Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kampf gegen die Steiner-Variante

  1. #1
    Administrator
    Punkte: 108.434, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 100,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrersActivity Award
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.759
    Punkte
    108.434
    Level
    100

    Kampf gegen die Steiner-Variante

    Wenn man mit Weiß den Marschall-Angriff zuläßt, wird man manchmal mit einer Verschärfung des Gambits konfrontiert, die nach der Steiner-Variante (benannt nach Herman Steiner) 1. e4 e5 2. Sf3 Sc6 3. Lb5 a6 4. La4 Sf6 5. 0-0 Le7 6. Te1 b5 7. Lb3 0-0 8. c3 d5 9. exd5 e4 10. dxc6 exf3 entsteht. Was also tun?

    Das offensichtliche 11. Dxf3? erlaubt Schwarz einen scharfen Angriff, etwa nach 11. ...Lg4 12. Dg3 Te8 13. d4 Ld6 14. Txe8+ Dxe8 15. Dd3?? De1+ 16. Df1 Lxh2+! -+. Ich glaube nicht, daß es das ist, was Weiß will. Jetzt könnte man sicher einwenden, daß der 15. Zug des Weißen ein grober Fehler gewesen ist. Allerdings sollte einleuchten, daß Weiß auch nach besseren Zügen wie 16. f4 sehr fragil steht. Weiß hat einen gewaltigen Entwicklungsnachteil, sein ganzer Damenflügel steht noch in den Startlöchern. Die offene e-Linie ist in schwarzer Hand und seine Dame und sein König stehen mehr als unsicher. Und ganz sicher, ist das alles sehr unangenehm für Weiß zu spielen.

    Auch 10. g3, was zwischen Nigel Short und Hikaru Nakamura beim Londoner Chess Classic in diesem Jahr gespielt worden ist, scheint keine Alternative zu sein. Hier gibt es die Partie zu sehen: http://brooklyn64.com/2010/naka-wins...don/#more-1770

    In der o. g. Quelle wird der Gewinn von Hikaru Nakamura wie folgt zusammengefaßt:

    Nigel Short played the Marshall Attack, and specifically chose a tricky sideline with 9…e4 (Herman Steiner variation) instead of the mainline 9…Nxd5. One of the themes of this line is black’s thorn pawn on f3. If white captures the pawn straight away with the queen, he falls into a massive attack which I have lost to in blitz. In this game, Nakamura allows the “thorn pawn” to sit there the entire game, never picking it up despite it’s annoying cramping presence. Naturally, he avoids picking it up because he knows that (1) he shouldn’t waste time picking up a dead pawn and (2) by leaving that pawn there it’s almost goading Nigel by pointing out the harmlessness of his plan. Check out the hot trap in the parenthetical.
    Die richtige Lösung scheint also 11. d4! zu sein, und nach 11. ...fxg2 12. Df3 verbleibt Weiß mit einem Mehrbauern bei guten Entwicklungsperspektiven auch im Hinblick auf den im Marschall-Gambit chronisch schwachen Damenflügel. Was meint ihr dazu?
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  2. #2
    König der Vögel
    Punkte: 6.607, Level: 56
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 143
    Aktivität: 6,7%
    Errungenschaften:
    Your first GroupVeteran5000 Experience Points
    Avatar von Hans_van_Ille
    Registriert seit
    04.08.2011
    Rating
    1979
    Verein
    SV Röhrnbach
    Beiträge
    310
    Punkte
    6.607
    Level
    56

    AW: Kampf gegen die Steiner-Variante

    Zitat Zitat von Kiffing Beitrag anzeigen
    Die richtige Lösung scheint also 11. d4! zu sein, und nach 11. ...fxg2 12. Df3 verbleibt Weiß mit einem Mehrbauern bei guten Entwicklungsperspektiven auch im Hinblick auf den im Marschall-Gambit chronisch schwachen Damenflügel. Was meint ihr dazu?
    Dies vermag ich ohne eine eingehende Computeranalyse nicht zu beurteilen.

    Allerdings erschließen sich die HV meist aus den Besucherzahlen des Fritz 13 live books:


    1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. O-O Be7 6. Re1 b5 7. Bb3 O-O 8. c3
    d5 9. exd5 e4 10. dxc6 exf3 11. Qxf3 Bg4 12. Qg3 Bd6 13. Qh4 Re8 14. f3 Bf5 15.
    d4 Bxh2+ 16. Kxh2 Ng4+ 17. Kg3 Qxh4+ 18. Kxh4 Rxe1 19. fxg4 Rxc1 20. gxf5 *



    Und Ausgleich

  3. #3
    Linux-Enthusiast
    Punkte: 46.718, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 99,9%
    Errungenschaften:
    Your first GroupThree FriendsCreated Album picturesTagger First ClassVeteran
    Auszeichnungen:
    Community AwardDownloadsArm of LawMaster Tagger
    Avatar von ToBeFree
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Rating
    1413 - 29
    Verein
    SC Tornado Wuppertal 1991
    Beiträge
    1.166
    Punkte
    46.718
    Level
    100

    AW: Kampf gegen die Steiner-Variante

    Zitat Zitat von Hans_van_Ille Beitrag anzeigen
    [...]Allerdings erschließen sich die HV meist aus den Besucherzahlen des Fritz 13 live books[...]
    Eine öffentlich verfügbare Eröffnungsdatenbank mit wählbaren Eröffnungsbüchern gibt es übrigens auch hier für Leute, die kein Fritz o.ä. haben:

    http://www.shredderchess.com/online-...-database.html

    http://musescore.com/tobefree

    Zitat Zitat von derair
    also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
    der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
    "Alle aussteigen, wir klauen jetzt einen A380."

  4. #4
    König der Vögel
    Punkte: 6.607, Level: 56
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 143
    Aktivität: 6,7%
    Errungenschaften:
    Your first GroupVeteran5000 Experience Points
    Avatar von Hans_van_Ille
    Registriert seit
    04.08.2011
    Rating
    1979
    Verein
    SV Röhrnbach
    Beiträge
    310
    Punkte
    6.607
    Level
    56

    AW: Kampf gegen die Steiner-Variante

    Zitat Zitat von ToBeFree Beitrag anzeigen
    Eine öffentlich verfügbare Eröffnungsdatenbank mit wählbaren Eröffnungsbüchern gibt es übrigens auch hier für Leute, die kein Fritz o.ä. haben:

    http://www.shredderchess.com/online-...-database.html

    Natürlich gibt es die.

    Doch die Partienzahlen belegen wieso Fritz 13 die vertrauenswürdigere Quelle ist.

    shredderchess Datenbank

    1.e4 242221 Partien

    1.d4 206464 Partien

    1.Sf3 59276 Partien

    1.c4 45320 Partien


    Fritz 13 live book

    1.e4 611597 Partien

    1.d4 487607 Partien

    1.Sf3 135891 Partien

    1.c4 93439 Partien

Ähnliche Themen

  1. Kampf gegen die Freibauern
    Von Kiffing im Forum Studien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2017, 19:06
  2. Maßnahmen gegen die Archangelsker Variante
    Von Kiffing im Forum Offene Eröffnungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2015, 22:02
  3. Kampf gegen Najdorf mit 6. f4
    Von Kiffing im Forum Halboffene Eröffnungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 18:51
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 10:49
  5. Der Kampf gegen das Bauerndreieck
    Von Kiffing im Forum Strategie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 17:37

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .