Hier die Partie, die Kornel gegen mich gespielt hat. Es war ein Najdorf, wo mein Gegner mit Be3!? eine nette taktische Falle stellte, in die ich auch prompt stolperte. Aber mein Stellungsgefühl sagte mir, dass da nichts schlimmes drin war und somit wickelten wir bis ins Endspiel ab. Das entstandene Endspiel fand ich allerdings leicht vorteilhaft für Schwarz aufgrund der Zentrumsbauern. Und im weiteren Verlaufen stellte sich die Hypothese als wahr dar, da mein Gegner die Kraft dieses Zentrums unterschätzte und dann mit zu viel Druck konfrontiert wurde. Nachdem ich die a-Linie aufmachen konnte, habe ich sogar Spiel auf zwei Flüeln zur Verfügung gehabt. Aber mein Gegner ließ mich auf die zweite Reihe vordringen, wonach das ganze relativ schnell endete. Seht selbst

[Event "Wertungsspiel c45cad3caaaa423d"]
[Site "http://www.chessmail.de"]
[Date "2012.02.27"]
[Round "?"]
[White "Kornel"]
[Black "Schachbundesliga"]
[Result "0-1"]
[PlyCount "58"]
[EventDate "2012.??.??"]

1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nf6 5. Nc3 a6 6. Bg5 Nbd7 7. Bc4 Qb6 8.
Bb3 e6 9. Qd2 Be7 10. O-O-O Nc5 11. Be3 Nfxe4 12. Nxe4 Nxe4 13. Ba4+ Bd7 14.
Nxe6 Nxd2 15. Bxb6 fxe6 16. Bxd7+ Kxd7 17. Kxd2 Kc6 18. Be3 Rhf8 19. f4 Rf5 20.
g3 Raf8 21. c4 g5 22. Kc3 gxf4 23. Bxf4 e5 24. Be3 b5 25. cxb5+ axb5 26. Bc1
Rf2 27. Rd2 d5 28. Rhd1 d4+ 29. Kc2 e4 0-1