Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Profilmusik: Regeln

  1. #1
    Linux-Enthusiast
    Punkte: 46.718, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 99,9%
    Errungenschaften:
    Your first GroupThree FriendsCreated Album picturesTagger First ClassVeteran
    Auszeichnungen:
    Community AwardDownloadsArm of LawMaster Tagger
    Avatar von ToBeFree
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Rating
    1413 - 29
    Verein
    SC Tornado Wuppertal 1991
    Beiträge
    1.166
    Punkte
    46.718
    Level
    100

    Glocke Profilmusik: Regeln

    Dieser Thread ist ein Bestandteil der Forenregeln; der erste Beitrag, also dieser hier, muss vor der Einbindung von Musik zur Kenntnis genommen werden.




    Wie euch eventuell aufgefallen ist, gibt es im Benutzerkontrollzentrum bei den "Profileinstellungen" jetzt ein neues Feld: "Flash Music Player".

    Ihr könnt in dieses Feld einen Link zu einer MP3-Datei eintragen, diese wird dann automatisch in eurem Profil abgespielt!


    Ihr müsst euch dabei allerdings an einige Regeln halten. Ihr dürft nicht einfach jedes Lied verwenden, das ihr verwenden wollt. Strengstens verboten ist hier die Verwendung irgendwelcher Popsongs wie z.B. "Pokerface" etc.. Ihr dürft nur Links zu MP3-Dateien verwenden, die ihr entweder selbst gemacht habt oder die ausdrücklich zur Weiterverwendung ohne Namensnennung freigegeben wurden (Public Domain).

    Es gibt auch eine Ausnahme für Musik, die unter einer freien Lizenz steht, wie z.B. einer Creative-Commons-Lizenz. Wenn ihr an einer gut sichtbaren Stelle in eurem Profil (Profilnachricht ist okay, wenn diese immer auf Seite 1 bleibt!) den Autoren und die entsprechende Lizenz nennt, dürft ihr auch solche Musik verwenden.


    • Welche Musik darf ich NICHT verwenden?
    Grundsätzlich darf, auch wenn sich das blöd anhört, überhaupt keine Musik verwendet werden. Erlaubt sind nur bestimmte Ausnahmen:


    • Welche Musik darf ich verwenden?
    1. Selbst erstellte Musik ist erlaubt. Hierbei ist wichtig, dass man wirklich ALLE Rechte an der Musik besitzt. Probleme kann es bereits geben, wenn ein bekanntes Lied einfach nur nachgespielt wird. Es macht Sinn, in solchen Einzelfällen bei mir oder TuXx nachzufragen.
    2. Musik, die beispielsweise unter einer Creative-Commons-Lizenz (by oder by-sa) steht, darf ebenfalls verwendet werden. Eine Namensnennung des Autors und eine Verlinkung der entsprechenden Lizenz ist zwingend erforderlich; diese kann als Profilnachricht auf der ersten Seite platziert werden. Sobald die Profilnachricht verdrängt wurde, muss sie erneuert werden. Eventuell gibt es auch andere, sinnvollere Methoden zur Namensnennung.
    3. Musik, die nachweisbar "Public Domain" ist, darf ohne Namensnennung verwendet werden; irgendwo sollte jemand, der wirklich danach sucht, aber den Hinweis finden, dass die Musik frei verwendbar ist und woher man das weiß. Auch hier ist eine Profilnachricht nützlich - diese muss nicht einmal auf der ersten Seite bleiben.



    Ende der Liste. Mehr ist nicht erlaubt; in Zweifelsfällen kann man mich gerne per PN oder Mail (tobias@freiwuppertal.de) fragen.


    • Wie finde ich jetzt geeignete Musik?
    Es gibt durchaus einige Komponisten, die ihre Musik unter einer freien Creative-Commons-Lizenz (by oder by-sa) veröffentlichen.

    Noch besser wäre es natürlich, Musik zu finden, die ganz ohne Namensnennung verwendet werden darf, also "Public Domain" ist. Allzu große Hoffnungen sollte man sich hierbei aber nicht machen - gute Musik ist selten frei verwendbar. Es macht mehr Sinn, nach Creative-Commons-Musik zu suchen.

    Ein paar Seiten mit Musik, die man weiterwerwenden darf:


    Besonders Audionautix bietet eine relativ große Sammlung an Creative-Commons-Musik an. Manchmal macht es auch Sinn, z.B. in Google nach solcher Musik zu suchen - wenn man Glück hat, findet man wirklich gute Lieder! Es muss aber immer darauf geachtet werden, dass die Musik weiterverwendet werden darf.



    • Zusammenfassung
    Ihr könnt im Profil jetzt einen Link zu einer MP3-Datei angeben. Diese Datei muss entweder eure selbstgemachte Musik sein oder unter einer freien Lizenz (z.B. Creative Commons) stehen. Musik, die Public Domain ist, ist ebenfalls erlaubt. Eine Namensnennung des Autors ist in jedem Fall erforderlich; eine gute Methode, um eine solche Namensnennung sichtbar zu platzieren, ist eine Profilnachricht im eigenen Profil. Wenn diese von anderen Nachrichten verdrängt wird, muss sie erneuert werden.


    Das Team von Schachburg behält sich vor, Musik - auch ohne Angabe von Gründen! - aus Profilen zu entfernen. Profilmusik, die die hier genannten Regeln verletzt, wird ohne Vorwarnung umgehend entfernt. Wenn nicht klar ist, woher die verwendete Profilmusik kommt bzw. ob diese die Regeln verletzt, kann es passieren, dass die Musik entfernt wird - hier ist es einfach wichtig, sich auch bei komplett selbstgemachter Musik mit einem entsprechenden Hinweis abzusichern. Fehlt der Hinweis, müssen wir leider davon ausgehen, dass die Musik die Regeln verletzt.



    ~ ToBeFree
    Geändert von ToBeFree (24.05.2013 um 17:50 Uhr) Grund: Update
    http://musescore.com/tobefree

    Zitat Zitat von derair
    also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
    der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
    "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

  2. #2
    Linux-Enthusiast
    Punkte: 46.718, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 99,9%
    Errungenschaften:
    Your first GroupThree FriendsCreated Album picturesTagger First ClassVeteran
    Auszeichnungen:
    Community AwardDownloadsArm of LawMaster Tagger
    Themenstarter
    Avatar von ToBeFree
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Rating
    1413 - 29
    Verein
    SC Tornado Wuppertal 1991
    Beiträge
    1.166
    Punkte
    46.718
    Level
    100

    AW: Profilmusik: Regeln

    Ich habe keinen Webserver oder etwas ähnliches - wie soll ich meine MP3-Datei denn vernünftig hochladen?

    Hier gibt es mehrere Möglichkeiten. Vielleicht ist die MP3-Datei sowieso schon direkt über einen Link erreichbar - in diesem Fall kann einfach dieser Link verwendet werden.

    Eventuell bin ich auch so nett und lade die Musik auf meinen eigenen Webserver hoch - das mache ich nur, wenn ich mir sicher sein kann, dass die Musik tatsächlich weiterverwendet werden darf. In diesem Fall bitte das entsprechende Lied, einen Link zu der Quellseite UND einen Beweis, dass das Lied weiterverwendet werden darf, an tobias@freiwuppertal.de senden - oder an wen auch immer. Wenn man den Beweis mitliefern kann und die Datei nicht allzu groß ist, wird sich bestimmt irgendein bekannter Besitzer eines Servers dazu bereit erklären, die Datei zu hosten.^^

    Hier sind Beziehungen oder die Fähigkeit, unbekannte Leute zu Dingen zu überreden, wichtig.
    http://musescore.com/tobefree

    Zitat Zitat von derair
    also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
    der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
    "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.08.2016, 22:03
  2. Regeln für Thread-Stichwörter
    Von Kiffing im Forum Neuigkeiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 17:23
  3. Eure Tandem-Regeln
    Von hako im Forum Schachvarianten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 13:23

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .