Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Najdorfvariante nach 6. Le3 Sg4

  1. #1
    Administrator
    Punkte: 111.249, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 72,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.249
    Level
    100

    Najdorfvariante nach 6. Le3 Sg4

    Ich habe schon seit vielen Jahren ein Problem, und zwar weiß ich nicht, wie ich bei meinem Englischen Angriff gegen die Najdorfvariante den störenden Springer nach 1. e4 c5 2. Sf3 d6 3. d4 cxd4 4. Sxd4 Sf6 5. Sc3 a6 6. Le3 Sg4 7. Lg5 h6 8. Lh4 g5 9. Lg3 Lg7 am besten vertreiben soll. Ist 10. h3 oder 10. Le2 stärker? Ich weiß auch, warum ich mir das nie gemerkt habe, denn in meiner Fritz-8-Datenbank, die ich schon viele Jahre habe, werden beide Varianten als etabliert gekennzeichnet.

    Was habt ihr für Empfehlungen und was sind die strategischen Ideen von beiden Spielern in dieser Variante?
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  2. #2
    Stammuser
    Punkte: 4.336, Level: 44
    Level beendet: 58%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 64
    Aktivität: 13,4%
    Errungenschaften:
    Created Album picturesTagger Second ClassVeteran1000 Experience Points
    Avatar von whiteshark
    Registriert seit
    03.02.2012
    Rating
    -
    Verein
    vereinslos
    Beiträge
    100
    Punkte
    4.336
    Level
    44

    AW: Najdorfvariante nach 6. Le3 Sg4

    (Hier klicken)

    Vielleicht hilft es Dir weiter...
    Geändert von ToBeFree (28.08.2012 um 06:14 Uhr) Grund: HTML-Code durch funktionierenden Link ersetzt

  3. #3
    König der Vögel
    Punkte: 6.607, Level: 56
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 143
    Aktivität: 6,7%
    Errungenschaften:
    Your first GroupVeteran5000 Experience Points
    Avatar von Hans_van_Ille
    Registriert seit
    04.08.2011
    Rating
    1979
    Verein
    SV Röhrnbach
    Beiträge
    310
    Punkte
    6.607
    Level
    56

    AW: Najdorfvariante nach 6. Le3 Sg4

    10.h3 ist wohl der am meisten gespielte Zug mit einem Ergebnis von 60% im Vergleich zu 10.Le2 mit 54%.
    Wenn Schwarz auf 10.Le2 einfach 10...Se5 spielen würde wäre die Sache einfach, aber Schwarz nervt mit 10...h5.Nun braucht der Läufer auf g3 eine Lücke, aber nach 11.h3?! spielt Schwarz 11.h4 und nach
    11.h4 gxh4 12.Lxh4 bekommt Schwarz gutes Spiel, weil seine Figuren wirklich ausgezeichnet harmonieren.Bleibt wohl nur 11.Lxg4 Lxg4 oder sogar 11.hxg4 und hier hat Weiß meiner Einschätzung nach garnichts.

    Bleibt wohl wirklich nur 10.h3.Nun auf 10...Sf6 hat Weiß es wohl leichter im Zentrum mit Sd5 und 0-0-0 zu spielen und am Königsflügel g5 und h6 anzugreifen.Wahrscheinlich mit Df3 und h4.
    Aktiver steht der Springer auf e5 10...Se5.Ich habe keine Ahnung worin der Sinn von 11.Sf5 besteht, also muss Weiß 11.f3 spielen.

    Wie schaut es nun mit den Plänen aus ?
    Weiß versucht erstmal d4 etwas zu stärken mit Lf2 Dd2 und 0-0-0, weil Schwarz b5 Db6 Sbc6 und einen starken Läufer auf g7 hat.

    Und ich meine die Pläne sind ziemlich klar, dass Schwarz am Damenflügel und im Zentrum spielt und Weiß im Zentrum und am Königsflügel spielt.
    Die Buchvariante zeigt eigentlich alle Pläne:

    [Event "?"]
    [Site "?"]
    [Date "????.??.??"]
    [Round "?"]
    [White "Neue Partie"]
    [Black "?"]
    [Result "*"]
    [PlyCount "43"]

    1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nf6 5. Nc3 a6 6. Be3 Ng4 7. Bg5 h6 8. Bh4
    g5 9. Bg3 Bg7 10. h3 Ne5 11. f3 Nbc6 12. Bf2 Be6 13. Qd2 Rc8 14. O-O-O Qa5 15.
    Nb3 Qc7 16. Kb1 b5 (16... Na5 17. Nxa5 (17. Bd4 Nac6 18. Bf2 Na5) 17... Qxa5
    18. Nd5 Qxd2 19. Rxd2 f5) 17. h4 g4 18. f4 Nc4 19. Bxc4 bxc4 20. Nd4 Rb8 21.
    Nxc6 Qxc6 22. Bd4 *



    Eigentlich ziemlich typische Sizilianerzüge.

  4. #4
    Administrator
    Punkte: 111.249, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 72,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.249
    Level
    100

    AW: Najdorfvariante nach 6. Le3 Sg4

    Vielen Dank Dir für die erschöpfende Antwort. Daß 10 h3 besser ist als 10. Le2 wegen 10. ...h5, ist ja eigentlich griffig. Und whitesharks Datenbank sagt ja auch klipp und klar, daß 10. h3 erfolgreicher ist. Vielleicht merke ich mir das jetzt mal.

    Aber ansonsten tolle Variante mit klaren Ideen, wo ich endlich einen Ansatz für mein Spiel habe. Ich freue mich schon darauf, wenn ich diese Errungenschaft zum ersten Male auspacken kann. War ganz erstaunt, als ich tatsächlich sah, daß sich die ganze Variante hinterher einem typischen Sizilianer mit heterogenen Rochaden annähert. Dachte davor, wenn es zu 6. Le3 Sg4 kommt, wird die ganze Variante eher zu etwas vollkommen Eigenen und sei nicht mehr ohne weiteres auf die üblichen Gesetzmäßigkeiten in einem offenen Sizilianer übertragbar. Aber Du hast mich eines Besseren belehrt!
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  5. #5
    Stammuser
    Punkte: 4.336, Level: 44
    Level beendet: 58%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 64
    Aktivität: 13,4%
    Errungenschaften:
    Created Album picturesTagger Second ClassVeteran1000 Experience Points
    Avatar von whiteshark
    Registriert seit
    03.02.2012
    Rating
    -
    Verein
    vereinslos
    Beiträge
    100
    Punkte
    4.336
    Level
    44

    AW: Najdorfvariante nach 6. Le3 Sg4

    Zitat Zitat von Hans_van_Ille Beitrag anzeigen
    Aktiver steht der Springer auf e5 10...Se5.Ich habe keine Ahnung worin der Sinn von 11.Sf5 besteht, also muss Weiß 11.f3 spielen.
    Das scheint nach der chessgames-Datenbank aber die für Schwarz kritische Variante zu sein. Nach 10. h3 Se5 11. Sf5 Lxf5 12. exf5 Sbc6 13. Sd5 hast Du einen schönen Zentralspringer, der nur durch die Lockerung 13...e7-e6 14. f5xe6 f7xe6 vertrieben werden kann. Sogar Anand hat 2005 in San Luis als Schwarzer damit gegen Kasimdzhanov verloren.



    [Event "FIDE World Championship"]
    [Site "San Luis ARG"]
    [Date "2005.09.28"]
    [Round "?"]
    [White "Rustam Kasimdzhanov"]
    [Black "Viswanathan Anand"]
    [Result "*"]


    1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nf6 5. Nc3 a6 6. Be3 Ng4 7. Bg5 h6 8. Bh4
    g5 9. Bg3 Bg7 10. h3 Ne5 11. Sf5 Lxf5 12. exf5 Sbc6 13. Sd5 e6 14. fxe6 fxe6 15. Se3 O-O 16. Le2 De7
    17. O-O Tad8 18. Lh5 *

  6. #6
    König der Vögel
    Punkte: 6.607, Level: 56
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 143
    Aktivität: 6,7%
    Errungenschaften:
    Your first GroupVeteran5000 Experience Points
    Avatar von Hans_van_Ille
    Registriert seit
    04.08.2011
    Rating
    1979
    Verein
    SV Röhrnbach
    Beiträge
    310
    Punkte
    6.607
    Level
    56

    AW: Najdorfvariante nach 6. Le3 Sg4

    [Event "FIDE World Championship"]
    [Site "San Luis ARG"]
    [Date "2005.09.28"]
    [Round "?"]
    [White "Rustam Kasimdzhanov"]
    [Black "Viswanathan Anand"]
    [Result "*"]


    1.e4 c5 2.Nf3 d6 3.d4 cxd4 4.Nxd4 Nf6 5.Nc3 a6 6.Be3 Ng4 7.Bg5 h6 8.Bh4
    g5 9.Bg3 Bg7 10.h3 Ne5 11.Nf5 Bxf5 12.exf5 Nbc6 13.Nd5 e6 14.fxe6 fxe6 15.Ne3 O-O 16.Be2 Qe7
    17.O-O Rad8 18.Bh5 *

    Meiner Meinung nach gibt es nach Theorie keine kritischen Varianten mehr im Najdorfsizilianer.

    Aber 11.Sf5 oder 11.f3 ist dann vielleicht auch wieder nur Geschmackssache.Im Fritz 13 Buch ist 11.f3 öfters gespielt, während im LiveBuch 11.Sf5 öfters gespielt wurde, aber dort 11.f3 mehr Besuche hat.
    11.Sf5 hat wiederum den besseren Score, was eigentlich schon für eine Variante auf Amateurniveau sprechen könnte, weil durch Theorieunwissenheit nochmals Fehler gemacht werden.

  7. #7
    Administrator
    Punkte: 111.249, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 72,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Themenstarter
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.249
    Level
    100

    AW: Najdorfvariante nach 6. Le3 Sg4

    Zitat Zitat von Hans_van_Ille Beitrag anzeigen
    Bleibt wohl wirklich nur 10.h3.Nun auf 10...Sf6 hat Weiß es wohl leichter im Zentrum mit Sd5 und 0-0-0 zu spielen und am Königsflügel g5 und h6 anzugreifen.Wahrscheinlich mit Df3 und h4.
    Nach 10. ...Sf6 sind 11. Le2, 11. Lc4 und 11. Df3 die meistgespielten Züge. Garri Kasparov kam 2000 gegen Judit Polgar nach 11. Lc4 zu einem schönen Sieg. Insofern scheint mir 10. ...Se5 für Schwarz tatsächlich wesentlich solider zu sein. Nach 10. ...Sf6 lebt Schwarz definitiv gefährlich.

    [Event "Wijk aan Zee Corus"]
    [Site "Wijk aan Zee NED"]
    [Date "2000.01.30"]
    [EventDate "2000.01.15"]
    [Round "13"]
    [Result "1-0"]
    [White "Garry Kasparov"]
    [Black "Judit Polgar"]
    [ECO "B90"]
    [WhiteElo "2851"]
    [BlackElo "2658"]
    [PlyCount "87"]

    1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nf6 5. Nc3 a6 6. Be3 Ng4
    7. Bg5 h6 8. Bh4 g5 9. Bg3 Bg7 10. h3 Nf6 11. Bc4 Qb6 12. O-O
    O-O 13. Nde2 Qxb2 14. Bb3 Qa3 15. f4 Nc6 16. Kh1 Be6 17. Qd3
    Rac8 18. fxg5 hxg5 19. Nd5 Rfe8 20. Rad1 Nb4 21. Qf3 Nbxd5
    22. exd5 Bd7 23. c3 a5 24. Qd3 a4 25. Bc2 Qc5 26. Rxf6 exf6
    27. Qh7+ Kf8 28. Nd4 Re5 29. Bxe5 fxe5 30. Ne6+ Bxe6 31. dxe6
    Rc7 32. Bxa4 d5 33. Qf5 Qc4 34. Bd7 Qf4 35. Qb1 fxe6 36. Bxe6
    Ke7 37. Bxd5 Rd7 38. c4 Qe3 39. Qh7 Kd8 40. Rb1 Qf4 41. Be6
    Re7 42. Bg4 Rf7 43. Qd3+ Qd4 44. Qg6 1-0
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

Ähnliche Themen

  1. Was tun nach 1. d4 Sf6 2. c4 e5 3. dxe5 Sg4 4. e3 ?
    Von Kiffing im Forum Geschlossene Eröffnungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2017, 11:57
  2. Auf der Suche nach dem falschen Zug
    Von Kiffing im Forum Taktik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2015, 23:34
  3. Auf der Suche nach dem Todesstoß
    Von Kiffing im Forum Schachaufgaben
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 13:01
  4. Auf nach Kenia
    Von Aimbot im Forum An- und Abwesenheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 22:20
  5. Taktik im Najdorf nach 6. Lg5
    Von Kiffing im Forum Halboffene Eröffnungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 20:17

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .