Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Tals beste Partie in seinem WM-Kampf von 1960 gegen Botwinnik

  1. #1
    Administrator
    Punkte: 111.275, Level: 100
    Level beendet: 0%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 0
    Aktivität: 36,0%
    Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation First ClassOverdriveYour first GroupCreated Album pictures
    Auszeichnungen:
    Posting AwardFrequent PosterDiscussion EnderUser with most referrers
    Avatar von Kiffing
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Rating
    1722/1854
    Verein
    SC Tornado Wuppertal
    Beiträge
    4.760
    Punkte
    111.275
    Level
    100

    Tals beste Partie in seinem WM-Kampf von 1960 gegen Botwinnik

    In der 15. Partie seines WM-Kampfes gegen Titelverteidiger Michail Botwinnik in Moskau zeigte Tal wieder einmal eine glänzende Leistung, in der sein Stil, weswegen ihn die Leute so liebten, gepaart mit einer Qualität auf allerhöchstem Niveau voll zur Geltung kam. Diese Partie gehört zweifellos auf den Olymp der Klassiker unter den Partien. Tals Angriffskunst, bei der er hier aber nicht die nötige Umsicht vergaß, war durchschlagend. Sehenswert war vor allem der unwiderstehliche Marsch aller Damenflügelbauern gegen Botwinniks groß rochierten König, bei dem es Tal gelang, die so wichtige b-Linie für den Angriff zu öffnen. So braute sich gegen Botwinnik ein schweres Gewitter zusammen. Botwinnik verteidigte sich wie gewohnt zäh, aber gegen Tals gekonntem Manövrieren mit seinen drei Schwerfiguren fand er am Ende kein Mittel mehr. Die Annahme des Bauernopfers im 33. Zug wäre übrigens fatal gewesen, denn 33. ...Dxa5?? scheitert an 34. c6!! bxc6 35. Ta1 +-. Im Stile eines großen Meisters verwertet Michail Tal seinen Vorteil mit einer Kombination, mit der er die Partie sofort beendet.

    [Event "Russia"]
    [Site "Match, Moscow (15)"]
    [Date "1960.01.18"]
    [Round "?"]
    [White "Mikhail Tal"]
    [Black "Mikhail Botvinnik"]
    [Result "1-0"]
    [ECO "B18"]
    [PlyCount "81"]
    [EventDate "1960.??.??"]

    1. e4 c6 2. d4 d5 3. Nc3 dxe4 4. Nxe4 Bf5 5. Ng3 Bg6 6. Bc4 e6 7. N1e2 Nf6 8.
    Nf4 Bd6 9. Nxg6 hxg6 10. Bg5 Nbd7 11. O-O Qa5 12. f4 O-O-O 13. a3 Qc7 14. b4
    Nb6 15. Be2 Be7 16. Qd3 Nfd5 17. Bxe7 Qxe7 18. c4 Nf6 19. Rab1 Qd7 20. Rbd1 Kb8
    21. Qb3 Qc7 22. a4 Rh4 23. a5 Nc8 24. Qe3 Ne7 25. Qe5 Rhh8 26. b5 cxb5 27. Qxb5
    a6 28. Qb2 Rd7 29. c5 Ka8 30. Bf3 Nc6 31. Bxc6 Qxc6 32. Rf3 Qa4 33. Rfd3 Rc8
    34. Rb1 Qxa5 35. Rb3 Qc7 36. Qa3 Ka7 37. Rb6 Qxf4 38. Ne2 Qe4 39. Qb3 Qd5 40.
    Rxa6+ Kb8 41. Qa4 1-0



    Einen zeitgenössischen Bericht zu diesem WM-Kampf lieferte die Zeit, die Michail Tal eine große Zukunft in Aussicht stellte:

    In der kleinen Reihe der Schachweltmeister, die sich unserem Blick darbieten, seitdem es diese Würde überhaupt gibt, also seit jetzt 110 Jahren, scheinen mir Lasker und Aljechin die bedeutendsten, und gewiß gehören eben diese beiden einem Spielertypus an, den man „dämonisch“ nennen kann. Ich glaube, daß auch der junge Michael Tal diesem Typus zuzuzählen ist. Er wird allerdings noch viele harte Bewährungsproben zu bestehen haben, ehe man ihn mit jenen beiden in einem Atem nennen darf.
    Leider wissen wir heute, daß das Pendel der Geschichte in diesem Falle ungünstig ausgeschlagen ist. Zwar lieferte Tal uns selbstverständlich noch viele Perlen. Aber er blieb nur ein Jahr Weltmeister, da er im darauffolgenden Revanchematch von eben diesem Botwinnik wieder entthront wurde, dessen große Fähigkeit es immer gewesen ist, sich optimal auf den jeweiligen Gegner einzustellen, auch wenn dies mitunter seine Zeit brauchte. Tal fand nie wieder zurück auf den Thron, weil er trotz ungünstiger physischer Verfassung einem höchst ungesunden Lebensstil frönte. Schade, bei Tals überragender Begabung wäre noch viel mehr drin gewesen.

    Ein sachlicher Fehler ist in dem Artikel leider dabei. Die 17. Partie, „die er [Tal] in prächtigem Stil gewann“ ist in Wirklichkeit die hier vorgestellte 15. Matchpartie. Die 17. Partie zwischen den beiden endete nämlich Remis.
    Alles wartet auf das Licht
    Oh, ihr Menschen, fürchtet euch nicht

  2. #2
    Klarer Fixpunkt
    Punkte: 7.718, Level: 61
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 132
    Aktivität: 99,4%
    Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience PointsOverdrive
    Avatar von Kampfkeks
    Registriert seit
    03.08.2012
    Beiträge
    505
    Punkte
    7.718
    Level
    61

    AW: Tals beste Partie in seinem WM-Kampf von 1960 gegen Botwinnik

    Interessante Partie! Weiß spielt sehr aktiv und läßt Schwarz kaum Gelegenheit, um ins Spiel zu finden. Bemerkenswert finde ich 11.0-0, womit Weiß ja direkt in die offene h-Linie reinrochiert. Und die Stellung nach 22.a4 sieht schon sehr skurril aus, es wirkt beinhahe naiv-planlos, wie Weiß seine Bauern mit Gewalt nach vorne schiebt.

  3. #3
    Stammuser
    Punkte: 4.336, Level: 44
    Level beendet: 58%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 64
    Aktivität: 13,4%
    Errungenschaften:
    Created Album picturesTagger Second ClassVeteran1000 Experience Points
    Avatar von whiteshark
    Registriert seit
    03.02.2012
    Rating
    -
    Verein
    vereinslos
    Beiträge
    100
    Punkte
    4.336
    Level
    44

    AW: Tals beste Partie in seinem WM-Kampf von 1960 gegen Botwinnik

    Zitat Zitat von Kiffing Beitrag anzeigen
    Ein sachlicher Fehler ist in dem Artikel leider dabei. Die 17. Partie, „die er [Tal] in prächtigem Stil gewann“ ist in Wirklichkeit die hier vorgestellte 15. Matchpartie. Die 17. Partie zwischen den beiden endete nämlich Remis.
    Nochmal:
    15.Partie - Remis
    17. Partie - Tal gewinnt mit Weiß gegen Bottes Caro-Kann

    Alle Partien des Wettkampfes: http://www.chessgames.com/perl/chess.pl?tid=54299

    17. Partie mit (engl) Kommentaren und weiteren Links: http://www.chessgames.com/perl/chessgame?gid=1032530

Ähnliche Themen

  1. Kampf gegen die Freibauern
    Von Kiffing im Forum Studien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2017, 19:06
  2. Konterangriff Bronsteins gegen Botwinnik
    Von Kiffing im Forum Meisterpartien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2013, 11:18
  3. Kampf gegen Najdorf mit 6. f4
    Von Kiffing im Forum Halboffene Eröffnungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 18:51
  4. Kampf gegen die Steiner-Variante
    Von Kiffing im Forum Offene Eröffnungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 18:27
  5. Der Kampf gegen das Bauerndreieck
    Von Kiffing im Forum Strategie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 17:37

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
. . . .