Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Sind Matheprofis die besseren Schachspieler?

  1. #1
    noch grün hinter den Ohren
    Punkte: 4.715, Level: 46
    Level beendet: 83%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 5,0%
    Errungenschaften:
    Veteran1000 Experience Points
    Avatar von William12
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    15
    Punkte
    4.715
    Level
    46

    Sind Matheprofis die besseren Schachspieler?

    Gibt es einen erkennbaren Zusammenhang zwischen guten Noten im Fach Mathe (Wahrscheinlichkeitsrechnung, Lösungen berechnen usw.) und Erfolge im Schachspiel? Wie sind eure Beobachtungen?

  2. #2
    Linux-Enthusiast
    Punkte: 46.718, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 99,9%
    Errungenschaften:
    Your first GroupThree FriendsCreated Album picturesTagger First ClassVeteran
    Auszeichnungen:
    Community AwardDownloadsArm of LawMaster Tagger
    Avatar von ToBeFree
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Rating
    1413 - 29
    Verein
    SC Tornado Wuppertal 1991
    Beiträge
    1.166
    Punkte
    46.718
    Level
    100

    AW: Sind Matheprofis die besseren Schachspieler?

    Wenn du diese Mathebegabungen als "Intelligenz" bezeichnen willst, könnte dir vielleicht dieser Thread hier weiterhelfen:
    http://schachburg.de/threads/61-Zur-...nd-Intelligenz

    http://musescore.com/tobefree

    Zitat Zitat von derair
    also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
    der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
    "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

  3. #3
    Administrator
    Punkte: 108.434, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.759
    Punkte
    108.434
    Level
    100

    AW: Sind Matheprofis die besseren Schachspieler?

    Das habe ich schon als Kind aufgeschnappt, daß gesagt wurde, daß ein guter Schachspieler auch gut in Mathe sein müsse. Und wie ich gemerkt habe, waren die guten Schachspieler auch meistens gut in Mathe. Allerdings gibt es auch Gegenbeispiele, und so ähnlich sind sich beide Disziplinen auch nicht, wie immer gemeint wird. So gibt es in Mathe viele Theorien und Leitsätze, und wenn man sich an diese hält, kommt man auch ans Ziel. In Schach dagegen kann man sich noch so gut an vorgegebene Leitsätze halten, richtig gut im Schach kann nur der werden, der die Ausnahmen versteht. Der Ansatz, im Schach alles einem konkreten Lehrgebäude zu unterwerfen, der von den Modernen, aber auch den Hypermodernen bis in die 20er Jahre praktiziert wurde, gilt heute als gescheitert. Heute steht im Vordergrund, daß Schach doch ein sehr konkretes Spiel ist, so daß der Lernende sich beim Nachspielen eher Anregungen als Leitfäden holen kann. Heute wird die Einzigartigkeit von Stellungen betont anstatt eine Stellung um jeden Preis in eine feste Theorie pressen zu wollen. So kann man am besten die einzelnen Nuancen und Feinheiten der Stellungen erkennen und daraus seinen Plan ableiten.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

Ähnliche Themen

  1. Einen Schachspieler adoptieren
    Von SchwarzerRitter im Forum Schachgemunkel
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.08.2017, 21:23
  2. Wer sind die Schachspieler?
    Von Frank Mayer im Forum Burgschenke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 16:05
  3. Der Schachspieler und die Pfeife
    Von Kiffing im Forum Lustiges zum Schach
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 18:21
  4. Partien zum besseren Verständnis von Bauernstrukturen
    Von Hans_van_Ille im Forum Training
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.09.2012, 10:07
  5. Sind Schachspieler komisch?
    Von Kiffing im Forum Schachgemunkel
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 19:32

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .