Scwächen mehr habe.

  4. #4
    Administrator
    Punkte: 108.434, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.759
    Punkte
    108.434
    Level
    100

    AW: Taktik vs. Theorie

    Ach so, das ist natürlich völlig ok, und ich denke, daß Dir das durchaus einen starken Spielstärkeschub nach oben geben kann.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  5. #5
    Turnierleiter
    Punkte: 20.789, Level: 99
    Level beendet: 58%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 211
    Aktivität: 8,3%
    Errungenschaften:
    Three Friends10000 Experience PointsVeteranOverdrive
    Auszeichnungen:
    Calendar Award
    Avatar von hako
    Registriert seit
    03.08.2011
    Rating
    1730
    Verein
    ESG 1851
    Beiträge
    1.112
    Punkte
    20.789
    Level
    99

    AW: Taktik vs. Theorie

    Ich glaube, da kannst du lange warten, bis du in Taktik keine Schwächen mehr hast. Da sind selbst WMs nicht perfekt. Aber ich weiß, was du meinst.

    Meiner Meinung nach macht es mehr Sinn für Taktik zu üben als für Theorie. Mit Taktik kannst du durch jede Eröffnung kommen, ohne die Pläne zu kennen und machen wir uns nichts vor: Wer kennt schon alle Eröffnungen und dessen Pläne und Varianten?

    Ich kann dir nur raten erstmal Taktik zu üben und etwas Theorie dazu.
    Philosophie über einen Donut:
    Der Optimist sieht den Donut, der Pessimist das Loch!


    "You like it, it likes you!"
    Full Dark, No Stars from Stephen King

  6. #6
    Kornel
    Gast Avatar von Kornel

    AW: Taktik vs. Theorie

    Ist diedes Training Gut ?
    Jeden Tag
    ca. 2 Stunden Taktik, 1 Stunde Theorie, 1 Stunde Sonstiges
    Geändert von Kornel (28.12.2011 um 23:09 Uhr)

  7. #7
    Turnierleiter
    Punkte: 20.789, Level: 99
    Level beendet: 58%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 211
    Aktivität: 8,3%
    Errungenschaften:
    Three Friends10000 Experience PointsVeteranOverdrive
    Auszeichnungen:
    Calendar Award
    Avatar von hako
    Registriert seit
    03.08.2011
    Rating
    1730
    Verein
    ESG 1851
    Beiträge
    1.112
    Punkte
    20.789
    Level
    99

    AW: Taktik vs. Theorie

    Ein Tag, 4 Stunden? Was soll daran schlecht sein.

    Ja, dieser Trainingsplan katapultiert dich schnell nach oben.
    Philosophie über einen Donut:
    Der Optimist sieht den Donut, der Pessimist das Loch!


    "You like it, it likes you!"
    Full Dark, No Stars from Stephen King

  8. #8
    Administrator
    Punkte: 108.434, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.759
    Punkte
    108.434
    Level
    100

    AW: Taktik vs. Theorie

    Das Wichtigste neben Talent, um ganz nach oben zu kommen, bringst Du ja schon mal mit: Leidenschaft.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  9. #9
    Kistianer
    Punkte: 6.804, Level: 57
    Level beendet: 27%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 146
    Aktivität: 22,0%
    Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience Points
    Avatar von Zapp Brannigan
    Registriert seit
    15.08.2011
    Rating
    ch-elo: 2021
    Beiträge
    485
    Punkte
    6.804
    Level
    57

    AW: Taktik vs. Theorie

    Zitat Zitat von Kornel Beitrag anzeigen
    Ist diedes Training Gut ?
    Jeden Tag
    ca. 2 Stunden Taktik, 1 Stunde Theorie, 1 Stunde Sonstiges
    lol?
    macht täglich ne halbe stunde aber zie es dafür auch durch. 4h training machst du maximal 2 wochen lang danach hängt es dir zum hals raus. Wenn du ein gutes trainingsprogramm haben willst dann nimm Tigersprung von Jussupov...

    täglich 1/2h taktik und einmal pro woche ein kapitel jussupov (ca 2h), wenn du das durchziehst solltest problemlos besser werden...

    edit:
    schach ist ein spiel und sollte in erster linie spass machen...

  10. #10
    Administrator
    Punkte: 108.434, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.759
    Punkte
    108.434
    Level
    100

    AW: Taktik vs. Theorie

    Zitat Zitat von Lestat Beitrag anzeigen
    edit:
    schach ist ein spiel und sollte in erster linie spass machen...
    Sowas kannst Du jedem sagen, aber nicht Osteuropäern.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  11. #11
    Kornel
    Gast Avatar von Kornel

    AW: Taktik vs. Theorie

    Zitat Zitat von Lestat Beitrag anzeigen
    lol?
    macht täglich ne halbe stunde aber zie es dafür auch durch. 4h training machst du maximal 2 wochen lang danach hängt es dir zum hals raus. Wenn du ein gutes trainingsprogramm haben willst dann nimm Tigersprung von Jussupov...

    täglich 1/2h taktik und einmal pro woche ein kapitel jussupov (ca 2h), wenn du das durchziehst solltest problemlos besser werden...

    edit:
    schach ist ein spiel und sollte in erster linie spass machen...

    Ich habe mir vorgenommen 2000elo in einen Jahr zu machen, und dafür muss ich hart trainiren.

  12. #12
    Kistianer
    Punkte: 6.804, Level: 57
    Level beendet: 27%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 146
    Aktivität: 22,0%
    Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience Points
    Avatar von Zapp Brannigan
    Registriert seit
    15.08.2011
    Rating
    ch-elo: 2021
    Beiträge
    485
    Punkte
    6.804
    Level
    57

    AW: Taktik vs. Theorie

    Nicht für ungut, aber wenn du in 5 jahren "nur" 1500 erreicht hast dann wirst du in einem jahr nicht 2000 erreichen, da kannst du soviel trainieren wie du willst.

    ich habe mich mit täglich ca. 1/2h taktiktraining auf chesstempo von 1700 auf 1850 in etwas mehr als 1jahr gesteigert, bin jetzt aber auch schon seit über 2 jahren konstant auf 1850, 47 partien, nie unter 1840, nicht über 1870, also wirklich sehr konstant.

    an der eröffnung liegts nicht, stehe nach der eröffnung in 80% der fälle besser, sogar gegen 2 FMs letztes jahr nach der eröffnung je besser gestanden, aber das bringt ja auch nix wenn du danach nicht die besten züge spielst. punkte verliere ich weniger durch verlust-partien sondern mit remis gegen deutlich schwächere, meine remisbreite ist mometan extrem hoch. gegen spieler von 1700 bis 2000 ist das häuffigste resultat remis.

    habe mir jetzt Tigersprung dwz 1800 gekauft und werde das mal versuchen durchzuziehen, weiterhin täglich 1/2h taktik und dann einmal pro woche ein 2h-trainings-programm. obs was bringt weiss ich nicht, und wenns mir nicht spass macht hör ich auch wieder auf, 1850elo ist eigentlich auch in ordnung

  13. #13
    Turnierleiter
    Punkte: 20.789, Level: 99
    Level beendet: 58%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 211
    Aktivität: 8,3%
    Errungenschaften:
    Three Friends10000 Experience PointsVeteranOverdrive
    Auszeichnungen:
    Calendar Award
    Avatar von hako
    Registriert seit
    03.08.2011
    Rating
    1730
    Verein
    ESG 1851
    Beiträge
    1.112
    Punkte
    20.789
    Level
    99

    AW: Taktik vs. Theorie

    Na ja, ein wenig recht hat er ja. Ich glaube nicht, dass jemand so trainiert, dass es ihn keinen Spaß macht.
    Philosophie über einen Donut:
    Der Optimist sieht den Donut, der Pessimist das Loch!


    "You like it, it likes you!"
    Full Dark, No Stars from Stephen King

  14. #14
    Kornel
    Gast Avatar von Kornel

    AW: Taktik vs. Theorie

    Zitat Zitat von Lestat Beitrag anzeigen
    Nicht für ungut, aber wenn du in 5 jahren "nur" 1500 erreicht hast dann wirst du in einem jahr nicht 2000 erreichen, da kannst du soviel trainieren wie du willst.

    ich habe mich mit täglich ca. 1/2h taktiktraining auf chesstempo von 1700 auf 1850 in etwas mehr als 1jahr gesteigert, bin jetzt aber auch schon seit über 2 jahren konstant auf 1850, 47 partien, nie unter 1840, nicht über 1870, also wirklich sehr konstant.

    an der eröffnung liegts nicht, stehe nach der eröffnung in 80% der fälle besser, sogar gegen 2 FMs letztes jahr nach der eröffnung je besser gestanden, aber das bringt ja auch nix wenn du danach nicht die besten züge spielst. punkte verliere ich weniger durch verlust-partien sondern mit remis gegen deutlich schwächere, meine remisbreite ist mometan extrem hoch. gegen spieler von 1700 bis 2000 ist das häuffigste resultat remis.

    habe mir jetzt Tigersprung dwz 1800 gekauft und werde das mal versuchen durchzuziehen, weiterhin täglich 1/2h taktik und dann einmal pro woche ein 2h-trainings-programm. obs was bringt weiss ich nicht, und wenns mir nicht spass macht hör ich auch wieder auf, 1850elo ist eigentlich auch in ordnung
    Erstens:Ich spiele 4 Jahre schach, nicht 5.
    Zweitens:Ich spiele gegen 1700/1800 DWZ und meistens sind die Partien ausgeglichen.

    Also ist es möglich, dass ich in einen Jahr 2000elo mache, aber es ist auch sehr schwierig.

Ähnliche Themen

  1. Taktik im Netz
    Von Kleinmeister im Forum Taktik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.12.2015, 23:28
  2. Taktik im Schnellverfahren
    Von Kampfkeks im Forum Taktik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 23:25
  3. ein schweres Zehnerpack Taktik
    Von Kiffing im Forum Schachaufgaben
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 09:10
  4. Taktik für Ambitionierte
    Von Kiffing im Forum Schachaufgaben
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 22:32
  5. Zehn mal Taktik
    Von Kiffing im Forum Schachaufgaben
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 15:40

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .