Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Boykott der EM droht

  1. #1
    Administrator
    Punkte: 111.053, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 95,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.053
    Level
    100

    Boykott der EM droht

    Der deutsche Menschenrechtsinterventionismus treibt mitunter seltsame Blüten. Vorreiter war, wie nicht anders zu erwarten, der neue Bundespräsident Joachim Gauck, der bereits kurz nach seinem Antritt als Bundespräsident damit auffiel, daß er die NATO für ihr „Engagement für Freiheit und Demokratie“ gepriesen hat. Wegen der Inhaftierung der Oppositionspolitikerin Julia Timoschenko sagte Gauck seinen geplanten Besuch beim EM-Gastgeberland Ukraine ab, woraufhin mehrere Sozialdemokraten und Grüne auf den Zug aufsprangen und den Boykott Deutschlands bei dieser EM (!) forderten. Kanzlerin Angela Merkel sekundierte schließlich und zog jetzt offiziell diesen Boykott in Erwägung.

    Und das alles für eine milliardenschwere Politikerin, die sich einst nach der Wende ihr Vermögen ähnlich schnell zusammengerafft hat wie die typischen Oligarchen in Rußland in der Ära Jelzin und die nicht umsonst den Beinamen „Gasprinzessin“ trägt. Zu ihren Methoden und ihrer Bedeutung empfehle ich den Artikel von Klaus Wallmann sen.: defekter Link entfernt, Kiffing. Warum Deutschland die Verurteilung einer mutmaßlichen Kriminellen jetzt zum Anlaß nimmt, gar einen Boykott der EM zu diskutieren, liegt daran, daß der ganze Westen 2004 bei der „Orangenen Revolution“ den Block um Juschtschenko und Timoschenko gegen die Regierung Janukowitsch unterstützt hat. Die vielfach proklamierte Demokratisierung sollte vor allem das Land endgültig für westliche Spekulanten und Finanziers öffnen und die Ukraine damit der Ausplünderung des Landes durch die Großfirmen aussetzen, während die Mehrheitsbevölkerung weiter bitter verarmt.

    Die Komplizenschaft vor allem der SPD und Grünen mit der inhaftierten „Gasprinzessin“ zeigt, daß sich beide Parteien offenbar weit von den Nöten der „kleinen Leute“ entfernt haben. Ihre Probleme sind Luxusprobleme, die Demokratie, die sie meinen, wenn sie Timoschenko gar zum Symbol für Demokratie erheben, ist die Demokratie der Reichen, der Raffkes und nicht des ganzen Volkes. Das alles hat politisches Kalkül. Daß jetzt gar der Boykott eines sportlichen Ereignisses in Erwägung gezogen wird, auf den sich unsere Nationalmannschaft mit Großeinsatz und aller gebotenen Härte vorbereitet hat, auf das sich die Menschen hierzulande schon seit Monaten unbändig freuen, zeigt, daß für die endgültige Durchdringung der Ukraine offenbar kein Preis zu hoch ist, um in Kauf genommen zu werden. Die Ukraine soll in die Knie gezwungen werden wie schon einige Länder in Osteuropa nach der Wende, die sich der wirtschaftlichen Gleichschaltung des Westens nicht vollständig unterwarfen. Fehlt nur noch, daß am Ende der einfache fußballbegeisterte Arbeiter noch froh ist um den Boykott der EM, weil er diese vermeintliche Notwendigkeit anerkennt. Es gehe schließlich um eine „gute Sache“. Da stört es auch nicht weiter, daß er vor allem deswegen so klein ist, weil es Leute wie Timoschenko gibt.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  2. #2
    Administrator
    Punkte: 111.053, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 95,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.053
    Level
    100

    AW: Boykott der EM droht

    Der Timoschenko-Wahn geht weiter. Jetzt wollen die Deutschen der Ukraine auch noch die EM wegnehmen. http://www.focus.de/sport/fussball/e...id_745476.html

    Die deutsche Großmannssucht scheint jedenfalls nicht auszusterben. Und mitten drin natürlich die Super-Faschistin Erika Steinbach. Da hat sich ja eine tolle Koalition gebildet. Entlarvend die Aussage von FDP-Generalsekretär Patrick Döring: "Unsere Fußballer singen vor dem Spiel die Nationalhymne ,Einigkeit und Recht und Freiheit´ – das muss auch außerhalb des Fußballstadiums gelebte Realität sein."​ Da hat wohl jemand die dritte Strophe mit der ersten Strophe verwechselt. Am deutschen Wesen muß die Welt genesen, oder was?
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  3. #3
    Meister der Spielhalle
    Punkte: 11.633, Level: 74
    Level beendet: 61%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 117
    Aktivität: 99,3%
    Errungenschaften:
    Three FriendsCreated Album picturesYour first GroupTagger Second ClassVeteran
    Avatar von SeeFree
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Wuppertal
    Verein
    SC Tornado Wuppertal 1991
    Beiträge
    394
    Punkte
    11.633
    Level
    74

    AW: Boykott der EM droht

    Ich finde es eigentlich gut dass die EM bei uns ausgetragen werden soll und die Tickets muss man sich ja auch nicht neukaufen weil diese ja immernoch zählen.
    visiblefreedom.de

  4. #4
    Administrator
    Punkte: 111.053, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 95,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.053
    Level
    100

    AW: Boykott der EM droht

    Der Punkt ist, daß die Ukraine neben Polen den Zuschlag für diese EM gekriegt hat und deswegen das Recht hat, die EM zusammen mit Polen auszutragen. Das mag für manche Deutsche zwar schön sein, der Ukraine diese EM zu rauben, aber für die Ukrainer wäre das weniger schön. Deutschland hatte bereits die EM 1988 und die WM 1974 und 2006 ausrichten dürfen. Es kann nicht jedes Mal Deutschland dran sein. Diese Forderung ist eine ungeheure Dreistigkeit und Beleidigung der Ukraine und seines Volks.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  5. #5
    Linkssurrealist
    Punkte: 9.339, Level: 66
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 11,7%
    Errungenschaften:
    Three FriendsTagger Second Class5000 Experience PointsVeteran
    Avatar von yury
    Registriert seit
    03.08.2011
    Rating
    1800
    Beiträge
    280
    Punkte
    9.339
    Level
    66

    AW: Boykott der EM droht

    Unverschämtheit. Und China, Aserbaidschan, Bahrain und Saudi-Arabien - um nur ein paar Beispiele zu nennen - sind lupenreine demokratische Länder, oder was?

    http://www.heise.de/tp/artikel/36/36854/1.html
    http://www.spiegel.de/politik/auslan...830660,00.html (Wer suchet, der findet: Einer von gefühlten, aber nicht gezählten 200 Artikeln von Spiegel Online zum Thema hinterfragt die Heuchelei kritisch.)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.10.2016, 14:04
  2. Schach-Olympiade in Tromso droht zu scheitern
    Von Kiffing im Forum Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2014, 09:47
  3. Anzugszwang für Schachspieler droht
    Von Kiffing im Forum Schachregeln
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.03.2014, 09:22

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .