Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Magnus Carlsen gegen Gata Kamsky

  1. #1
    Klarer Fixpunkt
    Punkte: 11.451, Level: 74
    Level beendet: 1%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 299
    Aktivität: 0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsYour first GroupRecommendation Second ClassVeteran10000 Experience Points
    Avatar von Dragon
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1671
    Verein
    Sc Tornado Wuppertal
    Beiträge
    415
    Punkte
    11.451
    Level
    74

    Magnus Carlsen gegen Gata Kamsky

    Großmeister treffen immer wieder aufeinander - so auch diese 2 Top-Großmeister. Gata Kamsky und Magnus Carlsen hatten schon ein paar Partien gegeneinander gespielt, und hier werde ich sie mal posten.


    Beginnen wir mal mit der ersten Partie: 2005, Carlsen gegen Kamsky...

    1.e4 c5 2.Nf3 e6 3.d4 cxd4 4.Nxd4 a6 5.Nc3 Qc7 6.Bd3 b5 7.O-O
    Bb7 8.Qe2 Ne7 9.Re1 Nbc6 10.Nxc6 Nxc6 11.Nd5 exd5 12.exd5+ Ne7
    13.c4 b4 14.Bg5 f6 15.Qh5+ g6 16.Qf3 fxg5 17.Qf6 O-O-O 18.Qxh8
    Qd6 19.Be4 Kb8 20.Rac1 Qf4 21.g3 Qf7 22.Qd4 d6 23.Qb6 Rd7
    24.Qxb4 Nf5 25.Bxf5 gxf5 26.Re6 f4 27.Rce1 Rd8 28.Qb6 Rc8
    29.b4 fxg3 30.hxg3 h5 31.b5 Qc7 32.Qxc7+ Kxc7 33.a4 axb5
    34.axb5 Kb6 35.Re8 Bg7 36.R8e6 Rd8 37.c5+ Kxc5 38.Re7 Bd4
    39.Rxb7 Rf8 40.Rc7+ Kxd5 41.Rd1 Rb8 42.Rg7 g4 43.Rg5+ Kc4
    44.Rxh5 Bc5 45.Rg5 Rxb5 46.Rxg4+ Kc3 47.Kg2 Ba3 48.Rgd4 1:0

    Hier kann man gut sehen, dass der junge Carlsen wirklich schon ein Großmeister war. Das Opfer im 11. Zug war doch sehr gewagt, aber das war nur der Anfang: Auch im 16. Zug opferte er eine Figur, gewann dafür allerdings auch den Turm. Zwischenstand: 2 Figuren für einen Turm. Das Spiel war noch nicht für Carlsen entschieden, aber das änderte sich schnell. Kamsky machte immer wieder kleine Fehler, die Carlsen sehr gut nutzte, bis in den 35. Zug, in dem Kamsky mit Lg7 ausgleichen konnte. Kamsky kam allerdings durch den groben Fehler Td8 nicht mehr dazu, das zu verwerten. Carlsen fand den Zug c5 und holte sich damit einfach den Sieg ab.

    Kommen wir zur zweiten Partie: 2007, Carlsen gegen Kamsky:

    1.e4 e5 2.Nf3 Nc6 3.d4 exd4 4.Nxd4 Bc5 5.Nxc6 bxc6 6.Bd3 Qh4
    7.Qe2 Nf6 8.Be3 Bxe3 9.Qxe3 O-O 10.Nd2 Re8 11.O-O d6 12.Rae1
    a5 13.Qg3 Qxg3 14.hxg3 a4 15.f3 Be6 16.b3 Nd7 17.Re3 axb3
    18.axb3 Ne5 19.Be2 Ra2 20.Rc3 c5 21.b4 cxb4 1/2:1/2

    Man hat in dieser Partie gemerkt, dass beide nur ein Remis wollten. Die Eröffnung wurde einfach ganz normal beendet, es wurde ein bisschen getauscht und da war die Partie auch schon zu Ende. Ich denke, das hätten beide Seiten ruhig noch weiterspielen können. So kam es leider nicht und die Partie war schon sehr früh remis.

    Die dritte Partie: 2009, Kamsky gegen Carlsen

    1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nf6 5. Nc3 g6 6. Be2 Bg7
    7. O-O Nc6 8. Be3 O-O 9. Qd2 Nxd4 10. Bxd4 Bd7 11. a4 Bc6
    12. Bf3 a5 13. Nd5 Nd7 14. Bxg7 Kxg7 15. Rfe1 Rc8 16. Be2 Nc5
    17. Bb5 e5 18. Nc3 f5 19. Bxc6 bxc6 20. Rad1 Nb7 21. f4 exf4
    22. Qxf4 fxe4 23. Qxe4 Qb6+ 24. Kh1 Rf7 25. b3 Rcf8 26. Ne2
    Nc5 27. Qd4+ Kg8 28. Kg1 d5 29. Rf1 Qa7 30. Rxf7 Rxf7 31. Rf1
    Rxf1+ 32. Kxf1 Qe7 33. Qf4 Ne4 34. Nd4 Qe8 35. Nf3 c5 36. Qc7
    g5 37. h3 h5 38. Qe5 Qf7 39. c4 g4 40. hxg4 hxg4 41. cxd5 Nd2+
    42. Kg1 Nxf3+ 43. gxf3 Qxf3 44. d6 Kf7 45. Qe7+ Kg6 46. Qe6+
    Kg7 47. d7 g3 48. Qe1 Qf6 49. Qxg3+ Kf7 1:0

    In der Eröffnung konnte keiner der beiden Spieler die Oberhand gewinnen und auch im Mittelspiel blieb es noch sehr ausgeglichen. Erst im Damen-Springer-Endspiel ging es so richtig los. Im Endspiel hat Kamsky gezeigt, was er drauf hat. Er erspielte sich langsam, aber sicher einen großen Vorteil, bis er einen sehr starken Freibauern hatte. Dieser war sogar so stark, dass er im 49. Zug die Partie entschied.

    Die neueste Partie zwischen den beiden GMs: 2012, Carlsen gegen Kamsky

    1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Ba4 Nf6 5. O-O Be7 6. Re1 b5
    7. Bb3 O-O 8. c3 d5 9. d4 dxe4 10. Nxe5 Bb7 11. Nxc6 Bxc6
    12. Bg5 Nd5 13. Bxe7 Qxe7 14. Nd2 f5 15. f3 e3 16. c4 Nf4
    17. cxb5+ Kh8 18. Nc4 e2 19. Qd2 Qg5 20. Rxe2 Nxe2+ 21. Qxe2
    Bxb5 22. Qe3 f4 23. Qe5 Qh4 24. Qe1 Qxe1+ 25. Rxe1 Bxc4
    26. Bxc4 c6 27. Re6 Rf6 28. Re4 a5 29. h4 Rd8 30. Re5 a4
    31. Ra5 Rfd6 32. Rxa4 Rxd4 33. b3 g6 34. Kh2 Kg7 35. Ra6 Rd2
    36. a4 Rf2 37. Ra7+ Kh8 38. Kh3 h5 39. Rf7 Rdd2 40. Rxf4 Rxg2
    41. Rf7 Rh2+ 42. Kg3 Rdg2+ 43. Kf4 Rxh4+ 44. Ke5 Rg5+ 45. Kf6
    Rf5+ 46. Kxg6 Rxf7 47. Bxf7 Rf4 48. Be6 Rxf3 49. Kxh5 Re3
    50. Bc4 Kg7 51. Kg5 Re5+ 52. Kf4 Kf6 53. Bd3 Rh5 54. Be4 c5
    55. Bd3 Rh4+ 56. Ke3 Ke5 57. a5 Rh3+ 58. Ke2 Kd4 59. Bc4 1/2:1/2

    Diese Partie halte ich persönlich für die Schönste. Im 15. Zug machte Carlsen den Fehler, Kamsky einen Freibauern zu schenken. Er dachte wohl, dass dieser nicht zu halten sei, aber da verschätzte er sich. Im 20. Zug machte Carlsen einen eher seltsamen Zug. Er entschied sich dafür, seinen Turm für den Freibauern und einen Springer zu tauschen, aber g3 wäre wohl die bessere und einfachere Alternative gewesen. Kamsky wickelte mit großem Vorteil ins Endspiel ab. Auch das Endspiel spielte er sehr gut - er gewann sogar im 43. Zug einen Bauern. Später opferte er den Bauern auch schon wieder; mit 45... Tf5 Tg1 oder Tg3 hätte er es wahrscheinlich besser machen können. Insgesamt kann Carlsen mit dem Remis wohl glücklich sein, da Kamsky doch besser gespielt hat.


    Jetzt konntet ihr hier vier sehr spannende Partien sehen, von zwei der besten Spielern dieser Zeit. Insgesamt haben sie eine Quote von 50% gegeneinander. Die beiden sind wirklich zwei unglaublich gute Top-Spieler.
    Geändert von ToBeFree (03.07.2012 um 19:55 Uhr) Grund: ;-)

Ähnliche Themen

  1. Dokumentarfilm über Magnus Carlsen
    Von Kiffing im Forum Schach in den Medien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.04.2017, 21:59
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2016, 17:47
  3. Wer kann Magnus Carlsen stoppen?
    Von Kiffing im Forum Schachgemunkel
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2013, 13:23
  4. Stil und Verdienste des Magnus Carlsen
    Von Kiffing im Forum Schachspieler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.04.2013, 12:35
  5. Wem gehört Magnus Carlsen?
    Von Kiffing im Forum Schachgemunkel
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2012, 22:35

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .